25. April 2013

Bayer Leverkusen – Werder Bremen Tipp (27.04.2013) Wett-Quoten, Aufstellung & Bundesliga Vorhersage

Kategorie: Bundesliga Vorhersage & Tipps — bundesliga @ 13:25



Taumelt Werder weiter in Richtung Abstiegskampf? Bremer zu Gast in Leverkusen

Bundesliga Tipp Leverkusen vs Werder Bremen

Leverkusen Werder Bremen Tipp – 27.04.2013 um 15:30 Uhr

In diesem Beitrag widmen wir dem Spiel zwischen Leverkusen und Bremen unsere Aufmerksamkeit. Hierbei handelt es sich um zwei Mannschaften, die in dieser Saison kaum unterschiedlicher sein könnten. Bayer rangiert zurzeit auf dem dritten Tabellenplatz und spielt um die direkte Teilnahme zur Champions League und Bremen befindet sich auf dem 14. Tabellenplatz. Die Schaaf-Elf rückt der Abstiegszone immer näher. Zurzeit hat man nur noch ein Polster von fünf Punkten. Bei noch vier ausstehenden Spielen ist man somit noch lange nicht in Sicherheit. Am kommenden Samstag muss man um 15:30 Uhr in der BayArena gegen Leverkusen antreten. Sicher keine leichte Aufgabe für Werder. Man braucht am besten einen Sieg, um die Distanz zur Abstiegszone zu wahren bzw. zu vergrößern. Ob Leverkusen das zulassen wird?

bundesliga wett-tipp Leverkusen siegt gegen Werder Bremen – Jetzt tippen bei Wettanbieter Tipico Wettanbieter Bet365

Teamcheck Bayer Leverkusen

Bei Leverkusen verdichten sich langsam aber sicher die Gerüchte, dass Schürrle in der kommenden Saison das Trikot vom FC Chelsea tragen wird. Genauere Daten sind aber momentan noch nicht verfügbar. Zurzeit erfreut er die Bundesliga mit seinen Toren. Beim 5:0 Erfolg gegen Hoffenheim war er neben Stürmertalent Kießling gleich zweimal erfolgreich. In der Bundesliga Tabelle belegt Leverkusen zurzeit den dritten Platz und zeigt eine Bilanz von 15 Siegen, acht Unentschieden und sieben Niederlagen auf. Dennoch beträgt der Rückstand auf den Tabellenzweiten aus Dortmund acht Punkte und dürfte bei noch vier ausstehenden Spielen kaum aufzuholen sein. Auf den Tabellenvierten aus Schalke hat man mittlerweile sieben Zähler Vorsprung. Die direkte Champions League Qualifikation ist somit noch nicht gesichert. Mit einem Sieg gegen Bremen würde man diesem Ziel viel näher kommen. In der bisherigen Spielzeit hat Leverkusen 58 Tore erzielt und nur 38 Gegentore zugelassen. Der Angriff gehört zu den besten in der Bundesliga.

Aus den letzten sechs Spielen konnte die Werkself nur zwei Siege holen. Diese fuhr man gegen Hoffenheim und gegen Düsseldorf ein. Mit Schalke und Wolfsburg wurden die Punkte geteilt. Gegen Bayern und Mainz musste man sich geschlagen geben. Der 5:0 Erfolg im letzten Spiel beendete eine Serie von zwei sieglosen Spielen und wird der Mannschaft sicher Aufwind geben. In der Formtabelle rangiert Leverkusen mit einer Bilanz von zwei Siegen, zwei Unentschieden und zwei Niederlagen auf dem zehnten Platz. In den letzten sechs Begegnungen wurden 13 Tore erzielt und die Abwehr musste sieben Gegentore in Kauf nehmen. Alles in allem nur eine durchschnittliche Leistung.

Neben Bayern München verkörpert Leverkusen die heimstärkste Mannschaft in dieser Saison. Mit einer Bilanz von zehn Siegen, drei Unentschieden und zwei Niederlagen konnte man in der BayArena bereits 33 Punkte holen. Der Angriff erzielte 32 Tore und die Abwehr musste 14 Gegentore zulassen. Die Werkself ist als sehr heimstark zu bezeichnen.

