20. März 2011

Bayer Leverkusen – Schalke 04 Tipp (20.03.2011) Wett-Quoten, Aufstellung & Bundesliga Vorhersage

Kategorie: Bundesliga Vorhersage & Tipps — bundesliga @ 00:02



Leverkusen Schalke Tipp – 20.03.2011 um 15:30 Uhr

Es ist amtlich: Felix Magath verlässt Schalke bzw. hat Schalke bereits verlassen und das kuriose daran: Nicht die Vereinsführungsetage kündigt Magath, sondern der General nimmt selbst das Heft in die Hand. Auf Schalke dürften dennoch Millionenforderungen zu kommen. Laut Medienberichten zufolge soll die Sache vom Tisch sein. Stillschweigen wurde vereinbart. Doch derweil ist die absolute Knüller Meldung: Magath zieht es zum VfL Wolfsburg! Einfach der Wahnsinn. Zu mindestens die VW-Spitze unterstützt Magaths autoritären Führungsstil. Immerhin führte Magath den VfL 2009 zum Meisterschaftstitel. Aber auch Schalke selbst geizt nicht mit außergewöhnlichen Meldungen. Ein neuer bzw. altbekannter Trainer ist mit Ralf Rangnick gefunden. Der ehemalige Schalker-Coach heuert erneut bei seinem Ex-Club an. Bereits von September 2004 bis Dezember 2005 war Rangnick Trainer auf Schalke. Unvergessen ist seine umstrittene Ehrenrunde in der Schalker Arena. Am Sonntag wird allerdings noch Seppo Eichkorn das Team in Leverkusen betreuen. Rangnick wird erst am Montag offiziell vorgestellt. Auch in Leverkusen wird die Trainerfrage ganz groß geschrieben – Zieht es Heynckes zu den Bayern oder bleibt er Leverkusen treu?

Indes muss Leverkusen nach der schwachen Vorstellung in der Europa League und der 1:2 Niederlage im Rückspiel gegen Villarreal schnell im Bundesliga Alltag wieder in die Spur finden. Derzeitig haben die Leverkusener im Kampf um den zweiten Tabellenplatz nur noch 2 Punkte Vorsprung auf Hannover, die am Samstag daheim gegen Hoffenheim einen 2:0 Sieg einfuhren. Bei einem Heimsieg gegen Schalke würde die Werks-Elf einen großen Schritt in Richtung direkte Champions League Teilnahme machen. Ferner besteht noch ein kleiner Hoffnungsschimmer auf den Meisterschaftstitel. Dafür muss in jedem Fall ein Sieg daheim gegen Schalke her. Der Rückstand auf die Dortmunder beträgt 10 Punkte. Bei einem Sieg gegen die Knappen könnte Leverkusen bis auf 7 Punkte an den BVB herankommen. Wird es nochmal spannend im Meisterschaftskampf? Nach dem 2:1 Sieg am vergangenen Wochenende gegen Frankfurt konnte sich Schalke ein wenig Luft im Abstiegskampf verschaffen – 5 Punkte beträgt der Vorsprung auf den Relegationsplatz. Nun gilt es auswärts in Leverkusen nachzulegen.

Leverkusen gewann in der Hinrunde auf Schalke mit 1:0. Über weite Strecken der Partie kontrollierten die Königsblauen das Spielgeschehen. Gleich 3x stand Schalke das Aluminium im Wege. Nach dem Führungstor durch Sam in der 65. Minute war allerdings die Luft bei den Knappen raus. Leverkusen gewinnt auch durch eine tolle Leistung von Adler, der die 3 Punkte fest in seinen Händen hielt.

Schauen wir uns den vergangenen Spieltag beider Mannschaften an: Die Werks-Elf konnte am letzten Bundesliga Spielwochenende einen ganz wichtigen Dreier im Kampf um die Champions League Plätze in Mainz feiern. In einem sehr temporeichen Spiel begannen die Mainzer stärker und hatten gute Möglichkeiten zur Führung durch Schürrle. Erst nach einer guten halben Stunde waren die Leverkusener im Spiel angekommen. In der 35. Minute traf Schwaab nur den Pfosten und Wetklo musste in der 43. Minute gegen Bender klären. Nach dem Seitenwechsel boten beide Mannschaften einen offenen Schlagabtausch. Nur die Tore fehlten. Als viele bereits mit einem 0:0 rechneten, schlug die Stunde von Renato Augusto, der in der 82. Minute zum 1:0 Sieg für Leverkusen traf.

