11. November 2010

1. FC Kaiserslautern – VfB Stuttgart Tipp 13.11.2010, 15:30 Uhr, Bundesliga 12. Spieltag – Vorschau, Analyse und Wettquoten

Kategorie: Bundesliga Vorhersage & Tipps — bundesliga @ 20:18



Am 12. Spieltag empfangen die Roten Teufel auf dem Betzenberg den VfB Stuttgart und wieder einmal wird der Betzenberg beben. Kaiserslautern kassierte am vergangenen Spieltag trotz einer 1:0 Führung am Ende eine 1:3 Pleite in Leverkusen. Dieses Bild kennen wir doch schon. Die Roten Teufel gehen in Front und verlieren am Ende dennoch das Spiel. Zuvor erlebte man dies gegen Mainz, gegen den Hamburger SV oder den SC Freiburg. Auf dem Betzenberg müssen die nicht geholten Punkte nach geholt werden. Doch mit dem VfB Stuttgart haben die Roten Teufel einen schweren Gegner vor der Brust. Die Schwaben entluden gegen Werder Bremen ihren gesamten Bundesliga-Frust und schickten die Weser-Kicker mit einer 0:6 Klatsche wieder auf die Heimreise. unter Trainer Jens Keller läuft es derzeitig rund bei den Schwaben – 7 Pflichtspiele und 5 Siege. Eine beeindruckende Bilanz. Anscheinend bewirken Trainerentlassungen beim VfB etwas positiv. Spannung pur ist am Samstag, den 13.11.2010 um 15:30 Uhr, auf dem Betzenberg garantiert.

Mögliche Aufstellung

1. FC Kaiserslautern

Sippel – Kirch, Amedick, Abel, Bugera – Bilek – Tiffert, de Wit – Moravek – Nemec, Lakic
Trainer: Kurz

VfB Stuttgart

Ulreich – Funk, Niedermeier, Delpierre, Molinaro – Träsch, Gentner – Gebhart, Boka – Marica, Cacau
Trainer: Keller

Formbarometer beider Mannschaften

1. FC Kaiserslautern

07/11/2010  Bundesliga  Leverkusen vs. Kaiserslautern  N – 3:1  
30/10/2010  Bundesliga  Kaiserslautern vs. M’gladbach  S – 3:0  
26/10/2010  DFB-Pokal  Kaiserslautern vs. Bielefeld  S – 3:0  
23/10/2010  Bundesliga  Freiburg vs. Kaiserslautern  N – 2:1  
17/10/2010  Bundesliga  Kaiserslautern vs. E. Frankfurt  N – 0:3  
09/10/2010  Freundschaftsspiele  Kaiserslautern vs. Wehen  S – 3:0 

VfB Stuttgart

07/11/2010  Bundesliga  Stuttgart vs. Bremen  S – 6:0  
04/11/2010  UEFA Europa League, Gruppe H  Getafe vs. Stuttgart  S – 0:3  
30/10/2010  Bundesliga  Wolfsburg vs. Stuttgart  N – 2:0  
27/10/2010  DFB-Pokal  Chemnitz vs. Stuttgart  S – 1:1 1:3 (n.V.)  
24/10/2010  Bundesliga  Stuttgart vs. St. Pauli  S – 2:0  
21/10/2010  UEFA Europa League, Gruppe H  Stuttgart vs. Getafe  S – 1:0  

1. FC Kaiserslautern: 3 Siege – 0 Unentschieden (reg. Spielzeit) – 3 Niederlagen

VfB Stuttgart: 4 Siege – 1 Unentschieden (reg. Spielzeit) – 1 Niederlage

Kaiserlautern verlor am vergangenen Spieltag mit 1:3 gegen Bayer Leverkusen. Zuvor verbuchte die Mannschaft allerdings 2 Heimsiege. Die Formkurve der Stuttgarter zeigt nach oben. Zuletzt nahm man Werder Bremen mit 6:0 auseinander und auch in der Europa League gewannen die Schwaben souverän mit 3:0 auswärts gegen Getafe. Die Stuttgarter sind dennoch eines der auswärtsschwächsten Teams in der Bundesliga. Bisher konnte der VfB in der Ferne noch kein einziges Spiel gewinnen.

