14. April 2011

Bayern München – Bayer Leverkusen Tipp (17.04.2011) Wett-Quoten, Aufstellung & Bundesliga Vorhersage

Kategorie: Bundesliga Vorhersage & Tipps — bundesliga @ 23:02



Bayern Leverkusen Tipp – 17.04.2011 um 15:30 Uhr

Das Topspiel des 30. Spieltages steigt am Sonntagnachmittag, den 17.04.2011 um 15:30 Uhr in der Allianz-Arena, wenn Bayern München den Tabellenzweiten Bayer Leverkusen zu Gast hat. An Brisanz ist diese Partie kaum noch zu überbieten und viele Fußballfans und Fußballexperten stellen sich nur eine Frage: Wird Heynckes, der zur neuen Saison von Leverkusen zu Bayern wechselt, den Münchnern und sich selbst die Teilnahme an der Champions League Qualifikation vermasseln? Auf der anderen Seite können die Bayern natürlich die frisch aufkommende Hoffnung der Werks-Elf, die nur noch 5 Punkte hinter dem BVB liegt, mit einem Heimsieg wohl endgültig begraben. Mittendrin in diesem Schlamassel steht Jupp Heynckes. In seiner Haut wollen wir ehrlich gesagt nicht stecken.  Die Ausgangslage beider Mannschaften gestaltet sich wie folgt in der Tabelle: Nach dem 1:1 in Nürnberg verloren die Bayern den dritten Tabellenplatz wieder an Hannover 96 und haben nun einen Punkt Rückstand auf die Hannoveraner. Bei einer Heimpleite gegen Leverkusen droht die Europa League.  Erste Konsequenzen nach der Pleite, anders kann man das Unentschieden in Nürnberg aus Sicht der Bayern nicht sehen, folgte in der Freisetzung von Luis van Gaal. Zu dem lagen die Nerven bei den Bayern nach Spiel-Ende blank. Arjen Robben sah wegen einer Schiri-Beleidigung nach Schlusspfiff die Rote Karte und wird den Bayern im so wichtigen Spiel gegen Leverkusen nun fehlen. Am Sonntag wird  erstmals Andries Jonker als Übergangstrainer bei den Bayern auf der Bank sitzen. Vor dem Topspiel bangen die Münchner um Schweinsteiger. Sein Einsatz am Sonntag ist fraglich. Ferner bleiben die starken Leistung von Mario Gomez bei  einigen Top-Clubs nicht verborgen und so ist der FCB-Stürmer wieder im Visier von Liverpool gerückt. Bereits im Winter wollten die Reds Gomez ausleihen. Nun soll der Bayern-Stürmer allerdings verpflichtet werden. Experten rechnen mit einer Offerte von über 30 Millionen Euro für Gomez. Dennoch dürfte es unwahrscheinlich sein, dass die Bayern ihren besten Stürmer (19 Ligatore) ohne Ersatz ziehen lassen werden.

Die Situation für Bayer Leverkusen ist glassklar. Nach dem 2:1 Heimsieg gegen St. Pauli schmolz der Rückstand auf Borussia Dortmund auf nur noch 5 Punkte. Zwischenzeitlich lag der BVB schon 12 Punkte vor Bayer. Um Dortmund eventuell irgendwann abfangen zu können, müssen die Leverkusener in der Allianz-Arena gewinnen. Mit einer Auswärtsbilanz der Leverkusener von: 10 Siege, 3 Unentschieden und nur  1 Niederlage (Platz 2 in der Auswärtstabelle) kann dies durch aus realistisch sein. Welcher der beiden Vereine stürzt nach der Partie ins Tal der Tränen?

Das Hinspiel zwischen Leverkusen und Bayern endete mit einem 1:1 Unentschieden in der BayArena. In einem unterhaltsamen Spiel markierte Gomez in der 34. Minute den Führungstreffer für den deutschen Rekordmeister Bayern München. In der Nachspielzeit der ersten Spielhälfte gelang Vidal der verdiente Ausgleichstreffer. Auch im zweiten Durchgang lieferten sich beide Teams teilweise einen offenen Schlagabtausch, jedoch fehlte der letzte finale Pass. Am Ende blieb es bei der gerechten Punkteteilung.

