24. Oktober 2013

Bayern München – Hertha BSC Tipp (26.10.2013) Wett-Quoten, Aufstellung & Bundesliga Vorhersage

Kategorie: Bundesliga Vorhersage & Tipps — bundesliga @ 09:22



Überrascht Hertha beim Liga-Primus Bayern?

Bundesliga Tipps

Bayern Hertha Tipp – 26.10.2013 um 15:30 Uhr

Am zehnten Bundesliga Spieltag kommt es zu Duell zwischen zwei Mannschaften, die kaum verschiedener sein könnten. Die Rede ist von der Begegnung zwischen Bayern München und Hertha BSC Berlin. Somit trifft der deutsche Rekordmeister aus München auf den Aufsteiger aus Berlin. Bereits vor Spielbeginn sind die Rollen klar verteilt. Die Guardiola-Elf fungiert als absoluter Favorit in diesem Spiel. Doch wird man seiner Favoritenrolle auch gerecht? Sowohl Bayern als auch Hertha konnten am letzten Spieltag einen Sieg einfahren. Die Münchner setzten sich gegen Mainz mit 4:1 durch und die Berliner verbuchten einen knappen 1:0 Erfolg über Gladbach. Die Begegnung zwischen München und Hertha wird am kommenden Samstag um 15:30 Uhr in der Allianz Arena angepfiffen. Wird der Aufsteiger den Fußballriesen aus München ärgern können?

bundesliga wett-tipp Sieg Bayern (Handicap -1) – Jetzt tippen bei Wettanbieter Tipico Wettanbieter Bet365

Teamcheck Bayern München

Die Bayern trafen am letzten Bundesliga Spieltag auf Mainz und wussten nicht im ganzen Spiel zu überzeugen. In der ersten Halbzeit offenbarte man keine sonderbar starke Vorstellung und musste mit einem 0:1 Rückstand leben. Nach dem Seitenwechsel konnte Trainer Guardiola mit der Einwechslung von Mario Götze der Offensive Leben einhauen und somit trumpften die Münchner auf und gingen nach 90 Minuten mit 4:1 als Sieger vom Platz. Die Bayern sind das einzige Bundesliga Team, das nach neun Spieltagen weiterhin ungeschlagen ist. Mit einer Bilanz von sieben Siegen und zwei Unentschieden belegt man den ersten Platz in der Bundesliga Tabelle. Neuer wurden in dieser Saison nur vier Gegentore eingeschenkt. Die Bayern zeichnen sich somit durch die beste Abwehr der Liga aus. Auch offensiv wussten die Münchner zu überzeugen und erzielten bereits 19 Tore. Dennoch hat man nur ein Polster von einem Zähler auf die Konkurrenz um Dortmund und Leverkusen. Die beiden Verfolger sitzen den Bayern somit im Nacken.

In der Formtabelle, ermittelt anhand der letzten sechs Bundesliga Begegnungen, belegt der deutsche Rekordmeister vor Dortmund und Leverkusen den ersten Platz und zeigt eine Bilanz von vier Siegen und zwei Unentschieden auf. Aus den letzten sechs Spielen wurden somit 14 Punkte geholt. Darüber hinaus konnten Mandzukic und Co 13 Tore erzielen und die Abwehr musste nur drei Gegentore auf ihre Kappe nehmen. Die Bayern zeigen eine sehr starke momentane Form auf.

Die Bayern haben in dieser Saison in der Allianz Arena noch keinen einzigen Punkt abgegeben. Aus den bisherigen fünf Heimspielen resultiert die maximale Ausbeute von 15 Punkten. Im eigenen Stadion wurden 12 Tore erzielt und die Abwehr musste nur zwei Gegentore in Kauf nehmen. Kein anderer Bundesligist zeigt zuhause eine bessere Abwehrleistung als die Münchner auf. Trainer Guardiola kann mit der Leistung seines Teams zufrieden sein. Seine taktischen Umstellungen scheinen langsam Früchte zu tragen. Die Bayern setzten sich zuhause mit 3:1 gegen Gladbach durch, gegen Nürnberg sollte ein 2:0 folgen. Hannover wurde ebenfalls mit 2:0 bezwungen. Gegen Wolfsburg konnte man einen knappen 1:0 Erfolg verbuchen und zuletzt schickte man Mainz mit 1:4 nach Hause.

