1. Oktober 2012

Bate Baryssau – Bayern München Tipp (02.10.2012) Wett-Quoten, Aufstellung & Champions League Vorhersage

Kategorie: Fussball Wett Tipps — bundesliga @ 15:13



Dominieren die Bayern auch in Weißrussland?

Champions League Tipp Baryssau vs Bayern

Bate Baryssau Bayern Tipp – 02.10.2012 um 20:45 Uhr

Am Samstag, den 02.10.2012 um 20:45 Uhr, spielen die Bayern am 2. Spieltag in der Champions League bei Bate Baryssau im Haradski-Stadion. Am ersten Spieltag der Königsklasse konnte Baryssau mit 3:1 in Lille gewinnen. Der deutsche Rekordmeister gewann sein erstes Heimspiel auf europäischer Bühne mit 2:1 gegen den FC Valencia. Viele werden sich jetzt fragen, ob die Bayern ihren Höhenflug auch in der Champions League fortsetzen oder ob die Weißrussen dem deutschen Rekordmeister ein Bein stellen werden.

champions league wett-tipp Bayern gewinnt gegen Bate Baryssau – Jetzt tippen bei Wettanbieter Tipico Wettanbieter Bet365

Teamcheck Bate Baryssau

Die Mannschaft von Viktor Goncharenko, die 1973 gegründet wurde, ist zum dritten Mal in der Champions League dabei. Der Auftaktsieg bei den Franzosen vom OSC Lille mit 3:1 war Überraschend und der Meister aus Weißrussland setzte ein Ausrufezeichen. Die Tore erzielten Volodko, Rodionov und Olekhnovich.

Schon im letzten Jahr war Bate in der Champions League vertreten, schied aber direkt nach der Gruppenphase aus. Gegen den FC Barcelona, AC Mailand und Viktoria Pilzen war man chancenlos und holte nur zwei Punkte aus sechs Spielen. Wie bei der ersten Teilnahme in der Königsklasse, in der Saison 2008/09, musste man bereits vorzeitig als Tabellenletzter ausscheiden. Mit dem Sieg bei Lille hoffen die Fans, dass man das Wunder schafft und ins Achtelfinale einziehen kann. Selbst der dritte Platz, der zur Teilnahme an der Europa League reicht, würde der Mannschaft sicherlich reichen. Gewinnt man auch das Rückspiel gegen Lille, sind die Chancen recht hoch, dass man die Franzosen hinter sich lassen kann. Gelingt der nächste Coup gegen die großen Bayern, dann wäre die Gruppe F schon einmal auf den Kopf gestellt und man müsste die Ziele wohl neu formulieren.

In der Weißrussischen Liga 1, die nur aus 11 Mannschaften besteht und jeder gegen jeden dreimal in einer Saison spielt, belegt Bate Baryssau nach 23 Spielen den ersten Platz mit 52 Punkten. Vier Punkte Vorsprung auf Schachzjor Salihorsk, die aber ein Spiel mehr haben. Sie dominieren nicht nur die eigene Liga, sondern sind auch in der Champions League Gruppe F Tabellenführer nach dem ersten Spieltag. Das letzte Spiel gewann Bate am vergangenen Freitag zuhause gegen Njoman Hrodna mit 5:1. Mittelfeldspieler Bressan und Stürmer Rodionov erzielten einen Doppelpack und der offensive Mittelfeldmann Pavlov traf zur zwischenzeitlichen 2:1 Führung. Seit 16 Spielen ist Bate ungeschlagen, inklusive Auftaktspiel in der Champions League. Vitali Rodionov spielte mal beim SC Freiburg, traf zuletzt doppelt und könnte seinem Coach vielleicht einiges über die Bayern verraten. Trainer Goncharenko wird wohl eine defensive Ausrichtung gegen Bayern bevorzugen, weil Torhüter Andrei Gorbunov und Innenverteidiger Artem Radkov sich in absoluter Topform derzeit befinden. Alexandr Hleb wurde am Freitag in der Liga geschont. Der ehemalige Stuttgarter ist Baryssaus bester Spieler. Die Glanzzeiten aus der VfB-Zeit oder beim FC Barcelona sind aber längst vorbei.

