24. Mai 2011

Bochum – Gladbach Tipp (25.05.2011) Wett-Quoten, Aufstellung & Bundesliga Relegation Vorhersage

Kategorie: Bundesliga Vorhersage & Tipps — bundesliga @ 10:54



Bochum Gladbach Tipp – 25.05.2011 um 20:30 Uhr

Die Bochumer haben im Hinspiel der Relegation die ganz große Überraschung verpasst und verloren durch ein Tor in der Nachspielzeit der Nachspielzeit mit 0:1. Dennoch kann sich der VfL noch Chancen auf den Aufstieg ausrechnen. Hingegen vieler Vermutungen entwickelte sich von der ersten Minute an eine muntere und flotte Partie – Verunsicherung oder gar Angst war für Gladbach aber auch für Bochum ein Fremdwort. Nach nur 40 Sekunden Spielzeit hat Gladbachs Arango gleich die erste dicke Chance für die Hausherren. Sein Kopfball flog nur knapp über die Latte. Die Antwort der Bochumer ließ nicht lange auf sich warten und Daems musste einen Kopfball von Yahia auf der Linie klären. Es war ein ausgeglichene Partie mit Vorteilen für die Fohlen. In der Folgezeit vergaben Reus (16. Minute), Idrissou (18. Minute) und Dante (22. Minute) gute Möglichkeiten für die Gladbacher. Der VfL setzte auf brandgefährliche Konter und kam oft über die Flügel. In der 23. Minute scheiterte Maltritz an ter Stegen und vergab die größte Torchance zur Führung für die Bochumer. Mit fortschreitender Spieldauer übernahmen dann die Gladbacher immer mehr die Spielkontrolle und kamen zu guten Torgelegenheiten. Die Bochumer Defensive war gefordert. Zur Halbzeitpause stand es allerdings noch 0:0. Auch nach dem Seitenwechsel blieben die Fohlen das tonangebende Team. Im Summe blieb die Borussia jedoch zu harmlos. Bochum setzte weiterhin auf Konterangriffe im zweiten Spieldurchgang. Der Spielausgang war völlig offen und oftmals stand die Partie auf der Kippe. Dabrowski (51. Minute) und Korkmaz (63. Minute) sorgten für Aufreger auf Seiten der Gladbacher. In der Schlussviertelstunde blies Gladbach dann zur Schlussoffensive. Hanke vergab gleich mehrfach. Wo alles bereits nach einem 0:0 Unentschieden aussah, schlug der eingewechselte de Camargo zu und markierte in 93. Minute den 1:0 Siegtreffer für die Gladbacher. Besonders bitter für die Bochumer: Auf der Anzeigetafel wurden nur 2 Minuten Nachspielzeit ausgewiesen. Verbunden damit gab es natürlich heftige Proteste.

Im Heimspiel am Mittwoch, den 25.05.2011 um 20:30 Uhr, im Rewirpower-Stadion laufen die Bochumer nun einen 0:1 Rückstand hinterher. Fehlen wird bei der Funkel-Elf der Rechtsverteidiger Kopplin, der nach einem Foul an Arango die fünfte Gelbe Karte sah. Indes zittert die Borussia um ihren Mittelfeld-Akteur Reus. Den Mittelfeldspieler plagen muskuläre Probleme im Oberschenkel. Ob Marco Reus auflaufen kann, steht noch in den Sternen. Am Dienstag wird Reus einen Belastungstest absolvieren. Alternativ steht Karim Matmour bereit, der Reus ersetzen könnte. Auch der Belgier Igor de Camargo wäre eine Option, der immerhin den Siegtreffer im Hinspiel erzielte.

Mit einer Heimbilanz von: 11 Siege, 2 Unentschieden und 4 Niederlagen zählt der VfL zu den 5 heimstärksten Teams der 2. Bundesliga. Die letzten beiden Heimspiele (3:1 Sieg gegen Duisburg und 3:0 Sieg gegen Union) gewannen die Duisburger in Folge. Die Gladbacher holten in der Ferne: 5 Siege, 3 Unentschieden und 9 Niederlagen. Wir rechnen mit einem völlig offenen Spiel. Beide Mannschaften haben es verdient, in der ersten deutschen Bundesliga zu spielen.

Spannung pur wird sicherlich am Mittwochabend geboten werden, wenn Bochum die Gladbacher im Rückspiel der Relegation zum Aufstiegstanz bittet.

Mögliche Aufstellung:

Bochum

Luthe – Freier, Maltritz, Yahia, Ostrzolek – Dabrowski, Johansson, Toski – Azaouagh, M. Aydin, Korkmaz
Trainer: Funkel

Gladbach

ter Stegen – Jantschke, Stranzl, Dante, Daems – Nordtveit, Neustädter – Reus, Arango – Hanke, Idrissou
Trainer: Favre

Formcheck:

Bochum

19/05/2011  Bundesliga Relegation  M’gladbach vs. Bochum  N – 1:0  
15/05/2011  2. Bundesliga  Bochum vs. Duisburg  S – 3:1  
08/05/2011  2. Bundesliga  Osnabrück vs. Bochum  S – 1:3  
29/04/2011  2. Bundesliga  Bochum vs. Union Berlin  S – 3:0  
21/04/2011  2. Bundesliga  Paderborn vs. Bochum  U – 0:0  
15/04/2011  2. Bundesliga  Ingolstadt vs. Bochum  N – 3:0                
                     
