23. Februar 2012

Bayern München – Schalke 04 Tipp (26.02.2012) Wett-Quoten, Aufstellung & Bundesliga Vorhersage

Kategorie: Bundesliga Vorhersage & Tipps — bundesliga @ 16:40



Verabschiedet sich der FC Bayern aus dem Meisterkampf?

Bundesliga Tipp Bayern vs Schalke

Bayern Schalke Tipp – 26.02.2012 um 15:30 Uhr

Am Sonntag, den 26.02.2012 um 15:30 Uhr, empfängt der FC Bayern München den FC Schalke 04 in der Allianz-Arena. Die Bayern stehen auf Platz 3 und haben nach 22 Spielen 45 Punkte auf dem Konto. Nach dem enttäuschenden 0:0 in Freiburg, sind die Bayern unter Zugzwang, unbedingt drei Punkte einfahren zu müssen. Ansonsten könnte das schon das Aus für die Meisterschaft bedeuten. Schalke steht auf Platz 4 und hat 44 Punkte nach 22 Spielen auf dem Konto. Nach dem klaren 4:0 Sieg gegen Wolfsburg ist man bereit für die schwere Aufgabe beim deutschen Rekordmeister. Im Falle eines Sieges, könnten die Schalker sogar an den Münchnern vorbeiziehen und damit für eine heftige Krise an der Isar sorgen.

Teamcheck: FC Bayern München

Viel Kritik muss sich das Münchner Starensemble die letzten Tage gefallen lassen. Nach dem 0:0 bei Abstiegskandidat SC Freiburg, hieß es, einige Spieler haben sogar die falsche Einstellung. Trainer Jupp Heynckes muss jetzt seine Stars wieder auf Kurs bringen, ansonsten könnte es im schlimmsten Falle nach diesem Spieltag, 7 Punkte Rückstand auf Meister Dortmund heißen. Alles andere als ein Sieg gegen Schalke würde die Bayern endgültig in eine tiefe Krise stürzen. Konkrete Antworten konnte Trainer Heynckes nach dem Freiburg-Spiel auch nicht geben. Man ist ratlos beim Rekordmeister. Eine mögliche Ursache wird wohl dem Fehlen von Bastian Schweinsteiger zuzuordnen zu sein. David Alaba, der „Schweini“ ersetzt, ist noch kein richtiger Schweinsteiger-Ersatz, aber das kann man auch nicht erwarten. Mit 20 Jahren war Schweinsteiger auch noch nicht so weit, wie heute. Zwischen den Zeilen deutete der Trainer an, dass es im Bayern-Kader keinen Ersatz für Schweinsteiger gibt. Damit bleibt den Bayern wohl nix anderes übrig als zu hoffen, dass Schweinsteiger schnell wieder fit wird. Die Mannschaft ist zu ruhig und verfügt nicht mehr über so viele extrovertierte Spieler wie früher. In kritischen Spielphasen ist die Mannschaft einfach zu ruhig. Sie muss mehr dirigieren und reden. Außerdem fügte der Trainer an, dass es nicht sein kann, dass man sich jetzt schon Gedanken macht, was am 19. Mai passiert. Dass ein mögliches Champions League Finale mit Bayern im eigenem Stadion stattfindet, soll kein Grund für die derzeitige Leistung der Bayern sein.

Sicher scheint, dass Arjen Robben zurück in die Startelf rücken wird. Der Holländer spielte in der zweiten Halbzeit in Freiburg. Von da an waren die Bayern deutlich besser und konnten mehr Offensivschwung verzeichnen. Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge hielt eine kritische Ansprache vor versammelter Mannschaft. Mario Gomez und Toni Kroos vermittelten den Eindruck, als habe die Mannschaft jetzt verstanden, worum es geht. Eins steht fest, wer den FC Bayern aber unterschätzt, wird ein böses Erwachen erleben. Noch ist der Zug in allen Wettbewerben nicht abgefahren.

In der Champions League verlor man beim Schweizer Meister FC Basel mit 0:1. Valentin Stocker erzielte in der 86. Minute das Tor des Tages. Die besten Chancen für den FCB hatten Ribery und Gomez. Glück hatten die Münchner in der ersten Halbzeit bei zwei Lattenknallern von Basel. Insgesamt war das Spiel ausgeglichen mit leichten Vorteilen für die Bayern. Damit steht der Rekordmeister im Rückspiel in München, schon enorm unter Druck.

