23. Juli 2013

Bayern München – Barcelona Tipp (24.07.2013) Wett-Quoten & Uli Hoeneß Cup Freundschaftsspiel Vorhersage

Kategorie: Fussball Wett Tipps — bundesliga @ 12:25



Dominieren die Bayern erneut den FC Barcelona?

Uli Hoeneß Cup 2013

Bayern Barcelona Tipp – 24.07.2013 um 18:30 Uhr

Am Mittwoch, den 24.07.2013 um 18:30 Uhr, findet die Saisoneröffnung des FC Bayern München gegen den FC Barcelona in der Münchner Allianz Arena statt. Liebevoll auch Uli Hoeneß Cup genannt. Das letzte Aufeinandertreffen der beiden nationalen Meister liegt noch gar nicht so lange zurück. In der vergangen Saison traf man sich im Champions-League Halbfinale und wurde vom späteren Triple-Sieger klar dominiert. Im Hinspiel machte der Rekordmeister bereits alles klar und setzte sich 4:0 daheim durch. Im Camp Nou demütige man die Katalanen noch einmal und stürmte ihre Festung klar mit 3:0. Der Fußball vom FC Barcelona, der jahrelang als der beste der Welt betitelt wurde, sah gegen den FC Bayern einschläfernd und veraltet aus. Die damalige Heynckes-Elf hielt mit viel Laufarbeit, unangenehmes Pressing und mit hervorragender Verschiebungstaktik dagegen. Man darf gespannt sein, ob der FCB den spanischen FCB im Freundschaftsspiel ähnlich beherrschen wird, wie in der Königsklasse.

uli hoeneß cup wett-tipp Beide Teams erzielen mind. 1 Tor – Jetzt tippen bei Wettanbieter Tipico Wettanbieter Bet365

Teamcheck FC Bayern München

Die Vorbereitung läuft für die Mannschaft von Pep Guardiola voll nach Plan. Die erste Phase der Testspiele gegen unterklassige Gegner waren noch kein richtiger Gradmesser. Beim Telekom-Cup in Mönchengladbach zeigte der Triple-Sieger, wie stark er bereits schon ist. Das Spiel der Münchner ist noch etwas schneller geworden und die Liga-Konkurrenz kommt da nicht hinterher. Der HSV und Gladbach mussten schmerzliche Erfahrungen mit den Super-Bayern machen. Im Halbfinale spielte der Rekordmeister mit dem Liga-Dino Katz und Maus und gewann nach nur 60 Minuten glatt mit 4:0. Einen Tag später im Finale gegen Gastgeber Mönchengladbach lieferte die Guardiola-Elf die gleiche Show ab und jagte die Fohlen mit 5:1, ebenfalls nach 60 Minuten, vom eigenen Platz. Besonders zu überzeugen wusste der Neuzugang aus Barcelona Thiago Alcantara. Der junge Spanier besitzt so viel Klasse, dass er selbst in den beiden Spielen als Neuling einer der besten Spieler auf dem Rasen war. Sein erstes Tor im Finale mit der Brust ließ auch nicht lange auf sich warten. Selbst ohne die Stars Schweinsteiger, Martinez und Götze liefen die Gegner nur hinterher. Schon Wochen vor der neuen Spielzeit droht erneut Langeweile im Kampf um Platz eins.

Mit dem FC Barcelona kommt jetzt aber ein ganz anderes Kaliber in die Münchner Landeshauptstadt. Die Partie hat zwar nur Testspielcharakter, aber mit Barca kommt wohl einer der stärksten Gegner, die man haben kann. Zeigen sich die Bayern ähnlich locker und souverän wie in der Königsklasse vor einigen Monaten, wird auch wieder die internationale Konkurrenz aufhorchen.

Guardiola wird wohl seinen kompletten Kader ranlassen und ordentlich durch wechseln. Besonders motiviert dürfte der Ex-Barca Coach gegen seinen alten Arbeitgeber sein. Als neuer Trainer will man sicherlich nicht gleich gegen seinen alten Verein verlieren. Da spielt es auch keine Rolle, dass es nur eine Partie mit Testspielcharakter ist.

