27. Januar 2016

Bayern gegen Hoffenheim 31.01.2016 Tipp & Quoten

Kategorie: Bundesliga Vorhersage & Tipps — bundesliga @ 22:26



Besteht Hoffenheim bei Ligaprimus Bayern?

Bundesliga Tipps

Bayern gegen Hoffenheim Bundesliga Tipp

Sonntagabend, den 31.01.2016 um 17:30 Uhr, schließen der FC Bayern München und die TSG Hoffenheim den 19. Spieltag der Fußball Bundesliga in der Allianz-Arena ab. Der Rekordmeister holte wie erwartet die drei Punkte aus Hamburg und bleibt weiterhin Tabellenführer mit acht Punkten Vorsprung auf Verfolger Borussia Dortmund. Die Kraichgauer holten etwas überraschend einen Punkt zuhause gegen Leverkusen, konnten dadurch den letzten Platz abgeben und sind nun Tabellen-Siebzehnter.

 

bundesliga wett-tipp Sieg Bayern mit Handicap -1 – Jetzt tippen bei tipico-icon-artikel

 

Teamcheck Bayern

Die Mannschaft von Pep Guardiola kam nur schwer aus der Winterpause und sah sich im hohen Norden beim HSV einen gut verteidigenden und motivierten Gegner gegenüber. Gewohnt hatten die Bayern natürlich mehr Ballbesitz, gefährlich wurden aber zunächst nur die Hausherren durch zwei Fernschüsse von Hunt und Diekmeier. Der amtierende Meister fand keine Lücken zum kombinieren, weil die Hamburger immer doppelten und hohes Pressing spielten. HSV-Schlussmann Rene Adler foulte Müller im Strafraum, den fälligen Elfmeter verwandelte Lewandowski sicher (37.). Der erste direkte Torschuss der Münchner war gleich ein Volltreffer. In der zweiten Halbzeit kamen die Bayern besser ins Spiel. Besonders die Außenspieler Coman und Costa nahmen immer wieder Tempo auf. Kleinere Möglichkeiten wurden aber nicht in Tore umgemünzt. Ein Freistoß von Hamburgs Hunt brachte dann den verdienten Ausgleich für die Hausherren (53.). Aber nur wenige Minuten später konnten die Gäste etwas glücklich durch ein Duseltor erneut in Führung gehen. Müller schoss Lewandowski an und der polnische Goalgetter lenkte den Ball unhaltbar ins Tor ab (61.). Alaba traf noch Aluminium per Freistoß und später vereitelte HSV-Torwart Adler das 3:1 mit einem Riesenreflex. In der Schlussphase musste der Rekordmeister noch zwei gute Freistoßmöglichkeiten für die Hausherren überstehen und feierte am Ende einen nicht unverdienten Sieg.

Die Guardiola-Elf feierte beim HSV den dritten Sieg in Folge. Die einzige Saisonniederlage gab es am 15. Spieltag in Mönchengladbach (1:3). Zuhause laufen die Münchner mit weißer Weste auf und konnten bisher alle neun Heimspiele gewinnen. Bei einem Torverhältnis von 32:3 stellen sie zudem die beste Heimoffensive, sowie die stabilste Auswärtsdefensive. Nach 18 Spieltagen ist nur der BVB mit 50 Treffern torgefährlicher als der FCB (48). Dafür kassierten die Bayern nur neun Gegentore und stellen mit Abstand die beste Verteidigung der Bundesliga.

Jerome Boateng, Mario Götze, Franck Ribery, Rafinha und Medhi Benatia fallen verletzt aus.

Robert Lewandowski traf 17 Mal und ist damit bester Knipser beim amtierenden Meister. Thomas Müller ist dem Pole mit 14 Toren auf den Fersen.

Teamcheck Hoffenheim

Die Kraichgauer hatten früh Glück, dass Chicharito für Leverkusen in der 4. Minute einen Tick zu spät kam, ansonsten hätte der amerikanische Fußballer des Jahres die Führung aus kurzer Distanz erzielt. Die Werkself tat sich mit zunehmender Spieldauer immer schwerer gegen defensiv eingestellte Gastgeber. Erst in der 26. Minute gab es eine nennenswerte Szene: Kießling zwang per Kopf TSG-Schlussmann Baumann zu einer Glanztat. Der erste vernünftige und gefährliche Angriff der Hausherren brachte auch gleich die 1:0 Führung durch Hamad für die Mannschaft von Huub Stevens (40.). Im zweiten Durchgang gab es zunächst Möglichkeiten auf beiden Seiten. Hamad scheiterte für die TSG und Calhanoglu für B04. Nach einer guten Stunde dann fast das 2:0 – Schmid zielte zu genau und traf nur den Innenpfosten. Nur langsam kamen die Gäste wieder besser ins Spiel und belohnten sich dann doch noch mit dem 1:1 in der 75. Minute durch Toprak. Bayer wollte jetzt den Sieg, doch die Einschussmöglichkeiten von Kampl (80.), Chicharito (85.) und Kießling (89.) blieben ungenutzt.

Die Stevens-Elf gewann nur eins der letzten 11 Ligaspiele und ist jetzt wieder seit zwei Partien ohne dreifachen Punktgewinn. Erst ein Sieg, bei drei Remis und fünf Pleiten gab es in der Fremde. Nur der VFL Wolfsburg ist auswärts noch erfolgloser. Außerdem schossen auch nur zwei Teams noch weniger Tore in der Fremde als die TSG (8). Mit 18 Saisontoren nach 18 Spieltagen ist zudem auch nur Aufsteiger Ingolstadt noch ungefährlicher in der Offensive.

Nur Kai Herdling wird wohl als einziger Hoffenheimer verletzungsbedingt passen müssen.

