5. Mai 2011

Bayer Leverkusen – HSV Tipp (07.05.2011) Wett-Quoten, Aufstellung & Bundesliga Vorhersage

Kategorie: Bundesliga Vorhersage & Tipps — bundesliga @ 22:38



Leverkusen HSV Tipp – 07.05.2011 um 15:30 Uhr

Spätestens nach dem vergangenen Bundesliga Spieltag ist der Meisterschaftskampf zu Gunsten der Dortmunder entschieden. Nach der 0:2 Auswärtsniederlage in Köln ist für die Leverkusener der Meisterschaftstraum geplatzt. Dennoch kann Heynckes & Co. mit dem bisherigen Saisonverlauf hochzufrieden sein. Im Kampf um die direkte Champions League Teilnahme hat Bayer Leverkusen auf den drittplatzierten FC Bayern München bereits ein 5-Punkte Polster. In den verbleibenden 2 Bundesliga Partien sind lediglich nur noch 2 Punkte zu holen. Mit einem Heimsieg am 33. Bundesliga Spieltag gegen den HSV ist Leverkusen der zweite Tabellenplatz nicht mehr zu nehmen.  Selbst eine Niederlage könnte die Werks-Elf verschmerzen. Allerdings sollte Bayer dann am letzten Bundesliga Spieltag im Auswärtsspiel gegen Freiburg gewinnen. Noch ist nicht aller Tage Abend! Indes gab Sami Hyypiä auf einer Pressekonferenz in Helsinki bekannt, dass er seine aktive Fußballkarriere nach dieser Saison beenden werde. Für die Journalisten kam der Rückstritt des finnischen Abwehrspielers sehr überraschend. Die Lücke die Hyypiä hinterlassen wird, soll dann der Noch-Freiburger Ömer Toprak schließen. Toprak erhält einen Fünfjahresvertrag. Als Ablösesumme werden laut Medienberichten 2 bis 3 Millionen Euro fällig. Gegen Hamburg wird also Sami Hyypiä zum letzten Mal vor heimischer Kulisse auflaufen und seine Truppe ihm hoffentlich einen gebührenden Abschied bescheren – Vielleicht mit einem Sieg.

In Hamburg hängt der Haussegen nach der verkorksten Saison schief – Es herrscht regelrecht eine Endzeitstimmung. Am vergangenen Spieltag musste sich Hamburg mit einer 0:2 Heimpleite gegen Freiburg abfinden.  Diese Niederlage war gleichzeitig der K.O. für die Teilnahme an der Europa League in der kommenden Saison. Einfach nur peinlich was derzeitig in Hamburg abläuft! Diese Mannschaft ist keine Einheit. Das Frank Rost nach dieser Saison den HSV verlassen wird, ist kein Geheimnis. Die neue Nummer 1 in der kommenden Saison wird daher Jaroslaw Drobny werden. Als Ersatzmann wird Wolfgang Hesl, der momentan an Ried ausgeliehen ist, zurückgeholt. Seit dem 1. September 2010 steht Hesl für die Österreicher im Tor und hat nun verständlicherweise keine Lust die zweite Geige zu spielen. Derweil sind die Tage von Guy Demel in Hamburg gezählt, obwohl er noch einen Vertrag bis 2012 hat. Der große Umbruch bei den Hanseaten ist also voll im Gange. Die Bundesliga Saison ist für den HSV gelaufen – Nichts geht mehr nach oben und unten.  Somit wird die Motivation der Hamburger in Leverkusen sicherlich nicht allzu groß sein. Zé Roberto fehlt in Leverkusen gelb-gesperrt. Man darf gespannt sein, wie sich der HSV in Leverkusen präsentieren wird. Derweil springen sich die Spieler gegenseitig an die Kehle. Allen voran der scheidende Keeper Rost: „Ich hoffe, der Trainer findet für die letzten zwei Spiele noch elf Leute, die auch Lust haben nach hinten zu arbeiten.“ Für den HSV wird es allerhöchste Zeit, dass die Saison endet.

