15. Dezember 2018

Bayern gegen RB Leipzig Tipp Prognose & Quoten 19.12.2018

Kategorie: Bundesliga Prognose & Vorhersage — bundesliga @ 17:04

Überholt „RB“ den Bayern-Express in der Bundesliga?

Bundesliga Tipps

Bayern gegen RB Leipzig Tipp & Quoten, 19.12.2018 – 20:30 Uhr
Der deutsche Rekordmeister scheint seine Minikrise überwunden zu haben. Immerhin resultieren aus den letzten drei Bundesliga Duellen drei satte Siege. Wenngleich die Aufgaben nicht gerade überwältigend gewesen sind. Der kommende Spieltag bringt die Bullen aus Leipzig als Kontrahenten mit sich. Diese werden sicher alles daransetzen den Münchnern ein Bein zu stellen. Die Begegnung findet im Laufe der englischen Woche am Mittwoch, den 19.12. um 20:30 Uhr, in der Allianz Arena statt. Im Rahmen unserer Wett Tipp Prognose werden wir das Match ein wenig genauer unter die Lupe nehmen.

 

Bundesliga Beide Teams treffen? JA Quote 1,66 bei SkyBet
(Quotenstand: 17. Dezember 2018, 14:48 Uhr)
Zur Skybet Website

Bayern gegen RB Leipzig Quoten-Vergleich

Bayern – RB Leipzig Wettanbieter Quoten*
1 X 2
Logo vom Buchmacher Bet365
zum Test
1,36 5,25 8,00
Wetten bei Bet365
Logo vom Buchmacher Skybet
zum Test
1,37 5,10 8,00
Wetten bei Skybet
Logo vom Buchmacher LeoVegas
zum Test
1,39 5,35 8,15
Wetten bei LeoVegas
Logo vom Buchmacher Unibet
zum Test
1,39 5,35 8,15
Wetten bei Unibet
Logo vom Buchmacher Interwetten
zum Test
1,45 4,50 7,00
Wetten bei Interwetten

(Stand der Quoten: 17. Dezember 2018, 14:48 Uhr)

 

Bayern: aktuelle Form, verletzte / gesperrte Spieler

Die Münchner gastierten am letzten Bundesliga Spieltag in Hannover. Ohne jeden Zweifel ging der FCB als Favorit auf den Sieg ins Rennen und setzte bereits nach zwei Minuten in Form von Kimmich mit dem 1:0 ein Zeichen. Die Führung gab der Kovac-Elf gehörig Oberwasser. Ohne Probleme wurde das 1:0 verwaltet und die Begegnung kontrolliert. Nach 29 Minuten sorgte Alaba nach einigen vergebenen Chancen für das längst überfällige 2:0. Nach den ersten 45 Minuten mussten sich die Bayern lediglich die mangelnde Chancenverwertung ankreiden. Trotz 16 zu 2 Torschüssen blieb es nämlich vorerst beim 2:0. Das sollte sich aber im zweiten Durchgang nach den Treffern von Gnabry (53.) und Lewandowski (62.) ändern. Bereits der zehnte Treffer des Polen. Am Ende kamen die Münchner zu einem souveränen 4:0 Erfolg.

Erstmals seit der Saison 2010/11 werden die München nicht auf Platz 1 der Tabelle überwintern und können somit die Herbstmeisterschaft nicht ihr Eigen nennen. Zu stark waren die Dortmunder in den letzten Spielen gewesen. Momentan reicht es für die Kovac-Elf nur für den dritten Rang. Mit einer Bilanz von neun Siegen, drei Remis und drei Niederlagen wurden in der laufenden Spielzeit 30 Punkte eingefahren. Dieselbe Anzahl von Zählern wie der Tabellenzweite aus Gladbach. Auf den Spitzenreiter aus Dortmund fehlen hingegen neun Punkte. Die Offensive brachte 32 Tore zustande und der Abwehr wurden 18 Buden eingeschenkt. Mit neun Punkten aus den vergangenen drei Bundesliga Begegnungen und einem Torverhältnis von 9:1 befindet sich Bayern klar im Aufwärtstrend. Dennoch lassen die Quoten momentan eher auf Dortmund als deutscher Meister schließen. Die letzten Begegnungen vor der Winterpause werden gegen Leipzig und in Frankfurt ausgetragen.