Kevin Volland (5 Tore) und Jonathan Schmid (4) sind mit zusammen neun Treffern die gefährlichsten Spieler vor dem gegnerischen Gehäuse.

 

Wölfe & Geißböcke nach Auftaktpleite unter Zugzwang!
Wolfsburg gegen Köln, 31.01.2016 – Bundesligatrend Prognose

 

Bayern Formcheck

22/01/16 Bundesliga Hamburg – B. München S – 1:2
16/01/16 Testspiele Karlsruhe – B. München N – 2:1
19/12/15 Bundesliga Hannover – B. München S – 0:1
15/12/15 DFB- Pokal B. München – Darmstadt S – 1:0
12/12/15 Bundesliga B. München – Ingolstadt S – 2:0

Bayern: 4 Siege – 0 Unentschieden (reg. Spielzeit) – 1 Niederlage

Hoffenheim Formcheck

23/01/16 Bundesliga Hoffenheim – Leverkusen U – 1:1
17/01/16 Testspiele Hoffenheim – Sturm Graz S – 3:1
12/01/16 Testspiele Platinium Stars – Hoffenheim S – 0:2
06/01/16 Testspiele Großaspach – Hoffenheim U – 1:1
18/12/15 Bundesliga Schalke 04 – Hoffenheim N – 1:0

Hoffenheim: 2 Siege – 2 Unentschieden (reg. Spielzeit) – 1 Niederlage

(Stand: 25. Januar 2016)

 

Statistik Bayern – Hoffenheim

22.11.2014 Bundesliga Bayern München – TSG Hoffenheim 4:0 (2:0)
29.03.2014 Bundesliga Bayern München – TSG Hoffenheim 3:3 (3:2)
06.10.2012 Bundesliga Bayern München – TSG Hoffenheim 2:0 (1:0)
10.03.2012 Bundesliga Bayern München – TSG Hoffenheim 7:1 (5:0)
12.02.2011 Bundesliga Bayern München – TSG Hoffenheim 4:0 (2:0)
15.01.2010 Bundesliga Bayern München – TSG Hoffenheim 2:0 (1:0)
05.12.2008 Bundesliga Bayern München – TSG Hoffenheim 2:1 (0:0)

6 Siege Bayern – 1 Unentschieden – 0 Siege Hoffenheim

 

Quote Bayern – Hoffenheim

Bayern – Hoffenheim Wettanbieter Quoten
1 X 2
Logo vom Buchmacher Bet365 1,10 9,00 21,0
Wettanbieter Bet365 100€ Bonus
Logo vom Buchmacher Tipico 1,10 10,0 22,0
Wettanbieter Tipico 100€ Bonus
Logo vom Buchmacher Mybet 1,10 10,0 23,0
Wettanbieter Mybet 100€ Bonus
Logo vom Buchmacher Interwetten 1,10 8,00 20,0
Wettanbieter Interwetten 100€ Bonus

(Stand: 27. Januar 2016)

 

Bundesliga Wett Tipp & Vorhersage

Die Bayern sind haushoher Favorit im Heimspiel gegen Hoffenheim. Der Rekordmeister schwächelte zwar etwas zum Ende der Hinrunde bei der Niederlage in Gladbach und konnte auch beim Rückrundenstart in Hamburg nicht vollends überzeugen, dennoch ist die Guardiola-Elf in der Allianz-Arena nochmal eine Klasse besser als auswärts. Die Stevens-Elf konnte gegen Leverkusen zwar einen Teilerfolg verbuchen, hatte dabei auch viel Glück. Es muss schon mit dem Teufel zugehen, sollte der Deutsche Meister gegen das Kellerkind aus dem Kraichgau nicht locker mit mindestens 2 Toren Unterschied gewinnen.

Wett Tipp Bundesligatrend: Sieg Bayern mit Handicap -1

Wettquote auf Tipico: 1.30 (Keine Wettsteuer bei Tipico!)

 

Wettbonus-Angebote bei Bet365 & Tipico

Wettanbieter Bonus – 100€ gratis bei Bet365 und Tipico sichern
Logo vom Buchmacher Bet365
  • Registrieren Sie sich bei Bet365 und kassieren Sie 100 Euro als Bonus auf Ihre erste Einzahlung!
  • Sie erhalten nach Ihrer Anmeldung eine E-Mail von Bet365, in der Ihnen Ihr persönlicher 10-stelliger Angebots-Code mitgeteilt wird.
  • Zahlen Sie auf Ihr Bet365-Konto ein!
  • Am Ende der Einzahlung erhalten Sie die Möglichkeit, Ihren Angebotscode einzugeben.
  • Ihre Einzahlung wird verdoppelt bis zu 100 Euro (100% Bonus).
  • Um mit dem Bonus zu wetten, setzen Sie Ihren Einzahlungsbetrag einmal in Sportwetten Ihrer Wahl um.
  • Bonus plus Einzahlung müssen 3x auf Sportwetten zu Mindestquoten von 1.50 umgesetzt werden.
.
Logo vom Buchmacher Tipico
  • Registrieren Sie sich bei Tipico und holen Sie sich den 100% Bonus bis zu 100€ auf Ihre erste Einzahlung.
  • Die Mindesteinzahlung ist auf 10€ festgesetzt.
  • Vor einer Auszahlung des Bonus müssen Einzahlungs- und Bonusbetrag mindestens 3x auf Sportwetten zu Mindestquoten von 2.00 umgesetzt werden.
  • Tipico Kunden wetten übrigens steuerfrei. Der beliebte Wettanbieter zahlt die 5% Sportwetten Steuer aktuell aus seiner eigenen Tasche!
.





Besser Sportwetten:
Besser wetten in 7 Tagen


Schlagwörter: , ,