Bester Torschütze der Bayern ist Mario Gomez mit 18 Saisontoren. Franck Ribery konnte 8mal das Tor treffen und dann folgt Arjen Robben mit fünf Treffern, dicht gefolgt von Abwehrspieler Daniel van Buyten mit vier Saisontreffern. Verzichten muss Heynckes auf Bastian Schweinsteiger. Der deutsche Nationalspieler wird dem Rekordmeister, aufgrund der Verletzung an der Achillessehne noch länger fehlen.

Teamcheck: FC Schalke 04

Mit einer starken Leistung schickten die Schalker den VFL Wolfsburg und Ex-Trainer Felix Magath wieder nach Hause. Damit fahren die Schalker weiter den Kurs Champions League Quali für die nächste Saison. Ausgerechnet die von Magath geholten Stars Raul und Huntelaar schossen ihren Ex-Trainer ab. Auch Joel Matip wurde von Magath in den Profikader hochgezogen. Auch er reihte sich in die Liste der Torschützen ein. Die bittere Verletzung von Torhüter Lars Unnerstall ist jetzt die Chance für Keeper Nr. 2 Timo Hildebrand. Sorgen auf der Torwartposition muss sich Schalke wohl nicht machen. Hildebrand zeigte schon in der Vergangenheit in Stuttgart was er kann. Innenverteidiger Christoph Metzelder stärkt dem Keeper den Rücken und meint, dass er die nötige Routine hat und seinen Vorderleuten verbal hilft. Hildebrand zeigte sich fair und wünscht seinem Kontrahenten schnelle und gute Besserung.

Mit der gezeigten Leistung gegen Wolfsburg hofft man in Gelsenkirchen natürlich auf Wiederholung in München. Schlecht spielten die Schalke beim Rekordmeister die letzten Jahre nicht und konnten einige Punkte einfahren. Dafür muss aber auch so eine Leistung wie gegen Wolfsburg her, um in München was reißen zu können. Im Falle eines Sieges, würde Schalke den FC Bayern überholen und könnte vielleicht sogar wieder in den Meisterkampf eingreifen. Davon will Trainer Stevens zwar nix hören, da man zuvor in Gladbach und zuhause gegen Mainz enttäuschte, dennoch wird er wohl kaum was dagegen haben, wenn seine Mannschaft mit einem dreifachen Punktgewinn die Heimreise antritt.

Bester Torschütze ist Klaas-Jan Huntelaar. Der Holländer traf schon 18mal in dieser Saison und ist damit zusammen mit Bayerns Mario Gomez bester Ballermann der Liga. Stürmer Raul ist mit 11 Toren zweitbester Torschütze der Königsblauen. Teemu Pukki und Joel Matip trafen dreimal ins gegnerische Tor. Ausfallen für den Bayern-Kick wird Torhüter Unnerstall. Der Torwart wird womöglich für den Rest der Saison mit der Schulterverletzung ausfallen. Dafür sind Höwedes und Obasi wieder spielberechtigt. Beide haben im letzten Ligaspiel die Gelbsperre abgesessen. Jermain Jones fehlt weiterhin. Der Mittelfeldspieler sitzt immer noch die Sperre seiner Roten Karte ab.

Für unseren Wett-Tipp bzw. für unsere Bundesliga Prognose zum Spiel Bayern München gegen Schalke 04 werfen wir zunächst einen kleinen Rückspiel auf den vergangenen Bundesliga Spieltag, wie sich beide Teams im Detail schlugen.

Wie spielten beiden Mannschaften am letzten Spieltag?

Bayern kam in Freiburg nie so richtig in das Spiel. Die Freiburger wirkten aggressiver und kauften dem FC Bayern den Schneid ab. Der SCF störte die Bayern schon im Aufbauspiel und so kam der Rekordmeister überhaupt nicht ins Spiel, was sie so stark macht. Nach vorne war Freiburg immer durch Konter gefährlich. Es fehlte aber die Kaltschnäuzigkeit vor dem Tor von Nationaltorwart Manuel Neuer. Freiburg verdiente sich durch Willen und einer guten Taktik den Punkt und hätte mit ein bisschen mehr Glück auch als Sieger vom Platz gehen können. Die Bayern enttäuschten auf ganzer Linie. Freiburg war fast im gesamten Spiel ebenbürtig.

