21. Januar 2011

1. FC Köln – Werder Bremen Tipp (22.01.2011, 18:30 Uhr), Bundesliga 19. Spieltag – Vorschau, Analyse, Vorhersage und Wettquoten

Kategorie: Bundesliga Vorhersage & Tipps — bundesliga @ 12:20



Am 19. Spieltag der Bundesliga empfängt der 1. FC Köln im Rhein-Energie-Stadion Werder Bremen. Nach dem 1:1 auf dem Betzenberg und Platz 16 in der Bundesliga Tabelle stehen die Geißböcke im Heimspiel gegen Werder Bremen gehörig unter Druck.  Köln trennen vom Tabellenletzten in der Bundesliga Tabelle nur 3 Punkte. Von daher kann sich kein weiterer Punktverlust geleistet werden. Doch leichter gesagt, als getan. Auf dem Betzenberg überzeugte uns der 1. FC Köln nicht, obwohl die Schäfer-Elf mehr als eine Spielhälfte in Überzahl spielte. Bei den Roten Teufel war von einem Unterzahlspiel nichts zu merken. Lautern dominierte das Spiel auch mit einem Mann weniger auf dem Platz. Am Ende konnte Köln noch glücklich über den Punktgewinn sein. Mit solch einer Leistung wird man es verdammt schwer daheim gegen Werder Bremen haben. Die Bremer gewannen am vergangenen Wochenende daheim mit 2:1 gegen 1899 Hoffenheim und konnten den ersten Dreier einfachen, nach zuletzt zwei Niederlagen in Folge in der Bundesliga. Mit dem Sieg konnten sich die Weser-Kicker etwas Luft nach unten verschaffen und bei einem erneuten Sieg in Köln wäre eine bessere Platzierung nach oben ebenfalls möglich. Der Rückstand auf den Tabellenfünften beträgt 8 Punkte. Ein schon großer Schritt, doch die Rückrunde ist noch lang. Köln zählt mit zu den heimschwächsten Mannschaften der Bundesliga und verbucht im eigenen Stadion eine Bilanz von: 3 Siegen – 2 Unentschieden – 3 Niederlagen. Auf der anderen Seite konnte Werder Bremen im bisherigen Saisonverlauf auch nur 1x in der Ferne einen Dreier einfahren (1 Sieg – 3 Unentschieden – 5 Niederlagen).

Mögliche Aufstellung:

1. FC Köln

Rensing – Andrezinho, Geromel, Pezzoni, Eichner – Lanig, Matuschyk – Clemens, Podolski, Peszko – Novakovic
Trainer: Schaefer

Werder Bremen

Wiese – Fritz, Mertesacker, Silvestre, Pasanen – Frings – Bargfrede, Kroos – Hunt – Arnautovic, Pizarro
Trainer: Schaaf

Formcheck:

1. FC Köln

16/01/2011  Bundesliga  Kaiserslautern vs. Köln  U – 1:1  
08/01/2011  Freundschaftsspiele  Köln vs. E. Frankfurt  N – 1:1 6:7 (n.E.)  
06/01/2011  Freundschaftsspiele  Antalyaspor vs. Köln  S – 1:1 5:6 (n.E.)  
22/12/2010  DFB-Pokal  Köln vs. Duisburg  N – 1:2  
18/12/2010  Bundesliga  Schalke 04 vs. Köln  N – 3:0  
11/12/2010  Bundesliga  Köln vs. E. Frankfurt  S – 1:0

Werder Bremen

15/01/2011  Bundesliga  Bremen vs. Hoffenheim  S – 2:1  
10/01/2011  Freundschaftsspiele  Eskisehirspor vs. Bremen  N – 3:1  
08/01/2011  Freundschaftsspiele  Bremen vs. Duisburg  N – 1:4  
05/01/2011  Freundschaftsspiele  Trabzonspor vs. Bremen  U – 1:1  
18/12/2010  Bundesliga  Bremen vs. Kaiserslautern  N – 1:2  
11/12/2010  Bundesliga  Dortmund vs. Bremen  N – 2:0

1. FC Köln: 1 Sieg – 3 Unentschieden – 2 Niederlagen

Werder Bremen: 1 Sieg – 1 Unentschieden – 4 Niederlagen

Beide Mannschaften trotzen nicht gerade vor Form. Weder Köln noch Werder Bremen konnte in der Winter-Vorbereitungspause überzeugen. Die Kölner kamen zum Rückrundenauftakt nicht über ein 1:1 Unentschieden auf dem Betzenberg hinaus. Dabei spielte das Team von Trainer Schäfer mehr als eine Spielhälfte in Überzahl. Eine wirklich schwache Vorstellung. Die Bremer gewannen immerhin ihr Heimspiel zum Rückrundenauftakt gegen Hoffenheim. Aufgrund des letzten Spieles rechnen wir der Schaaf-Elf die leicht bessere Form zu. In Köln werden die Tatsachen allerdings auf den Tisch gelegt und es wird sich zeigen, welche Mannschaft nach oben und welche Mannschaft nach unten schreitet.

