14. März 2011

Bayern München – Inter Mailand Tipp (15.03.2011) Wett-Quoten, Aufstellung & Champions League Vorhersage

Kategorie: Fussball Wett Tipps — bundesliga @ 12:23



Bayern Inter Mailand Tipp – 15.03.2011 um 20:45 Uhr

Mit Spannung pur wird in München das Achtelfinale Rückspiel der Champions League gegen Inter Mailand am Dienstag, den 15.03.2011 um 20:45 Uhr, erwartet. Für den FCB dürfte die Champions League der letzte rettende Strohhalm sein, nachdem die Meisterschaft und der DFB-Pokal ausgeträumt sind. Sollte FCB-Coach van Gaal seine Laufbahn bei den Bayern mit einem Titel beenden wollen, bleibt ihm nur noch die Champions League! Die Chancen auf das Erreichen der nächsten Runde stehen nicht einmal sehr schlecht. Das Hinspiel im Giuseppe-Meazza-Stadion gewannen die Münchner nicht unverdient mit 1:0. In einem sehr unterhaltsamen Spiel machte der FCB durch ein Last-Minute Tor von Mario Gomez in der 90. Minute den Sieg perfekt. Beide Mannschaften leisteten sich einige herbe Schnitzer in der Abwehr und gingen zu dem sehr fahrlässig mit ihren Torchancen um. Den Siegtreffer ermöglichte ein fataler Fehler von Inter-Schlussmann Julio Cesar. Der Brasilianer wehrte einen Robben-Schuss aus der zweiten Reihe nur nach vorne ab und Gomez war zur richtigen Zeit am richtigen Ort. Mit dem 1:0 Sieg aus dem Hinspiel im Rücken haben die Bayern eine sehr gute Ausgangsbasis. Da einige Spieler bei Inter Mailand bereits in die Jahre gekommen sind, konnte man bereits im Hinspiel beobachten, dass ein Zanetti oder auch Stankovic mit steigender Spieldauer läuferisch abbauen. Über die bessere Physis sollten die Bayern sich einen spielerischen Vorteil verschaffen können. Zudem müssen die Italiener irgendwann ihre defensive Spieltaktik ablegen. Denn Inter muss mindestens 1 Tor erzielen. Beton hinten mischen, daraus wird wohl nichts. Es werden sich sicherlich Räume für Ribery, Robben & Co. auftun. Nur die Chancenausbeute muss besser genutzt werden als im Hinspiel. Einziges Problem der Bayern ist ihre wacklige Abwehr. Dieses Problem zieht sich bereits, wie ein roter Faden durch die gesamte Saison. Dennoch muss die van Gaal-Elf auf der Hut sein. Gegen Inter gelang noch nie ein Heimsieg (1 Unentschieden und 1 Niederlage).

Werfen wir einen Blick auf den vergangenen Spieltag in der Bundesliga und Serie A: Der FCB meldete sich nach einer Pleiten, Pech und Pannen Serie eindrucksvoll am vergangenen Bundesliga Spieltag zurück und gewann hochverdient mit 6:0! In einer sehr munteren und spannenden Partie ging es auf beiden Seiten hin und her. Bayern gestaltete das Spiel und fuhr eine Angriffswelle nach der nächsten. Die Hanseaten setzten auf ein gefährliches Konterspiel. Bis zur 30. Minute war die Begegnung zwischen Bayern und dem HSV relativ ausgeglichen. In der Folgezeit bekam die van Gaal-Elf das Spiel immer besser in den Griff und präsentierte einen tollen Angriffsfußball. Entweder war das Aluminium oder HSV-Keeper Rost im Wege. 5 Minuten vor der Pause schlug dann aber der überragende Robben zu und Bayern ging mit einer knappen 1:0 Führung in die Kabine. Nach dem Seitenwechsel ebnete der Holländer mit seinem 2. Treffer in der 47. Minute den Sieg für den deutschen Rekordmeister. Die Bayern spielten sich in einen Rausch. Wieder Robben (Hattrick), Ribery, Müller und ein Eigentor von Westermann beendeten die Gala-Show der Bayern. Nach dem 3:0 durch Robben ergaben sich die Hamburger ihrem Schicksal. der FCB scheint für das Rückspiel gegen Inter Mailand in der Champions League bestens gerüstet zu sein.

Inter Mailand kam im Auswärtsspiel am Freitagabend nicht über ein 1:1 Unentschieden gegen Abstiegskandidat Brescia hinaus. Eto’o brachte zunächst Inter in der 18. Minute in Front. Saisontreffer Nummer 19! Kurz vor dem Schluss schlug Brescia durch Caracciolo zurück. Am Ende, in der Nachspielzeit, hatte der Außenseiter sogar noch die große Möglichkeit zum 2:1. Der eingewechselte Cordoba (für den verletzten Lucio) foulte Eder im Strafraum – Rot für Cordoba und Elfmeter für Brescia! Doch Caracciolo scheiterte am Inter-Keeper Cesar. Am Ende blieb es beim 1:1 Unentschieden und die Generalprobe für Inter missglückte.

