27. März 2012

Atletico Madrid – Hannover 96 Tipp (29.03.2012) Wett-Quoten, Aufstellung & Europa League Viertelfinale Vorhersage

Kategorie: Fussball Wett Tipps — bundesliga @ 20:56



Besteht Hannover bei Atletico Madrid?

Europa League Tipp Atletico Madrid vs Hannover

Atletico Madrid Hannover Tipp – 29.03.2012 um 21:05 Uhr

Am Donnerstagabend, den 29.03.2012 um 21:05 Uhr, empfängt Atletico Madrid Hannover 96. Im Estadio Vicente Calderon kommt es zum Hinspiel im Viertelfinale der Europa League. Atletico hatte es im Achtelfinale mit Besiktas Istanbul zu tun. In beiden Duellen setzte man sich deutlich durch. Im ersten Spiel vor eigenem Publikum siegte man mit 3:1 gegen die Türken. Die Tore für Madrid erzielten zweimal Salvio und einmal Adrian. Im Rückspiel gewann man noch souveräner und siegte in Istanbul mit 3:0. Adrian, Falcao und Salvio trafen für die Spanier. Hannover hatte es wieder mit Standard Lüttich zu tun und setzte sich diesmal, im Gegensatz zu den Gruppenspielen, gegen Lüttlich durch. In Belgien sorgten Stindl und Diouf mit ihren Toren für ein gutes 2:2. Im Rückspiel in Hannover siegte 96 souverän mit 4:0. Die Tore für die Roten schossen Abdellaoue und Pinto. Kanu war der Pechvogel des Abends und traf zweimal ins eigene Netz.

Teamcheck: Atletico Madrid

Die Generalprobe für das Europa League Spiel gegen Hannover ging für die Mannschaft von Trainer Diego Pablo Simeone gewaltig in die Hose. Atletico verlor mit 0:1 beim Schlusslicht Real Saragossa. In der spanischen BBVA Liga steht man nach 29 Spielen auf Platz acht mit 39 Punkten. Bei nur vier Punkten auf Platz sechs, ist im Kampf um die internationalen Plätze noch alles drin. Die Stars der Mannschaft sind, der in Deutschland bekannte Ex Wolfsburger und Ex Bremer Diego, sowie der Stürmer Falcao. Auch der junge Stürmer Adrian hat sich in Spanien bereits einen guten Namen gemacht. Mit Arda Turan steht auch ein bekannter türkischer Nationalspieler auf dem Platz der Madrilenen. Den letzten großen Titel feierte Atletico 2010 in Hamburg. Im Uefa Cup Finale besiegte die Mannschaft den FC Fulham mit 2:1. Neunmal wurde Atletico spanischer Meister und Pokalsieger. 1996 feierte man zuletzt einen nationalen Titel. Damals gelang auch das Double mit dem Gewinn der Meisterschaft und dem Pokal. Seitdem steht man im Schatten von Real Madrid. Die Nachbarn feiern fast jedes Jahr einen Titel und sind ganz klar die Nummer 1 in der Stadt. Mit Hannover 96 treffen die Spanier auf eine unerfahrene Mannschaft im Europapokal. Im Gegensatz zu Hannover spielt Atletico fast jedes Jahr auf internationaler Bühne und hat dadurch einen kleinen Vorteil. Zuhause muss man aber auf jeden Fall gewinnen. Denn Hannover ist in der Europa League zuhause noch ungeschlagen und in der Bundesliga ebenfalls seit vielen Spielen in der AWD-Arena noch ohne Niederlage. Bester Torschütze von Atletico Madrid ist Stürmer Falcao mit sechs Toren. Sturmpartner Adrian knipste schon fünfmal. Die Mittelfeldspieler Turan und Diego trafen zweimal. Dreimal konnte sich ebenfalls ein Mittelfeldspieler in die Torjägerliste eintragen. Der Argentinier Eduardo Salvio netzte dreimal ein.

Teamcheck: Hannover 96

Hannover spielte am letzten Spieltag der Bundesliga am Wochenende beim Rekordmeister FC Bayern München. Die Mannschaft von Trainer Mirko Slomka verlor mit 1:2 in der Münchner Allianz-Arena. Das Tor für Hannover schoss Ya Konan. Damit belegen die Niedersachsen den 8. Platz mit 38 Punkten aus 27 Spielen. Mit nur einem Punkt hinter Platz 7 und dem VfB Stuttgart ist der Kampf um die erneute Qualifikation für die Europa League im vollen Gange. Mit Atletico Madrid wartet jetzt einer der schwersten Brocken auf die 96iger. Verstecken muss sich die Mannschaft aber durchaus nicht. Das Ziel muss sein, ein gutes Ergebnis in Spanien zu erzielen, um im Rückspiel noch alle Chancen zu haben. Hannover ist zuhause im Europapokal in dieser Saison noch ungeschlagen und kann mit der Heimstärke auch Madrid schlagen. Sorgen bereitet den Roten ihr Torjäger Mohammed Abdellaoue. Der Stürmer ist seit sechs Ligaspielen ohne Tor und Vorlage. In München fiel er deutlich ab, obwohl die Mannschaft kein schlechtes Spiel bei den Bayern absolvierte und dem Ausgleich nah war. Die Spieler Ya Konan, Jan Schlaudraff und Diouf sind derzeit besser in Form. Gerade Winterneuzugang Diouf überzeugt Woche für Woche mit guten Leistungen und dürfte Abdellaoue weiterhin auf die Bank verbannen. Um in Madrid zu bestehen, muss die Abwehr mit Cherundolo, Eggimann und Pander besser stehen als in Lüttich. In der Offensive hat Hannover ohnehin keine Probleme und ist jederzeit in der Lage gegen die Spanier ein wichtiges Auswärtstor zu erzielen. Vorrang wird erst einmal die Defensive haben und Trainer Slomka wird wohl eine ähnliche defensive Variante, wie in München aufbieten. Man spielte gegen Tor-geile Bayern nicht schlecht und kassierte „nur“ zwei Gegentreffer. Es ist also zu erwarten, dass es keine großen Veränderungen in der Aufstellung geben wird. Beste Torschützen der Europa League sind gleich mehrere Spieler mit zwei Toren. Artur Sobiech, Jan Schlaudraff, Mame-Biram-Diouf, Mohammed Abdellaoue, Lars Stindl, Sergio Pinto und Christian Pander erzielten jeweils zwei Buden.