Schalke hatte Wolfsburg zu Gast. Beide Mannschaften gingen in den ersten Minuten ein hohes Tempo. Schalke konnte aber schon nach zehn Minuten die Wolfsburger Abwehrfehler nutzen. Raul erzielte die 1:0 Führung für die Königsblauen. Schalke gab weiter Gas und geriet nur fünf Minuten später durch Huntelaar mit 2:0 in Führung. Wolfsburg versteckte sich nicht, hatte aber kein Glück und der Anschlusstreffer wollte nicht gelingen. Kurz vor dem Halbzeitpfiff vergab Huntelaar noch zwei Hundertprozentige. Kurz nach dem Pausentee konnte Matip die Vorentscheidung zum 3:0 markieren. Schalke zog sich zurück und spielte nur noch auf Konter. Die Wölfe konnten trotzdem keine Akzente nach vorne setzen und kassierten nach 72 Minuten das 4:0 durch Huntelaar. Ein verdienter Sieg für die Mannschaft von Trainer Huub Stevens.

Mögliche Aufstellung:

Bayern

Neuer – Rafinha, Boateng, Badstuber, Lahm – Luiz Gustavo, Kroos – Robben, T. Müller, Ribery – Gomez
Trainer: Heynckes

Schalke

Hildebrand – Höwedes, Papadopoulos, Metzelder, Fuchs – Matip, Höger – Farfan, Raul, Draxler – Huntelaar
Trainer: Stevens

Formcheck:

Bayern

22/02/2012  UEFA Champions League  FC Basel vs. B. München  N – 1:0  
18/02/2012  Bundesliga  Freiburg vs. B. München  U – 0:0  
11/02/2012  Bundesliga  B. München vs. Kaiserslautern  S – 2:0  
08/02/2012  DFB-Pokal  Stuttgart vs. B. München  S – 0:2  
04/02/2012  Bundesliga  Hamburg vs. B. München  U – 1:1  
28/01/2012  Bundesliga  B. München vs. Wolfsburg  S – 2:0
                                                                                                                    
Schalke

19/02/2012  Bundesliga  Schalke 04 vs. Wolfsburg  S – 4:0  
16/02/2012  UEFA Europa League  Viktoria Plzen vs. Schalke 04  U – 1:1  
11/02/2012  Bundesliga  M’gladbach vs. Schalke 04  N – 3:0  
04/02/2012  Bundesliga  Schalke 04 vs. Mainz 05  U – 1:1  
28/01/2012  Bundesliga  Köln vs. Schalke 04  S – 1:4  
21/01/2012  Bundesliga  Schalke 04 vs. Stuttgart  S – 3:1

Bayern: 3 Siege – 2 Unentschieden (reg. Spielzeit) – 1 Niederlage

Schalke: 3 Siege – 2 Unentschieden (reg. Spielzeit) – 1 Niederlage

Statistik: Bayern gegen Schalke

30/04/2011  Bundesliga  B. München vs. Schalke 04  4:1  
02/03/2011  DFB-Pokal  B. München vs. Schalke 04  0:1   
07/11/2009  Bundesliga  B. München vs. Schalke 04  1:1   
25/04/2009  Bundesliga  B. München vs. Schalke 04  0:1   
15/09/2007  Bundesliga  B. München vs. Schalke 04  1:1   
31/03/2007  Bundesliga  B. München vs. Schalke 04  2:0   
02/08/2006  Ligapokal  B. München vs. Schalke 04  0:0 4:1 (n.E.)   
19/03/2006  Bundesliga  B. München vs. Schalke 04  3:0   
16/10/2004  Bundesliga  B. München vs. Schalke 04  0:1   
10/04/2004  Bundesliga  B. München vs. Schalke 04  2:1   
14/12/2002  Bundesliga  B. München vs. Schalke 04  0:0   
04/12/2002  DFB-Pokal  B. München vs. Schalke 04  0:0 0:0 (n.V.) 5:4 (n.E.)   
04/08/2001  Bundesliga  B. München vs. Schalke 04  3:0   
14/04/2001  Bundesliga  B. München vs. Schalke 04  1:3   
11/03/2000  Bundesliga  B. München vs. Schalke 04  4:1   
10/04/1999  Bundesliga  B. München vs. Schalke 04  1:1   
26/09/1997  Bundesliga  B. München vs. Schalke 04  1:1   
15/03/1997  Bundesliga  B. München vs. Schalke 04  3:0   
02/12/1995  Bundesliga  B. München vs. Schalke 04  4:0   
12/11/1994  Bundesliga  B. München vs. Schalke 04  2:0