Teamcheck FC Bayern München

Sechs Spiele, 18 Punkte. Mehr geht nicht. Neuen Rekord aufgestellt und Fußball der Güteklasse A. Die neuen Bayern überrollen jeden Gegner in der Bundesliga und sind zurecht Tabellenführer vor dem frechen Aufsteiger aus Frankfurt. Würde die Eintracht nicht eine ähnlich gute Serie hinlegen, wäre München schon mit fünf bis sechs Punkte unangefochtener Spitzenreiter. Wer die Bundesliga so souverän anführt und trotzdem was zu meckern hat, kann nur beim FC Bayern sein. Sportvorstand Matthias Sammer gefiel die Leistung beim 2:0 Sieg in Bremen nicht. Es lief nicht alles so gut, so Sammer. Doch seine Kritik dürfte eher als Warnung dienen, damit keiner seiner Spieler denkt, er kann auch nur einen Prozent weniger geben in der Bundesliga. Das Torverhältnis mit 19:2 ist schon fast beängstigend. Ballert die Mannschaft von Trainer Jupp Heynckes so weiter, könnte man sogar die 100 Tore Marke erreichen. Beim 2:0 Sieg bei Werder Bremen erzielten Luiz Gustavo und Mario Mandzukic die Tore für den FCB. So soll es bei Bate Baryssau weiter gehen. Das Ziel Auswärtssieg ist klar, dann sind die Bayern mit sechs Punkten in Gruppe F auch Tabellenführer in der Champions League und dann wird es schwer, sie von dort oben zu verdrängen, so Kapitän Philipp Lahm.

Die größten Probleme haben die Bayern derzeit mit den Lobeshymnen, die auf sie einprasseln. Auch Vorstandschef Rummenigge schlägt in dieselbe Kerbe, wie Sammer. Es gefällt ihm nicht, dass man zu viel Lob bekommt, man lässt sich nicht einlullen. Mit sechs Siegen aus sechs Spielen in der Liga bekommt man in München auf dem Rathausbalkon noch nichts überreicht.

Die Mittelfeldspieler Bastian Schweinsteiger und Toni Kroos trafen bisher in der Königsklasse für die Bayern. Arjen Robben wird auch weiterhin ausfallen und trat die Reise nach Weißrussland erst gar nicht mit an. Der holländische Nationalspieler hat seine muskulären Probleme noch nicht auskuriert. In der Bundesliga ist Mandzukic mit sechs Toren an der Spitze der Torschützenliste. Thomas Müller traf schon viermal und Toni Kroos netzte dreimal ein.

Mögliche Aufstellung:

Bate Baryssau

Gorbunov – Polyakov, Radkov, Simic, Bordachev – Likhtarovich, Olekhnovich, Pavlov, A. Volodko – Hleb – Rodionov
Trainer: Goncharenko

Bayern

Neuer – Lahm, Boateng, Dante, Badstuber – Javi Martinez, Schweinsteiger – T. Müller, Kroos, Ribery – Mandzukic
Trainer: Heynckes

Formcheck:

Bate Baryssau

28/09/2012  Vysshaya League  Bate Borisov vs. Neman  S – 5:1  
23/09/2012  Vysshaya League  Din Minsk vs. Bate Borisov  U – 0:0  
19/09/2012  UEFA Champions League, Gruppe F  Lille vs. Bate Borisov  S – 1:3  
15/09/2012  Vysshaya League  Bate Borisov vs. Torpedo-Bel.  S – 2:0  
09/09/2012  Cup  Rudensk vs. Bate Borisov  S – 0:4  
02/09/2012  Vysshaya League  Gomel vs. Bate Borisov  S – 1:2
                                                                                                                    
