16. April 2012

Bayern München – Real Madrid Tipp (17.04.2012) Wett-Quoten, Aufstellung & Champions League Halbfinale Vorhersage

Kategorie: Fussball Wett Tipps — bundesliga @ 20:32



Champions League Duell auf Augenhöhe - FCB erwartet Real

Champions League Tipp Bayern vs Real Madrid

Bayern Real Madrid Tipp – 17.04.2012 um 20:45 Uhr

Am Samstagabend, den 17.04.2012 um 20:45 Uhr, empfängt der FC Bayern München Real Madrid in der Münchner Allianz-Arena zum Halbfinale in der Champions League. Die Bayern hatten es im Viertelfinale mit den Franzosen von Olympique Marseille zu tun. Nach Hin und Rückspiel setzten sich die Bayern mit 4:0 locker durch. Beide Spiele gewann man jeweils mit 2:0. Die Tore für den deutschen Rekordmeister erzielten Gomez, Robben und zweimal Olic. Real Madrid spielte gegen die Griechen von APOEL Nikosia und gewann nach 180. Minuten 8:2. In Nikosia stellte man schon die Weichen auf das Halbfinale mit dem 3:0 Auswärtssieg. Im Estadio Bernabeu machte man mit dem 5:2 Sieg den Deckel drauf. Die Tore für Madrid erzielten jeweils zweimal Ronaldo, Kaka und Benzema, sowie einmal Jose Callejon und Di Maria.

Teamcheck FC Bayern München:

Jetzt kommen die großen Spiele auf die man in München hingearbeitet hat. Eine schwierige Aufgabe wartet mit dem spanischen Spitzenreiter der Primera Division auf den FC Bayern. Eine gute Ausgangsposition muss für das Rückspiel in Spanien erspielt werden. Auf dem Papier sieht es für die Bayern gar nicht mal so schlecht aus. Gegen Real Madrid ist man zuhause noch ungeschlagen. In 18 Heimspielen gegen spanische Mannschaften schaffte es nur Deportivo La Coruna in München zu gewinnen. Im Jahr 2003 verlor man mit 2:3. Ohnehin laufen die Heimspiele in der Champions League in dieser Saison für den FC Bayern wie geschmiert. Die Mannschaft von Trainer Jupp Heynckes gewann jedes Spiel vor eigenem Publikum. Manchester City (2:0), Neapel (3:2), Villareal (3:1), Basel (7:0) und Marseille (2:0). In der Bundesliga sieht das etwas anders aus. Dort steht man auf dem zweiten Platz mit acht Punkten Rückstand auf Tabellenführer und Meister Borussia Dortmund. Nach der Niederlage in Dortmund und dem enttäuschendem 0:0 in der Allianz-Arena gegen Mainz 05 hat man die nationale Meisterschaft so gut wie verspielt bei nur noch 9 zu holenden Punkten. In Mainz schonte Trainer Heynckes bereits vier seiner Stars. Die Bundesliga ist für den Rekordmeister abgehakt und die Motivation für das Spiel gegen Real steigt in die Höhe. Jupp Heynckes gewann mit Real Madrid 1998 schon die Champions League, wurde danach dennoch entlassen. Für das Spiel könnte Bastian Schweinsteiger ausfallen. Der Nationalspieler könnte zunächst noch auf der Bank sitzen. Heynckes wollte sich nicht in die Karten schauen lassen. Aufpassen müssen einige Bayern Spieler, um nicht im nächsten Spiel gesperrt zu werden. Gleich fünf Spieler sind mit Gelben Karten vorbelastet und bei jeder weiteren Karte für ein Spiel gesperrt. Alaba, Boateng, Gustavo, Kroos und Müller könnten in Madrid dann ausfallen.

Bester Torschütze der Bayern ist Mario Gomez. Der Nationalspieler erzielte 11 Tore in der Champions League und 25 Tore in der Bundesliga. Arjen Robben ist mit drei Toren der zweitbeste Torschütze der Bayern in der CL. Jeweils zwei Tore im höchsten europäischem Wettbewerb erzielten Franck Ribery, Toni Kroos und Ivica Olic.

