5. November 2012

Bayern München – Lille Tipp (07.11.2012) Wett-Quoten, Aufstellung & Champions League Vorhersage

Kategorie: Fussball Wett Tipps — bundesliga @ 21:24



Bayern unter Druck – Ein Heimsieg muss gegen Lille her

Champions League Tipp Bayern vs Lille

Bayern Lille Tipp – 07.11.2012 um 20:45 Uhr

Am Mittwoch, den 07.11.2012 um 20:45 Uhr, erwartet Bayern München in der Allianz Arena Lille OSC am 4. Spieltag der Champions League Gruppe F. Das Hinspiel vor zwei Wochen gewannen die Bayern knapp und etwas glücklich mit 1:0 in Frankreich. Thomas Müller traf per Elfmeter. Damit sind der FC Valencia, Bate Baryssau und Bayern München mit sechs Punkten punktgleich. Die Münchner belegen mit einem Torverhältnis von 4:4 aber nur den dritten Platz hinter Bate Baryssau. Lille steht mit null Punkten und 1:6 Toren auf dem letzten Platz und steht schon vor dem Aus. Selbst der dritte Platz, der zur Teilnahme an die Europa League berechtigt, wird wohl kaum noch zu erreichen sein.

champions league wett-tipp Bayern gewinnt gegen Lille – Jetzt tippen bei Wettanbieter Tipico Wettanbieter Bet365

Teamcheck FC Bayern München

Zwei unterschiedliche Wettbewerbe, zwei verschiedene Leistungen. In der Bundesliga stehen die Bayern souverän auf dem ersten Tabellenplatz. Aus zehn Spielen holte der Rekordmeister 27 Punkte und hat ein Torverhältnis von 30:4. Die letzten fünf Auswärtsspiele wurden alle gewonnen und das mit keinem einzigen Gegentor. 15:0 Tore lautet die Bilanz auf fremden Plätzen. Selbst die 1:2 Heimniederlage vor einer Woche gegen Bayer Leverkusen warf die Bayern nicht aus der Bahn. Im Pokal locker eine Runde weiter gegen Zweitligist 1. FC Kaiserslautern und am letzten Spieltag in Hamburg mit 3:0 gewonnen. Bis auf die ersten 20 Minuten dominierten die Bayern gewohnt das Geschehen auf dem Platz und ließen dem HSV keine Chance. Die Hamburger mussten für die Bayern-Pleite gegen die Werkself büßen. Angeschlagene Bayern waren schon immer die stärksten Bayern. Die Tore beim HSV erzielten Bastian Schweinsteiger, Thomas Müller und Toni Kroos.

In der Königsklasse stehen die Bayern jetzt vor ähnlichem Druck, wie vor dem Spiel beim Bundesliga-Dino. Denn es muss ein dreifacher Punktgewinn her, ansonsten kann es richtig eng im Kampf um Platz zwei in Gruppe F werden. Doch Lille ist zuhause wohl nicht der größte Gegner und mit einer konzentrierten Leistung wird man das Spiel auch gewinnen. Dass die Franzosen aber nicht zu unterschätzen sind, zeigte das Hinspiel in Lille, als die Bayern nicht gut spielten und nur per Elfmeter zum Torerfolg kamen. Mit den beiden Heimspielen gegen Lille und Baryssau haben die Bayern aber zwei eher leichtere Gegner noch zu Gast. Ein Ausscheiden aus der Champions League ist da eher Wunschdenken einiger Bayern-Gegner und absolut nicht realistisch. Trainer Jupp Heynckes wird wohl seine beste Elf ins Rennen schicken. Einen Ausrutscher wie in Baryssau können sie sich nicht mehr leisten. Möglich, dass die gleiche Elf wie in Hamburg auch gegen die Franzosen aufläuft. Die wahrscheinlichste Änderung ist, dass Arjen Robben beginnt und Thomas Müller für das Spitzenspiel am Wochenende gegen Eintracht Frankfurt geschont wird. Franck Ribery hat sich in Hamburg die Note 1 mit Sternchen verdient und ist in absoluter Top-Form. Auch Müller spielt in dieser Saison überragend und glänzt mit vielen Toren. 40 Mio. Mann Javier Martinez musste zuletzt Kritik von seinem Trainer einstecken. Nach der mäßigen Leistung im Pokalspiel gegen die Pfälzer, sagte der Coach, dass mehr von dem spanischen Nationalspieler kommen muss. Martinez kann viel mehr, als er derzeit zeigt. Allerdings hat der Defensivspieler bei seinem Ex-Verein Bilbao auch Innenverteidiger gespielt, bei den Bayern ist er für das defensive Mittelfeld eingeplant und wusste da noch nicht zu überzeugen.

