28. April 2011

Bayern München – Schalke 04 Tipp (30.04.2011) Wett-Quoten, Aufstellung & Bundesliga Vorhersage

Kategorie: Bundesliga Vorhersage & Tipps — bundesliga @ 17:39



Bayern Schalke Tipp – 30.04.2011 um 18:30 Uhr

Beim deutschen Rekordmeister Bayern München liegen anscheinend die Nerven vor dem 32. Bundesliga Spieltag blank. Es geht hitzig zu bei den Münchnern – Wutausbrüche und Kraftausdrücke gehören zur Tagesordnung und anscheinend will niemand so recht die Verantwortung übernehmen. Unterhalb der Woche bemängelte Arjen Robben, dass ein wirklicher Führungsspieler wie Mark van Bommel den Bayern in dieser schwierigen Situation fehle. Damit schoss er in Richtung Philipp Lahm, der diese Kritik nicht auf sich sitzen ließ. Wesentlich heftiger reagierte Schweinsteiger auf der Pressekonferenz  zum Schalke-Spiel und wetterte: „Ich bin kein Chefchen. Ich bin lange genug dabei. Jeder hört in der Kabine auf das, was ich sage.“ Zusammenhalt sieht für uns etwas anders aus. Für die Bayern geht es am 32. Bundesliga Spieltag gegen Schalke 04 fast um alles. Nur noch 3 Bundesliga Partien haben die Bayern Zeit, um Hannover 96 vom dritten Tabellenplatz zu verdrängen. Die vielen Rückschläge nagen am Selbstvertrauen der Bayern. Dennoch ist es Zeit mit positiven Taten auf dem Spielfeld zu überzeugen. Ansonsten brauchen sich die Münchner nicht zu wundern, wenn man am Ende nur den Sprung in den sogenannten „Looser-Cup“ realisiert. Schuldzuweisungen helfen in der momentanen Situation, in der sich die Bayern befinden, nicht wirklich weiter. Am Samstag ist im Spiel gegen Schalke 04 eine geschlossene Einheit gefragt. Mit Schalke erwarten die Bayern einen Gegner, für den die Bundesliga Saison bereits gelaufen ist. Zudem spielen die Königsblauen in der kommenden Woche im Rückspiel im Old Trafford in der Champions League gegen Manchester United. Nach der 0:2 Hinspiel-Niederlage in der Veltins-Arena benötigen die Knappen schon ein Wunder und eine deutliche Leistungssteigerung, wenn man auf der Insel die Partie noch drehen will. Somit liegt der Focus der Königsblauen vermutlich nicht auf dem Spiel gegen den deutschen Rekordmeister Bayern München.

Die Ausgangslage für die Bayern ist klar: Nur ein Heimsieg gegen Schalke kann zählen! In der Bundesliga Tabelle liegt Bayern ein Punkt hinter den Hannoveranern. Für die Bayern gilt es den Hebel endlich umzulegen. Wir rechnen mit einer deutlichen Leistungssteigerung.

In der Hinrunde verlor der deutsche Rekordmeister in der Veltins-Arena mit 0:2 gegen Schalke 04. Am Ende der Partie konnten sich die Königsblauen bei ihrem überragenden Nationalkeeper Manuel Neuer bedanken. Speziell im ersten Durchgang waren die Münchner drückend überlegen, konnten allerdings ihre sehr guten Torchancen nicht nutzen, da Neuer Weltklasse parierte. In der ersten Halbzeit kamen die Schalker kaum aus ihrer eigenen Spielhälfte heraus. In der 58. Minute fiel dann der völlig unverdiente Führungstreffer für die Schalker durch Jurado. Mit der Führung im Rücken wendete sich das Blatt. Schalke gewann mehr Selbstvertrauen und Mut und nagelte plötzlich die Bayern in der eigenen Hälfte fest. In der 67. Minute fiel dann die Entscheidung – Höwedes erzielte den 2:0 Siegtreffer für die Knappen. In der Folgezeit fiel den Bayern nichts mehr Gescheites ein und so blieb der Sturmlauf aus.

