17. September 2010

Bayern München – 1. FC Köln Tipp 18.9.2010, 15:30 Uhr, Bundesliga 4. Spieltag – Vorschau, Analyse und Wettquoten

Kategorie: Bundesliga Vorhersage & Tipps — bundesliga @ 09:48



Nachdem 2:0 Champions League Sieg gegen den AS Rom erwartet der deutsche Rekordmeister Bayern München in der Allianz-Arena den 1. FC Köln. Gegen den AS Rom wirkte der FCB in der ersten Spielhälfte lethargisch und es fehlten die kreativen spielerischen Mittel, um die Defensive der Italiener auszuhebeln. Erst in der zweiten Spielhälfte erhöhten die Bayern den Druck und wieder war es einmal Thomas Müller der den deutschen Rekordmeister in Front brachte (79. Minute). Bis dato hielt die Roma Defensive dicht. Nur 4 Minuten später markierte Klose den 2:0 Endstand für die Bayern. Speziell in der zweiten Spielhälfte konnten uns die Bayern überzeugen. Der van Gaal-Elf war es deutlich anzumerken, dass man das Spiel unbedingt gewinnen wollte. Ab der 60. Minute erhöhte Bayern sehentlich die Schlagzahl und setzte den AS Rom unter Druck. Am Ende gewann der FCB verdient die Partie. Nun gilt es diesen Schwung und das gewonnene Selbstvertrauen mit in die Bundesliga zu nehmen. Denn hier stehen die Bayern nach einem durchwachsenen Start unter Druck. Am vergangenen Spieltag kam man nicht über ein torloses Unentschieden gegen Werder Bremen hinaus. Zwar erspielten sich die Bayern einige nennenswerte Chancen, doch am Ende scheiterte man wie gewohnt an der Chancenausbeute. Werder spielte munter, auf gleicher Augenhöhe mit. Gegen Köln müssen die Bayern wieder auf Kurs kommen. Der Abstand zu den beiden Spitzenreitern Hoffenheim und Mainz beträgt bereits 5 Punkte.

Nach zuletzt 2 Niederlagen in Folge in der Bundesliga konnten die Kölner einen Befreiungsschlag gegen St. Pauli landen und gewannen die Partie knapp mit 1:0. Besonders in der ersten Halbzeit konnte Köln überzeugen. In der 17. Minute brachte Yalcin die Hausherren in Front. 50 Prozent Anteil am Führungstreffer hatte Nationalspieler Podolski. Im Mittelfeld verlor Boll das Leder an Poldi und dieser setzte sich in Szene und zog aus 30 Metern Entfernung einfach ab. Der Ball krachte an den Pfosten. Yalcin schaltete am schnellsten und nutzte den Abpraller per Direktabnahme zur Kölner Führung. In den letzten 10 – 15 Minuten der Partie ließen sich die Kölner weit zurückdrängen. Speziell die letzten Minuten der Nachspielzeit waren dramatisch. Die Gäste waren dem Ausgleich näher als die Kölner dem 2:0.

Nun muss sich Köln in München beweisen. Die Bayern sind der klare Favorit. Doch der Head to Head Vergleich hält einige interessante Wettstatistiken bereit.

Mögliche Aufstellung

Bayern München

Butt – Lahm, van Buyten, Badstuber, Contento – Schweinsteiger, van Bommel – T. Müller, Kroos, Ribery – Olic

1. FC Köln

Mondragon – Andrezinho, Geromel, Pezzoni, Ehret – Petit – Freis, Yalcin, Jajalo, Clemens – Podolski

Beim deutschen Rekordmeister stehen van Gaal alle Profis mit Ausnahme von Arjen Robben zur Verfügung. Bei den Geißböcken wird in München fehlen: McKenna (Knorpelschaden im Knie), Mohamad (Rotsperre), Schorch (Trainingsrückstand), Chihi (Trainingsrückstand) und Ishiaku (muskuläre Probleme).

Letzten 6 Spiele beider Mannschaften

Bayern München

15/09/2010  Champions League, Gruppe E  B. München vs. AS Rom  S – 2:0  
11/09/2010  Bundesliga  B. München vs. Bremen  U – 0:0  
27/08/2010  Bundesliga  Kaiserslautern vs. B. München  N – 2:0  
20/08/2010  Bundesliga  B. München vs. Wolfsburg  S – 2:1  
16/08/2010  DFB-Pokal  Windeck vs. B. München  S – 0:4  
13/08/2010  Freundschaftsspiele  B. München vs. Real Madrid  N – 0:0 2:4 (n.E.) 

1. FC Köln

12/09/2010  Bundesliga  Köln vs. St. Pauli  S – 1:0  
28/08/2010  Bundesliga  Bremen vs. Köln  N – 4:2  
24/08/2010  Freundschaftsspiele  Schalke 04 vs. Köln  S – 1:2  
21/08/2010  Bundesliga  Köln vs. Kaiserslautern  N – 1:3  
15/08/2010  DFB-Pokal  Meuselwitz vs. Köln  S – 0:2  
07/08/2010  Freundschaftsspiele  Köln vs. Sampdoria  S – 2:0  

Bayern München: 3 Siege – 2 Unentschieden – 1 Niederlage

1. FC Köln: 4 Siege – 0 Unentschieden – 2 Niederlagen

In der Bundesliga starteten die Bayern recht durchwachsen in die neue Saison. Aus den ersten 3 Bundesliga Partien holte der deutsche Rekordmeister 1 Sieg, 1 Unentschieden und 1 Niederlage. Besonders die Niederlage auf dem Betzenberg kam völlig überraschend, da der FCB das Spielgeschehen dominierte und bestimmte. Im ersten Gruppenspiel holte Bayern München einen verdienten 2:0 Erfolg gegen extrem tiefstehende Italiener. Wieder war es Müller, der sein Team in Führung brachte. Die Kölner holten aus den ersten 3 Bundesliga Spielen 1 Sieg bei 2 Niederlagen. Am vergangenen Spieltag siegte die Soldo-Elf daheim gegen St. Pauli.

