7. Februar 2013

Bayern München – Schalke 04 Tipp (09.02.2013) Wett-Quoten, Aufstellung & Bundesliga Vorhersage

Kategorie: Bundesliga Vorhersage & Tipps — bundesliga @ 12:16



Schalke vor dem nächsten Desaster beim FC Bayern?

Bundesliga Tipp Bayern vs Schalke

Bayern Schalke Tipp – 09.02.2012 um 18:30 Uhr

Am Samstag, den 09.02.2013 um 18:30 Uhr, erwartet der FC Bayern München den FC Schalke 04 in der Allianz-Arena. Das Topspiel des 20. Spieltages hätte kaum unausgeglichener sein können. Während der Rekordmeister einsam seine Kreise an der Tabellenspitze zieht, befinden sich die Königsblauen nach dem Heimdebakel gegen Aufsteiger Greuther Fürth in der Krise. Die Münchner sind mit 51 Punkten und einem Torverhältnis von 51:7 klarer Tabellenführer. Schalke steht nach 20 Spielen immerhin noch auf Platz 6, mit 29 Punkten und einem Torverhältnis von 33:31. Bei einer erneuten Niederlage droht den Knappen nach langer Zeit wieder ein Platz außerhalb der Europapokalplätze.

bundesliga wett-tipp Bayern siegt gegen Schalke – Jetzt tippen bei Wettanbieter Tipico Wettanbieter Bet365

Teamcheck FC Bayern München

Der wohl ernstere Konkurrent der Bayern, der BVB, hat zwar gewonnen, dennoch konnte der Vorsprung auf Platz zwei ausgebaut werden. Dank des Verfolger-Duells zwischen Leverkusen und Dortmund und dem Sieg der Borussen, die vor dem letzten Spieltag noch Tabellendritter waren, beträgt der Abstand auf Platz zwei jetzt satte 12 Punkte. Die Meisterfrage ist trotz 14 offenen Spielen so gut wie geklärt. Da hat der Rekordmeister wohl mehr Zeit, sich für den Kader der nächsten Saison Gedanken zu machen. Robert Lewandowski steht angeblich kurz vor der Unterschrift beim FC Bayern. Das wäre eine starke Verpflichtung der Münchner, die dem Double-Sieger zum Ende der aktuellen Saison, gleich doppelt einen reinwürgen würden. Die Meisterschaft geht wieder nach München und der beste Torschütze des größten Konkurrenten wechselt zum Erzrivalen.

Das Lewandowski-Gerücht ist auch eine willkommene Ablenkung bei dem Thema Robben und Gomez. Beide Offensivspieler waren die Garanten für den Erfolg in der letzten Saison. Einzug in das Champions-League Finale und die absolute Stammplatz-Garantie. Mittlerweile befinden sich beide nur noch auf der harten Ersatzbank der Bayern. Trainer Jupp Heynckes wechselt sie in Mainz erst in der 76. Minute ein. Robben ist zu oft verletzt und muss immer wieder Anschluss an die erste Elf finden, die in dieser Saison herausragenden Fußball spielt. Da wechselt ein Trainer ungern, wenn es so gut läuft. Gomez größtes Problem ist die Form von Mandzukic. Der Kroate schoss 14 Tore in dieser Saison und führt die Torjägerliste der Bundesliga an. Klar, dass Heynckes seinen treffsichersten Spieler nicht auf die Bank setzt. Auch in dieser Hinsicht würde die Verpflichtung von Dortmunds Stürmer Sinn machen. Denn es ist nicht anzunehmen, dass Gomez sich noch lange mit einem Platz auf der Reservebank zufrieden gibt. Gleiches gilt für den holländischen Flügelflitzer Robben.

Mit 51 Punkten und einer Tordifferenz von plus 44 nach 20 Spieltagen stellten die Bayern mal wieder einen neue Rekord auf. Außerdem gewann die Heynckes-Elf von den letzten 10 Spielen in der Fremde neunmal. Seit 340 Minuten sind die Bayern ohne Gegentor. Sieben Gegentore nach 20 Spieltagen bedeuten bald wohl wieder einen neuen Rekord. Der eigene Rekord aus der Saison 2007/08 ist in Gefahr. Damals kassierte der Rekordmeister 21 Gegentreffer in 34 Spielen.

Zuhause verlor der FCB erst ein Spiel. Somit führt die Heynckes-Truppe die Heimtabelle, knapp vor Bayer Leverkusen, an. 23 Punkte aus 10 Heimpartien und ein Torverhältnis von 26:6 bedeuten auch hier Tabellenführung. Sieben Siege, zwei Unentschieden und eine Niederlage erspielte man sich in der heimischen Allianz Arena.

