10. Februar 2019

AS Rom gegen FC Porto Tipp Prognose & Quoten 12.02.2019

Kategorie: Champions League Tipps — bundesliga @ 18:17

Duell auf Augenhöhe: Roma empfängt Porto

Champions League Tipps

AS Rom gegen FC Porto Tipp & Quoten, 12.02.2019 – 21:00 Uhr
In der Königsklasse steht bereits das Achtelfinale auf dem Programm. In diesem treffen u. a. der AS Rom und der FC Porto aufeinander. Beide Mannschaften spielen am Dienstag, den 12. Februar um 21:00 Uhr, im Römer Olympiastadion gegenüber. Die Roma genießt somit das Heimrecht. Inwiefern dieses gegen die Portugiesen genutzt werden kann, schildern wir Ihnen im Laufe dieser Wett Tipp Prognose.

 

Champions League Beide Teams treffen? JA Quote 1,75 bei Bet365
(Quotenstand: 11. Februar 2019, 15:09 Uhr)
Zur Bet365 Website

AS Rom gegen FC Porto Quoten-Vergleich

AS Rom – FC Porto Wettanbieter Quoten*
1 X 2
Logo vom Buchmacher Bet365
zum Test
2,10 3,50 3,75
Wetten bei Bet365
Logo vom Buchmacher Tipico
zum Test
2,05 3,40 3,70
Wetten bei Tipico
Logo vom Buchmacher Unibet
zum Test
2,08 3,45 3,95
Wetten bei Unibet
Logo vom Buchmacher Interwetten
zum Test
2,10 3,40 3,55
Wetten bei Interwetten

(Stand der Quoten: 11. Februar 2019, 15:09 Uhr)

 

AS Rom: aktuelle Form, verletzte / gesperrte Spieler

Die „Giallorossi“ taten sich zuletzt sehr schwer in der Champions League und mussten zwei Niederlagen in Kauf nehmen. Vor heimischer Kulisse kam gegen Real Madrid ein 0:2 zustande. Das letzte Gruppenspiel brachte dann bei Viktoria Pilsen eine 1:2 Niederlage mit sich. In jedem Fall eine sehr große Überraschung. Aufgrund der zuletzt schwachen Ergebnisse wurde am Ende nur der zweite Platz in der Gruppe G errungen. Mit einer Bilanz von drei Siegen und drei Niederlagen wurden in der laufenden Spielzeit neun Punkte errungen. Elf Tore wurden in der Vorrunde errungen und die Abwehr musste acht Gegentore in Kauf nehmen. Der Rückstand auf den Spitzenreiter Real Madrid beläuft sich auf drei Zähler. Am Ende war die Qualifikation noch eine enge Kiste. Der Vorsprung auf die Verfolger Viktoria Pilsen und ZSKA Moskau belief sich auf zwei Zähler.

In der heimischen Liga konnte der AS Rom zuletzt überzeugen. Die Roma konnte zuletzt vier Siege und zwei Remis erringen. Nach zwei Unentschieden in Folge sprang zuletzt ein 3:0 Erfolg gegen Chievo heraus. Ohne jeden Zweifel ein Ergebnis, das letztendlich auch gerechtfertigt gewesen ist. Mit einer Bilanz von zehn Siegen, acht Remis und fünf Niederlagen wurden in der laufenden Spielzeit 38 Punkte errungen. Diese Ausbeute bringt dem Team von Trainer Eusebio Di Francesco den fünften Tabellenplatz ein. Der Rückstand zu einem Champions League bemisst nur einen Zähler.

In Bezug auf den Gewinn der Champions League ist der AS Rom ganz klar als Außenseiter zu sehen. Dies wird anhand der Quoten mehr als deutlich. Edin Dzeko ist mit fünf Toren der beste Angreifer in den eigenen Reihen. Die kommenden Duelle werden gegen Porto, Bologna und Frosinone ausgetragen.