Mögliche Aufstellung:

Atletico Madrid

Courtois – Perea, Godin, Dominquez, Filipe – Assuncao, Salvio, Turan, Diego? – Falcao, Adrian

Hannover

Zieler – Cherundolo, Eggi­mann, Pogatetz, Pander – Schmiedebach, Pinto – Stindl, Rausch – Abdellaoue/Schlaudraff, Diouf

Formcheck:

Atletico Madrid

25/03/2012  Primera Division  Saragossa vs. At. Madrid  N – 1:0 
21/03/2012  Primera Division  At. Madrid vs. At. Bilbao  S – 2:1 
18/03/2012  Primera Division  Mallorca vs. At. Madrid  N – 2:1 
15/03/2012  UEFA Europa League  Besiktas vs. At. Madrid  S – 0:3 
11/03/2012  Primera Division  At. Madrid vs. Granada  S – 2:0 
08/03/2012  UEFA Europa League  At. Madrid vs. Besiktas  S – 3:1
                                                                                                                    
Hannover

24/03/2012  Bundesliga  B. München vs. Hannover  N – 2:1 
18/03/2012  Bundesliga  Hannover vs. Köln  S – 4:1 
15/03/2012  UEFA Europa League  Hannover vs. Standard  S – 4:0 
11/03/2012  Bundesliga  Bremen vs. Hannover  N – 3:0 
08/03/2012  UEFA Europa League  Standard vs. Hannover  U – 2:2 
03/03/2012  Bundesliga  Hannover vs. Augsburg  U – 2:2
                                                                                                                                       
Atletico Madrid: 4 Siege – 0 Unentschieden (reg. Spielzeit) – 2 Niederlagen

Hannover: 2 Siege – 2 Unentschieden (reg. Spielzeit) – 2 Niederlagen

Wett-Quoten Atletico Madrid gegen Hannover

Bet365

Sieg Atletico Madrid: 1.44

Unentschieden: 4.33

Sieg Hannover: 7.00

Tipico

Sieg Atletico Madrid: 1.50

Unentschieden: 4.10

Sieg Hannover: 7.00

Europa League Wett Tipp Vorhersage

Atletico Madrid ist schon etwas wie der kleine Favorit in dem Spiel. Die Mannschaft besitzt viel Erfahrung auf internationaler Ebene und ist auch durch das Heimrecht zunächst klar im Vorteil. Um in Spanien zu bestehen, muss die Abwehr der Niedersachsen stehen, um im Rückspiel vor eigenem Publikum noch Chancen zu haben. Gerade die Heimstärke von Hannover 96 sollte die Mannschaft in Madrid motivieren, um eine Woche später vielleicht den Einzug ins Halbfinale zuhause perfekt zu machen. Hannover wird sich in Madrid aber eine Niederlage einfangen. Ein Sieg in Spanien ist nicht wirklich realistisch und man wird im Rückspiel auf die eigene Heimstärke hoffen müssen.

Wett Tipp Bundesligatrend: Sieg Atletico Madrid

Wettquote auf Tipico: 1.50

Wettbonus-Angebote auf Bet365

Achtung aufgepasst! Neukunden, die sich über einen Link/Banner von Bundesligatrend auf Bet365 anmelden, erhalten einen 100% Willkommensbonus von bis zu 100 Euro auf die erste Einzahlung. Lassen Sie sich diesen gigantischen Wettbonus nicht entgehen!

Und so holen Sie sich Ihren 100 Euro Wettbonus:

1.) Eröffnen Sie hier ein Bet365-Wettkonto!

2.) Sie erhalten nach Ihrer Anmeldung eine E-Mail von Bet365, in der Ihnen Ihr persönlicher 10-stelliger Angebots-Code mitgeteilt wird.

3.) Zahlen Sie auf Ihr Bet365-Konto ein!

4.) Am Ende der Einzahlung erhalten Sie die Möglichkeit, Ihren Angebotscode einzugeben.

5.) Ihre Einzahlung wird verdoppelt bis zu 100 Euro.

Wettbonus-Angebot auf Tipico

Neukunden, die sich über einen Link/Banner von Bundesligatrend auf Tipico anmelden, erhalten einen 100% Willkommensbonus von bis zu 100 Euro auf die erste Einzahlung. Lassen Sie sich Ihren Gratis-Wettbonus nicht entgehen.

Und so funktioniert der Neukunden-Wettbonus:

1.) Eröffnen Sie hier ein Tipico-Wettkonto.

2.) Loggen Sie sich in Ihr neues Konto ein und zahlen Sie mindestens €10 ein.

3.) Der Neukundenbonus gilt ausschließlich für die erste Einzahlung auf ein neues Wettkonto bei Tipico.

4.) Vor einer möglichen Auszahlung muss der gesamte Einzahlungsbetrag inklusive Bonus 3 x in Wetten (Einzel- oder Kombiwetten) zu einer Mindestquote von 2,0 umgesetzt werden.





Besser Sportwetten:
Besser wetten in 7 Tagen


Schlagwörter: , ,