22. Mai 2015

Bet365: Bundesliga Wetten & Quoten zum Abstiegskampf

Kategorie: Bundesliga Vorhersage & Tipps — bundesliga @ 13:02



Wettanbieter rechnet mit Abstieg von Paderborn & HSV

Bet365 Kombiwetten Bonus

Der letzte Bundesliga Spieltag bietet den Sportwetten Fans Abstiegskampf pur. Kurzerhand kann man vom wohl packendsten Spieltag in Bezug auf den Klassenerhalt reden. Mit Paderborn, Hamburg, Stuttgart, Hannover, Freiburg und auch Hertha BSC Berlin kämpfen gleich sechs Teams um den Klassenerhalt. Doch welchen Mannschaften wird es am Ende auch gelingen? Kurz vor dem Schluss der aktuellen Saison wird es also noch einmal so richtig spannend. Die zahlreichen online Wettanbieter liefern Ihnen eine Vielzahl von Möglichkeiten zum Wettabschluss auf den Bundesliga Abstiegskampf. Zum einen können Sie auf die jeweiligen Bundesliga Begegnungen Sportwetten platzieren und zum anderen haben Sie natürlich die Option auf ihren direkten Abstiegsfavoriten eine Wette abzuschließen. Im Rahmen dieses Beitrags möchten wir die potenziellen sechs Abstiegskandidaten ein wenig genauer unter die Lupe nehmen. Die Wettquoten zum eventuellen Abstieg der jeweiligen Kandidaten stammen von Bet365. Hierbei handelt es sich ohne Zweifel um einen sehr guten Wettanbieter. Diese besticht durch sehr gute Wettquoten und einem erstklassigen Kundensupport. Darüber hinaus ist das Portfolio an unterschiedlichen Wettmöglichkeiten sehr breit gefasst und lässt beim Spieler keinerlei Wünsche offen. Sowohl im Live als auch im Pre Match Wettbereich.

Hertha BSC – so gut wie sicher?

Die Berliner haben die besten Karten, um die Klasse zu halten. Mit einer Bilanz von neun Siegen, acht Unentschieden und 16 Niederlagen wurden in der laufenden Spielzeit 35 Punkte eingefahren. Man zeigt mittlerweile zwei Zähler Vorsprung auf den Relegationsplatz auf. Dennoch zeigte Hertha zuletzt alles andere als überzeugende Leistungen. Seit sechs Spieltagen wartet man auf einen Sieg. Der letzte Spieltag brachte gegen die Eintracht auf Frankfurt nur ein torloses Remis mit sich. Am letzten Spieltag müssen die Berliner in Hoffenheim antreten. Bei Bet365 wird man eher als Außenseiter im Bundesliga Abstiegskampf betrachtet und ist mit einer Wettquote von 3,60 auf einen Sieg gesetzt. Die Konkurrenz müsste aus der Sicht der Hauptstadtkicker schon sehr ungünstig spielen, damit man noch in die Relegation rutscht. Bet365 hält dies jedoch für sehr unwahrscheinlich und bietet gar keine Wettquote für den Abstieg der Berliner an.

Freiburg – hat die Karten selbst in der Hand

Die Breisgauer belegen mit einer Bilanz von sieben Siegen, 13 Unentschieden und 13 Niederlagen den 14. Tabellenplatz. Zuletzt konnte man sich vor heimischer Kulisse gegen den deutschen Rekordmeister aus München durchsetzen und sackte drei mehr als wichtige Punkte ein. Mit diesem Sieg dürfte man einen sehr großen Schritt zum Klassenerhalt gegangen sein. Der letzte Spieltag wird auswärts gegen Hannover ausgetragen. Mit einem Sieg könnte Freiburg die Klasse halten. Selbst ein Unentschieden dürfte ein Verbleiben in der Bundesliga sehr wahrscheinlich werden lassen. Der HSV müsste nämlich gegen Schalke 17 Tore aufholen, um noch an den Breisgauern vorbeizuziehen. Nur bei einer Niederlage könnte man ganz schnell unten drin stehen. Sollten dann nämlich Stuttgart und der HSV gewinnen, würde man direkt absteigen. Bet365 hält dieses Szenario jedoch für sehr unwahrscheinlich und bewertet den direkten Abstieg der Freiburger mit einer Wettquote von 5,00.

Hannover – will gegen Freiburg punkten!

Die 96er treten wie bereits erwähnt am letzten Spieltag gegen Freiburg an. Mit einem Sieg gegen die Breisgauer würde man die Klasse in jedem Fall halten können. Auf der anderen Seite könnte man aber auch direkt absteigen. Dies wäre bereits bei einem Unentschieden möglich. Dafür müsste der HSV jedoch mit 10 Toren Unterschied gegen Schalke gewinnen und Stuttgart ebenfalls einen Sieg davontragen. Ein Sieg mit zehn Toren vom HSV dürfte aber eher unwahrscheinlich sein. Sollte man jedoch gegen Freiburg verlieren, steigt man im Falle eines Sieges des HSV’s und der Stuttgarter definitiv ab. Bet365 hält dies eher für unwahrscheinlich und bewertet dieses Szenario mit einer Wettquote von 4,50.

Stuttgart – mit drei Punkten zum Klassenerhalt?

Die Schwaben konnten zuletzt zwei Siege infolge einfahren. Man setzte sich gegen Mainz und Hamburg durch. Aufgrund der guten Ergebnisse schob man sich vorerst auf den Relegationsplatz. Mit einem Sieg am letzten Spieltag in Paderborn wäre die Klasse um jeden Preis gehalten. Selbst ein Unentschieden könnte bereits reichen, falls Hannover mit zwei Toren Unterschied verliert und der HSV nicht gewinnt. Sollte Stuttgart in Paderborn jedoch verlieren und der HSV gewinnen, würde man direkt absteigen. Bet365 hält einen Stuttgarter Abstieg durchaus für möglich und bewertet diesen Umstand mit einer Wettquote von 1,66.

Hamburg – gehen die Lichter aus?

Wird sich der Bundesliga-Dino in dieser Saison wirklich aus dem Oberhaus des deutschen Fußballs verabschieden? Ein Sieg im letzten Pflichtspiel auf Schalke muss her, um die Klasse zu halten. Gleichzeitig sollten Stuttgart und Paderborn Unentschieden spielen. Darüber hinaus muss das Duell zwischen Hannover und Freiburg einen Sieger hervorbringen. Falls Stuttgart gewinnen sollte, kann dem HSV nur noch ein Kantersieg auf Schalke helfen. Gleichzeitig muss man auf das Patzen der anderen Konkurrenten hoffen, um sich wenigstens in die Relegation zu retten. Bet365 geht eher vom Abstieg der Hamburger aus und bewertet diesen Umstand mit einer Wettquote von 1,44.

Paderborn – kurzer Aufenthalt in der Bundesliga?

Paderborn dürfte wohl die schlechtesten Karten im Kampf um den Klassenerhalt aufzeigen. Nach 33 Spieltagen belegt man den letzten Tabellenplatz und zeigt bereits drei Punkte Rückstand zum rettenden Ufer auf. Aufgrund des sehr schlechten Torverhältnisses kann man nur noch von der Relegation träumen. Um dieses Ziel zu verwirklichen muss man gegen Stuttgart gewinnen und darauf hoffen, dass der HSV Unentschieden spielt oder verliert. Bet365 hält dies jedoch für absolut unwahrscheinlich und bewertet den Abstieg der Paderborner mit einer Wettquote von 1,12.





Besser Sportwetten:
Besser wetten in 7 Tagen


Schlagwörter: , ,