21. Februar 2013

Augsburg – Hoffenheim Tipp (23.02.2013) Wett-Quoten, Aufstellung & Bundesliga Vorhersage

Kategorie: Bundesliga Vorhersage & Tipps — bundesliga @ 10:42



Abstiegskrimi in Augsburg: FCA empfängt Hoffenheim

Bundesliga Tipp Augsburg vs Hoffenheim

Augsburg Hoffenheim Tipp – 23.02.2013 um 15:30 Uhr

Augsburg und Hoffenheim treten am kommenden Samstag um 15:30 Uhr zum Kellerduell an. Die Augsburger haben in der SGL-Arena das Heimrecht auf ihrer Seite und werden mit allen Mitteln versuchen drei Punkte einzusacken. Sollte den Augsburger dieses Unterfangen gelingen, könnte man sich an Hoffenheim vorbei auf den Relegationsplatz schieben. Die Punktedifferenz zwischen dem Tabellensiebzehnten aus Augsburg und dem Tabellensechszehnten aus Hoffenheim beläuft sich lediglich auf einen mageren Punkt. Sollten sich beide Mannschaften mit einem Unentschieden trennen, könnte der Tabellenletzte aus Fürth bei einem Sieg über Leverkusen bis auf zwei Punkte an den Relegationsplatz heran kommen. Es verspricht somit eine sehr spannende Angelegenheit im Abstiegskampf zu werden. Die Fans werden ihre Mannschaft mit aller Macht zum Sieg führen wollen. Ob ihnen dies gelingt, wird sich am Samstag um 15:30 Uhr in der SGL-Arena zeigen.

bundesliga wett-tipp Augsburg siegt gegen Hoffenheim – Jetzt tippen bei Wettanbieter Tipico Wettanbieter Bet365

Teamcheck Augsburg

Die Augsburger mussten sich am letzen Bundesliga Spieltag gegen den Tabellendritten aus Leverkusen mit 1:2 geschlagen geben. Nach fünf Spielen ohne Niederlage ist somit eine kleine Serie für den FCA gerissen. Am 22. Spieltag belegt man in der Bundesliga Tabelle den vorletzten Platz und konnte bisher 15 Punkte holen. Aus den ersten 22 Bundesliga Spielen resultieren nur zwei Siege. Diesen stehen neun Unentschieden und elf Niederlagen gegenüber. Nur 18 Tore wurden in den bisherigen Spielen erzielt. Hier macht sich die mangelnde Chancenverwertung der Augsburger deutlich. Nur der Tabellenletzte aus Fürth weißt weniger Tore auf. Die Defensivleistung der Weinzierl-Elf lässt ebenfalls zu wünschen übrig. Bisher bekam man 35 Gegentore eingeschenkt. Der Vorsprung auf den Tabellenletzten beläuft sich auf drei Punkte. Der Relegationsplatz ist mit einem Punkt Rückstand durchaus erreichbar.

Aus den letzten sechs Spielen konnte man nur einen Sieg holen. Diesen feierte man in Düsseldorf. Dort setzte man sich mit einem 3:2 Erfolg knapp durch. Auf der anderen Seite stehen jedoch vier Unentschieden. Die Punkte wurden mit Mainz, Wolfsburg, Schalke und Fürth geteilt. Zuletzt musste man sich, wie bereits erwähnt, gegen Leverkusen geschlagen geben. Mit einer Bilanz von einem Sieg, vier Unentschieden und einer Niederlage belegt Augsburg in der Formtabelle den 9. Platz. Man konnte in den letzten sechs Spielen sieben Tore erzielen und musste auf der anderen Seite sieben Gegentore in Kauf nehmen. Seit vier Spieltagen warten die Augsburger auf einen Dreier. Mit Hoffenheim kommt nun ein Gegner in die SGL-Arena den man bezwingen muss, um einen großen Schritt in Richtung Klassenerhalt zu tätigen.