Teamcheck Werder Bremen

In Bremen gehen langsam aber sicher die Lichter aus. Im letzten Spiel musste man sich vor heimischer Kulisse gegen Wolfsburg mit 0:3 geschlagen geben und rutscht immer weiter in Richtung Abstiegszone. Trainer Schaaf gerät immer mehr in den Fokus der Medien. Es steht die Frage im Raum: „Wie lange er noch das Zepter in Bremen halten wird?“. Das Bremer Urgestein steht gewaltig in der Kritik. Vielleicht erreicht er nach einer so langen Zeit in Bremen die Mannschaft nicht mehr? Man weiß es einfach nicht. Die letzte Teamleistung war jedoch nicht zufriedenstellend. Mit einer Bilanz von acht Siegen, acht Unentschieden und 14 Niederlagen belegt Werder in der Bundesliga Tabelle den 14. Platz. Insgesamt konnte die Schaaf-Elf 32 Punkte holen und hat somit nur noch ein Polster von fünf Punkten auf den Relegationsplatz, der zurzeit von Augsburg belegt wird. In den bisherigen 30 Spielen wurden 45 Tore erzielt. Die Abwehr mutiert jedoch zur Schießbude der Liga und musste 59 Gegentore auf ihre Kappe nehmen.

Seit neun Spieltagen wartet Bremen auf einen Sieg. Den letzten konnte man am 21. Bundesliga Spieltag gegen den VFB Stuttgart erringen. Aus den letzten sechs Begegnungen wurden vier Unentschieden und zwei Niederlagen geholt. Mit Düsseldorf, Mainz, Fürth und Gladbach wurden die Punkte geteilt. Gegen Schalke und Wolfsburg zog man den Kürzeren. Mit einer Statistik von vier Unentschieden und zwei Niederlagen belegt Werder in der Formtabelle den 16. Platz. In den letzten sechs Partien wurden sechs Tore erzielt. Der Abwehr wurden auf der anderen Seite aber 11 Gegentore eingeschenkt.

Bremen zeigt einen Auswärtsbilanz von drei Siegen, fünf Unentschieden und sieben Niederlagen auf. Bisher wurden in den Stadien der Gegner 25 Tore erzielt und die Abwehr musste 32 Gegentore in Kauf nehmen. Mit dieser Bilanz belegt die Schaaf-Elf in der Auswärtstabelle den 12. Platz.

Wie spielte Bayer Leverkusen zuletzt in der Bundesliga?

Die Werkself empfing am letzten Bundesliga Spieltag die abstiegsgefährdete TSG aus Hoffenheim. Bereits vor Spielbeginn stand für viele Sportwetten Fans Leverkusen als Sieger fest. Die Hausherren wollten ihrer Favoritenrolle von Beginn an gerecht werden und legten eine hohe Schlagzahl an den Tag. Die ersten Torchancen sollten somit nicht lange auf sich warten lassen. Bereits nach 16 Minuten brachte Kießling die Gastgeber in Führung. Mit der Führung im Rücken gingen die Hausherren in die Offensive und wollten nachlegen. Nach einem Foulspiel von Polanski an Kießling im eigenen Strafraum entschied der Schiri auf Notbremse und Foulelfmeter. Polanski flog somit vom Platz – die TSG in Unterzahl. Den Elfmeter verschoss Rolfes. Nach 31 Minuten sorgte Schürrle für das 2:0. Im Anschluss schaltete Leverkusen einen Gang zurück und überließ Hoffenheim das Spiel. Weitere Tore sollte es bis zum Pausenpfiff aber nicht geben. Direkt nach dem Wiederanpfiff wurden den Fans keine großen Höhepunkte geboten. Erst nach 65 Minuten sorgte Kießling mit seinem zweiten Tor für das 3:0. Vier Minuten später erhöhte Schürrle auf 4:0. Reinartz sorgte in der 79. Spielminute für den 5:0 Endstand.

Wie spielte Werder Bremen zuletzt in der Bundesliga?