Verletzt ausfallen werden Mario Götze, Holger Badstuber und Bastian Schweinsteiger.

Teamcheck FC Barcelona

Tito Vilanova legte letzte Woche sein Amt aus gesundheitlichen Gründen nieder und ist nicht mehr Trainer des spanischen Traditionsclubs. Als heißester Kandidat wurde bisher Luis Enrique gehandelt. Problem dabei ist aber, Enrique hat gerade erst seinen Job bei Celta Vigo angetreten. Deswegen haben sich die Bosse auf Gerardo Martino von Newell`s Old Boys festgelegt. Damit wurde schnell ein Nachfolger gefunden, um die wichtige Phase der Vorbereitung weiter betreiben zu können. Der Argentinier trainierte mit den Newell`s Old Boys Messis Jugendverein. Besonders der kleine Zauberfuß wird sich über die Verpflichtung freuen.

Auf dem Transfermarkt haben die Katalanen ebenfalls schon zugeschlagen und haben sich die Dienste vom brasilianischen Superstar Neymar gesichert. Außerdem sind die Spieler Isaac Cuenca und Ibrahim Afellay (vorher Schalke 04) als weitere Zugänge aufgeführt. Abgegeben haben die Spanier Rafinha (Celta Vigo), Thiago (FC Bayern), Eric Abidal (AS Monaco), den spanischen Nationalstürmer David Villa (Atletico Madrid) und Deulofeu (FC Everton). Die Verpflichtung von Neymar ist der bisher größte Transfer in der Sommerpause. Der Wechsel erzeugte am Meisten Medienecho in Spanien. Hinter dem technisch starken und pfeilschnellen Offensivspieler waren viele Top-Clubs in Europa interessiert. Damit dürfte der spanische FCB einen Großangriff auf die Bayern starten und die Transferperiode ist noch lange nicht beendet.

Die beiden europäischen Topclubs trafen zuletzt 2011 auf freundschaftlicher Ebene aufeinander. Damals gewann Barca mit Pep Guardiola noch 2:0. Beide Tore erzielte Neu-Bayer Thiago.

Auch der spanische Meister wird viele Spieler aus der zweiten Reihe ins Rennen schicken. Wahrscheinlich ist auch, dass die Katalanen nicht ganz so viele Stars wie die Bayern aufbieten werden. Ob Weltstar Lionel Messi mitspielen wird, bleibt auch abzuwarten. Der Torschützenkönig der letzten Saison (32 Spiele/46 Tore) ist eine Augenweide für jedes Stadion der Welt.

Sicher verzichten muss Martino auf Ibrahim Afellay (Muskelverletzung) und Isaac Cuenca (Knie-OP).

Formcheck:

Bayern

21/07/13 Telekom Cup M’gladbach – B. München S – 1:5
20/07/13 Telekom Cup Hamburg – B. München S – 0:4
14/07/13 Testspiel Rostock – B. München S – 0:4  
13/07/13 Testspiel Sonnenhof – B. München S – 0:6  
09/07/13 Testspiel Brescia – B. München S – 0:3 
                                                                                                                 
Barcelona

01/06/13 Primera Division Barcelona – Malaga S – 4:1
26/05/13 Primera Division Espanyol – Barcelona S – 0:2
19/05/13 Primera Division Barcelona – Valladolid S – 2:1
12/05/13 Primera Division At. Madrid – Barcelona S – 1:2
05/05/13 Primera Division Barcelona – Betis Sevilla S – 4:2

Bayern: 5 Siege – 0 Unentschieden (reg. Spielzeit) – 0 Niederlagen

Barcelona: 5 Siege – 0 Unentschieden (reg. Spielzeit) – 0 Niederlagen

Statistik: Bayern gegen Barcelona 

01/05/13 Champions League Barcelona – B. München  0:3
23/04/13 Champions League B. München – Barcelona  4:0
27/07/11 Audi Cup Barcelona – B. München   2:0
14/04/09 Champions League B. München – Barcelona  1:1
08/04/09 Champions League Barcelona – B. München  4:0
15/08/07 Testspiel B. München – Barcelona   0:1
22/08/06 Testspiel Barcelona – B. München   4:0