Die Bayern müssen mit einer Dreifachbelastung leben. Man tanzt somit auf drei Hochzeiten, der Champions League, den DFB-Pokal und der Bundesliga. Am Wochenende trifft man auf Hertha. Danach reist man nach Hoffenheim, bevor es zum Rückspiel gegen Pilsen kommt. Anschließend wird Augsburg in der Allianz Arena empfangen. Die Bayern haben somit einen straffen Terminplan. Wobei die kommenden Aufgaben durchaus lösbar sein sollten.

Teamcheck Hertha BSC

Die Berliner fungieren nach neun Bundesliga Spieltagen als Überraschungsteam in dieser Saison. Man scheint die Rolle von Eintracht Frankfurt aus der vergangenen Spielzeit zu übernehmen. Niemand hätte der „Alten Dame“ aus Berlin nach neun Spieltagen den vierten Tabellenplatz zugetraut. Mit einer Bilanz von vier Siegen, drei Unentschieden und zwei Niederlagen belegt man aber genau diesen. Aus den bisherigen Partien wurden 15 Punkte geholt. Darüber hinaus konnte die Luhukay-Elf 15 Tore erzielen und musste neun Gegentore in Kauf nehmen. Der Angriff wusste durchaus zu überzeugen. Am letzten Bundesliga Spieltag traf man auf die Fohlen aus Gladbach und setzte sich dank des Treffers von Ramos nach 90 Minuten mit 1:0 durch. Ramos verkörpert mit vier Toren neben Allagui den erfolgreichsten Torschützen der Berliner.

Dennoch konnte die Hertha aus den letzten sechs Bundesliga Begegnungen nur zwei Siege holen. Diesen Erfolgen stehen zwei Unentschieden und zwei Niederlagen gegenüber. Mit dieser eher durchwachsenen Bilanz rangiert Berlin auf dem neunten Platz in der Formtabelle. Dennoch ist man seit vier Spielen ohne Niederlage. In den letzten sechs Partien wurden sechs Tore erzielt und die Abwehr musste sechs Gegentore in Kauf nehmen.

Die Hauptstadtkicker wussten auswärts noch nicht wirklich zu überzeugen. Zwar kassierte man in den Stadien der Gegner lediglich eine Niederlage, auf der anderen Seite konnte man aber noch keinen einzigen Sieg auswärts erringen. Mit einer Bilanz von drei Unentschieden und einer Niederlage belegt Hertha in der Auswärtstabelle den 11. Platz. In den Stadien der Gegner wurden vier Tore erzielt und die Abwehr musste sechs Gegentore in Kauf nehmen.

Die kommenden Spiele sind alles andere als Selbstläufer für die Berliner. Am nächsten Wochenende gastiert man in München. Im Anschluss empfängt man die Königsblauen aus Schalke. Danach gehts nach Hoffenheim und anschließend tritt man im Olympiastadion gegen Leverkusen an. Am 14. Spieltag muss man sich mit Augsburg messen.

Wie spielte Bayern am letzten Bundesliga Spieltag?