Letzte Spiele von Bayern

15/12/18 Bundesliga Hannover – München S – 0:4
12/12/18 Champions League Ajax – München U – 3:3
08/12/18 Bundesliga München – Nürnberg S – 3:0
01/12/18 Bundesliga Bremen – München S – 1:2
27/11/18 Champions League München – Benfica S – 5:1

Bayern: 4 Siege – 1 Unentschieden – 0 Niederlagen

(Stand: 17. Dezember 2018)

 

Bleibt Gladbach erster Dortmund-Jäger? Jetzt kommt Nürnberg
Gladbach gegen Nürnberg 18.12.2018 – Bundesligatrend Prognose

 

RB Leipzig: aktuelle Form, verletzte / gesperrte Spieler

Nach dem blamablen Ausscheiden in der Europa League gegen Trondheim galt es in der Bundesliga gegen Mainz zu bestehen. Die Bullen waren in Mainz von Beginn an da und setzten schon nach 14 Minuten ein Zeichen. Poulsen sorgte zu diesem Zeitpunkt für das 1:0. Nur fünf Minuten später war Poulsen einmal mehr zur Stelle und netzte zum 2:0 ein. Die Gäste gaben sich aber keineswegs auf und hatten durch Quaison, Mateta, Latza und Gbamin gute Möglichkeiten zum Anschluss. Dieser kam aber erst nach 38 Minuten durch Onisiwo zustande. Das Ergebnis spiegelte gleichzeitig den Pausenstand wieder. Nach dem Seitenwechsel gab es vorerst kaum nennenswerte Torchancen auf beiden Seiten. In der finalen Phase der Partie sorgte dann Timo Werner mit einem Doppelpack (74., 88.) für den 4:1 Endstand.

Vier der letzten sechs Bundesliga Duelle wurden mit einem Sieg beendet. Weiterhin kamen zwei Pleiten zustande. Mit 28 erbeuteten Punkten rangieren die Bullen auf den vierten Tabellenplatz. Die Offensive blickt auf 28 erzielte Tore zurück und der Abwehr wurden auf der anderen Seite 14 Gegentore eingeschenkt. Platz vier würde immerhin die Qualifikation für die Königsklasse mit sich bringen. Mit einem Sieg gegen Bayern, die Rang 3 belegen, würde Leipzig aber vorbeiziehen. Insofern Gladbach auf Platz 2 ebenfalls patzt, wäre sogar der 2. Platz drin. Die Quoten deuten auf Leipzig unter den Top 4 hin. Vor der Winterpause gilt es gegen Bayern und Bremen zu punkten. Timo Werner ist mit zehn Toren der beste Angreifer in den eigenen Reihen. Sabitzer ist gegen die Bayern gesperrt.

Letzte Spiele von RB Leipzig

16/12/18 Bundesliga Leipzig – Mainz S – 4:1
13/12/18 Europa League Leipzig – Rosenborg U – 1:1
08/12/18 Bundesliga Freiburg – Leipzig N – 3:0
02/12/18 Bundesliga Leipzig – M’gladbach S – 2:0
29/11/18 Europa League FC Salzburg – Leipzig N – 1:0

RB Leipzig: 2 Siege – 1 Unentschieden – 2 Niederlagen

(Stand: 17. Dezember 2018)

 

Bayern gegen RB Leipzig – Direkter Vergleich

28.10.2017 Bundesliga Bayern München – RB Leipzig 2:0 (2:0)
21.12.2016 Bundesliga Bayern München – RB Leipzig 3:0 (3:0)

2 Siege Bayern – 0 Unentschieden – 0 Siege RB Leipzig

 

Bayern gegen RB Leipzig Tipp Prognose & Vorhersage

Gewiss handelt es sich hierbei um einen fußballerischen Leckerbissen. Die Hausherren sind als Favorit gesetzt und werden alles daransetzen ihre Siegesserie auch gegen die Bullen fortzusetzen. Mit Leipzig wartet nun aber in der Liga der erste richtige Gegner. Die drei vorherigen Kontrahenten dürften bestenfalls als „Fallobst“ zu bezeichnen sein. Die Quote auf Sieg Bayern halten wir für zu niedrig angesetzt. Beide Kontrahenten verfügen über starke Offensivtalente (Lewandowski, Werner und Co). Aus diesem Grund raten wir Ihnen in unserer Wett Tipp Prognose auf den Markt „beide Teams treffen“ zu wetten.