Werfen wir den obligatorischen Blick auf den vergangenen Spieltag: Am vergangenen Spieltag kam der deutsche Rekordmeister Bayern München nicht über ein 1:1 Unentschieden in Frankfurt hinaus und vergab wichtige Punkte im Kampf um den dritten Tabellenplatz.  Über die gesamte Spielzeit hinweg lieferte der FCB eine wirklich schwache Leistung ab. Wirkliche Fortschritte nach dem 5:1 Sieg gegen Bayer Leverkusen waren nicht erkennbar. Die Frankfurter hielten mit viel Leidenschaft sowie Kampfeswillen gegen die Bayern dagegen. Die Hessen setzten auf eine starke und solide Abwehr und machten den Münchnern das Leben schwer. Auf der anderen Seite entpuppte die Bayern-Hintermannschaft einige Schwächen. Viele Bayern Spieler erwischten keinen guten Tag. Die Frankfurter gingen in der 53. Minute durch Rode in Führung. Selbst nach dem Rückstand blieb Bayern weitestgehend in der Offensive harmlos. Erst ein fragwürdiger Elfmeter ermöglichte dem FCB den Ausgleich. Allerdings wurde den Münchnern vorher bereits ein klarer Elfmeter verweigert. Dieser eine Punkt war definitiv zu wenig für die Bayern. Angesichts des fragwürdigen Elfmeters können die Bayern über das Unentschieden noch glücklich sein.

Die Schalker verloren am letzten Bundesliga Spieltag ihr Heimspiel gegen Kaiserslautern mit 0:1. Anscheinend lag der Focus der Königsblauen bereits beim Champions League Spiel gegen Manchester United und schont Ralf Rangnick einige seiner Stammspieler. Trotz der vielen Umstellungen spielten beide Mannschaften munter nach vorne und suchten ihr Glück im Abschluss. Tiffert verbuchte drei gute Chancen für die Roten Teufel und Avelar, Edu und Draxler versuchten es auf Seiten der Schalker. In der 42. Minute traf dann Lakic zur 1:0 Führung für die Lauterer. Es war sein erster wirklicher Torschuss.  Nach dem Seitenwechsel plätscherte die Partie vor sich hin. Die Schalker wirkten zwar etwas engagierter, doch der letzte Wille das Spiel zu drehen fehlte. Am Ende verlieren die Knappen in einem nur mäßigen Spiel mit 0:1 gegen die Roten Teufel.

Mögliche Aufstellung:

Bayern

Butt – Lahm, van Buyten, Badstuber, Contento – Tymoshchuk, Schweinsteiger – Robben, T. Müller, Ribery – Gomez
Trainer: Jonker

Schalke

Neuer – Uchida, Matip, Metzelder, Escudero – Kluge, Papadopoulos – Farfan, Jurado – Raul, Edu
Trainer: Rangnick

Formcheck:

Bayern

23/04/2011  Bundesliga  E. Frankfurt vs. B. München  U – 1:1  
17/04/2011  Bundesliga  B. München vs. Leverkusen  S – 5:1  
09/04/2011  Bundesliga  Nürnberg vs. B. München  U – 1:1  
02/04/2011  Bundesliga  B. München vs. M’gladbach  S – 1:0  
19/03/2011  Bundesliga  Freiburg vs. B. München  S – 1:2  
15/03/2011  UEFA Champions League  B. München vs. Inter  N – 2:3   
                     
Schalke

26/04/2011  UEFA Champions League  Schalke 04 vs. Man Utd  N – 0:2  
23/04/2011  Bundesliga  Schalke 04 vs. Kaiserslautern  N – 0:1  
16/04/2011  Bundesliga  Bremen vs. Schalke 04  U – 1:1  
13/04/2011  UEFA Champions League  Schalke 04 vs. Inter  S – 2:1  
09/04/2011  Bundesliga  Schalke 04 vs. Wolfsburg  S – 1:0  
05/04/2011  UEFA Champions League  Inter vs. Schalke 04  S – 2:5                        
      