Nur einen Heimsieg konnte die Weinzierl-Elf in den bisherigen Heimspielen holen. Diesem Erfolg stehen fünf Unentschieden und fünf Niederlagen gegenüber. In elf Heimspielen wurden nur acht Tore erzielt. Die Abwehr musste doppelt so viele Gegentore wegstecken. In der Heimtabelle rangiert Augsburg auf dem vorletzten Platz. Nur Greuther Fürth spielt vor heimischer Kulisse noch schlechter.

Teamcheck Hoffenheim

Nach den zuletzt desolaten Leistungen hakt die TSG den direkten Klassenerhalt ab. Am letzten Spieltag unterlag man im Kellerduell gegen den VFB Stuttgart vor heimischer Kulisse mit 0:1. Im Anschluss wurde die Mannschaft von Manager Andreas Müller kritisiert. Zum Spiel gegen die Schwaben äußerte sich Müller wie folgt: „Wenn man heute die Leistung nimmt, da kann man nicht zufrieden sein. Ein, zwei Spieler hatten Normalform, der Rest nicht. Das ist alarmierend für die nächsten Spiele. Über die Art und Weise heute bin ich sauer. Das ist – ich will nicht sagen eine Frechheit – aber da muss jeder nachdenken, wie man so in ein Spiel gehen kann. Wir müssen uns hinterfragen, wie es demnächst weitergeht.“ Im direkten Duell gegen den Verfolger aus Augsburg muss man nun den 16. Tabellenplatz um jeden Preis verteidigen. Hoffenheim hat nur einen Punkt Vorsprung auf die Augsburger. Man wird bestrebt sein dieses Polster nun auszubauen. Die TSG stellt jedoch die schwächste Abwehr in der Bundesliga und lädt somit immer für Gegentore ein. Bisher waren es 46 gewesen.

Aus den letzten sechs Spielen resultiert nur ein Sieg. Diesen konnte man gegen Freiburg erzielen. Vor heimischer Kulisse setzte man sich mit einem knappen 2:1 durch. Diesem Erfolgserlebnis stehen vier Niederlagen gegen Hannover, Stuttgart, Frankfurt und Dortmund gegenüber. Mit den Fohlen aus Gladbach wurden die Punkte nach 90 Minuten geteilt. Mit einer Bilanz von einen Sieg, einem Unentschieden und vier Niederlagen belegt Hoffenheim in der Formtabelle den 16. Platz. Nur Fürth und Stuttgart spielten in den letzten sechs Begegnungen schlechter. Nur vier Tore konnten die Kraichgauer in den letzten sechs Partien erzielen. Die Abwehr hat doppelt so viele Gegentore kassiert.

Die TSG verkörpert das auswärtsschwächste Team in der Bundesliga und konnte nur einen Sieg aus zehn Auswärtsspielen holen. Diesen Erfolg stehen ein Unentschieden und acht Niederlagen gegenüber. In 10 Auswärtsspielen wurden elf Tore erzielt und die Abwehr musste 22 Gegentore hinnehmen.

Wie spielte Augsburg zuletzt in der Bundesliga?

Die Augsburger gastierten am letzten Bundesliga Spieltag beim Tabellendritten aus Leverkusen. Bayer blieb in den letzten 5 Pflichtspielen gegen Augsburg ungeschlagen. In der Bundesliga konnte Augsburg gegen Leverkusen bis jetzt noch nie punkten. Dies wollte man in diesem Spiel ändern. Man war sofort im Spiel und setzte die Hausherren zusehends unter Druck. Nachdem die anfängliche Sturm und Drang Zeit der Gäste überwunden war, kam Leverkusen immer besser ins Spiel und sollte nach 26 Minuten zur Führung durch Kießling kommen. Die Gäste wollten sofort die passende Antwort geben, taten sich aber schwer im Torabschluss. Trotz einiger Gelegenheiten auf beiden Seiten sollte es bis zum Pausenpfiff bei der knappen Führung der Hausherren bleiben. Nach dem Seitenwechsel wurde den Fans ein munterer Kick zwischen beiden Teams geboten. Beide Kontrahenten konnten sich Torchancen erspielen. Es sollte jedoch bis zur 75. Spielminute dauern bis Bender das 2:0 für die Gastgeber erzielen konnte. In der finalen Phase der Begegnung drängten die Gäste auf den Anschluss und wurden mit dem 1:2 durch Mölders belohnt. Mehr war jedoch nicht drin, da der Anschlusstreffer erst in der 89. Spielminute gefallen ist.