Teamcheck Real Madrid:

Froh werden sie gewesen sein, dass sie nicht schon im Halbfinale auf ihren größten Konkurrenten treffen werden. Der FC Barcelona wartet im besten Fall erst im Finale in München auf die Madrilenen. Eine Halbfinal-Auslosung ist aber auch kein Wunschkonzert und die Bayern können auch als Angstgegner von Real gewertet werden. In Spanien genießt der FC Bayern viel Respekt. Die Münchner werden als erster richtiger Gegner in der laufenden Königsklassen-Saison gesehen. In der Tat waren die Gegner von Real bisher höchsten europäisches Mittelmaß. In der Gruppenphase hatte man es mit Ajax Amsterdam, Lyon und Dynamo Zagreb zu tun. Der Gruppensieg stand fest und im Achtelfinale, sowie im Viertelfinale warteten die vermeintlich leichtesten Gegner mit ZSKA Moskau und APOEL Nikosia auf die Mannschaft von Trainer Jose Mourinho. Am Wochenende gewann man mit 3:1 im Bernabeu gegen Sporting Gijon. Die Tore erzielten Higuain, Ronaldo und  Benzema. Damit steht man mit 85 Punkten aus 33 Spielen auf dem ersten Platz und hat vier Punkte Vorsprung auf Barcelona. Der Star der Mannschaft ist ohne Zweifel der Portugiese Cristiano Ronaldo. In der Primera Division erzielte der Superstar schon 41 Tore. Sturmpartner Gonzalo Higuain kommt auf 21 Treffer und Karim Benzema traf auch schon 18mal. Die überragenden Stürmer zeigen auch in der Champions League ihre Klasse. Von zehn Spielen im Europapokal gewann man neun Spiele und trennte sich nur in Moskau Unentschieden. Die einzige Schwachstelle ist wohl die Position des Rechtsverteidigers Alvaro Arbelo. Ansonsten verfügt die Mannschaft über klasse Einzelspieler. Xabi Alonso ist der kreative Kopf im Mittelfeld. Über ihn läuft fast jeder Angriff. Özil, Ronaldo und Di Maria sind dazu Spieler, die die Pässe von Alonso meistens zu den Stürmern mit dem finalen Pass weiterleiten.

Bester Torschütze in der Champions League ist Ronaldo mit 8 Toren. Der Franzose Benzema kommt auf 7 Buden und Sturmpartner Jose Callejon traf 5mal. Mittelfeldspieler Kaka netzte dreimal ein.

Mögliche Aufstellung:

Bayern

Neuer – Lahm, Boateng, Badstuber, Alaba – Luiz Gustavo, Schweinsteiger – Robben, Kroos, Ribery – Gomez
Trainer: Jupp Heynckes

Real Madrid

Casillas – Arbeloa, Pepe, Sergio Ramos, Fabio Coentrao – Khedira, Xabi Alonso – di Maria, Özil, Cristiano Ronaldo – Benzema
Trainer: José Mourinho

Formcheck:

Bayern

14/04/2012  Bundesliga  B. München vs. Mainz 05  U – 0:0  
11/04/2012  Bundesliga  Dortmund vs. B. München  N – 1:0  
07/04/2012  Bundesliga  B. München vs. Augsburg  S – 2:1  
03/04/2012  UEFA Champions League  B. München vs. Ol. Marseille  S – 2:0  
31/03/2012  Bundesliga  Nürnberg vs. B. München  S – 0:1  
28/03/2012  UEFA Champions League  Ol. Marseille vs. B. München  S – 0:2
                                                                                                                    
Real Madrid

14/04/2012  Primera Division  Real Madrid vs. Gijon  S – 3:1  
11/04/2012  Primera Division  At. Madrid vs. Real Madrid  S – 1:4  
08/04/2012  Primera Division  Real Madrid vs. Valencia  U – 0:0  
04/04/2012  UEFA Champions League  Real Madrid vs. Apoel Nicosia  S – 5:2  
31/03/2012  Primera Division  Osasuna vs. Real Madrid  S – 1:5  
27/03/2012  UEFA Champions League  Apoel Nicosia vs. Real Madrid  S – 0:3
                                                                                                                                       