Personelle Veränderungen wird es zum Heimspiel gegen Schalke 04 wohl nicht geben. Badstuber ist noch lange aufgrund seines Kreuzbandrisses verletzt. Auch Shaqiri ist noch längere Zeit verletzungsbedingt nicht verfügbar. Rechtsverteidiger Rafinha steht dem Trainer aber wieder zur Verfügung, sodass der Brasilianer mit einem Einsatz rechnen kann.

Mario Mandzukic ist Deutschland bester Knipser und traf schon 14mal. Thomas Müller trug sich elfmal in die Torschützenliste ein. Die Mittelfeldkollegen Bastian Schweinsteiger und Franck Ribery netzten jeweils viermal ein. Offensivspieler Toni Kroos jubelte schon sechsmal über seine Treffer.

Teamcheck FC Schalke 04

Die Mannschaft von Trainer Jens Keller blamierte sich bis auf die Knochen. Gegen Aufsteiger Greuther Fürth verloren die Knappen in letzter Sekunde mit 1:2. Aus den letzten beiden Spielen gegen die Tabellenkeller aus Augsburg und Fürth holte die Keller-Elf nur einen Punkt. Schon die Nullnummer zuvor in Augsburg war eine Riesenenttäuschung für die Königsblauen. Nichts mehr zu sehen vom begeisterten Offensiv-Fußball zum Auftakt der Rückrunde beim 5:4 Heimsieg gegen Hannover 96. Personell deutlich unter ihrem Niveau spielend, verlor man auch noch Lewis Holtby an Premier-League Club Tottenham Hotspur. Dafür wurde aber mit Michel Bastos ein sehr guter Ersatz verpflichtet. Der Neuzugang traf gleich im ersten Spiel, doch das Tor dürfte seine Laune nach so einem Endergebnis schmälern.

Die Schalke-Krise ist im vollen Gange und dürfte doppelt weh tun, da Gegner-Trainer Mike Büskens mit Tugenden auf Schalke gewann, die eigentlich dem S04 nachgesagt werden. Kampf, Leidenschaft und Wille fehlen bei den Knappen total. Fürth machte es den Schalkern vor und belohnte sich am Ende mit dieser Einstellung und den drei Punkten. Zum fünften Mal in dieser Saison verspielte man eine Führung. Jeder muss sich selbst hinterfragen, lautet das Fazit von Sportvorstand Horst Held. Er ist für die Zusammenstellung des Kaders verantwortlich und gerät jetzt auch in Sachen Trainerdiskussion immer mehr unter Druck. Keller ist eher ein farbloser Typ, der seine Truppe nicht motivieren kann. Die Stimmen mehren sich, dass ein erneuter Trainerwechsel nur noch eine Frage der Zeit ist. Eine Niederlage in München ist eingeplant. Eine Woche später müssen die Schalker erneut Auswärts ran und reisen zum FSV Mainz. Wird auch die Partie bei den 05ern verloren, kann Keller wohl seine Koffer packen. Fünfmal verlor Schalke in den letzten neun Bundesligapartien. Eine Horror-Statistik für einen Verein, wie den FC Schalke 04, der viele gute Spieler in den eigenen Reihen hat. Die Stimmung auf Schalke ist gereizt und die Spieler nicht zu 100% bei der Sache. Für Fußball-Deutschland bleibt zu hoffen, dass spätestens zum Champions-League Auftakt der Schalker in Istanbul, ein neuer Trainer gefunden wird oder die Tugenden der Eurofighter in den Köpfen Einzug erhält.

Fakten die sich nicht widerlegen lassen sind, dass Schalke die meisten Stürmer-Gegentore kassiert (17). Nach Hannover 96 ist Schalke das läuferisch schlechteste Team der Liga. Auffällig ist auch, dass man in der ersten Hälfte nur neun Gegentore kassierte und im zweiten Durchgang schon 22 Buden fing. Dazu ist nur jeder zehnte Stürmer-Torschuss ein Treffer. Das ist Abstiegsreif.

In der Auswärtstabelle rangieren die Schalker auch nur auf dem elften Platz. Erst zwei Auswärtssiege feierte der Ruhrpott-Club in der Fremde. Drei Remis und vier Niederlagen komplettieren die Statistik auf des Gegners Platz. Schwer vorstellbar, dass diese Bilanz nach dem Bayern-Spiel besser aussehen wird.

Zudem fehlt auch noch Abwehrspieler Christian Fuchs beim Rekordmeister. Aufgrund seiner fünften Gelben Karte muss der Österreicher einmal aussetzen. Ibrahim Afellay fällt verletzungsbedingt noch mindestens bis März aus.