Wie spielte Hoffenheim zuletzt in der Bundesliga?

Die TSG Hoffenheim empfing im letzten Spiel den VFB Stuttgart. Beide Mannschaften steckten in der Krise und wollten ihre jeweiligen Negativserien beenden. Für die Kraichgauer sah es jedoch sehr bitter aus, da die Gäste bereits nach 3 Minuten durch Harnik in Führung gingen. Wieder einmal musste man einem frühen Rückstand hinterher laufen. Aufgrund des frühen Gegentors bröckelten das Selbstvertrauen und vor allem die Spielsicherheit der Gastgeber. Im Allgemeinen lässt sich feststellen, dass es sich um kein hochkarätiges Spiel handelte. Beide Mannschaften kamen kaum zu nennenswerten Torchancen und somit blieb es bis zum Pausenpfiff bei der knappen Führung der Schwaben. Nach dem Seitenwechsel waren die Hausherren bemüht den Ausgleich zu erzielen. Die Offensivaktionen waren aber oftmals zu harmlos und führten nicht zum Ziel. Aufgrund der knappen Führung der Gäste war die Begegnung sehr spannend, fußballerisch konnte man jedoch nicht überzeugen. Nach 90 Minuten wurden beide Teams von ihrem Leiden erlöst.

Direktvergleich zwischen Augsburg vs. Hoffenheim

Der Direktvergleich zwischen beiden Mannschaften gestaltet sich absolut ausgeglichen. Sechs Siege konnten die jeweiligen Kontrahenten verbuchen und in drei Spielen wurden die Punkte geteilt. In der Hinrunde trennten sich beide Mannschaften mit einem torlosen Remis.

Mögliche Aufstellung:

Augsburg

Manninger – Parkhurst, Callsen-Bracker, Klavan, de Jong – Baier – Koo, Vogt, Ji, Werner – Mölders
Trainer: Weinzierl

Hoffenheim

Gomes – Beck, Abraham, Delpierre, Johnson – Weis, Polanski – Roberto Firmino, Volland, Usami – de Camargo
Trainer: Kurz

Formcheck:

Augsburg

16/02/13 Bundesliga Leverkusen – Augsburg N – 2:1
10/02/13 Bundesliga Augsburg – Mainz 05 U – 1:1
02/02/13 Bundesliga Wolfsburg – Augsburg U – 1:1
26/01/13 Bundesliga Augsburg – Schalke 04 U – 0:0
20/01/13 Bundesliga Düsseldorf – Augsburg S – 2:3

Hoffenheim

17/02/13 Bundesliga Hoffenheim – Stuttgart N – 0:1
09/02/13 Bundesliga Hannover – Hoffenheim N – 1:0
02/02/13 Bundesliga Hoffenheim – Freiburg S – 2:1
26/01/13 Bundesliga E. Frankfurt – Hoffenheim N – 2:1
19/01/13 Bundesliga Hoffenheim – M’gladbach U – 0:0

Augsburg: 1 Sieg – 3 Unentschieden (reg. Spielzeit) – 1 Niederlage

Hoffenheim: 1 Sieg – 1 Unentschieden (reg. Spielzeit) – 3 Niederlagen

Statistik: Augsburg gegen Hoffenheim

20.08.2011 Bundesliga FC Augsburg – 1899 Hoffenheim 0:2 (0:1)
07.10.2007 2. Bundesliga FC Augsburg – 1899 Hoffenheim 2:2 (2:0)
22.04.2006 Regionalliga FC Augsburg – 1899 Hoffenheim 1:0 (0:0)
04.12.2004 Regionalliga FC Augsburg – 1899 Hoffenheim 3:1 (2:1)
16.08.2003 Regionalliga FC Augsburg – 1899 Hoffenheim 3:0 (1:0)
10.05.2003 Regionalliga FC Augsburg – 1899 Hoffenheim 3:2 (1:1)