9 Siege Bayern – 7 Unentschieden (reg. Spielzeit) – 4 Siege Schalke

Wett-Quoten Bayern gegen Schalke

Bet365

Sieg Bayern: 1.40

Unentschieden: 4.50

Sieg Schalke: 7.50

Tipico

Sieg Bayern: 1.45 

Unentschieden: 4.60

Sieg Schalke: 7.00

Bundesliga Wett Tipp Vorhersage

Die Bayern gehen eigentlich immer als Favorit in ein Heimspiel. So richtig kommen die Münchner noch nicht ins Rollen. Im Top-Spiel gegen Schalke muss ein Sieg her, ansonsten könnte die Meisterschaft auch dieses Jahr so gut wie unmöglich werden. Vorausgesetzt, Dortmund gewinnt das Heimspiel gegen Hannover. Dann wäre man schon 7 Punkte vom Tabellenführer entfernt. Schalke sah in den vergangenen Jahren nicht schlecht in München aus und konnte was mitnehmen. Es wird ein Spiel auf Augenhöhe, indem sich die Bayern knapp durchsetzen können. Es scheint irgendwie nicht möglich zu sein, dass die Bayern sich so früh aus dem Meisterkampf verabschieden. Verlieren verboten, heißt die Münchner Divise.

Wett Tipp Bundesligatrend: Sieg Bayern München

Wettquote auf Tipico: 1.45

Wettbonus-Angebote auf Bet365

Achtung aufgepasst! Neukunden, die sich über einen Link/Banner von Bundesligatrend auf Bet365 anmelden, erhalten einen 100% Willkommensbonus von bis zu 100 Euro auf die erste Einzahlung. Lassen Sie sich diesen gigantischen Wettbonus nicht entgehen!

Und so holen Sie sich Ihren 100 Euro Wettbonus:

1.) Eröffnen Sie hier ein Bet365-Wettkonto!

2.) Sie erhalten nach Ihrer Anmeldung eine E-Mail von Bet365, in der Ihnen Ihr persönlicher 10-stelliger Angebots-Code mitgeteilt wird.

3.) Zahlen Sie auf Ihr Bet365-Konto ein!

4.) Am Ende der Einzahlung erhalten Sie die Möglichkeit, Ihren Angebotscode einzugeben.

5.) Ihre Einzahlung wird verdoppelt bis zu 100 Euro.

Wettbonus-Angebot auf Tipico

Neukunden, die sich über einen Link/Banner von Bundesligatrend auf Tipico anmelden, erhalten einen 100% Willkommensbonus von bis zu 100 Euro auf die erste Einzahlung. Lassen Sie sich Ihren Gratis-Wettbonus nicht entgehen.

Und so funktioniert der Neukunden-Wettbonus:

1.) Eröffnen Sie hier ein Tipico-Wettkonto.

2.) Loggen Sie sich in Ihr neues Konto ein und zahlen Sie mindestens €10 ein.

3.) Der Neukundenbonus gilt ausschließlich für die erste Einzahlung auf ein neues Wettkonto bei Tipico.

4.) Vor einer möglichen Auszahlung muss der gesamte Einzahlungsbetrag inklusive Bonus 3 x in Wetten (Einzel- oder Kombiwetten) zu einer Mindestquote von 2,0 umgesetzt werden.





Besser Sportwetten:
Besser wetten in 7 Tagen


Schlagwörter: , , , , , , , ,