26. Januar 2012

Bayern München – Wolfsburg Tipp (28.01.2012) Wett-Quoten, Aufstellung & Bundesliga Vorhersage

Kategorie: Bundesliga Vorhersage & Tipps — bundesliga @ 22:04



Bayern auf Reha-Kurs nach 1:3 Pleite in Gladbach!

Bundesliga Tipp Bayern München vs Wolfsburg

Bayern Wolfsburg Tipp – 28.01.2012 um 15:30 Uhr

Der deutsche Rekordmeister trifft am zweiten Rückrunden-Spieltag in der Allianz Arena auf Wolfsburg. Bei den Bayern hat man sich den Start in die Rückrunde sicher ganz anders vorgestellt. Zuerst hatte man in der Winterpause um die Dienste vom Gladbacher Marco Reus gepokert und musste jedoch bei den Verhandlungen feststellen, dass dieser lieber zu den Dortmundern wechselt. Prompt wurden von der Bayern Vereinsspitze Vorwürfe laut. Reus käme mit der Konkurrenz in Bayern nicht zurecht. Im Spiel gegen den deutschen Rekordmeister sah das jedoch ganz anders aus, doch dazu später mehr. Nach der 1:3 Klatsche gegen Gladbach werden die Bayern jedenfalls alles dran setzen, zuhause gegen die Wölfe zu punkten. Selbst bei einem Unentschieden wäre die Tabellenführung in Gefahr. Aber vielleicht kann die Magath Elf den deutschen Rekordmeister ja die Butter vom Brot nehmen?

Teamcheck: Bayern München

Die Bayern sind momentan der Tabellenführer, auch wenn Sie mit Schalke und Dortmund punktgleich sind. Sie haben das bessere Torverhältnis. In der Heimtabelle belegt der deutsche Rekordmeister den dritten Platz, direkt hinter Schalke und Gladbach. In 9 Heimspielen konnten die Bayern den 7mal den Platz als Sieger verlassen, 2mal musste man sich jedoch geschlagen geben. Eine Niederlage erlitt man gegen Dortmund und eine weitere musste man gegen Gladbach, gleich zum Bundesliga Auftakt hinnehmen. Mit 30 zu 3 Toren ist die Torbilanz als einmalig in der Bundesliga zu bezeichnen. Keine andere Mannschaft hat so viele Treffer erzielt und nur so wenig Gegentore erhalten. Die Bayern haben rund um Manuel Neuer die beste Abwehr der Bundesliga, wenn wir nur von den Heimspielen ausgehen. Auswärts sieht es ein wenig anders aus, dieser Aspekt ist für dieses Spiel jedoch nicht relevant. Der deutsche Rekordmeister hat eine sehr gute Vorbereitung auf die Bundesliga Rückrunde gespielt und konnte alle Testspiele siegreich beenden. Im ersten Rückrundenspiel gegen Gladbach gab es dann dennoch eine ernüchternde 1:3 Niederlage.

Teamcheck: VFL Wolfsburg
 
Wolfsburg verkörpert die auswärtsschwächste Mannschaft in der Bundesliga. In 9 Auswärtsspielen konnte die Magath Elf nur einen Dreier einfahren. Dem stehen ein Unentschieden und 7 Niederlagen gegenüber. Die Abwehr stellt auswärts das große Problem der Wölfe dar. In nur 9 Auswärtspartien hat der VFL in fremden Stadien insgesamt 25 Gegentore erhalten. Nur die Kölner haben auswärts mehr Gegentreffer kassiert. Auch der Angriff der Wolfsburger kann auswärts nur als harmlos bezeichnet werden. 9 Tore in 9 Spielen ist einfach zu wenig, wenn man oben mitspielen möchte. Zuletzt konnten die Wölfe in der Bundesliga jedoch zwei Erfolge feiern. Man setzte sich gegen Stuttgart und Köln durch. Hierbei handelte es sich jedoch um Heimspiele. Ob die Wölfe ihre Auswärtsschwäche ausgerechnet gegen die Bayern abstellen können, ist äußerst fragwürdig.