Head to Head Direktvergleich beider Mannschaften

03/10/2009  Bundesliga  B. München vs. Köln  0:0   
21/02/2009  Bundesliga  B. München vs. Köln  1:2   
01/04/2006  Bundesliga  B. München vs. Köln  2:2   
29/11/2003  Bundesliga  B. München vs. Köln  2:2   
04/02/2003  DFB-Pokal  B. München vs. Köln  8:0   
23/03/2002  Bundesliga  B. München vs. Köln  3:0   
24/02/2001  Bundesliga  B. München vs. Köln  1:1   
28/02/1998  Bundesliga  B. München vs. Köln  0:2   
12/04/1997  Bundesliga  B. München vs. Köln  3:2   
04/05/1996  Bundesliga  B. München vs. Köln  3:2   
01/10/1994  Bundesliga  B. München vs. Köln  2:2   
02/04/1994  Bundesliga  B. München vs. Köln  1:0 

5 Siege Bayern München – 5 Unentschieden – 2 Siege 1. FC Köln

Seit 4 Begegnungen warten die Münchner auf einen Heimsieg gegen Köln. Aus den letzten 4 Spielen, erkämpften sich die Geißböcke 3x ein Unentschieden. Der FCB konnte nur 5 der letzten 12 Begegnungen vor heimischer Kulisse gegen Köln für sich entscheiden. Eine interessante Bilanz. 8 der 12 Begegnungen endete mit einem Over 2,5 Ergebnis. In diesen 8 Begegnungen fielen also mindestens 3 Treffer.

Wettquoten im Überblick

Bet365

Sieg Bayern München: 1.22                                         

Unentschieden: 6.00

Sieg 1. FC Köln: 12.00

Expekt

Sieg Bayern München: 1.25                                            

Unentschieden: 5.35

Sieg 1. FC Köln: 11.50

Wettempfehlung / Fazit / Tipp

Die Bayern sind klar zu favorisieren. Aus den letzten beiden Spieltagen holte der FCB nur ein mageres Pünktchen daheim gegen Werder Bremen. Aktuellen belegen die Münchner Tabellenplatz 11 mit 5 Punkten-Rückstand auf die beiden Spitzenreiter Hoffenheim und Mainz. Unterhalb der Woche gewann München in der Champions League gegen den AS Rom mit 2:0. Diesen Schwung gilt es nun mit in die Bundesliga zu nehmen. Köln verlor 2 der 3 Bundesliga Partien. In Bremen setzte es eine 2:4 Klatsche. Die große Schwachstelle der Kölner ist die Abwehr. Auch wenn der Head to Head Vergleich vielleicht gegen einen Sieg der Bayern hindeutet, so rechnen wir fest mit diesen. Lediglich die geringe Siegquote auf die Bayern, spricht gegen eine Wette auf den deutschen Rekordmeister. Im Durchschnitt liegt die angebotene Wettquote zwischen 1,20 und 1,25 bei den verschiedenen Online Wettanbieter.

Wett Tipp: Sieg Bayern

Wettquote bei Bet365: 1,22

Wettquote bei Expekt: 1,25

Wettbonus-Angebote auf Bet365

Achtung aufgepasst! Neukunden, die sich über einen Link/Banner von Bundesligatrend auf Bet365 anmelden, erhalten einen 100% Willkommensbonus von bis zu 100 Euro auf die erste Einzahlung. Lassen Sie sich diesen gigantischen Wettbonus nicht entgehen!

Und so holen Sie sich Ihren 100 Euro Wettbonus:

1.) Eröffnen Sie hier ein Bet365-Wettkonto!

2.) Sie erhalten nach Ihrer Anmeldung eine E-Mail von Bet365, in der Ihnen Ihr persönlicher 10-stelliger Angebots-Code mitgeteilt wird.

3.) Zahlen Sie auf Ihr Bet365-Konto ein!

4.) Am Ende der Einzahlung erhalten Sie die Möglichkeit, Ihren Angebotscode einzugeben.

5.) Ihre Einzahlung wird verdoppelt bis zu 100 Euro.

Wettbonus-Angebot auf Expekt

Neukunden, die sich über einen Link/Banner von Bundesligatrend auf Expekt anmelden, erhalten einen 50% Willkommensbonus von bis zu 50 Euro auf die erste Einzahlung. Lassen Sie sich Ihren Gratis-Wettbonus nicht entgehen.

Und so funktioniert der Neukunden-Wettbonus:

1.) Eröffnen Sie hier ein Expekt-Wettkonto.
 
2.) Loggen Sie sich in Ihr neues Konto ein und zahlen Sie mindestens €10 ein.

3.) Sobald der Betrag auf Ihrem Wettkonto gutgeschrieben wurde füllen Sie bitte das Bonusformular aus.

4.) Sie erhalten dann Ihren 50% Bonus bis zu €50 binnen 48 Stunden.


Die genannten Angebote sind möglicherweise auf Neukunden beschränkt oder nicht mehr gültig. Es gelten die AGB des Wettanbieters. Genaue Details ersehen Sie bitte direkt aus der Webseite des Wettanbieters. Alle Tipps basieren auf der persönlichen Meinung des Autors. Es gibt keine Erfolgsgarantie. Bitte wetten Sie mit Verantwortung. 18+






Besser Sportwetten:
Besser wetten in 7 Tagen


Schlagwörter: , , , , ,