Bayer Leverkusen gewinnt in der Hinrunde in einem sehr turbulenten Spiel mit 4:2 in Hamburg. In der 30. Minute brachte Sam die Werks-Elf in Front, ehe Vidal nach dem Seitenwechsel ins eigene Tor traf. Der Ausgleich gab allerdings nicht dem HSV einen Auftrieb, sonder Bayer schaltete einen Gang höher. In der 61. Minute konnte Vidal seinen Fehler ausbügeln, als er zur 2:1 Führung der Werks-Elf traf. Nur 5 Minute später legte Renato Augusto zum 3:1 für Leverkusen nach. Das Spiel war nun gelaufen. Ein Eigentor von Rost ermöglichte das 4:1 für Leverkusen. Elia betrieb in der 79. Minute nur noch Kosmetik-Korrektur. Am Ende gewinnt Leverkusen völlig verdient mit 4:2 in Hamburg.

Schauen wir uns den vergangenen Bundesliga Spieltag beider Mannschaften im Überblick an: Leverkusen verlor am letzten Bundesliga Spieltag mit 0:2 in Köln. In einer schwachen ersten Spielhälfte blieben beide Mannschaften über weite Strecken blass. Bayer spielte verkrampft und wirkte nervös. Die Heynckes-Elf konnte nicht wie gewohnt, ihr schnelles  Kombinationsspiel aufziehen.  Aber auch den Geißböcken wollte nichts so recht gelingen. Torchancen waren echte Mangelware. Zur Halbzeitpause stand es daher verdientermaßen 0:0 Unentschieden. Nach dem Seitenwechsel übernahmen die Leverkusener das Kommando und drückten auf das Führungstor. In dieser Sturm und Drangphase markierte Novakovic in der 67. Minute den völlig überraschenden Führungstreffer für die Kölner und traf mitten ins Herz der Werks-Elf. Leverkusen wirkte geschockt. Der zweite Treffer des Slowenen in der 82. Minute begrub endgültig alle Meisterschaftsträume der Leverkusener. Am Ende ist der Sieg der Geißböcke sehr schmeichelhaft. Ein Unentschieden wäre aus Sicht von Leverkusen verdient gewesen.

Was für ein Desaster am vergangenen Bundesliga Spieltag in Hamburg! Der HSV verlor sein Heimsieg gegen Freiburg mit 0:2. Beide Treffer für die Freiburger erzielte Cisse (16. Minute und 88. Minute). Von Beginn an entwickelte sich für die Zuschauer ein unterhaltsames Spiel. Die Hamburger zeigten anfangs mehr Initiative und gestalteten das Spiel. Freiburg suchte den Erfolg übers Konterspiel. Beide Mannschaften verbuchten einige Torchancen in der ersten Spielhälfte. Den Unterschied machte allerdings der Top-Torjäger Cisse, der in der 16. Minute für die Breisgauer traf. Nach dem Seitenwechsel war der HSV sichtlich bemüht, ließ allerdings zunächst jegliche Torgefahr vermissen. Die Reaktion der Fans waren Pfiffe. Zudem hatten die Hanseaten auch Pech als Son nur den Pfosten traf. In der 88. Minute fiel dann die Entscheidung als Cisse mit seinem 22. Saisontreffer zum 2:0 für die Freiburger traf und den Sack endgültig zu machte. Nach der Heimpleite gegen Freiburg dürfte der Europa League Traum der Hamburger nun endgültig ausgeträumt sein.

Mögliche Aufstellung:

Leverkusen

Adler – Castro, Schwaab, Hyypiä, Kadlec – Vidal, Rolfes – Sam, Ballack, Renato Augusto – Kießling
Trainer: Heynckes

HSV

Rost – Diekmeier, Kacar, Westermann, Aogo – Jarolim, Trochowski – Pitroipa, Elia – Ben-Hatira, Guerrero
Trainer: Oenning

Formcheck:

Leverkusen

30/04/2011  Bundesliga  Köln vs. Leverkusen  N – 2:0  
23/04/2011  Bundesliga  Leverkusen vs. Hoffenheim  S – 2:1  
17/04/2011  Bundesliga  B. München vs. Leverkusen  N – 5:1  
10/04/2011  Bundesliga  Leverkusen vs. St. Pauli  S – 2:1  
02/04/2011  Bundesliga  Kaiserslautern vs. Leverkusen  S – 0:1  
20/03/2011  Bundesliga  Leverkusen vs. Schalke 04  S – 2:0     
                     