Der Direktvergleich zwischen beiden Mannschaften spricht eindeutig für die Bayern. In 15 Spielen verließ der deutsche Rekordmeister 14mal den Platz als Sieger. Nur ein Unentschieden konnten die Wölfe bei den Bayern holen. Weiterhin sehr markant ist, dass die Bayern die Mehrzahl der Spiele deutlich gewonnen hat. Sicher wird es bei der momentanen Auswärtsschwäche der Wölfe eine verdammt schwere Aufgabe in Bayern zu bestehen.

Für unseren Wett-Tipp bzw. für unsere Bundesliga Prognose zum Spiel Bayern München gegen Wolfsburg werfen wir zunächst einen kleinen Rückspiel auf den vergangenen Bundesliga Spieltag, wie sich beide Teams im Detail schlugen.

Wie spielte Bayern München am vergangenen Bundesliga Spieltag?

Der deutsche Rekordmeister reiste am letzten Bundesliga Spieltag nach Gladbach. Es galt eine alte Rechnung aus der Bundesliga Hinrunde zu begleichen, denn da verlor man daheim mit 0:1 gegen die Borussia. Bayern musste auf den gesperrten Ribery verzichten. Bei den Hausherren war Dante aufgrund seiner 5. Gelben Karte  im Spiel zuvor gesperrt. Die Bayern wollten von Beginn an das Spiel machen. Das mussten sie auch, denn Gladbach zog sich sofort bei Ballbesitz der Gäste tief in die eigene Hälfte zurück und lauerte auf Konter. Die Abwehrreihen der Borussen waren jedoch sehr gut organisiert und so war es für die Bayern schwer, einen Weg zum Tor zu finden. Oftmals wurde das Spiel in die Breite gezogen. Nach 11 Minuten leistete sich Neuer jedoch einen katastrophalen Abwehrfehler. Der Bayern Keeper spielte den Ball genau vor die Füße von Reus. Dieser bedankte sich prompt mit dem 1:0 für die Gastgeber. Bereits im Hinspiel hatte Neuer mit einem Fehler für die Führung der Gladbacher gesorgt. Der Treffer gab Gladbach Selbstvertrauen und vor allem viel Sicherheit. Die Bayern waren zwar die überlegende Mannschaft, konnten sich aber nicht wirklich gefährlich vor dem Tor der Hausherren in Szene setzen. Kurz vor der Pause sollte es für die Bayern dann ganz dick kommen. Ein mustergültig vorgetragener Konter der Fohlen führte zum 2:0. Hermann ließ Neuer bei diesem Treffer keine Chance. Im zweiten Durchgang bot sich das altvertraute Bild, die Gastgeber lauerten auf Konter und die Bayern versuchten das Spiel zu machen. Sie kamen aber nicht zwingend zu Torchancen. In der 71. Spielminute waren es erneut die Gladbacher, die das Tor machten. Reus setzte mit einem Zuckerpass Herrmann in Szene. Dieser fackelte nicht lange und machte das 3:0 perfekt. Das Spiel war somit entschieden, auch wenn Schweinsteiger noch den Anschluss erzielen konnte. Am Ende haben die Bayern nicht unverdient die Heimreise mit einer 1:3 Pleite im Gepäck antreten müssen.

Wie spielte Wolfsburg am vergangenen Bundesliga Spieltag?