Werder empfing am letzten Spieltag den VFL Wolfsburg. Nach acht Partien ohne Sieg sollte gegen die Wölfe ein Dreier her. Die Hausherren waren bemüht die Spielkontrolle zu erlangen und sich Torchancen zu erspielen. Die Gäste standen jedoch sicher in der Defensive und ließen nichts zu. Doch es sollte für die Schaaf-Elf noch schlimmer kommen. Nach 13 Minuten gingen die Gäste durch Arnold mit 1:0 in Führung. Wieder einmal musste Werder einem Rückstand hinterherlaufen. Die Bremer waren bemüht und versuchten zum Ausgleich zu kommen. Es mangelte jedoch an guten Ideen in der Offensive. Anders die Gäste, die sollten nach 27 Minuten zum 2:0 durch Olic kommen. Bremen wirkte unsicher und leistete sich folglich eine Vielzahl von individuellen Fehlern. Bis zum Pausenpfiff sollte es aber keine weiteren Tore mehr geben. Auch im zweiten Durchgang war Bremen die spielbestimmende Mannschaft, konnte sich aber kaum nennenswerte Torchancen erspielen. Nach 66 Minuten foulte Yildirim, Vieirinha im eigenen Strafraum. Klare Entscheidung –Elfmeter für die Gäste. Diesen verwandelte Diego zum 3:0. Die Begegnung schien somit entschieden zu sein. In der finalen Phase der Begegnung kam Bremen zum Anschluss durch Arnautovic. Der Treffer wurde aufgrund einer Abseitsstellung jedoch nicht gegeben –richtige Entscheidung. Am Ende sollte es beim 3:0 der Gäste bleiben.

Direktvergleich zwischen Bayer Leverkusen vs. Werder Bremen

Beide Teams trafen bereits 42 Mal aufeinander. In 17 Spiele setzte sich Bremen mit einem Sieg durch und in 12 Begegnungen behielt Leverkusen die Oberhand. 13 Mal wurden die Punkte geteilt. In der Hinrunde feierte Leverkusen im Weserstadion einen 4:1 Erfolg.

Mögliche Aufstellung:

Leverkusen

Leno – Carvajal, Wollscheid, Toprak, Kadlec – Hegeler, Reinartz, Rolfes – Sam, Kießling, Schürrle
Trainer: Lewandowski

Werder Bremen

Mielitz – Gebre Selassie, Prödl, Sokratis, Schmitz – Bargfrede, Junuzovic – Arnautovic, Hunt, de Bruyne – Petersen
Trainer: Schaaf

Formcheck:

Leverkusen

20/04/13 Bundesliga Leverkusen – Hoffenheim S – 5:0
13/04/13 Bundesliga Schalke 04 – Leverkusen U – 2:2
06/04/13 Bundesliga Leverkusen – Wolfsburg U – 1:1
30/03/13 Bundesliga Düsseldorf – Leverkusen S – 1:4
16/03/13 Bundesliga Leverkusen – B. München N – 1:2

Werder Bremen

20/04/13 Bundesliga Bremen – Wolfsburg N – 0:3
13/04/13 Bundesliga Düsseldorf – Bremen U – 2:2
06/04/13 Bundesliga Bremen – Schalke 04 N – 0:2
30/03/13 Bundesliga Mainz 05 – Bremen U – 1:1
16/03/13 Bundesliga Bremen – Fürth U – 2:2