Bayern

29/09/2012  Bundesliga  Bremen vs. B. München  S – 0:2  
25/09/2012  Bundesliga  B. München vs. Wolfsburg  S – 3:0  
22/09/2012  Bundesliga  Schalke 04 vs. B. München  S – 0:2  
19/09/2012  UEFA Champions League, Gruppe F  B. München vs. Valencia  S – 2:1  
15/09/2012  Bundesliga  B. München vs. Mainz 05  S – 3:1  
02/09/2012  Bundesliga  B. München vs. Stuttgart  S – 6:1
                                                                                                                                       
Bate Baryssau: 5 Siege – 1 Unentschieden (reg. Spielzeit) – 0 Niederlagen

Bayern: 6 Siege – 0 Unentschieden (reg. Spielzeit) – 0 Niederlagen

Statistik: Bate Baryssau gegen Bayern

Es liegt kein Direktvergleich zwischen beiden Mannschaften vor.

0 Sieg Bate Baryssau – 0 Unentschieden (reguläre Spielzeit) – 0 Siege Bayern

Wett-Quoten Bate Baryssau gegen Bayern

Bet365

Sieg Bate Baryssau: 9.00

Unentschieden: 5.25

Sieg Bayern: 1.33

Tipico

Sieg Bate Baryssau: 10.00

Unentschieden: 4.70

Sieg Bayern: 1.35

(Stand: 01.10.2012)

Champions League Wett Tipp Vorhersage

Der elfmalige Weißrussische Meister und zweifacher Pokalsieger hat gegen den FC Bayern München nur Außenseiterchancen. Doch gerade auf internationaler Bühne ist einiges möglich. Chancenlos wird Bate Baryssau nicht in diese Partie gehen. Nutzt man die Chancen, die man bekommen wird, ist sogar eine große Überraschung drin. Die Bayern sind dennoch großer Favorit in dem Spiel und in der jetzigen Verfassung wird nicht eine Mannschaft, wie Bate Baryssau die Münchner stoppen können. Ein souveräner Auswärtserfolg ohne große Probleme wird der deutsche Rekordmeister einfahren und sich auch in Königsklasse die Tabellenführung in Gruppe F holen.

Wett Tipp Bundesligatrend: Sieg Bayern

Wettquote auf Tipico: 1.35

Wettbonus-Angebote auf Bet365

Achtung aufgepasst! Neukunden, die sich über einen Link/Banner von Bundesligatrend auf Bet365 anmelden, erhalten einen 100% Willkommensbonus von bis zu 100 Euro auf die erste Einzahlung. Lassen Sie sich diesen gigantischen Wettbonus nicht entgehen!

Und so holen Sie sich Ihren 100 Euro Wettbonus:

1.) Eröffnen Sie hier ein Bet365-Wettkonto!

2.) Sie erhalten nach Ihrer Anmeldung eine E-Mail von Bet365, in der Ihnen Ihr persönlicher 10-stelliger Angebots-Code mitgeteilt wird.

3.) Zahlen Sie auf Ihr Bet365-Konto ein!

4.) Am Ende der Einzahlung erhalten Sie die Möglichkeit, Ihren Angebotscode einzugeben.

5.) Ihre Einzahlung wird verdoppelt bis zu 100 Euro.

Wettbonus-Angebot auf Tipico

Neukunden, die sich über einen Link/Banner von Bundesligatrend auf Tipico anmelden, erhalten einen 100% Willkommensbonus von bis zu 100 Euro auf die erste Einzahlung. Lassen Sie sich Ihren Gratis-Wettbonus nicht entgehen.

Und so funktioniert der Neukunden-Wettbonus:

1.) Eröffnen Sie hier ein Tipico-Wettkonto.

2.) Loggen Sie sich in Ihr neues Konto ein und zahlen Sie mindestens €10 ein.

3.) Der Neukundenbonus gilt ausschließlich für die erste Einzahlung auf ein neues Wettkonto bei Tipico.

4.) Vor einer möglichen Auszahlung muss der gesamte Einzahlungsbetrag inklusive Bonus 3 x in Wetten (Einzel- oder Kombiwetten) zu einer Mindestquote von 2,0 umgesetzt werden.





Besser Sportwetten:
Besser wetten in 7 Tagen


Schlagwörter: , ,