Werfen wir einen Blick auf den vergangenen Bundesliga Spieltag beider Mannschaften: Bayern München kam am vergangenen Spieltag nicht über ein 1:1 Unentschieden in Nürnberg hinaus. Dabei begann für die Münchner alles nach Plan. Nach starker Vorarbeit von Arjen Robben versenkte Müller das Leder bereits nach 4. Minuten im Nürnberger Kasten – Führung für den FCB. Die Nürnberger zeigten sich allerdings nicht sonderbar geschockt vom Rückstand und hatten in der 8. Minute die große Möglichkeit zum Ausgleich. Ekici traf nur den Außenpfosten. Mit zunehmender Spieldauer übernahmen die Bayern das Kommando und Gomez hätte mit seiner Torchance in der 28. Minute auf 2:0 erhöhen müssen. Doch der Stürmer vergab und so führten die Bayern zur Halbzeitpause nur knapp mit 1:0. Nach dem Seitenwechsel blieb das Tempo hoch und der Club spielte offensiver. Nach einem Fehler von FCB-Keeper Kraft traf Eigler in der 60. Minute zum 1:1 Ausgleich. Dieses Unentschieden war und ist für die Münchner zu wenig. Zwar drängte Bayern auf das 2:1, doch die Punkteteilung ist über die gesamte Spielzeit gesehen nicht unverdient.

Bayer Leverkusen siegte am letzten Bundesliga Spielwochenende daheim gegen St. Pauli hochverdient mit 2:1. Bereits im ersten Durchgang dominierte Bayer. In der 12. Minute wurde der Werks-Elf nach einem klaren Foul an Kießling ein Elfmeter verwehrt. Die Kiez-Kicker beschränkten sich auf ihre Defensive, die in der ersten Spielhälfte noch sicher und solide stand. Nach dem Seitenwechsel fiel in der 58. Minute der völlig überraschende Führungstreffer für St. Pauli. Leverkusen zeigte Moral und drehte das Spiel durch die Tore von Kießling und Bender. Der Sieg geht völlig in Ordnung. Bayer war das klar bessere Team.

Spannung pur wird in der Allianz-Arena am Sonntagnachmittag garantiert sein. Im Grunde ist Heynckes schon vor der Partie der große Verlierer. Egal wie das Spiel am Ende ausgeht.

Mögliche Aufstellung:

Bayern

Butt – Lahm, Breno, Luiz Gustavo, Contento – Tymoshchuk, Schweinsteiger – Hamit Altintop, T. Müller, Ribery – Gomez
Trainer: Jonker

Leverkusen

Adler – Castro, Schwaab, Reinartz, Kadlec – Vidal, Rolfes – Sam, Ballack, Renato Augusto – Derdiyok
Trainer: Heynckes

Formcheck:

Bayern

09/04/2011  Bundesliga  Nürnberg vs. B. München  U – 1:1  
02/04/2011  Bundesliga  B. München vs. M’gladbach  S – 1:0  
19/03/2011  Bundesliga  Freiburg vs. B. München  S – 1:2  
15/03/2011  UEFA Champions League  B. München vs. Inter  N – 2:3  
12/03/2011  Bundesliga  B. München vs. Hamburg  S – 6:0  
05/03/2011  Bundesliga  Hannover vs. B. München  N – 3:1                      
     
Leverkusen

10/04/2011  Bundesliga  Leverkusen vs. St. Pauli  S – 2:1  
02/04/2011  Bundesliga  Kaiserslautern vs. Leverkusen  S – 0:1  
20/03/2011  Bundesliga  Leverkusen vs. Schalke 04  S – 2:0  
17/03/2011  UEFA Europa League  Villarreal vs. Leverkusen  N – 2:1  
13/03/2011  Bundesliga  Mainz 05 vs. Leverkusen  S – 0:1  
10/03/2011  UEFA Europa League  Leverkusen vs. Villarreal  N – 2:3          
      