Wett Tipp Bundesligatrend: Beide Teams treffen? JA

Wettquote bei SkyBet*: 1.66 (Quotenstand: 17. Dezember 2018, 14:48 Uhr)

Zur Skybet Website

* Alle angegebenen Wettquoten waren zum Zeitpunkt der Erstellung des Artikels gültig. Jede Wettquote unterliegt Schwankungen. Bitte überprüfen Sie die aktuellen Quoten beim jeweiligen Wettanbieter!

 

Wettanbieter mit Top-Wettangebot & starken Wettquoten – Interwetten & SkyBet

Hiermit können Interwetten & SkyBet überzeugen: Highlights im Überblick:
Logo vom Buchmacher Interwetten
  • Sehr benutzerfreundliche Wett-Plattform, die auch für „Wett-Anfänger“ sehr zu empfehlen und dementsprechend leicht zu bedienen ist.
  • Top-Anbieter bei den Wettquoten auf Favoritensiege im europäischen Fußball. Hier zählt Interwetten mit zu den Bestanbietern. Besonders vorteilhaft für all diejenigen, die gerne Kombiwetten spielen.
  • Live-Wetten Konsole zählt zu den modernsten und übersichtlichsten am Markt und bietet zahlreiche Funktionen & Optionen. Top-Angebot an Wetten in Echtzeit!
  • Kundensupport ist hervorragend aufgestellt – kompetentes und vor allem sehr freundliches Kontakt Center rund um die Uhr.
  • Wettanbieter mit Top Cash-Out Funktion zum vorzeitigen Auswertung von Sportwetten noch vor Spielende (Gewinne vorzeitig sichern oder Verluste minimieren!).
  • Interwetten stellt unzählige Zahlungsmittel, unter anderem PayPal, Sofortüberweisung, Skrill & Neteller oder Paysafecard.
  • Tadellose und vor allem schnelle Auszahlung der Gewinne ist bei Interwetten garantiert!
.
Logo vom Buchmacher SkyBet
  • SkyBet überzeugt mit einem überaus umfangreichen Wettangebot mit teils über 30 verschiedenen Sportarten und enorm vielen Live-Wetten im Wett-Portfolio.
  • Anbieter besticht mit überdurchschnittlichen Wettquoten, die relativ stabil sind – kaum Diskrepanzen der Quoten zwischen Top-Events und weniger populären Sport Ereignissen.
  • Wettanbieter verfügt über eine jahrelange Erfahrung, sehr großes Renommee durch die frühere Zugehörigkeit zum Sky-Medienkonzern.
  • SkyBet bietet regelmäßig verschiedene Bonus-Angebote für Bestandskunden an.
  • Benutzerfreundliche, sehr übersichtliche und einfach zu bedienende Wettplattform – sehr geeignet für „Wettneulinge“.
  • Top-deutschsprachiger Kundensupport, der sehr schnell und vor allem kompetent reagiert. Support-Zeiten sind aus deutscher Sicht sehr kundenfreundlich (fast rund um die Uhr Betreuung).
  • Problemlose und schnelle Auszahlung der Wettgewinne ist bei SkyBet garantiert.
  • Wettanbieter besitzt eine maltesische und britische Wettlizenz. Damit ist eine größtmögliche Seriosität gegeben.
.


Die genannten Angebote sind möglicherweise auf Neukunden beschränkt oder nicht mehr gültig. Es gelten die AGB des Wettanbieters. Genaue Details ersehen Sie bitte direkt aus der Webseite des Wettanbieters. Alle Tipps basieren auf der persönlichen Meinung des Autors. Es gibt keine Erfolgsgarantie. Bitte wetten Sie mit Verantwortung. 18+

* Alle angegebenen Wettquoten waren zum Zeitpunkt der Erstellung des Artikels gültig. Jede Wettquote unterliegt Schwankungen. Bitte überprüfen Sie die aktuellen Quoten beim jeweiligen Wettanbieter!






Besser Sportwetten:
Besser wetten in 7 Tagen


Schlagwörter: , ,