Die Wölfe durften am ersten Spieltag der Rückrunde gegen Köln antreten. Magath hat in der Winterpause ein kleines Vermögen für neue Spieler ausgegeben. Insgesamt wurden 8 Neue geholt. Jedoch nicht jeder wurde gleich aufgestellt, insgesamt standen mit Jiracek (Viktoria Pilsen), Vieirinha (PAOK Saloniki), Felipe Lopes (Nacional Funchal/Portugal) und Ricardo Rodriguez (Zürich) vier neue Spieler in der Startformation. Wolfsburg war von Beginn an die spielbestimmende Mannschaft. Sie setzen die Abwehr der Gäste zusehends unter Druck. Nur leider hatten sie den Schiri nicht auf ihrer Seite, denn dieser übersah gleich zwei Elfer für die Wölfe. Die Geißböcke wachten nach gut 15 Spielminuten auf und kamen besser ins Spiel. Sie konnten sich sogar vor dem Tor der Hausherren gefährlich in Szene setzen. Es war eine offene Begegnung, mit vielen Chancen auf beiden Seiten. Diese wurden jedoch bis zum Pausenpfiff von keinem Team genutzt. Somit ging es mit einem torlosen Remis in die Umkleide. Im zweiten Durchgang brachte Magath mit Polter einen weiteren Stürmer und verstärkte somit die Offensive. Auch in der zweiten Hälfte gab es gute Möglichkeiten auf beiden Seiten aber kein Team konnte aus seinen Chancen Profit schlagen. Mit steigender Spieldauer erhöhten die Gastgeber den Druck. In der 78. Spielminute besorgte Polter die Führung der Hausherren. Beide Mannschaften hatten in der Schlussphase des Spiels gute Chancen. Es blieb jedoch bei der knappen Führung der Wölfe.

Mögliche Aufstellung:

Bayern

Neuer – Rafinha, Boateng, Badstuber, Lahm – Schweinsteiger, Kroos – Robben, T. Müller, Ribery – Gomez
Trainer: Heynckes

Wolfsburg

Benaglio – Träsch, Madlung, Felipe, Rodriguez – Josué, Jiracek – Dejagah, M. Schäfer – Mandzukic, Sio
Trainer: Magath

Formcheck:

Bayern

20/01/2012  Bundesliga  M’gladbach vs. B. München  N – 3:1  
15/01/2012  Freundschaftsspiele  Erfurt vs. B. München  S – 0:4  
10/01/2012  Freundschaftsspiele  Indien vs. B. München  S – 0:4  
07/01/2012  Freundschaftsspiele  Al Ahly vs. B. München  S – 1:2  
05/01/2012  Freundschaftsspiele  Al Sailiya vs. B. München  S – 0:13  
20/12/2011  DFB-Pokal  Bochum vs. B. München  S – 1:2
                                                                                                                    
Wolfsburg

21/01/2012  Bundesliga  Wolfsburg vs. Köln  S – 1:0  
18/01/2012  Freundschaftsspiele  Magdeburg vs. Wolfsburg  N – 1:0  
15/01/2012  Freundschaftsspiele  Wolfsburg vs. Bunyodkor  U – 1:1  
10/01/2012  Freundschaftsspiele  Al Jazeera vs. Wolfsburg  S – 1:3  
17/12/2011  Bundesliga  Wolfsburg vs. Stuttgart  S – 1:0  
10/12/2011  Bundesliga  Bremen vs. Wolfsburg  N – 4:1
                                                                                                                                       
Bayern: 5 Siege – 0 Unentschieden (reg. Spielzeit) – 1 Niederlage

Wolfsburg: 3 Siege – 1 Unentschieden (reg. Spielzeit) – 2 Niederlagen

Statistik: Bayern gegen Wolfsburg

20/08/2010  Bundesliga  B. München vs. Wolfsburg  2:1   
29/08/2009  Bundesliga  B. München vs. Wolfsburg  3:0   
25/10/2008  Bundesliga  B. München vs. Wolfsburg  4:2   
19/03/2008  DFB-Pokal  B. München vs. Wolfsburg  2:0   
24/11/2007  Bundesliga  B. München vs. Wolfsburg  2:1   
24/02/2007  Bundesliga  B. München vs. Wolfsburg  2:1   
01/10/2005  Bundesliga  B. München vs. Wolfsburg  2:0   
26/10/2004  Bundesliga  B. München vs. Wolfsburg  2:0   
28/02/2004  Bundesliga  B. München vs. Wolfsburg  2:0   
16/11/2002  Bundesliga  B. München vs. Wolfsburg  1:0   
08/12/2001  Bundesliga  B. München vs. Wolfsburg  3:3   
06/09/2000  Bundesliga  B. München vs. Wolfsburg  3:1   
30/10/1999  Bundesliga  B. München vs. Wolfsburg  5:0   
19/12/1998  Bundesliga  B. München vs. Wolfsburg  3:0   
09/08/1997  Bundesliga  B. München vs. Wolfsburg  5:2