Bayern: 3 Siege – 1 Unentschieden (reg. Spielzeit) – 2 Niederlagen

Leverkusen: 4 Siege – 0 Unentschieden (reg. Spielzeit) – 2 Niederlagen

Nach dem 1:1 Unentschieden in Nürnberg musste van Gaal seine Koffer beim FCB packen – Die Champions League Qualifikation ist mehr als nur in Gefahr. In der Rückrunde holte der deutsche Rekordmeister Bayern München insgesamt 23 Punkte und verbucht eine Rückrundenbilanz von: 7 Siege, 2 Unentschieden und 3 Niederlagen bei einem Torverhältnis von 30:15. In der Rückrunde ist nur Bayer Leverkusen stärker und die haben die Bayern ausgerechnet nun zu Gast. Die Werks-Elf fuhr nach der Winterpause unglaubliche 28 Zähler ein und ist mit einer Rückrundenbilanz von: 9 Siege, 1 Unentschieden und 2 Niederlagen bei einem Torverhältnis von 24:10 sogar wieder auf Meisterschaftskurs. Auch wenn die Chancen Meister zu werden, sicherlich ziemlich klein sind. Die Werks-Elf ist seit 8 Bundesliga Partien ungeschlagen und ein wirklich unangenehmer Gegner für die Bayern. Nicht nur die starke Form, sondern auch die Auswärtsstärke der Leverkusener ist echt beeindruckend. Mit 10 Siege, 3 Unentschieden und nur 1 Niederlage belegt die Heynckes-Elf den zweiten Tabellenplatz hinter Borussia Dortmund. Allerdings hat die Werks-Elf ein Spiel weniger auswärts absolviert als die Schwarz-Gelben. Aber auch die Bayern können mit ihrer Heimstärke protzen. Der FCB verbucht eine Heimbilanz von: 10 Siege, 2 Unentschieden und 2 Niederlagen (Platz 2  in der Heimtabelle). Werfen wir noch einen Blick auf das Restprogramm beider Mannschaften.

Bayern spielt noch gegen:

(H) Bayer Leverkusen, (A) Eintracht Frankfurt, (H) Schalke 04, (A) FC St. Pauli und (H) VfB Stuttgart

Leverkusen spielt noch gegen:

(A) Bayern München, (H) 1899 Hoffenheim, (A) 1. FC Köln, (H) Hamburger SV und (A) SC Freiburg

Statistik: Bayern gegen Leverkusen:

22/11/2009  Bundesliga  B. München vs. Leverkusen  1:1   
12/05/2009  Bundesliga  B. München vs. Leverkusen  3:0   
22/03/2008  Bundesliga  B. München vs. Leverkusen  2:1   
15/04/2007  Bundesliga  B. München vs. Leverkusen  2:1   
04/02/2006  Bundesliga  B. München vs. Leverkusen  1:0   
05/02/2005  Bundesliga  B. München vs. Leverkusen  2:0   
20/09/2003  Bundesliga  B. München vs. Leverkusen  3:3   
08/03/2003  Bundesliga  B. München vs. Leverkusen  3:0   
05/03/2003  DFB-Pokal  B. München vs. Leverkusen  3:1   
03/02/2002  Bundesliga  B. München vs. Leverkusen  2:0   
02/12/2000  Bundesliga  B. München vs. Leverkusen  2:0   
09/02/2000  Bundesliga  B. München vs. Leverkusen  4:1   
13/12/1998  Bundesliga  B. München vs. Leverkusen  2:0   
26/04/1998  Bundesliga  B. München vs. Leverkusen  2:1   
28/08/1996  Bundesliga  B. München vs. Leverkusen  4:2   
23/09/1995  Bundesliga  B. München vs. Leverkusen  1:0   
26/11/1994  Bundesliga  B. München vs. Leverkusen  2:1   
04/12/1993  Bundesliga  B. München vs. Leverkusen  1:1                        

15 Siege Bayern – 3 Unentschieden – 0 Siege Leverkusen

Wett-Quoten Bayern gegen Leverkusen:

Bet365

Sieg Bayern: 1.83     

Unentschieden: 3.75

Sieg Leverkusen: 4.00

Tipico

Sieg Bayern: 1.90

Unentschieden: 3.80

Sieg Leverkusen: 4.00

Bundesliga Wett Tipp Vorhersage

Am Sonntagnachmittag steigt das absolute Topspiel des 30. Bundesliga Spieltages in der Allianz-Arena zwischen Bayern München und Bayer Leverkusen. Für beide Mannschaften gilt: Vollgas nach vorne. Nur ein Sieg hilft weiter. Bereits ein Unentschieden könnte für beide Teams zu wenig sein. Die Bayern kämpfen mit Hannover 96 um den dritten Tabellenplatz, der zur Champions League Qualifikation berechtigt. Der Rückstand auf die Hannoveraner beträgt nur ein Punkt. Da Hannover vermutlich Federn lassen wird im Spiel gegen Hamburg, würden die Bayern bei einem Heimsieg gegen Leverkusen den dritten Tabellenplatz zurückerobern. Auf der anderen Seite hat Leverkusen nach dem Patzer der Dortmunder gegen den HSV wieder neue Morgenluft im Meisterschaftskampf geschnuppert. Der Rückstand auf den BVB beträgt nur noch 5 Punkte. In München benötigt Bayer auf jeden Fall einen Dreier, wenn man den Rückstand auf Dortmund verringern bzw. gleichhalten will. Wir erwarten ein spannendes und offenes Spiel. Bayern zählt zu den heimstärksten Mannschaften und Leverkusen zu den auswärtsstärksten Teams der Bundesliga. Einen großen Vorteil können wir diesbezüglich bei keinen der beider Mannschaften sehen. Dieses Spiel wird über die Tagesform und das stärkere Nervenkostüm entscheiden. Der Direktvergleich deutet auf einen Sieg der Bayern hin. Leverkusen kann keines der letzten 18 Gastspiele in München. Das Arjen Robben fehlen wird, bedeutet auf jeden Fall ein Handicap für den deutschen Rekordmeister. 66% der Bayern-Spiele endeten in dieser Saison mit einem Over 2.5 und 66% der Leverkusener-Spiele endeten ebenso mit einem Over 2.5 Tore Ergebnis. Wir rechnen mit einem ereignisreichen Spiel und einigen Toren.

Wett Tipp Bundesligatrend: Over 2.5

Wettquote auf Bet365: 1.65

Wettbonus-Angebote auf Bet365

Achtung aufgepasst! Neukunden, die sich über einen Link/Banner von Bundesligatrend auf Bet365 anmelden, erhalten einen 100% Willkommensbonus von bis zu 100 Euro auf die erste Einzahlung. Lassen Sie sich diesen gigantischen Wettbonus nicht entgehen!

Und so holen Sie sich Ihren 100 Euro Wettbonus:

1.) Eröffnen Sie hier ein Bet365-Wettkonto!

2.) Sie erhalten nach Ihrer Anmeldung eine E-Mail von Bet365, in der Ihnen Ihr persönlicher 10-stelliger Angebots-Code mitgeteilt wird.

3.) Zahlen Sie auf Ihr Bet365-Konto ein!

4.) Am Ende der Einzahlung erhalten Sie die Möglichkeit, Ihren Angebotscode einzugeben.

5.) Ihre Einzahlung wird verdoppelt bis zu 100 Euro.

Wettbonus-Angebot auf Tipico

Neukunden, die sich über einen Link/Banner von Bundesligatrend auf Tipico anmelden, erhalten einen 100% Willkommensbonus von bis zu 100 Euro auf die erste Einzahlung. Lassen Sie sich Ihren Gratis-Wettbonus nicht entgehen.

Und so funktioniert der Neukunden-Wettbonus:

1.) Eröffnen Sie hier ein Tipico-Wettkonto.

2.) Loggen Sie sich in Ihr neues Konto ein und zahlen Sie mindestens €10 ein.

3.) Der Neukundenbonus gilt ausschließlich für die erste Einzahlung auf ein neues Wettkonto bei Tipico.

4.) Vor einer möglichen Auszahlung muss der gesamte Einzahlungsbetrag inklusive Bonus 3 x in Wetten (Einzel- oder Kombiwetten) zu einer Mindestquote von 2,0 umgesetzt werden.





Besser Sportwetten:
Besser wetten in 7 Tagen


Schlagwörter: , , , , , , , , , , ,