Klaas-Jan Huntelaar und Jerfferson Farfan sind die torgefährlichsten Spieler beim S04. Beide Stürmer trafen jeweils fünfmal. Julian Draxler schoss vier Tore und Mittelfeldkollege Roman Neustädter netzte dreimal ein. Jeweils zweimal trug sich Stürmer Ciprian Marica, sowie die beiden Mittelfeldspieler Marco Höger und Ibrahim Afellay in die Torschützenliste ein.

Wie spielte der FC Bayern München am letzten Spieltag?

Der Rekordmeister war in Mainz zu Gast und fand in den ersten 45 Minuten einen gleichwertigen Gegner vor. Die 05er waren mit dem FC Bayern auf Augenhöhe, zu einem Tor langte es aber nicht. Bayerns Effektivität und spielerische Klasse machte aber im gesamten Spiel den Unterschied. Die erste große Chance nutzte Müller in der 41. Minute zur Bayern-Führung, nach guter Kroos-Vorlage.
Im zweiten Durchgang zeigte Mandzukic seine ganze Klasse und schnürte innerhalb von sieben Minuten einen Doppelpack zum 2:0 und 3:0. In der 50. und 57. Minute verwandelte er seine ersten Tormöglichkeiten und ebnete den Weg zu den nächsten drei Punkten für den FCB. Das Spiel war danach gelaufen und die Tuchel-Elf hatte nichts mehr entgegen zu setzen. Ein völlig verdienter Sieg für die Münchner.

Wie spielte der FC Schalke 04 am letzten Spieltag?

Schalke hatte Aufsteiger Greuther Fürth zu Gast und dominierte die Partie. War dabei in der Offensive aber zu harmlos und konnte kaum gelungene Akzente setzen. Das Bollwerk der Franken stand gut und die Knappen fanden kein Mittel dagegen. In der zweiten Halbzeit nahm sich Neuzugang Bastos ein Herz und knallte den Ball aus halblinker Position aus 20 Metern ins Tor der Gäste. 1:0 für Königsblau in der 47. Minute. Doch der Jubel hielt nicht lange. In der 52. Minute wurde Klaus schön freigespielt und schob den Ball zum 1:1 ins Tor. Das Spiel war wieder offen, aber Schalke schaffte es nur noch zu einem Pfostenschuss durch Raffael. Fürth hatte in der Schlussphase eine Doppelchance, die Hildebrand aber noch entschärfen konnte. In der Nachspielzeit schlugen die Kleeblätter dann aber zu. Neuzugang Djurdjic köpfte den Abpraller von Hildebrand ins Tor zum 2:1 für die Büskens-Elf. Ein glücklicher, aber nicht unverdienter Sieg für den Aufsteiger auf Schalke. Auch wenn der Siegtreffer für die Fürther aus Abseits-Position fiel.

Mögliche Aufstellung:

Bayern

Neuer – Lahm, van Buyten, Dante, Alaba – Javi Martinez, Schweinsteiger – T. Müller, Kroos, Ribery – Mandzukic
Trainer: Heynckes

Schalke

Hildebrand – Höger, Höwedes, Matip, Kolasinac – Neustädter – J. Jones, Draxler – Farfan, Michel Bastos – Pukki
Trainer: Keller

Formcheck:

Bayern

02/02/2013 Bundesliga Mainz – B. München S – 0:3
27/01/2013 Bundesliga Stuttgart – B. München S – 0:2
20/01/2013 Freundschaftsspiele Aachen – B. München S – 2:5
19/01/2013 Bundesliga B. München – Fürth S – 2:0
13/01/2013 Freundschaftsspiele Unterhaching – B. München S – 0:2
12/01/2013 Freundschaftsspiele FC Basel – B. München S – 0:3

Schalke

02/02/2013 Bundesliga Schalke 04 – Fürth N – 1:2
26/01/2013 Bundesliga Augsburg – Schalke 04 U – 0:0
18/01/2013 Bundesliga Schalke 04 – Hannover S – 5:4
14/01/2013 Freundschaftsspiele Paderborn – Schalke 04 S – 1:2
08/01/2013 Freundschaftsspiele B. München – Schalke 04 N – 5:0
06/01/2013 Freundschaftsspiele Al Sadd – Schalke 04 S – 2:3