Die vier Tore in der Champions League erzielten vier verschiedene Spieler. Die Mittelfeldakteure Bastian Schweinsteiger, Franck Ribery, Toni Kroos und Thomas Müller trafen bisher nur einmal in der Königsklasse. In der Bundesliga sieht das ganz anders aus. Stürmer Mario Mandzukic führt mit acht Buden die Torjägerliste der Bundesliga an. Müller ist mit sieben Toren knapp dahinter. Auf vier Tore kommen die Mittelfeldkollegen Toni Kroos und Bastian Schweinsteiger. Luiz Gustavo traf dreimal und Ribery netzte zweimal ein.

Teamcheck Lille OSC

Die Mannschaft von Trainer Rudi Garcia steht zwar immer noch nicht an der Tabellenspitze der französischen Ligue 1, dennoch konnte man die letzten beiden Ligaspiele gewinnen. Am letzten Spieltag schaffte man einen 2:0 Auswärtssieg bei Evian Thonon. Gaillard FC. Roux und Balmount schossen mit ihren Toren den Sieg heraus. Damit steht man auf Platz acht nach elf Spielen und hat 17 Punkte auf dem Konto. Das Torverhältnis beträgt 15:12 und macht deutlich, dass man nicht nur in der Champions League ein Problem in der Abwehr hat, sondern auch in der Liga. 12 Gegentore in elf Spielen in Ligue 1 und schon sechs Gegentreffer aus drei Spielen in der Champions League. Eine Qualifikation für das Achtelfinale kann die Garcia-Elf schon fast sicher abschreiben. Als Ziel sollte sich die Mannschaft den dritten Tabellenplatz setzen. Dann würde man wenigstens in der Europa League weiter machen. Doch auch diese Aufgabe scheint bei nur noch drei Spielen und sechs Punkten Rückstand, fast unmöglich. Außerdem hat man auch nur noch ein einziges Heimspiel in der Königsklasse gegen den FC Valencia, das dürfte die Aufgabe noch schwerer machen, als sie ohnehin schon ist. Bekommt die Garcia-Elf ihr Abwehrproblem nicht in den Griff, droht eine herbe Niederlage beim FC Bayern, die derzeit fast jeden Gegner kurz und klein schießen.

Das einzige Tore in der Champions League erzielte Mittelfeldspieler Aurelien Chedjou bei der 1:3 Heimpleite gegen Bate Baryssau am ersten Spieltag. Seitdem ist man ohne weiteren Treffer.

In der heimischen Ligue 1 ist Mittelfeldspieler Dimitri Payet und Stürmer Nolan Roux mit jeweils drei Treffern die erfolgreichsten Torschützen. Innenverteidiger Aurelien Chedjou traf schon zweimal. Die beiden Defensivspieler Florent Balmont und Marko Basa netzten jeweils einmal ein. Der offensive Mittelfeldspieler Salomon Kalou und Mittelfeldkollege Benoit Pedretti freuten sich ebenfalls einmal über ihre Tore.

Mögliche Aufstellung:

Bayern

Neuer – Lahm, Boateng, Dante, Alaba – Javi Martinez, Schweinsteiger – Robben, T. Müller, Ribery – Mandzukic
Trainer: Heynckes

Lille

Landreau – Debuchy, Basa, Chedjou, Bonnart – Balmont, Rozehnal, Martin – Kalou, Roux, Payet
Trainer: Garcia

Formcheck:

Bayern

03/11/2012 Bundesliga Hamburg vs. B. München S – 0:3
31/10/2012 DFB-Pokal B. München vs. Kaiserslautern S – 4:0
28/10/2012 Bundesliga B. München vs. Leverkusen N – 1:2
23/10/2012 UEFA Champions League, Gruppe F Lille vs. B. München S – 0:1
20/10/2012 Bundesliga Düsseldorf vs. B. München S – 0:5
11/10/2012 Freundschaftsspiele B. München vs. Unterhaching S – 2:0

Lille

03/11/2012 Ligue 1 Evian vs. Lille S – 0:2
30/10/2012 Coupe de la Ligue Lille vs. Toulouse S – 0:0 1:0 (n.V.)
27/10/2012 Ligue 1 Lille vs. Valenciennes S – 2:1
23/10/2012 UEFA Champions League, Gruppe F Lille vs. B. München N – 0:1
19/10/2012 Ligue 1 Bordeaux vs. Lille U – 1:1
06/10/2012 Ligue 1 Lille vs. Ajaccio S – 2:0

Bayern: 5 Siege – 0 Unentschieden (reg. Spielzeit) – 1 Niederlage

Lille: 3 Siege – 2 Unentschieden (reg. Spielzeit) – 1 Niederlage

Statistik: Bayern gegen Lille

Es liegt kein Direktvergleich in der Allianz-Arena zwischen beiden Mannschaften vor.