Vor dem Champions League Knaller kann Bayern München aus den Vollen schöpfen. Bei den Italiener tun sich eine personelle Probleme auf. Der angeschlagene Verteidiger Lucio (Zerrung) von Inter Mailand wird voraussichtlich im Kader für das CL-Rückspiel in der Allianz-Arena gegen die Bayern stehen. Doch zu 100% fit wird der Ex-Bayern Profi nicht sein. Fehlen dagegen werden vermutlich Diego Milito, Walter Samuel und David Suazo.

Wir gehen von einem sehr spannenden Spiel aus. Inter Mailand muss mindestens in der Allianz-Arena 1 Tor erzielen. Von daher muss die Leonardo-Elf offensiver spielen. Verbunden damit werden sich für die Bayern einige Räume sicherlich ergeben, die hoffentlich genutzt werden können. Mit einer Heimbilanz von: 9 Siegen, 2 Unentschieden und 2 Niederlagen bei einem Torverhältnis von 36:10 für der deutsche Rekordmeister derzeitig die Heimtabelle der Bundesliga an. Die Auswärtsbilanz der Italiener gestaltet sich etwas durchwachsen mit: 7 Siegen, 3 Unentschieden und 5 Niederlagen bei einem Torverhältnis von 18:15. Die Bayern darf man schon auf einen Heimsieg favorisieren.

Mögliche Aufstellung:

Bayern

Kraft – Lahm, van Buyten, Luiz Gustavo, Pranjic – Kroos, Schweinsteiger – Robben, T. Müller, Ribery – Gomez
Trainer: van Gaal

Inter Mailand

Julio Cesar – Maicon, Lucio, Ranocchia, Chivu – Cambiasso – J. Zanetti, Stankovic – Sneijder – Eto’o, Pandev
Trainer: Leonardo

Formcheck:

Bayern

12/03/2011  Bundesliga  B. München vs. Hamburg  S – 6:0
05/03/2011  Bundesliga  Hannover vs. B. München  N – 3:1
02/03/2011  DFB-Pokal  B. München vs. Schalke 04  N – 0:1
26/02/2011  Bundesliga  B. München vs. Dortmund  N – 1:3
23/02/2011  UEFA Champions League  Inter vs. B. München  S – 0:1
19/02/2011  Bundesliga  Mainz 05 vs. B. München  S – 1:3

Inter Mailand

11/03/2011  Serie A  Brescia vs. Inter  U – 1:1
06/03/2011  Serie A  Inter vs. Genua  S – 5:2
27/02/2011  Serie A  Sampdoria vs. Inter  S – 0:2
23/02/2011  UEFA Champions League  Inter vs. B. München  N – 0:1
19/02/2011  Serie A  Inter vs. Cagliari  S – 1:0
16/02/2011  Serie A  Florenz vs. Inter  S – 1:2

Bayern: 3 Siege – 0 Unentschieden (reg. Spielzeit) – 3 Niederlagen

Inter Mailand: 4 Siege – 1 Unentschieden (reg. Spielzeit) – 1 Niederlage

Nach 3 Niederlagen zuletzt in Folge meldete sich Bayern am vergangenen Bundesliga Spieltag eindrucksvoll im Heimspiel gegen den HSV zurück. Mit einer unglaublichen 0:6 Packung wurden die Hamburger wieder auf die Heimreise geschickt. Inter Mailand kam am vergangenen Spieltag nicht über ein 1:1 Unentschieden gegen Brescia hinaus und konnte sich am Ende freuen, dass man überhaupt einen Punkt wieder mit nach Hause nehmen konnte. Von der Form her sind beide Mannschaften schwer einzuschätzen. Die Bayern scheinen sich wieder gefangen zu haben. Das Thema mit van Gaal ist geklärt und aus der Welt geschafft und Trainer sowie Spieler können sich wieder auf das Sportliche konzentrieren. Beide Mannschaften dürften sich am Dienstagabend auf einem ähnlichen Level begegnen.

Statistik: Bayern gegen Inter Mailand:

05/08/2008  Freundschaftsspiele  B. München vs. Inter  0:1
05/12/2006  Champions League, Gruppe B  B. München vs. Inter  1:1

0 Siege Bayern – 1 Unentschieden – 1 Sieg Inter Mailand

Der Head to Head Direktvergleich fällt zu Gunsten der Italiener aus. Bayern gewann noch nie daheim gegen Inter Mailand. Ein 1:1 Unentschieden würde allerdings bereits zum Weiterkommen für den deutschen Rekordmeister genügen. Bei einer 0:1 Niederlage geht es in die Verlängerung. Beide Aufeinandertreffen endeten mit einem Under 2,5 Tore Ergebnis.