Letzte Spiele von AS Rom

08/02/19 Serie A Chievo – AS Rom S – 0:3
03/02/19 Serie A AS Rom – AC Mailand U – 1:1
30/01/19 Coppa Italia Fiorentina – AS Rom N – 7:1
27/01/19 Serie A Atalanta – AS Rom U – 3:3
19/01/19 Serie A AS Rom – Turin S – 3:2

AS Rom: 2 Siege – 2 Unentschieden – 1 Niederlage

(Stand: 11. Februar 2019)

 

Zenit St. Petersburg zu Gast in der Europa League am Bosporus
Fenerbahce gegen Zenit St. Petersburg 12.02.2019 – Bundesligatrend Prognose

 

FC Porto: aktuelle Form, verletzte / gesperrte Spieler

Die „Dragões“ sind bisher in der Champions League ungeschlagen. Die Gruppenphase wurde somit sehr erfolgreich bestritten. Nach einem Remis am ersten Spieltag gegen Schalke, stehen fünf Remis zu Buche. Ohne jeden Zweifel eine mehr als starke Bilanz. Zuletzt wurde bei Galatasaray ein knapper 3:2 Sieg errungen. Im ersten Durchgang wurden durch Felipe und Marega bereits die Weichen für den Sieg gestellt. Nach dem Seitenwechsel legten die Hausherren jedoch zu und konnten letztendlich auf 2:3 verkürzen. Der Vorsprung auf den Verfolger aus Schalke ist auf stolze fünf Punkte angewachsen. Satte 15 Tore wurden bisher in der Königsklasse erzielt. Die Abwehr musste nur sechs Gegentore in Kauf nehmen. Alles in allem eine mehr als starke Leistung.

In der heimischen Liga tut sich Porto momentan sehr schwer. Zuletzt stehen gegen Guimaraes und Moreirense zwei Remis zu Buche. Nichtsdestotrotz thront Porto weiterhin an der Tabellenspitze. Mit einer Bilanz von 16 Siegen, drei Remis und zwei Niederlagen wurden in der laufenden Spielzeit 51 Punkte errungen. Die Offensive brachte 42 Tore zustande und der Abwehr wurden 12 Gegentore eingeschenkt. Der Vorsprung auf den Tabellenzweiten Benfica bemisst nur noch einen mageren Zähler. Der Kampf, um die Meisterschaft ist sehr spannend geworden.

Ein Blick auf die Quoten offenbart, dass der FC Porto als krasser Außenseiter in Bezug auf den Gewinn der Königsklasse gehandelt wird. Moussa Marega ist mit fünf Toren der beste Angreifer in den eigenen Reihen. Die kommenden Gegner tragen die Namen Rom, Setubal und Tondela.

Letzte Spiele von FC Porto

08/02/19 Primeira Liga Moreirense – Porto U – 1:1
03/02/19 Primeira Liga V. Guimaraes – Porto U – 0:0
30/01/19 Primeira Liga Porto – Belenenses S – 3:0
26/01/19 Portugal Liga Cup Porto – Sporting U – 1:1 (2:4 n.E.)
22/01/19 Portugal Liga Cup Benfica – Porto S – 1:3

FC Porto: 2 Siege – 3 Unentschieden – 0 Niederlagen

(Stand: 11. Februar 2019)

 

AS Rom gegen FC Porto – Direkter Vergleich

23.08.2016 Champions League AS Rom – FC Porto 0:3 (0:1)
04.11.1981 Europapokal der Pokalsieger AS Rom – FC Porto 0:0 (0:0)

0 Siege AS Rom – 1 Unentschieden – 1 Sieg FC Porto

 

AS Rom gegen FC Porto Tipp Prognose & Vorhersage

Ein Blick auf die Quoten zu diesem Match offenbart die „Giallorossi“ als leichten Favoriten. Zwei von drei Heimspielen konnte die Roma bisher gewinnen. Weiterhin steht eine Niederlage zu Buche. Porto ist in der Ferne bisher ungeschlagen in der Champions League. Es stehen zwei Siege und ein Remis zu Buche. Somit sollten die Portugiesen keineswegs unterschätzt werden. Im Rahmen unserer Wett Tipp Prognose sehen wir keinen wirklichen Favoriten. Beide Teams sind aber sicher für ein Tor zu haben. Aus diesem Grund raten wir Ihnen auf den Markt „beide Teams treffen – ja“ zu wetten.