Leverkusen: 2 Siege – 2 Unentschieden (reg. Spielzeit) – 1 Niederlage

Werder Bremen: 0 Siege – 3 Unentschieden (reg. Spielzeit) – 2 Niederlagen

Statistik: Leverkusen gegen Werder Bremen

14.08.2011 Bundesliga Bayer 04 Leverkusen – Werder Bremen 1:0 (0:0)
03.10.2010 Bundesliga Bayer 04 Leverkusen – Werder Bremen 2:2 (1:0)
20.09.2009 Bundesliga Bayer 04 Leverkusen – Werder Bremen 0:0 (0:0)
30.05.2009 DFB-Pokal Bayer 04 Leverkusen – Werder Bremen 0:1 (0:0)
12.04.2009 Bundesliga Bayer 04 Leverkusen – Werder Bremen 1:1 (1:1)
17.05.2008 Bundesliga Bayer 04 Leverkusen – Werder Bremen 0:1 (0:0)
31.01.2007 Bundesliga Bayer 04 Leverkusen – Werder Bremen 0:2 (0:1)
04.03.2006 Bundesliga Bayer 04 Leverkusen – Werder Bremen 1:1 (1:1)
24.04.2005 Bundesliga Bayer 04 Leverkusen – Werder Bremen 2:1 (2:1)
13.12.2003 Bundesliga Bayer 04 Leverkusen – Werder Bremen 1:3 (0:2)
01.03.2003 Bundesliga Bayer 04 Leverkusen – Werder Bremen 3:0 (1:0)
20.04.2002 Bundesliga Bayer 04 Leverkusen – Werder Bremen 1:2 (1:1)
09.03.2001 Bundesliga Bayer 04 Leverkusen – Werder Bremen 3:0 (1:0)
04.12.1999 Bundesliga Bayer 04 Leverkusen – Werder Bremen 3:2 (1:1)

5 Siege Leverkusen – 4 Unentschieden (reguläre Spielzeit) – 5 Sieg Werder Bremen

Wett-Quoten Leverkusen gegen Werder Bremen

Jetzt bei Bet365 tippen

Sieg Leverkusen: 1.45

Unentschieden: 4.50

Sieg Werder Bremen: 6.50

Jetzt bei Tipico tippen

Sieg Leverkusen: 1.47

Unentschieden: 4.70

Sieg Werder Bremen: 7.00

(Stand: 24. April 2013)

Bundesliga Wett Tipp Vorhersage

Leverkusen geht als klarer Favorit in diese Partie. Bremen wusste in den letzten Spielen nicht zu überzeugen und rennt seiner Form hinterher. Die Werkself zählt neben Bayern zu den heimstärksten Teams in der Bundesliga und wird auch gegen Bremen in der BayArena punkten können. Wir rechnen mit einem Sieg der Leverkusener.

Wett Tipp Bundesligatrend: Sieg Leverkusen

Wettquote auf Tipico: 1.47

Wettbonus-Angebote auf Bet365

Achtung aufgepasst! Neukunden, die sich über einen Link/Banner von Bundesligatrend auf Bet365 anmelden, erhalten einen 100% Willkommensbonus von bis zu 100 Euro auf die erste Einzahlung. Lassen Sie sich diesen gigantischen Wettbonus nicht entgehen!

Und so holen Sie sich Ihren 100 Euro Wettbonus:

1.) Eröffnen Sie hier ein Bet365-Wettkonto!

2.) Sie erhalten nach Ihrer Anmeldung eine E-Mail von Bet365, in der Ihnen Ihr persönlicher 10-stelliger Angebots-Code mitgeteilt wird.

3.) Zahlen Sie auf Ihr Bet365-Konto ein!

4.) Am Ende der Einzahlung erhalten Sie die Möglichkeit, Ihren Angebotscode einzugeben.

5.) Ihre Einzahlung wird verdoppelt bis zu 100 Euro.

Wettbonus-Angebot auf Tipico

Neukunden, die sich über einen Link/Banner von Bundesligatrend auf Tipico anmelden, erhalten einen 100% Willkommensbonus von bis zu 100 Euro auf die erste Einzahlung. Lassen Sie sich Ihren Gratis-Wettbonus nicht entgehen.

Und so funktioniert der Neukunden-Wettbonus:

1.) Eröffnen Sie hier ein Tipico-Wettkonto.

2.) Loggen Sie sich in Ihr neues Konto ein und zahlen Sie mindestens €10 ein.

3.) Der Neukundenbonus gilt ausschließlich für die erste Einzahlung auf ein neues Wettkonto bei Tipico.

4.) Vor einer möglichen Auszahlung muss der gesamte Einzahlungsbetrag inklusive Bonus 3 x in Wetten (Einzel- oder Kombiwetten) zu einer Mindestquote von 2,0 umgesetzt werden.





Besser Sportwetten:
Besser wetten in 7 Tagen


Schlagwörter: , , , ,