0 Siege Bayern – 0 Unentschieden (reguläre Spielzeit) – 0 Siege Lille

Wett-Quoten Bayern gegen Lille

Jetzt bei Bet365 tippen

Sieg Bayern: 1.18

Unentschieden: 7.00

Sieg Lille: 15.00

Jetzt bei Tipico tippen

Sieg Bayern: 1.20

Unentschieden: 6.00

Sieg Lille: 15.00

(Stand: 05.11.2012)

Champions League Wett Tipp Vorhersage

Bayern München geht als klarer Favorit in das Heimspiel gegen Lille OSC. Bayern hat klar die bessere Mannschaft und braucht dazu die drei Punkte dringend. Selbst wenn Lille um einiges stärker wäre, würden sich die Bayern diesen Sieg nicht nehmen lassen, da sie eigentlich fast immer zur Stelle sind, wenn es drauf an kommt. Bisschen Vorsicht sollte der Rekordmeister dennoch walten lassen. Die Franzosen sind zwar keine Übermannschaft und stehen auch zurecht mit null Punkten auf dem letzten Platz der Champions League Gruppe F, zeigten aber vor zwei Wochen, dass man die Bayern ärgern kann. Nur durch einen Elfmeter verlor Lille das Spiel und spielte auch nicht schlecht. Doch in München wird es doppelt schwerer werden und wer nur ein Tor aus drei Spielen in der Königsklasse erzielte und mit null Punkten abgeschlagen auf dem letzten Platz steht, wird in der Allianz-Arena nichts zu melden haben. Die Bayern gewinnen das Spiel klar.

Wett Tipp Bundesligatrend: Sieg Bayern

Wettquote auf Tipico: 1.20

Wettbonus-Angebote auf Bet365

Achtung aufgepasst! Neukunden, die sich über einen Link/Banner von Bundesligatrend auf Bet365 anmelden, erhalten einen 100% Willkommensbonus von bis zu 100 Euro auf die erste Einzahlung. Lassen Sie sich diesen gigantischen Wettbonus nicht entgehen!

Und so holen Sie sich Ihren 100 Euro Wettbonus:

1.) Eröffnen Sie hier ein Bet365-Wettkonto!

2.) Sie erhalten nach Ihrer Anmeldung eine E-Mail von Bet365, in der Ihnen Ihr persönlicher 10-stelliger Angebots-Code mitgeteilt wird.

3.) Zahlen Sie auf Ihr Bet365-Konto ein!

4.) Am Ende der Einzahlung erhalten Sie die Möglichkeit, Ihren Angebotscode einzugeben.

5.) Ihre Einzahlung wird verdoppelt bis zu 100 Euro.

Wettbonus-Angebot auf Tipico

Neukunden, die sich über einen Link/Banner von Bundesligatrend auf Tipico anmelden, erhalten einen 100% Willkommensbonus von bis zu 100 Euro auf die erste Einzahlung. Lassen Sie sich Ihren Gratis-Wettbonus nicht entgehen.

Und so funktioniert der Neukunden-Wettbonus:

1.) Eröffnen Sie hier ein Tipico-Wettkonto.

2.) Loggen Sie sich in Ihr neues Konto ein und zahlen Sie mindestens €10 ein.

3.) Der Neukundenbonus gilt ausschließlich für die erste Einzahlung auf ein neues Wettkonto bei Tipico.

4.) Vor einer möglichen Auszahlung muss der gesamte Einzahlungsbetrag inklusive Bonus 3 x in Wetten (Einzel- oder Kombiwetten) zu einer Mindestquote von 2,0 umgesetzt werden.


Die genannten Angebote sind möglicherweise auf Neukunden beschränkt oder nicht mehr gültig. Es gelten die AGB des Wettanbieters. Genaue Details ersehen Sie bitte direkt aus der Webseite des Wettanbieters. Alle Tipps basieren auf der persönlichen Meinung des Autors. Es gibt keine Erfolgsgarantie. Bitte wetten Sie mit Verantwortung. 18+






Besser Sportwetten:
Besser wetten in 7 Tagen


Schlagwörter: , ,