4 Siege Augsburg – 1 Unentschieden (reguläre Spielzeit) – 1 Sieg Hoffenheim

Wett-Quoten Augsburg gegen Hoffenheim

Jetzt bei Bet365 tippen

Sieg Augsburg: 2.20

Unentschieden: 3.40

Sieg Hoffenheim: 3.20

Jetzt bei Tipico tippen

Sieg Augsburg: 2.30

Unentschieden: 3.40

Sieg Hoffenheim: 3.20

(Stand: 20. Februar 2013)

Bundesliga Wett Tipp Vorhersage

In diesem Spiel ist es schwer einen Favoriten ausfindig zu machen. Hier treffen zwei in etwa gleichstarke Teams aufeinander. Den Heimvorteil haben die Augsburger auf ihrer Seite. In den letzten Spielen zeigte die Mannschaft von Trainer Weinzierl gute Ansätze und wird diese auch im Spiel gegen Hoffenheim zum Einsatz bringen. Wir gehen davon aus, dass Augsburg gegen die Kraichgauer gewinnen wird und sich auf Platz 16 in der Bundesliga Tabelle schieben kann.

Wett Tipp Bundesligatrend: Sieg Augsburg

Wettquote auf Tipico: 2.30

Wettbonus-Angebote auf Bet365

Achtung aufgepasst! Neukunden, die sich über einen Link/Banner von Bundesligatrend auf Bet365 anmelden, erhalten einen 100% Willkommensbonus von bis zu 100 Euro auf die erste Einzahlung. Lassen Sie sich diesen gigantischen Wettbonus nicht entgehen!

Und so holen Sie sich Ihren 100 Euro Wettbonus:

1.) Eröffnen Sie hier ein Bet365-Wettkonto!

2.) Sie erhalten nach Ihrer Anmeldung eine E-Mail von Bet365, in der Ihnen Ihr persönlicher 10-stelliger Angebots-Code mitgeteilt wird.

3.) Zahlen Sie auf Ihr Bet365-Konto ein!

4.) Am Ende der Einzahlung erhalten Sie die Möglichkeit, Ihren Angebotscode einzugeben.

5.) Ihre Einzahlung wird verdoppelt bis zu 100 Euro.

Wettbonus-Angebot auf Tipico

Neukunden, die sich über einen Link/Banner von Bundesligatrend auf Tipico anmelden, erhalten einen 100% Willkommensbonus von bis zu 100 Euro auf die erste Einzahlung. Lassen Sie sich Ihren Gratis-Wettbonus nicht entgehen.

Und so funktioniert der Neukunden-Wettbonus:

1.) Eröffnen Sie hier ein Tipico-Wettkonto.

2.) Loggen Sie sich in Ihr neues Konto ein und zahlen Sie mindestens €10 ein.

3.) Der Neukundenbonus gilt ausschließlich für die erste Einzahlung auf ein neues Wettkonto bei Tipico.

4.) Vor einer möglichen Auszahlung muss der gesamte Einzahlungsbetrag inklusive Bonus 3 x in Wetten (Einzel- oder Kombiwetten) zu einer Mindestquote von 2,0 umgesetzt werden.


Die genannten Angebote sind möglicherweise auf Neukunden beschränkt oder nicht mehr gültig. Es gelten die AGB des Wettanbieters. Genaue Details ersehen Sie bitte direkt aus der Webseite des Wettanbieters. Alle Tipps basieren auf der persönlichen Meinung des Autors. Es gibt keine Erfolgsgarantie. Bitte wetten Sie mit Verantwortung. 18+

* Alle angegebenen Wettquoten waren zum Zeitpunkt der Erstellung des Artikels gültig. Jede Wettquote unterliegt Schwankungen. Bitte überprüfen Sie die aktuellen Quoten beim jeweiligen Wettanbieter!






Besser Sportwetten:
Besser wetten in 7 Tagen


Schlagwörter: , , , , , , , ,