Direktvergleich zwischen 1. FC Köln und Werder Bremen:

06/12/2009  Bundesliga  Köln vs. Bremen  0:0   
03/05/2009  Bundesliga  Köln vs. Bremen  1:0   
11/12/2005  Bundesliga  Köln vs. Bremen  1:4   
27/09/2003  Bundesliga  Köln vs. Bremen  1:4   
17/02/2002  Bundesliga  Köln vs. Bremen  0:0   
12/05/2001  Bundesliga  Köln vs. Bremen  1:3   
08/11/1997  Bundesliga  Köln vs. Bremen  2:0   
15/11/1996  Bundesliga  Köln vs. Bremen  4:1   
11/05/1996  Bundesliga  Köln vs. Bremen  1:2   
15/04/1995  Bundesliga  Köln vs. Bremen  1:1   
06/11/1993  Bundesliga  Köln vs. Bremen  2:0   

4 Siege 1. FC Köln – 3 Unentschieden – 4 Siege Werder Bremen

Der Head to Head Direktvergleich zwischen Köln und Werder Bremen gestaltet sich ziemlich ausgeglichen. Wirklich Rückschlüsse lassen sich daher nicht ziehen.

Wettquoten im Überblick:

Bet365

Sieg 1. FC Köln: 2.90

Unentschieden: 3.30

Sieg Werder Bremen: 2,37

Expekt

Sieg 1. FC Köln: 2,90

Unentschieden: 3,30

Sieg Werder Bremen: 2,35

Wettempfehlung / Vorhersage / Tipp

Die Kölner haben uns persönlich auf dem Betzenberg überhaupt nicht gefallen. Da haben die Geißböcke schon einmal die Chance ein halbes Spiel mit einem Mann mehr zu bestreiten und lassen die Möglichkeit komplett aus. Wer derartig tief im Abstiegskampf steckt, muss solche Chancen besser nutzen. Auch in Unterzahl spielend waren die Roten Teufel das klar bessere Team. Mit dieser Kölner Mannschaft stimmt was nicht. Werder Bremen hingegen gewann am vergangenen Spieltag knapp mit 2:1 gegen Hoffenheim. Auswärts gesehen, zählt Bremen zu den schwächsten Teams der Bundesliga. Rechnen wir den Heimvorteil der Kölner mit in unsere Prognose ein, so können wir uns gut vorstellen, dass die Partie Unentschieden endet. Bremen hat die bessere Mannschaft und Köln den Heimvorteil. Für beide Teams geht es um sehr viel.

Wett Tipp Bundesligatrend: Unentschieden

Wettquote auf Expekt: 3,30

Wettbonus-Angebote auf Bet365

Achtung aufgepasst! Neukunden, die sich über einen Link/Banner von Bundesligatrend auf Bet365 anmelden, erhalten einen 100% Willkommensbonus von bis zu 100 Euro auf die erste Einzahlung. Lassen Sie sich diesen gigantischen Wettbonus nicht entgehen!

Und so holen Sie sich Ihren 100 Euro Wettbonus:

1.) Eröffnen Sie hier ein Bet365-Wettkonto!

2.) Sie erhalten nach Ihrer Anmeldung eine E-Mail von Bet365, in der Ihnen Ihr persönlicher 10-stelliger Angebots-Code mitgeteilt wird.

3.) Zahlen Sie auf Ihr Bet365-Konto ein!

4.) Am Ende der Einzahlung erhalten Sie die Möglichkeit, Ihren Angebotscode einzugeben.

5.) Ihre Einzahlung wird verdoppelt bis zu 100 Euro.

Wettbonus-Angebot auf Expekt

Neukunden, die sich über einen Link/Banner von Bundesligatrend auf Expekt anmelden, erhalten einen 50% Willkommensbonus von bis zu 50 Euro auf die erste Einzahlung. Lassen Sie sich Ihren Gratis-Wettbonus nicht entgehen.

Und so funktioniert der Neukunden-Wettbonus:

1.) Eröffnen Sie hier ein Expekt-Wettkonto.
 
2.) Loggen Sie sich in Ihr neues Konto ein und zahlen Sie mindestens €10 ein.

3.) Sobald der Betrag auf Ihrem Wettkonto gutgeschrieben wurde füllen Sie bitte das Bonusformular aus.

4.) Sie erhalten dann Ihren 50% Bonus bis zu €50 binnen 48 Stunden.


Die genannten Angebote sind möglicherweise auf Neukunden beschränkt oder nicht mehr gültig. Es gelten die AGB des Wettanbieters. Genaue Details ersehen Sie bitte direkt aus der Webseite des Wettanbieters. Alle Tipps basieren auf der persönlichen Meinung des Autors. Es gibt keine Erfolgsgarantie. Bitte wetten Sie mit Verantwortung. 18+

* Alle angegebenen Wettquoten waren zum Zeitpunkt der Erstellung des Artikels gültig. Jede Wettquote unterliegt Schwankungen. Bitte überprüfen Sie die aktuellen Quoten beim jeweiligen Wettanbieter!






Besser Sportwetten:
Besser wetten in 7 Tagen


Schlagwörter: , , ,