Der deutsche Rekordmeister empfing am letzten Bundesliga Spieltag die Tuchel-Elf aus Mainz. Die Gäste überraschten die Bayern mit einer Fünferabwehrkette und stellten somit die Räume eng im Strafraum. Die Bayern sollten im ersten Durchgang kaum zu nennenswerten Torchancen kommen. Die Hausherren zeigten zwar einen hohen Ballbesitz auf, das änderte aber nichts daran, dass man keinen Weg fand, um die Defensive der Gäste zu knacken. Kurz vor der Halbzeitpause gingen die Mainzer sogar durch Parker in Führung. Damit hatte sicher niemand gerechnet. Im zweiten Durchgang brachte Guardiola Götze, um die Offensive der Bayern zu beleben. Eine Einwechslung, die sich lohnen sollte. Götze bereitete nach 50 Minuten den Ausgleich durch Robben vor. Zwei Minuten später erhöhte Müller auf 2:1. Mit der Führung im Rücken ließen es die Hausherren ruhiger angehen und eröffneten den Gästen somit Räume. Dennoch konnte man die Torchancen nicht nutzen und kassierte nach 69 Minuten das 1:3 durch Mandzukic. Die Begegnung war entschieden. In der 82. Spielminute verwandelte Müller einen Elfmeter zum 4:1 Endstand.

Wie spielte Hertha am letzten Bundesliga Spieltag?

Der Aufsteiger aus Berlin empfing zuletzt die Fohlen aus Gladbach. Bereits in den ersten Minuten waren die Gastgeber um Spielkontrolle bemüht. Man ging früh in die Zweikämpfe und wollte somit die Gäste am Spielaufbau hindern. Dies gelangt meist sehr gut und somit konnte Hertha sich Feldvorteile erspielen. Nach 36 Minuten konnte Ramos die Gastgeber mit 1:0 in Führung bringen. Die Gäste mussten nun kommen und versuchten den Ausgleich vor der Pause zu erzielen. Dies sollte aber nicht mehr gelingen. Im zweiten Durchgang überzeugen die Berliner mit einer mehr als soliden Defensive und gönnten den Gästen, die Feldvorteile hatten, kaum Torchancen. Die Hausherren spielten die Zeit runter und konnten sich am Ende über drei verdiente Punkte freuen.

Direktvergleich zwischen Bayern München vs. Hertha BSC

Der Direktvergleich zeigt natürlich wiedererwartend deutliche Vorteile für den deutschen Rekordmeister auf. Von 28 Duellen konnten die Bayern 17 für sich entscheiden. Nur viermal setzten sich die Berliner durch und weitere sieben Begegnungen gingen mit einem Unentschieden aus. Zuletzt feierte Bayern einen 6:0 Sieg gegen Berlin.

Mögliche Aufstellung:

Bayern

Neuer – Lahm, van Buyten, J. Boateng, Alaba – Schweinsteiger – Robben, T. Kroos, T. Müller, Ribery – Mandzukic
Trainer: Guardiola

Hertha

Kraft – Pekarik, Lustenberger, S. Langkamp, J. van den Bergh – Hosogai, Cigerci – Allagui, Skjelbred, Ben-Hatira – Ramos
Trainer: Luhukay

Formcheck:

Bayern

23/10/13 Champions League B. München – V. Pilsen S – 5:0
19/10/13 Bundesliga B. München – Mainz 05 S – 4:1
05/10/13 Bundesliga Leverkusen – B. München U – 1:1
02/10/13 Champions League Man City – B. München S – 1:3
28/09/13 Bundesliga B. München – Wolfsburg S – 1:0

Hertha

19/10/13 Bundesliga Hertha – M’gladbach S – 1:0
04/10/13 Bundesliga Hannover – Hertha U – 1:1
28/09/13 Bundesliga Hertha – Mainz 05 S – 3:1
25/09/13 DFB- Pokal Kaiserslautern – Hertha N – 3:1
22/09/13 Bundesliga Freiburg – Hertha U – 1:1

Bayern: 4 Siege – 1 Unentschieden (reg. Spielzeit) – 0 Niederlagen

Hertha: 2 Siege – 2 Unentschieden (reg. Spielzeit) – 1 Niederlage

(Stand: 23. Oktober 2013)