Bayern: 6 Siege – 0 Unentschieden (reg. Spielzeit) – 0 Niederlagen

Schalke: 3 Siege – 1 Unentschieden (reg. Spielzeit) – 2 Niederlagen

Statistik: Bayern gegen Schalke

26.02.2012 Bundesliga Bayern München – FC Schalke 04 2:0 (1:0)
30.04.2011 Bundesliga Bayern München – FC Schalke 04 4:1 (3:1)
02.03.2011 DFB-Pokal Bayern München – FC Schalke 04 0:1 (0:1)
07.11.2009 Bundesliga Bayern München – FC Schalke 04 1:1 (1:1)
25.04.2009 Bundesliga Bayern München – FC Schalke 04 0:1 (0:1)
15.09.2007 Bundesliga Bayern München – FC Schalke 04 1:1 (0:1)
31.03.2007 Bundesliga Bayern München – FC Schalke 04 2:0 (1:0)
19.03.2006 Bundesliga Bayern München – FC Schalke 04 3:0 (0:0)
16.10.2004 Bundesliga Bayern München – FC Schalke 04 0:1 (0:0)
10.04.2004 Bundesliga Bayern München – FC Schalke 04 2:1 (1:1)
14.12.2002 Bundesliga Bayern München – FC Schalke 04 0:0 (0:0)
04.12.2002 DFB-Pokal Bayern München – FC Schalke 04 0:0 (i.E. 5:4)
04.08.2001 Bundesliga Bayern München – FC Schalke 04 3:0 (3:0)

6 Siege Bayern – 4 Unentschieden (reguläre Spielzeit) – 3 Siege Schalke

Wett-Quoten Bayern gegen Schalke

Jetzt bei Bet365 tippen

Sieg Bayern: 1.25

Unentschieden: 5.50

Sieg Schalke: 12.00

Jetzt bei Tipico tippen

Sieg Bayern: 1.27

Unentschieden: 6.00

Sieg Schalke: 11.00

(Stand: 06. Februar 2013)

Bundesliga Wett Tipp Vorhersage

Bayern geht als Favorit in das Heimspiel gegen Schalke 04. Eigentlich waren die Spiele in München immer relativ knapp, wenn die Königsblauen zu Gast waren, doch in diesem Spiel deutet sich an, dass die Bayern einen hohen Sieg einfahren werden. Nach einer Heimniederlage gegen den Tabellenletzten, ist eine Reise zum Rekordmeister wohl die undankbarste Aufgabe, die ein Verein der in der Krise ist, haben kann. Schalkes einzige Chance wird sein, dass sie nichts zu verlieren haben. Aber alles andere als ein Sieg des FCB gegen derzeit spielerisch schwache Schalker käme einem Fußball-Wunder gleich. Mit einem deutlichen Sieg der Heynckes-Elf wird man sich am Ende trennen. Bayern baut seine Serie weiter aus und ist nach dem Schalke-Spiel seit 12 Spielen ungeschlagen.

Wett Tipp Bundesligatrend: Sieg Bayern

Wettquote auf Tipico: 1.27

Wettbonus-Angebote auf Bet365

Achtung aufgepasst! Neukunden, die sich über einen Link/Banner von Bundesligatrend auf Bet365 anmelden, erhalten einen 100% Willkommensbonus von bis zu 100 Euro auf die erste Einzahlung. Lassen Sie sich diesen gigantischen Wettbonus nicht entgehen!

Und so holen Sie sich Ihren 100 Euro Wettbonus:

1.) Eröffnen Sie hier ein Bet365-Wettkonto!

2.) Sie erhalten nach Ihrer Anmeldung eine E-Mail von Bet365, in der Ihnen Ihr persönlicher 10-stelliger Angebots-Code mitgeteilt wird.

3.) Zahlen Sie auf Ihr Bet365-Konto ein!

4.) Am Ende der Einzahlung erhalten Sie die Möglichkeit, Ihren Angebotscode einzugeben.

5.) Ihre Einzahlung wird verdoppelt bis zu 100 Euro.

Wettbonus-Angebot auf Tipico

Neukunden, die sich über einen Link/Banner von Bundesligatrend auf Tipico anmelden, erhalten einen 100% Willkommensbonus von bis zu 100 Euro auf die erste Einzahlung. Lassen Sie sich Ihren Gratis-Wettbonus nicht entgehen.

Und so funktioniert der Neukunden-Wettbonus:

1.) Eröffnen Sie hier ein Tipico-Wettkonto.

2.) Loggen Sie sich in Ihr neues Konto ein und zahlen Sie mindestens €10 ein.

3.) Der Neukundenbonus gilt ausschließlich für die erste Einzahlung auf ein neues Wettkonto bei Tipico.

4.) Vor einer möglichen Auszahlung muss der gesamte Einzahlungsbetrag inklusive Bonus 3 x in Wetten (Einzel- oder Kombiwetten) zu einer Mindestquote von 2,0 umgesetzt werden.


Die genannten Angebote sind möglicherweise auf Neukunden beschränkt oder nicht mehr gültig. Es gelten die AGB des Wettanbieters. Genaue Details ersehen Sie bitte direkt aus der Webseite des Wettanbieters. Alle Tipps basieren auf der persönlichen Meinung des Autors. Es gibt keine Erfolgsgarantie. Bitte wetten Sie mit Verantwortung. 18+






Besser Sportwetten:
Besser wetten in 7 Tagen


Schlagwörter: , , , , , , , ,