Wett Tipp Bundesligatrend: Beide Teams treffen? JA

Wettquote bei Bet365*: 1.75 (Quotenstand: 11. Februar 2019, 15:09 Uhr)

Zur Bet365 Website

* Alle angegebenen Wettquoten waren zum Zeitpunkt der Erstellung des Artikels gültig. Jede Wettquote unterliegt Schwankungen. Bitte überprüfen Sie die aktuellen Quoten beim jeweiligen Wettanbieter!

 

Wettanbieter mit Top-Wettangebot & starken Wettquoten – Interwetten & Tipico

Hiermit können Interwetten & Tipico überzeugen: Highlights im Überblick:
Logo vom Buchmacher Interwetten
  • Sehr benutzerfreundliche Wett-Plattform, die auch für „Wett-Anfänger“ sehr zu empfehlen und dementsprechend leicht zu bedienen ist.
  • Top-Anbieter bei den Wettquoten auf Favoritensiege im europäischen Fußball. Hier zählt Interwetten mit zu den Bestanbietern. Besonders vorteilhaft für all diejenigen, die gerne Kombiwetten spielen.
  • Live-Wetten Konsole zählt zu den modernsten und übersichtlichsten am Markt und bietet zahlreiche Funktionen & Optionen. Top-Angebot an Wetten in Echtzeit!
  • Kundensupport ist hervorragend aufgestellt – kompetentes und vor allem sehr freundliches Kontakt Center rund um die Uhr.
  • Wettanbieter mit Top Cash-Out Funktion zum vorzeitigen Auswertung von Sportwetten noch vor Spielende (Gewinne vorzeitig sichern oder Verluste minimieren!).
  • Interwetten stellt unzählige Zahlungsmittel, unter anderem PayPal, Sofortüberweisung, Skrill & Neteller oder Paysafecard.
  • Tadellose und vor allem schnelle Auszahlung der Gewinne ist bei Interwetten garantiert!
.
Logo vom Buchmacher Tipico
  • Top-Wettanbieter mit deutschen Wurzeln und hervorragendem Ruf – bietet Sportwetten online als auch stationär über Wettläden an.
  • Bei Tipico online wetten Kunden noch komplett wettsteuerfrei – Anbieter zahlt 5% Sportwetten Steuer noch aus der eigenen Tasche!
  • Durch den Wegfall der Wettsteuer erscheinen die ohnehin schon sehr guten Wettquoten im Fußball Bereich noch ein stückweit attraktiver – durchschnittlicher Auszahlungsschlüssel liegt bei teilweise 97%!
  • Fokus liegt auf deutschen Fußball mit starken Wettangebot und unzähligen Spezialwetten.
  • Benutzerfreundliche, sehr übersichtliche und einfach zu bedienende Wettplattform – sehr geeignet für „Wettneulinge“.
  • Enorm viele Zahlungsoptionen im Angebot, wie Paypal, Skrill & Neteller, Paysafecard oder Sofortüberweisung, die spesenfrei sind.
  • Problemlose und schnelle Auszahlung der Wettgewinne ist bei Tipico garantiert.
.


Die genannten Angebote sind möglicherweise auf Neukunden beschränkt oder nicht mehr gültig. Es gelten die AGB des Wettanbieters. Genaue Details ersehen Sie bitte direkt aus der Webseite des Wettanbieters. Alle Tipps basieren auf der persönlichen Meinung des Autors. Es gibt keine Erfolgsgarantie. Bitte wetten Sie mit Verantwortung. 18+

* Alle angegebenen Wettquoten waren zum Zeitpunkt der Erstellung des Artikels gültig. Jede Wettquote unterliegt Schwankungen. Bitte überprüfen Sie die aktuellen Quoten beim jeweiligen Wettanbieter!






Besser Sportwetten:
Besser wetten in 7 Tagen


Schlagwörter: , ,