Statistik: Bayern gegen Hertha 

15.10.2011 Bundesliga Bayern München – Hertha BSC  4:0 (3:0)
19.12.2009 Bundesliga Bayern München – Hertha BSC  5:2 (3:0)
31.08.2008 Bundesliga Bayern München – Hertha BSC  4:1 (1:0)
17.05.2008 Bundesliga Bayern München – Hertha BSC  4:1 (3:0)
14.10.2006 Bundesliga Bayern München – Hertha BSC  4:2 (2:0)
27.08.2005 Bundesliga Bayern München – Hertha BSC  3:0 (0:0)
14.08.2004 Bundesliga Bayern München – Hertha BSC  1:1 (0:1)
04.10.2003 Bundesliga Bayern München – Hertha BSC  4:1 (2:0)
30.11.2002 Bundesliga Bayern München – Hertha BSC  2:0 (1:0)
20.04.2002 Bundesliga Bayern München – Hertha BSC  3:0 (0:0)
12.08.2000 Bundesliga Bayern München – Hertha BSC  4:1 (1:0)

10 Siege Bayern – 1 Unentschieden (reguläre Spielzeit) – 0 Siege Hertha

Wett-Quoten Bayern gegen Hertha

Jetzt bei Bet365 tippen

Sieg Bayern: 1.10

Unentschieden: 9.00

Sieg Hertha: 21.00

Jetzt bei Tipico tippen

Sieg Bayern: 1.10

Unentschieden: 10.00

Sieg Hertha: 30.00

(Stand: 23. Oktober 2013)

Bundesliga Wett Tipp Vorhersage

Alles andere als ein Sieg der Bayern käme einem kleinen Fußballwunder nahe. Dies ist bereits anhand der zur Verfügung stehenden Wettquoten mehr als deutlich. Die Bayern gelten als haushoher Favorit in diesem Spiel. Dennoch sollte man die Leistungen der Berliner in der bisherigen Saison anerkennen. Wir gehen jedoch davon aus, dass Bayern sich mit einem deutlichen Sieg gegen Hertha durchsetzen wird und am Ende drei Punkte einsackt.

Wett Tipp Bundesligatrend: Sieg Bayern (Handicap -1)

Wettquote auf Tipico: 1.30

Wettbonus-Angebote auf Bet365

Achtung aufgepasst! Neukunden, die sich über einen Link/Banner von Bundesligatrend auf Bet365 anmelden, erhalten einen 100% Willkommensbonus von bis zu 100 Euro auf die erste Einzahlung. Lassen Sie sich diesen gigantischen Wettbonus nicht entgehen!

Und so holen Sie sich Ihren 100 Euro Wettbonus:

1.) Eröffnen Sie hier ein Bet365-Wettkonto!

2.) Sie erhalten nach Ihrer Anmeldung eine E-Mail von Bet365, in der Ihnen Ihr persönlicher 10-stelliger Angebots-Code mitgeteilt wird.

3.) Zahlen Sie auf Ihr Bet365-Konto ein!

4.) Am Ende der Einzahlung erhalten Sie die Möglichkeit, Ihren Angebotscode einzugeben.

5.) Ihre Einzahlung wird verdoppelt bis zu 100 Euro.

Wettbonus-Angebot auf Tipico

Neukunden, die sich über einen Link/Banner von Bundesligatrend auf Tipico anmelden, erhalten einen 100% Willkommensbonus von bis zu 100 Euro auf die erste Einzahlung. Lassen Sie sich Ihren Gratis-Wettbonus nicht entgehen.

Und so funktioniert der Neukunden-Wettbonus:

1.) Eröffnen Sie hier ein Tipico-Wettkonto.

2.) Loggen Sie sich in Ihr neues Konto ein und zahlen Sie mindestens €10 ein.

3.) Der Neukundenbonus gilt ausschließlich für die erste Einzahlung auf ein neues Wettkonto bei Tipico.

4.) Vor einer möglichen Auszahlung muss der gesamte Einzahlungsbetrag inklusive Bonus 3 x in Wetten (Einzel- oder Kombiwetten) zu einer Mindestquote von 2,0 umgesetzt werden.





Besser Sportwetten:
Besser wetten in 7 Tagen


Schlagwörter: , , ,