In einem spannenden Spiel siegt Schalke verdient mit 2:1 gegen Eintracht Frankfurt. Die Schalker waren über die gesamte Spielzeit das dominantere Team. Lediglich der Druck fehlte über weite Strecken der Partie. Kurz vor der Halbzeitpause brachte Jurado per Foulelfmeter die Königsblauen in Front. In der 70. Minute gelang der Eintracht das erste Tor in der Rückrunde und was für eins. Tzavellas-Schuss segelte aus der eigenen Spielhälfte an Freund und Feind vorbei und schlug zum 1:1 Unentschieden ins Schalker-Netz ein. Der eingewechselte Charisteas sicherte den Knappen letztendlich den verdienten Sieg in der 84. Minute.

Da Dortmund am Samstag nicht über ein 1:1 Unentschieden daheim gegen Mainz hinaus kam, könnte es nochmal richtig spannend in der Bundesliga werden. Vorausgesetzt Leverkusen gewinnt daheim gegen Schalke.

Mögliche Aufstellung:

Leverkusen

Adler – Schwaab, Reinartz, Hyypiä, Kadlec – Ballack, Rolfes – Sam, Renato Augusto, Castro – Kießling
Trainer: Heynckes

Schalke

Neuer – Uchida, Höwedes, Metzelder, Escudero – Kluge, Annan – Jurado, Edu – Raul, Gavranovic
Trainer: Eichkorn

Formcheck:

Leverkusen

17/03/2011  UEFA Europa League  Villarreal vs. Leverkusen  N – 2:1
13/03/2011  Bundesliga  Mainz 05 vs. Leverkusen  S – 0:1
10/03/2011  UEFA Europa League  Leverkusen vs. Villarreal  N – 2:3
05/03/2011  Bundesliga  Leverkusen vs. Wolfsburg  S – 3:0
27/02/2011  Bundesliga  Bremen vs. Leverkusen  U – 2:2
24/02/2011  UEFA Europa League  Leverkusen vs. Metalist Kharkiv  S – 2:0

Schalke

12/03/2011  Bundesliga  Schalke 04 vs. E. Frankfurt  S – 2:1
09/03/2011  UEFA Champions League  Schalke 04 vs. Valencia  S – 3:1
05/03/2011  Bundesliga  Stuttgart vs. Schalke 04  N – 1:0
02/03/2011  DFB-Pokal  B. München vs. Schalke 04  S – 0:1
26/02/2011  Bundesliga  Schalke 04 vs. Nürnberg  U – 1:1
20/02/2011  Bundesliga  M’gladbach vs. Schalke 04  N – 2:1

Leverkusen: 3 Siege – 1 Unentschieden (reg. Spielzeit) – 2 Niederlagen

Schalke: 3 Siege – 1 Unentschieden (reg. Spielzeit) – 2 Niederlagen

Beide Mannschaften verbuchen aus den letzten 6 Partien die gleiche Ausbeute. Die Schalker haben wieder in die Spur gefunden und konnten die letzten beiden Pflichtspiele in Folge gewinnen. Trotz des Aufwärtsschwunges konnte dies Felix Magath nicht retten. Leverkusen verlor nach einer ganz schwachen Vorstellung in der Europa League auswärts gegen Villarreal mit 1:2. In der Rückrunde konnte die Werks-Elf bisher 19 Punkte einfahren und verbucht eine Bilanz von: 6 Siege, 1 Unentschieden und 2 Niederlagen. Nur Bayern und Nürnberg sind besser und haben allerdings auch 1 Spiel mehr auf dem Buckel. Bislang spielen die Leverkusener eine tolle Rückrunde. Die Schalker holten in der Rückrunde nur 11 Punkte und verbuchen eine Rückrunden-Bilanz von: 3 Siege, 2 Unentschieden und 4 Niederlagen. Die Form beider Team miteinander zu vergleichen, fällt uns schwer, da die Königsblauen in der Bundesliga ziemlich unberechenbar sind.

Statistik: Leverkusen gegen Schalke:

27/03/2010  Bundesliga  Leverkusen vs. Schalke 04  0:2
15/11/2008  Bundesliga  Leverkusen vs. Schalke 04  2:1
23/02/2008  Bundesliga  Leverkusen vs. Schalke 04  1:0
01/10/2006  Bundesliga  Leverkusen vs. Schalke 04  3:1
10/09/2005  Bundesliga  Leverkusen vs. Schalke 04  1:1
20/11/2004  Bundesliga  Leverkusen vs. Schalke 04  0:3
09/11/2003  Bundesliga  Leverkusen vs. Schalke 04  3:1
20/04/2003  Bundesliga  Leverkusen vs. Schalke 04  1:3
06/02/2002  Bundesliga  Leverkusen vs. Schalke 04  0:1
31/03/2001  Bundesliga  Leverkusen vs. Schalke 04  0:3
11/09/1999  Bundesliga  Leverkusen vs. Schalke 04  3:2
19/03/1999  Bundesliga  Leverkusen vs. Schalke 04  1:1
06/12/1997  Bundesliga  Leverkusen vs. Schalke 04  0:0
29/03/1997  Bundesliga  Leverkusen vs. Schalke 04  2:0
20/10/1995  Bundesliga  Leverkusen vs. Schalke 04  0:0
29/10/1994  Bundesliga  Leverkusen vs. Schalke 04  2:2
16/10/1993  Bundesliga  Leverkusen vs. Schalke 04  5:1