2 Siege Bayern – 1 Unentschieden (reguläre Spielzeit) – 4 Siege Barcelona

Wett-Quoten Bayern gegen Barcelona

Jetzt bei Bet365 tippen

Sieg Bayern: 1.53

Unentschieden: 4.20

Sieg Barcelona: 5.00

Jetzt bei Tipico tippen

Sieg Bayern: 1.55

Unentschieden: 4.00

Sieg Barcelona: 5.50

(Stand: 23. Juli 2013)

Uli Hoeneß Cup Wett Tipp Vorhersage

Zu Ehren von Präsident Uli Hoeneß findet in München die Saisoneröffnung gegen den FC Barcelona statt. Uli Hoeneß Cup wurde die Veranstaltung getauft und ist ein nachträgliches Geburtstagsgeschenk zum 60. für den Bayern-Macher. Das Spiel darf allerdings natürlich nicht zu viel Ernsthaftigkeit entgegengebracht werden. Dennoch verspricht die Partie die Massen zu begeistern, dafür werden alleine schon die ganzen Stars auf beiden Seiten sorgen. Messi auf spanischer Seite und Ribery auf Bayern-Seite sind da wohl die klangvollsten Namen. Da das Spiel eher als Spaßveranstaltung gedacht ist, gehen wir davon aus, dass beide Mannschaften Tore erzielen werden. Die Bayern werden sich die Saisoneröffnung aber nicht verderben lassen und schon gar nicht zuhause. Die Guardiola-Elf wird den Platz als Sieger verlassen und den FC Barcelona zum dritten Mal in Folge schlagen.

Wett Tipp Bundesligatrend: Beide Teams erzielen ein Tor

Wettquote auf Tipico: 1.60

Wettbonus-Angebote auf Bet365

Achtung aufgepasst! Neukunden, die sich über einen Link/Banner von Bundesligatrend auf Bet365 anmelden, erhalten einen 100% Willkommensbonus von bis zu 100 Euro auf die erste Einzahlung. Lassen Sie sich diesen gigantischen Wettbonus nicht entgehen!

Und so holen Sie sich Ihren 100 Euro Wettbonus:

1.) Eröffnen Sie hier ein Bet365-Wettkonto!

2.) Sie erhalten nach Ihrer Anmeldung eine E-Mail von Bet365, in der Ihnen Ihr persönlicher 10-stelliger Angebots-Code mitgeteilt wird.

3.) Zahlen Sie auf Ihr Bet365-Konto ein!

4.) Am Ende der Einzahlung erhalten Sie die Möglichkeit, Ihren Angebotscode einzugeben.

5.) Ihre Einzahlung wird verdoppelt bis zu 100 Euro.

Wettbonus-Angebot auf Tipico

Neukunden, die sich über einen Link/Banner von Bundesligatrend auf Tipico anmelden, erhalten einen 100% Willkommensbonus von bis zu 100 Euro auf die erste Einzahlung. Lassen Sie sich Ihren Gratis-Wettbonus nicht entgehen.

Und so funktioniert der Neukunden-Wettbonus:

1.) Eröffnen Sie hier ein Tipico-Wettkonto.

2.) Loggen Sie sich in Ihr neues Konto ein und zahlen Sie mindestens €10 ein.

3.) Der Neukundenbonus gilt ausschließlich für die erste Einzahlung auf ein neues Wettkonto bei Tipico.

4.) Vor einer möglichen Auszahlung muss der gesamte Einzahlungsbetrag inklusive Bonus 3 x in Wetten (Einzel- oder Kombiwetten) zu einer Mindestquote von 2,0 umgesetzt werden.





Besser Sportwetten:
Besser wetten in 7 Tagen


Schlagwörter: , , ,