Wett-Quoten Bayern gegen Inter Mailand:

Bet365

Sieg Bayern: 1.90

Unentschieden: 3.75

Sieg Inter Mailand: 3.75

Tipico

Sieg Bayern: 1.90

Unentschieden: 3.60

Sieg Inter Mailand: 4.00

Champions League Wett Tipp Vorhersage

Das Hinspiel gewannen die Bayern dank eines Last-Minute-Tores von Gomez mit 1:0 bei Inter Mailand. Die Ausgangslage der Bayern für das Erreichen des Viertelfinales der Champions League ist denkbar günstig. Bereits ein Unentschieden würde dem FCB in der Allianz-Arena genügen. Auf ein 0:0 zu spielen, ist sehr riskant. Von daher werden die Münchner versuchen ebenso wie im Hinspiel ein Tor zu erzielen. Die Offensive des deutschen Rekordmeisters hatte sich am Wochenende im Heimspiel gegen den HSV schon einmal warm geschossen. Robben (gleich 3 Treffer) und Ribery präsentierten sich in Bestform. Das einzige Problem der van Gaal-Elf ist die wacklige Abwehr. Besonders deutlich wurde dies im Hinspiel. Selbst Bayern-Coach van Gaal scheint überfragt und stellt die Hintermannschaft fast wöchentlich um. Hier fehlt eindeutig die Abstimmung, Eingespieltheit und Sicherheit. Bereits im Hinspiel hatte Bayern viel Glück, dass es hinten nicht klingelte. Die Italiener müssen etwas tun, da man einen 0:1 Rückstand hinterher läuft. Die Offensive von Inter rund um Eto’o, Sneijder & Co. sollte stark genug sein, um mindestens 1 Auswärtstor in der Allianz-Arena zu erzielen. Vieles spricht für ein offenes Spiel mit einigen Torchancen. Bereits im Hinspiel hätten mehr Tore fallen müssen. Doch beide Mannschaften gingen zu fahrlässig mit den Torchancen um. Inter Mailand wird in jedem Fall offensiver spielen als gewohnt und dies boten Räume für Robben, Ribery & Co.. Egal wer das erste Tor erzielt, die Gegenmannschaft muss dann reagieren. Beide Mannschaften sind stark besetzt. Wir tippen auf ein Over 2,5 Tore Ergebnis.

Wett Tipp Bundesligatrend: Over 2,5

Wettquote auf Bet365: 1.80

Wettbonus-Angebote auf Bet365

Achtung aufgepasst! Neukunden, die sich über einen Link/Banner von Bundesligatrend auf Bet365 anmelden, erhalten einen 100% Willkommensbonus von bis zu 100 Euro auf die erste Einzahlung. Lassen Sie sich diesen gigantischen Wettbonus nicht entgehen!

Und so holen Sie sich Ihren 100 Euro Wettbonus:

1.) Eröffnen Sie hier ein Bet365-Wettkonto!

2.) Sie erhalten nach Ihrer Anmeldung eine E-Mail von Bet365, in der Ihnen Ihr persönlicher 10-stelliger Angebots-Code mitgeteilt wird.

3.) Zahlen Sie auf Ihr Bet365-Konto ein!

4.) Am Ende der Einzahlung erhalten Sie die Möglichkeit, Ihren Angebotscode einzugeben.

5.) Ihre Einzahlung wird verdoppelt bis zu 100 Euro.

Wettbonus-Angebot auf Tipico

Neukunden, die sich über einen Link/Banner von Bundesligatrend auf Tipico anmelden, erhalten einen 100% Willkommensbonus von bis zu 100 Euro auf die erste Einzahlung. Lassen Sie sich Ihren Gratis-Wettbonus nicht entgehen.

Und so funktioniert der Neukunden-Wettbonus:

1.) Eröffnen Sie hier ein Tipico-Wettkonto.

2.) Loggen Sie sich in Ihr neues Konto ein und zahlen Sie mindestens €10 ein.

3.) Der Neukundenbonus gilt ausschließlich für die erste Einzahlung auf ein neues Wettkonto bei Tipico.

4.) Vor einer möglichen Auszahlung muss der gesamte Einzahlungsbetrag inklusive Bonus 3 x in Wetten (Einzel- oder Kombiwetten) zu einer Mindestquote von 2,0 umgesetzt werden.


Die genannten Angebote sind möglicherweise auf Neukunden beschränkt oder nicht mehr gültig. Es gelten die AGB des Wettanbieters. Genaue Details ersehen Sie bitte direkt aus der Webseite des Wettanbieters. Alle Tipps basieren auf der persönlichen Meinung des Autors. Es gibt keine Erfolgsgarantie. Bitte wetten Sie mit Verantwortung. 18+

* Alle angegebenen Wettquoten waren zum Zeitpunkt der Erstellung des Artikels gültig. Jede Wettquote unterliegt Schwankungen. Bitte überprüfen Sie die aktuellen Quoten beim jeweiligen Wettanbieter!






Besser Sportwetten:
Besser wetten in 7 Tagen


Schlagwörter: , , ,