7 Siege Leverkusen – 5 Unentschieden – 5 Siege Schalke

Die Leverkusener gewannen 3 der letzten 4 Heimspiele gegen Schalke 04. Allerdings verlor man in der letzten Saison daheim mit 0:2. Die gesamte Statistik gestaltet sich relativ ausgeglichen. 9 der 17 Aufeinandertreffen endeten mit einem Over 2,5 Tore Ergebnis. Auch diesbezüglich lässt sich keine wirkliche Tendenz erkennen.

Wett-Quoten Leverkusen gegen Schalke:

Bet365

Sieg Leverkusen: 1.80

Unentschieden: 3.50

Sieg Schalke: 4.50

Tipico

Sieg Leverkusen: 1.85

Unentschieden: 3.60

Sieg Schalke: 4.50

Bundesliga Wett Tipp Vorhersage

Nach dem schwachen Ausscheiden in der Europa League muss Leverkusen in der Bundesliga schnell wieder in die Spur finden. Motivation sollte genügend vorhanden sein. Die Dortmunder patzten im Heimspiel gegen Mainz und verschenken wichtige 2 Punkte. Bei einem Heimerfolg gegen Schalke könnte die Werks-Elf plötzlich wieder vom Titel träumen. Der Rückstand auf den BVB würde „nur“ noch 7 Zähler betragen und es könnte wieder richtig spannend werden. Auf der anderen Seite haben die Hannoveraner am Samstag bereits vorgelegt und konnten den Rückstand auf Bayer bis auf 2 Punkte verkürzen. Nun muss Leverkusen auf die Attacke von Hannover reagieren und kann selbst den Tabellenführer unter Druck setzen. Im Kampf um die direkte Champions League Qualifikation ist ein Sieg gegen Schalke Pflicht. Bei Schalke hat nun Magath die Segel gestrichen und eine Normalität muss erstmal einkehren. Die Hamburger haben es gezeigt und siegte am Samstag daheim gegen Köln mit 6:2. Also der Weggang von Magath und seinem Trainerteam muss nicht zwangsläufig eine Niederlage bedeuten. Für beide Mannschaften wird es ein richtungsweisendes Spiel werden – Leverkusen kann einen riesigen Schritt Richtung Champions League machen und Schalke kann im Kampf gegen den Abstieg möglicherweise einen wichtigen Bigpoint feiern. Wir favorisieren Leverkusen auf einen Heimsieg. Aufgrund des Risikos empfehlen wir auf diese Partie keine Wette zu platzieren.

Wettbonus-Angebote auf Bet365

Achtung aufgepasst! Neukunden, die sich über einen Link/Banner von Bundesligatrend auf Bet365 anmelden, erhalten einen 100% Willkommensbonus von bis zu 100 Euro auf die erste Einzahlung. Lassen Sie sich diesen gigantischen Wettbonus nicht entgehen!

Und so holen Sie sich Ihren 100 Euro Wettbonus:

1.) Eröffnen Sie hier ein Bet365-Wettkonto!

2.) Sie erhalten nach Ihrer Anmeldung eine E-Mail von Bet365, in der Ihnen Ihr persönlicher 10-stelliger Angebots-Code mitgeteilt wird.

3.) Zahlen Sie auf Ihr Bet365-Konto ein!

4.) Am Ende der Einzahlung erhalten Sie die Möglichkeit, Ihren Angebotscode einzugeben.

5.) Ihre Einzahlung wird verdoppelt bis zu 100 Euro.

Wettbonus-Angebot auf Tipico

Neukunden, die sich über einen Link/Banner von Bundesligatrend auf Tipico anmelden, erhalten einen 100% Willkommensbonus von bis zu 100 Euro auf die erste Einzahlung. Lassen Sie sich Ihren Gratis-Wettbonus nicht entgehen.

Und so funktioniert der Neukunden-Wettbonus:

1.) Eröffnen Sie hier ein Tipico-Wettkonto.

2.) Loggen Sie sich in Ihr neues Konto ein und zahlen Sie mindestens €10 ein.

3.) Der Neukundenbonus gilt ausschließlich für die erste Einzahlung auf ein neues Wettkonto bei Tipico.

4.) Vor einer möglichen Auszahlung muss der gesamte Einzahlungsbetrag inklusive Bonus 3 x in Wetten (Einzel- oder Kombiwetten) zu einer Mindestquote von 2,0 umgesetzt werden.

Hier findet ihr aktuelle Bundesliga Quoten





Besser Sportwetten:
Besser wetten in 7 Tagen


Schlagwörter: , , , , , , , , , , ,