Over/Under 2,5 Tore Statistik

1. FC Kaiserslautern

Über 2.5 Tore  9 (82%)
Unter 2.5 Tore  2 (18%) 
 
VfB Stuttgart

Über 2.5 Tore  8 (73%)  18 (53%) 
Unter 2.5 Tore  3 (27%)  16 (47%)

Beide Mannschaften spielten hauptsächlich Over 2,5 Tore in dieser Saison.

Head to Head Direktvergleich beider Mannschaften

21/07/2007  Freundschaftsspiele  Kaiserslautern vs. Stuttgart  0:0   
07/03/2006  Bundesliga  Kaiserslautern vs. Stuttgart  1:1   
28/08/2004  Bundesliga  Kaiserslautern vs. Stuttgart  2:3   
21/02/2004  Bundesliga  Kaiserslautern vs. Stuttgart  1:0   
25/01/2003  Bundesliga  Kaiserslautern vs. Stuttgart  1:2   
16/12/2001  Bundesliga  Kaiserslautern vs. Stuttgart  2:2   
05/09/2000  Bundesliga  Kaiserslautern vs. Stuttgart  1:0   
02/04/2000  Bundesliga  Kaiserslautern vs. Stuttgart  1:2   
26/02/1999  Bundesliga  Kaiserslautern vs. Stuttgart  1:1   
14/09/1997  Bundesliga  Kaiserslautern vs. Stuttgart  4:3   
02/09/1995  Bundesliga  Kaiserslautern vs. Stuttgart  1:1   
03/09/1994  Bundesliga  Kaiserslautern vs. Stuttgart  3:2   
09/10/1993  Bundesliga  Kaiserslautern vs. Stuttgart  5:0       
  
5 Siege 1. FC Kaiserslautern – 5 Unentschieden – 3 Siege VfB Stuttgart

Die Roten Teufel blieben in 10 der 13 Aufeinandertreffen mit dem VfB Stuttgart auf dem Betzenberg ungeschlagen. Die Schwaben konnten nur 3 Partien gegen Lautern auf der Pfalz gewinnen. Zuletzt trennten sich beide Mannschaften 2 Mal in Folge Unentschieden. Die Stuttgarter fuhren den letzten Sieg gegen Kaiserslautern im Jahre 2004 ein. Damals gewann der VfB auf dem Betzenberg mit 3:2. Damit warten die Roten Teufel seit 3 Heimspielen auf einen Sieg gegen die Schwaben. 6 der 13 Duelle zwischen Lautern und Stuttgart endeten mit einem Under 2,5 Tore Ergebnis. Somit fielen in 6 Spielen nicht mehr als 2 Treffer. Auf der anderen Seiten trennten sich beide Mannschaft 7 Mal mit einem Over 2,5 Tore Ergebnis. Die Over- und Under Bilanz fällt somit relativ ausgeglichen aus.

Wettquoten im Überblick

Bet365

Sieg 1. FC Kaiserslautern: 3,00

Unentschieden: 3,40

Sieg VfB Stuttgart: 2,30

Expekt

Sieg 1. FC Kaiserslautern: 2,95

Unentschieden: 3,30

Sieg VfB Stuttgart: 2,35
 
Die online Wettanbieter Bet365 und Expekt sehen den VfB Stuttgart als Favoriten auf den Betzenberg an. Die prozentuale Gewinnchance der Schwaben liegt bei rund 43 Prozent. Die prozentuale Gewinnchance auf Sieg Heimmannschaft (1. FC Kaiserslautern), Unentschieden und Sieg Auswärtsmannschaft (VfB Stuttgart) wird wie folgt eingeschätzt:

Bet365: Sieg 1. FC Kaiserslautern 33,33% – Unentschieden 29,41% – Sieg VfB Stuttgart 43,48%

Expekt: Sieg 1. FC Kaiserslautern 33,90% – Unentschieden 30,30% – Sieg VfB Stuttgart 42,55%

Wettempfehlung / Fazit / Tipp

Mit dem 6:0 im Rücken reisen die Stuttgarter mit mächtig Rückenwind auf den Betzenberg. Dennoch ist es schwer einen wirklichen Favoriten für die Partie auszumachen. Die Roten Teufel verloren am vergangenen Spieltag in Leverkusen nach einer zwischenzeitlichen Führung mit 1:3 und stehen nun im Heimspiel unter Druck. Der Direktvergleich deutet gegen einen Sieg der Schwaben hin. Doch Stuttgart hat eine kleine Serie hingelegt. In der Europa League gewannen die Schwaben mit 3:0 auswärts gegen Getafe und daheim putzte man Werder Bremen mit 6:0 von der Bildfläche. Auf der anderen Seite gehört der VfB zu den auswärtsschwächsten Mannschaften der Bundesliga (0 Siege, 1 Unentschieden und 4 Niederlagen). Die Roten Teufel gewannen daheim 2 Mal, spielten 1 Mal Unentschieden und verloren 2 Partien. Die Bilanz ist also relativ ausgeglichen. Zudem konnte Kaiserslautern die letzten beiden Heim-Pflichtspiele in der Bundesliga und im DFB-Pokal zu Null gewinnen (3:0 gegen Gladbach und 3:0 gegen Bielefeld). Von daher tippen wir auf ein Unentschieden mit einer guten Chance auf ein Over 2,5 Tore Ergebnis.

Bundesligatrend Wett Tipp: Unentschieden

Wettquote auf Bet365: 3,50

Wettquote auf Expekt: 3,30

Wettbonus-Angebote auf Bet365

Achtung aufgepasst! Neukunden, die sich über einen Link/Banner von Bundesligatrend auf Bet365 anmelden, erhalten einen 100% Willkommensbonus von bis zu 100 Euro auf die erste Einzahlung. Lassen Sie sich diesen gigantischen Wettbonus nicht entgehen!

Und so holen Sie sich Ihren 100 Euro Wettbonus:

1.) Eröffnen Sie hier ein Bet365-Wettkonto!

2.) Sie erhalten nach Ihrer Anmeldung eine E-Mail von Bet365, in der Ihnen Ihr persönlicher 10-stelliger Angebots-Code mitgeteilt wird.

3.) Zahlen Sie auf Ihr Bet365-Konto ein!

4.) Am Ende der Einzahlung erhalten Sie die Möglichkeit, Ihren Angebotscode einzugeben.

5.) Ihre Einzahlung wird verdoppelt bis zu 100 Euro.

Wettbonus-Angebot auf Expekt

Neukunden, die sich über einen Link/Banner von Bundesligatrend auf Expekt anmelden, erhalten einen 50% Willkommensbonus von bis zu 50 Euro auf die erste Einzahlung. Lassen Sie sich Ihren Gratis-Wettbonus nicht entgehen.

Und so funktioniert der Neukunden-Wettbonus:

1.) Eröffnen Sie hier ein Expekt-Wettkonto.
 
2.) Loggen Sie sich in Ihr neues Konto ein und zahlen Sie mindestens €10 ein.

3.) Sobald der Betrag auf Ihrem Wettkonto gutgeschrieben wurde füllen Sie bitte das Bonusformular aus.

4.) Sie erhalten dann Ihren 50% Bonus bis zu €50 binnen 48 Stunden.





Besser Sportwetten:
Besser wetten in 7 Tagen


Schlagwörter: , , , , ,