HSV

30/04/2011  Bundesliga  Hamburg vs. Freiburg  N – 0:2  
23/04/2011  Bundesliga  Stuttgart vs. Hamburg  N – 3:0  
16/04/2011  Bundesliga  Hamburg vs. Hannover  U – 0:0  
09/04/2011  Bundesliga  Hamburg vs. Dortmund  U – 1:1  
02/04/2011  Bundesliga  Hoffenheim vs. Hamburg  U – 0:0  
19/03/2011  Bundesliga  Hamburg vs. Köln  S – 6:2                         
      
Leverkusen: 4 Siege – 0 Unentschieden (reg. Spielzeit) – 2 Niederlagen

HSV: 1 Sieg – 3 Unentschieden (reg. Spielzeit) – 2 Niederlagen

Bayer Leverkusen schwächelte zuletzt ein wenig und verlor 2 der letzten 3 Bundesliga Partien. Dennoch legte die Werks-Elf eine beeindruckende Rückrunde hin. Nach der Winterpause holte die Heynckes-Elf insgesamt 31 Punkte und verbucht eine Rückrundenbilanz von: 10 Siege, 1 Unentschieden und 4 Niederlagen bei einem Torverhältnis von: 27:18. Damit ist Leverkusen aktuell das stärkste Rückrundenteam vor dem deutschen Rekordmeister Bayern München (30 Punkte) sowie dem aktuellen Meister Borussia Dortmund (29 Punkte). Eine starke Leistung der Leverkusener. Der HSV wartet nun seit 5 Bundesliga Partien auf einen Sieg und verlor die letzten beiden Pflichtspiele in Folge. In der Rückrunde fuhren die Hanseaten bislang 19 Punkte ein und verzeichnen eine Rückrundenbilanz von: 5 Siege, 4 Unentschieden und 6 Niederlagen bei einem Torverhältnis von 17:22. Betrachten wir uns noch das Restprogramm beider Mannschaften bis zum Saisonende:

Leverkusen spielt noch gegen:

(H) Hamburger SV und (A) SC Freiburg

HSV spielt noch gegen:

(A) Bayer Leverkusen und (H) B. Mönchengladbach

Statistik: Leverkusen gegen HSV:

14/03/2010  Bundesliga  Leverkusen vs. Hamburg  4:2   
06/03/2008  UEFA Cup  Leverkusen vs. Hamburg  1:0   
09/02/2008  Bundesliga  Leverkusen vs. Hamburg  1:1   
22/10/2006  Bundesliga  Leverkusen vs. Hamburg  1:2   
26/11/2005  Bundesliga  Leverkusen vs. Hamburg  0:1   
02/10/2004  Bundesliga  Leverkusen vs. Hamburg  3:0   
13/09/2003  Bundesliga  Leverkusen vs. Hamburg  1:0   
30/11/2002  Bundesliga  Leverkusen vs. Hamburg  2:3   
24/11/2001  Bundesliga  Leverkusen vs. Hamburg  4:1   
21/04/2001  Bundesliga  Leverkusen vs. Hamburg  1:1   
12/12/1999  Bundesliga  Leverkusen vs. Hamburg  2:2   
09/09/1998  Bundesliga  Leverkusen vs. Hamburg  1:2   
18/04/1998  Bundesliga  Leverkusen vs. Hamburg  5:0   
11/05/1997  Bundesliga  Leverkusen vs. Hamburg  5:0   
03/11/1995  Bundesliga  Leverkusen vs. Hamburg  0:1   
06/05/1995  Bundesliga  Leverkusen vs. Hamburg  3:1   
19/02/1994  Bundesliga  Leverkusen vs. Hamburg  1:2                            

8 Siege Leverkusen – 3 Unentschieden – 6 Siege HSV

Wett-Quoten Leverkusen gegen HSV:

Bet365

Sieg Leverkusen: 1.44  

Unentschieden: 4.33

Sieg HSV: 7.00

Tipico

Sieg Leverkusen: 1.47

Unentschieden: 4.40

Sieg HSV: 7.30

Bundesliga Wett Tipp Vorhersage

Mit einem Unentschieden daheim gegen den HSV hätte Bayer Leverkusen die Vizemeisterschaft sicher und die direkte Champions League Teilnahme wäre perfekt. Rein rechnerisch sollte hier eigentlich nichts mehr anbrennen. Der Vorsprung auf den Tabellendritten Bayern München beträgt 5 Punkte. Allerdings könnte es bei einer Niederlage der Werks-Elf im Kampf um die direkte Teilnahme für die Champions League in der kommenden Saison nochmal richtig spannend werden – Vorausgesetzt Bayern gewinnt am Millerntor. Der HSV ist wie bereits in der vergangenen Saison an den eigenen Ansprüchen gescheitert. In der kommenden Saison spielen die Hanseaten wieder nicht international. Dieser HSV ist schon lange keine Einheit mehr. Wir können uns kaum vorstellen, dass die Hamburger in Leverkusen punkten werden. In Hamburg herrscht nämlich ein eisiges Betriebsklima. Viele Spieler werden die Mannschaft zum Saisonende verlassen – Moral und Motivation werden also nicht allzu groß vorhanden sein. Zudem geht mit Sami Hyypiää bei Leverkusen einer der Großen im europäischen Fußball in den Ruhestand und was könnte das größte Abschiedsgeschenk sein – Ein Heimsieg!

Wett Tipp Bundesligatrend: Sieg Leverkusen

Wettquote auf Tipico: 1.47

Wettbonus-Angebote auf Bet365

Achtung aufgepasst! Neukunden, die sich über einen Link/Banner von Bundesligatrend auf Bet365 anmelden, erhalten einen 100% Willkommensbonus von bis zu 100 Euro auf die erste Einzahlung. Lassen Sie sich diesen gigantischen Wettbonus nicht entgehen!

Und so holen Sie sich Ihren 100 Euro Wettbonus:

1.) Eröffnen Sie hier ein Bet365-Wettkonto!

2.) Sie erhalten nach Ihrer Anmeldung eine E-Mail von Bet365, in der Ihnen Ihr persönlicher 10-stelliger Angebots-Code mitgeteilt wird.

3.) Zahlen Sie auf Ihr Bet365-Konto ein!

4.) Am Ende der Einzahlung erhalten Sie die Möglichkeit, Ihren Angebotscode einzugeben.

5.) Ihre Einzahlung wird verdoppelt bis zu 100 Euro.

Wettbonus-Angebot auf Tipico

Neukunden, die sich über einen Link/Banner von Bundesligatrend auf Tipico anmelden, erhalten einen 100% Willkommensbonus von bis zu 100 Euro auf die erste Einzahlung. Lassen Sie sich Ihren Gratis-Wettbonus nicht entgehen.

Und so funktioniert der Neukunden-Wettbonus:

1.) Eröffnen Sie hier ein Tipico-Wettkonto.

2.) Loggen Sie sich in Ihr neues Konto ein und zahlen Sie mindestens €10 ein.

3.) Der Neukundenbonus gilt ausschließlich für die erste Einzahlung auf ein neues Wettkonto bei Tipico.

4.) Vor einer möglichen Auszahlung muss der gesamte Einzahlungsbetrag inklusive Bonus 3 x in Wetten (Einzel- oder Kombiwetten) zu einer Mindestquote von 2,0 umgesetzt werden.


Die genannten Angebote sind möglicherweise auf Neukunden beschränkt oder nicht mehr gültig. Es gelten die AGB des Wettanbieters. Genaue Details ersehen Sie bitte direkt aus der Webseite des Wettanbieters. Alle Tipps basieren auf der persönlichen Meinung des Autors. Es gibt keine Erfolgsgarantie. Bitte wetten Sie mit Verantwortung. 18+






Besser Sportwetten:
Besser wetten in 7 Tagen


Schlagwörter: , , , , , , , , , , ,