14 Siege Bayern – 1 Unentschieden (reg. Spielzeit) – 0 Siege Wolfsburg

Wett-Quoten Bayern gegen Wolfsburg:

Bet365

Sieg Bayern: 1.16  

Unentschieden: 7.00

Sieg Wolfsburg: 15.00

Tipico

Sieg Bayern: 1.20  

Unentschieden: 7.00

Sieg Wolfsburg: 15.00

Bundesliga Wett Tipp Vorhersage

Die Bayern gelten als klarer Favorit in diesem Spiel. Die Wettquote auf die FCB ist jedoch so niedrig angesetzt, dass es nicht sinnvoll ist eine direkte Wette auf die Bayern abzuschließen. Die Bayern sind das Team in der Bundesliga, das immer für ein schnelles Tor zu haben ist. Zuhause konnte der FCB bereits 30 Tore erzielen. Keinem anderen Bundesliga Team ist das gelungen. Weiterhin sind die Wölfe die auswärtsschwächste Mannschaft in der Bundesliga. Aus diesem Grund gehen wir davon aus, dass Bayern bereits zur Halbzeit führen wird und den Platz nach 90 Spielminuten ebenfalls als Sieger verlässt.

Wett Tipp Bundesligatrend: Sieg Bayern Halbzeit / Endstand

Wettquote auf Bet365: 1,53

Wettbonus-Angebote auf Bet365

Achtung aufgepasst! Neukunden, die sich über einen Link/Banner von Bundesligatrend auf Bet365 anmelden, erhalten einen 100% Willkommensbonus von bis zu 100 Euro auf die erste Einzahlung. Lassen Sie sich diesen gigantischen Wettbonus nicht entgehen!

Und so holen Sie sich Ihren 100 Euro Wettbonus:

1.) Eröffnen Sie hier ein Bet365-Wettkonto!

2.) Sie erhalten nach Ihrer Anmeldung eine E-Mail von Bet365, in der Ihnen Ihr persönlicher 10-stelliger Angebots-Code mitgeteilt wird.

3.) Zahlen Sie auf Ihr Bet365-Konto ein!

4.) Am Ende der Einzahlung erhalten Sie die Möglichkeit, Ihren Angebotscode einzugeben.

5.) Ihre Einzahlung wird verdoppelt bis zu 100 Euro.

Wettbonus-Angebot auf Tipico

Neukunden, die sich über einen Link/Banner von Bundesligatrend auf Tipico anmelden, erhalten einen 100% Willkommensbonus von bis zu 100 Euro auf die erste Einzahlung. Lassen Sie sich Ihren Gratis-Wettbonus nicht entgehen.

Und so funktioniert der Neukunden-Wettbonus:

1.) Eröffnen Sie hier ein Tipico-Wettkonto.

2.) Loggen Sie sich in Ihr neues Konto ein und zahlen Sie mindestens €10 ein.

3.) Der Neukundenbonus gilt ausschließlich für die erste Einzahlung auf ein neues Wettkonto bei Tipico.

4.) Vor einer möglichen Auszahlung muss der gesamte Einzahlungsbetrag inklusive Bonus 3 x in Wetten (Einzel- oder Kombiwetten) zu einer Mindestquote von 2,0 umgesetzt werden.


Die genannten Angebote sind möglicherweise auf Neukunden beschränkt oder nicht mehr gültig. Es gelten die AGB des Wettanbieters. Genaue Details ersehen Sie bitte direkt aus der Webseite des Wettanbieters. Alle Tipps basieren auf der persönlichen Meinung des Autors. Es gibt keine Erfolgsgarantie. Bitte wetten Sie mit Verantwortung. 18+

* Alle angegebenen Wettquoten waren zum Zeitpunkt der Erstellung des Artikels gültig. Jede Wettquote unterliegt Schwankungen. Bitte überprüfen Sie die aktuellen Quoten beim jeweiligen Wettanbieter!






Besser Sportwetten:
Besser wetten in 7 Tagen


Schlagwörter: , , , , , , , , , , ,