Bayern: 3 Siege – 2 Unentschieden (reg. Spielzeit) – 1 Niederlage

Schalke: 3 Siege – 1 Unentschieden (reg. Spielzeit) – 2 Niederlagen

Die Bayern sind seit 6 Pflichtspielen in der Bundesliga ungeschlagen, dennoch reicht es nicht für den dritten Tabellenplatz, da die Konkurrenten einen ähnlich guten Lauf haben. In der Rückrunde holte der deutsche Rekordmeister Bayern München bislang 27 Punkte und verbucht eine Rückrundenbilanz von: 8 Siege, 3 Unentschieden und 3 Niederlagen bei einem Torverhältnis von 36:17. Kein Team erzielte nach der Winterpause mehr Tore als der FCB. In der Rückrundentabelle belegen die Münchner den zweiten Tabellenplatz hinter Bayer Leverkusen. Schalke 04 holte nach der Winterpause bisher 18 Punkte und verzeichnet eine Rückrundenbilanz von: 5 Siege, 3 Unentschieden und 6 Niederlagen bei einem Torverhältnis von 10:11. Die Bundesliga Saison ist für die Schalker gelaufen. Von daher ist die Form schwer einzuschätzen, da die Spieler nicht mehr bis zum Limit gehen müssen. Aus unserer Sicht liegt der Vorteil klar bei den Bayern. Denn der FCB muss in den verbleibenden 3 Partien mehr als nur die 100 Prozent geben. Schauen wir uns noch das Restprogramm beider Mannschaften an.

Bayern spielt noch gegen:

(H) Schalke 04, (A) FC St. Pauli und (H) VfB Stuttgart

Schalke spielt noch gegen:

(A) Bayern München, (H) FSV Mainz 05 und (A) 1. FC Köln

Statistik: Bayern gegen Schalke:

02/03/2011  DFB-Pokal  B. München vs. Schalke 04  0:1  
07/11/2009  Bundesliga  B. München vs. Schalke 04  1:1   
25/04/2009  Bundesliga  B. München vs. Schalke 04  0:1   
15/09/2007  Bundesliga  B. München vs. Schalke 04  1:1   
31/03/2007  Bundesliga  B. München vs. Schalke 04  2:0   
02/08/2006  Ligapokal  B. München vs. Schalke 04  0:0 4:1 (n.E.)   
19/03/2006  Bundesliga  B. München vs. Schalke 04  3:0   
16/10/2004  Bundesliga  B. München vs. Schalke 04  0:1   
10/04/2004  Bundesliga  B. München vs. Schalke 04  2:1   
14/12/2002  Bundesliga  B. München vs. Schalke 04  0:0   
04/12/2002  DFB-Pokal  B. München vs. Schalke 04  0:0 0:0 (n.V.) 5:4 (n.E.)   
04/08/2001  Bundesliga  B. München vs. Schalke 04  3:0   
14/04/2001  Bundesliga  B. München vs. Schalke 04  1:3   
11/03/2000  Bundesliga  B. München vs. Schalke 04  4:1   
10/04/1999  Bundesliga  B. München vs. Schalke 04  1:1   
26/09/1997  Bundesliga  B. München vs. Schalke 04  1:1   
15/03/1997  Bundesliga  B. München vs. Schalke 04  3:0   
02/12/1995  Bundesliga  B. München vs. Schalke 04  4:0   
12/11/1994  Bundesliga  B. München vs. Schalke 04  2:0   
07/05/1994  Bundesliga  B. München vs. Schalke 04  2:0                            

9 Sieg Bayern – 7 Unentschieden – 4 Siege Schalke

Wett-Quoten Bayern gegen Schalke:

Bet365

Sieg Bayern: 1.28 

Unentschieden: 5.50

Sieg Schalke: 9.50

Tipico

Sieg Bayern: 1.33

Unentschieden: 5.00

Sieg Schalke: 10.00

Bundesliga Wett Tipp Vorhersage

Im Kampf um den dritten Tabellenplatz kann für die Bayern nur ein Heimsieg gegen Schalke 04 zählen. Der FCB hat ein Pünktchen Rückstand auf Hannover. Einen erneuten Patzer kann sich Bayern nicht erlauben. Mit Schalke reist ein Gegner an, für den die aktuelle Bundesliga Saison bereits gelaufen ist, zudem steigt in der kommenden Woche das Rückspiel in der Champions League gegen Manchester United. Nach der 0:2 Niederlage müssen die Königsblauen schon auf ein Wunder hoffen. Der Focus wird ganz klar auf dem Champions League Rückspiel liegen. Die Schalker werden sich mit großer Sicherheit nicht in der Allianz-Arena verausgaben – In der Bundesliga können die Knappen nichts mehr reichen, ein wenig besser schaut es in der Champions League aus (auch wenn das Wunder vermutlich ausbleiben wird). Mit einer Heimbilanz von: 11 Siege, 2 Unentschieden und 2 Niederlagen bei einem Torverhältnis von 42:11 sind die Bayern die stärkste Heimmannschaft. Die Rangnick-Elf bringt es auf eine Auswärtsbilanz von: 4 Siege, 4 Unentschieden und 7 Niederlagen bei einem Torverhältnis von 12:20. Die Heimbilanz der Bayern spricht für einen Sieg des FCB. Der Direktvergleich untermauert dies. Von daher tippen wir auf einen Heimsieg der Bayern.

Wett Tipp Bundesligatrend: Sieg Bayern

Wettquote auf Tipico: 1.33

Wettbonus-Angebote auf Bet365

Achtung aufgepasst! Neukunden, die sich über einen Link/Banner von Bundesligatrend auf Bet365 anmelden, erhalten einen 100% Willkommensbonus von bis zu 100 Euro auf die erste Einzahlung. Lassen Sie sich diesen gigantischen Wettbonus nicht entgehen!

Und so holen Sie sich Ihren 100 Euro Wettbonus:

1.) Eröffnen Sie hier ein Bet365-Wettkonto!

2.) Sie erhalten nach Ihrer Anmeldung eine E-Mail von Bet365, in der Ihnen Ihr persönlicher 10-stelliger Angebots-Code mitgeteilt wird.

3.) Zahlen Sie auf Ihr Bet365-Konto ein!

4.) Am Ende der Einzahlung erhalten Sie die Möglichkeit, Ihren Angebotscode einzugeben.

5.) Ihre Einzahlung wird verdoppelt bis zu 100 Euro.

Wettbonus-Angebot auf Tipico

Neukunden, die sich über einen Link/Banner von Bundesligatrend auf Tipico anmelden, erhalten einen 100% Willkommensbonus von bis zu 100 Euro auf die erste Einzahlung. Lassen Sie sich Ihren Gratis-Wettbonus nicht entgehen.

Und so funktioniert der Neukunden-Wettbonus:

1.) Eröffnen Sie hier ein Tipico-Wettkonto.

2.) Loggen Sie sich in Ihr neues Konto ein und zahlen Sie mindestens €10 ein.

3.) Der Neukundenbonus gilt ausschließlich für die erste Einzahlung auf ein neues Wettkonto bei Tipico.

4.) Vor einer möglichen Auszahlung muss der gesamte Einzahlungsbetrag inklusive Bonus 3 x in Wetten (Einzel- oder Kombiwetten) zu einer Mindestquote von 2,0 umgesetzt werden.





Besser Sportwetten:
Besser wetten in 7 Tagen


Schlagwörter: , , , , , , , , , ,