Bayern: 4 Siege – 1 Unentschieden (reg. Spielzeit) – 1 Niederlage

Real Madrid: 5 Siege – 1 Unentschieden (reg. Spielzeit) – 0 Niederlagen

Statistik: Bayern gegen Real Madrid

13/08/2010  Freundschaftsspiele  B. München vs. Real Madrid  0:0 2:4 (n.E.)   
07/03/2007  UEFA Champions League  B. München vs. Real Madrid  2:1   
24/02/2004  UEFA Champions League  B. München vs. Real Madrid  1:1   
02/04/2002  UEFA Champions League  B. München vs. Real Madrid  2:1   
09/05/2001  UEFA Champions League  B. München vs. Real Madrid  2:1   
09/05/2000  UEFA Champions League  B. München vs. Real Madrid  2:1   
08/03/2000  UEFA Champions League  B. München vs. Real Madrid  4:1 

5 Siege Bayern – 2 Unentschieden (reguläre Spielzeit) – 0 Siege Real Madrid

Wett-Quoten Bayern gegen Real Madrid

Bet365

Sieg Bayern: 2.62

Unentschieden: 3.40

Sieg Real Madrid: 2.62

Tipico

Sieg Bayern: 2.70

Unentschieden: 3.30

Sieg Real Madrid: 2.70

(Stand: 16.04.2012)

Champions League Wett Tipp Vorhersage

Favorit ist das Starensemble von Real Madrid in München nicht. Für die Bayern zählt nur noch die Champions League und da könnte der Vorteil gegenüber Real liegen, die sich noch mitten im Kampf um Platz 1 in der Primera Division befinden. Um eine gute Ausgangsposition für das Rückspiel in Madrid zu erzielen, müssen die Münchner wieder zur alten Stärke zurückfinden. Beide Mannschaften werden Tore erzielen. Am Ende fährt man mit einem Unentschieden ins Estadio Bernabeu und der Traum vom Finale im eigenen Stadion für den FC Bayern rückt in weite Ferne. Allerdings birgt dieser Wett-Tipp auch eine gewisse Gefahr. Beide Mannschaften sind stark genug, um mindestens ein Tor zu erzielen. Real Madrid wird in jedem Fall versuchen, dass wichtige Auswärtstor zu platzieren. Daher ist es vielleicht ratsamer eine Wette auf: „Beide Mannschaften erzielen mindestens ein Tor“ zu platzieren.

Wett Tipp Bundesligatrend: Beide Mannschaften erzielen ein Tor

Wettquote auf Tipico: 1.55

Wettbonus-Angebote auf Bet365

Achtung aufgepasst! Neukunden, die sich über einen Link/Banner von Bundesligatrend auf Bet365 anmelden, erhalten einen 100% Willkommensbonus von bis zu 100 Euro auf die erste Einzahlung. Lassen Sie sich diesen gigantischen Wettbonus nicht entgehen!

Und so holen Sie sich Ihren 100 Euro Wettbonus:

1.) Eröffnen Sie hier ein Bet365-Wettkonto!

2.) Sie erhalten nach Ihrer Anmeldung eine E-Mail von Bet365, in der Ihnen Ihr persönlicher 10-stelliger Angebots-Code mitgeteilt wird.

3.) Zahlen Sie auf Ihr Bet365-Konto ein!

4.) Am Ende der Einzahlung erhalten Sie die Möglichkeit, Ihren Angebotscode einzugeben.

5.) Ihre Einzahlung wird verdoppelt bis zu 100 Euro.

Wettbonus-Angebot auf Tipico

Neukunden, die sich über einen Link/Banner von Bundesligatrend auf Tipico anmelden, erhalten einen 100% Willkommensbonus von bis zu 100 Euro auf die erste Einzahlung. Lassen Sie sich Ihren Gratis-Wettbonus nicht entgehen.

Und so funktioniert der Neukunden-Wettbonus:

1.) Eröffnen Sie hier ein Tipico-Wettkonto.

2.) Loggen Sie sich in Ihr neues Konto ein und zahlen Sie mindestens €10 ein.

3.) Der Neukundenbonus gilt ausschließlich für die erste Einzahlung auf ein neues Wettkonto bei Tipico.

4.) Vor einer möglichen Auszahlung muss der gesamte Einzahlungsbetrag inklusive Bonus 3 x in Wetten (Einzel- oder Kombiwetten) zu einer Mindestquote von 2,0 umgesetzt werden.





Besser Sportwetten:
Besser wetten in 7 Tagen


Schlagwörter: , ,