Gladbach

19/05/2011  Bundesliga Relegation  M’gladbach vs. Bochum  S – 1:0  
14/05/2011  Bundesliga  Hamburg vs. M’gladbach  U – 1:1  
07/05/2011  Bundesliga  M’gladbach vs. Freiburg  S – 2:0  
30/04/2011  Bundesliga  Hannover vs. M’gladbach  S – 0:1  
23/04/2011  Bundesliga  M’gladbach vs. Dortmund  S – 1:0  
15/04/2011  Bundesliga  Mainz 05 vs. M’gladbach  N – 1:0   
                                
Bochum: 3 Siege – 1 Unentschieden (reg. Spielzeit) – 2 Niederlagen

Gladbach: 4 Siege – 1 Unentschieden (reg. Spielzeit) – 1 Niederlage

Im Hinspiel der Relegation unterlagen die Bochumer in Gladbach durch ein Last-Minute Tor von de Camargo. Der VfL lieferte eine starke Vorstellung ab und hat nach der 0:1 Pleite noch realistische Chancen auf den Aufstieg. Beide Mannschaften legten in ihren Liga jeweils ein tolles Schlussfinish hin. Die Bochumer holten zuletzt 3 Siege in Folge und Gladbach blieb in den letzten 4 Pflichtspiel-Partien ungeschlagen. Bereits im Hinspiel begegneten sich beide Mannschaften auf einem ähnlichen Level. Von einem Klassenunterschied war nichts zu sehen. Von daher darf man von einer spannenden Partie im Rückspiel ausgehen. Nun hat der VfL den Heimvorteil auf seiner Seite und die treuen Fans im Rücken. Formtechnisch begegnen sich beide Teams auf gleicher Augenhöhe.

Statistik: Bochum gegen Gladbach:

09/08/2009  Bundesliga  Bochum vs. M’gladbach  3:3   
17/10/2008  Bundesliga  Bochum vs. M’gladbach  2:2   
28/07/2007  Freundschaftsspiele  Bochum vs. M’gladbach  3:0   
15/12/2006  Bundesliga  Bochum vs. M’gladbach  2:0   
26/10/2004  Bundesliga  Bochum vs. M’gladbach  3:0   
14/03/2004  Bundesliga  Bochum vs. M’gladbach  1:0   
03/05/2003  Bundesliga  Bochum vs. M’gladbach  1:1   
17/04/2000  2. Bundesliga  Bochum vs. M’gladbach  2:2   
24/10/1998  Bundesliga  Bochum vs. M’gladbach  2:1   
14/02/1998  Bundesliga  Bochum vs. M’gladbach  3:1   
22/11/1996  Bundesliga  Bochum vs. M’gladbach  2:0   
25/03/1995  Bundesliga  Bochum vs. M’gladbach  0:2                                        

7 Siege Bochum – 4 Unentschieden – 1 Sieg Gladbach

Im Direktvergleich haben die Bochumer klar die Hosen daheim gegen Gladbach an. Aus den letzten 12 Begegnungen konnte die Fohlen lediglich einen Sieg einfahren und dieser stammt aus dem Jahre 1995. Die letzten 3 Aufeinandertreffen endeten jeweils mit einem Over 2.5 Tore Ergebnis. Pro Spiel fielen also mindestens 3 Treffer.

Wett-Quoten Bochum gegen Gladbach:

Bet365

Sieg Bochum: 2.60   

Unentschieden: 3.40

Sieg Gladbach: 3.60

Tipico

Sieg Bochum: 2.70

Unentschieden: 3.40

Sieg Gladbach: 2.60

Bundesliga Wett Tipp Vorhersage

Bereits das Hinspiel war eine sehr knappe Angelegenheit. Zwar tippten viele Fußballexperten auf einen knappen Sieg der Gladbacher im Hinspiel, der sich am Ende auch eingestellt hat, doch der Spielverlauf deutete zweifelsohne nicht auf ein Under 2.5. Hätten beide Mannschaften konsequenter ihre Tormöglichkeiten genutzt, wären sicherlich mehr als nur ein Tor gefallen. Beide Mannschaften spielten zielstrebig nach vorne. Oftmals fehlte nur der Funke Glück. Was erwartet uns für das Rückspiel? Die Fohlen starten dank des 1:0 Erfolges mit leichten Vorteilen in das Relegationsrückspiel. Doch in Sicherheit kann sich die Favre-Elf noch lange nicht wiegen. Mit den eigenen Fans im Rücken rechnen wir damit, dass sich Bochum nochmal steigern wird. Der Direktvergleich deutet auf ein sehr spannendes Spiel hin. Die Gladbacher gewannen nur 1 der letzten 12 Partien in Bochum. Zuletzt trennten sich beide Mannschaften mit 2 Remis in Folge. Da der VfL mit 0:1 hinten liegt, wird die Funkel-Elf nicht lange Zeit zum taktieren haben und muss das Spiel somit selbst gestalten. Mindestens 1 Tor muss her. Taktisch schätzen wir die Gladbacher disziplinierter ein. Bereits im Hinspiel hatten die Bochumer mit der gut gestaffelten Gladbacher-Abwehr so ihre Probleme. Hinzu kam, dass die Fohlen sicherlich nicht ihren besten Tag erwischten. Zudem lieferten sich Hanke und Luthe packende Duelle. Letztendlich fehlte Hanke das Glück zum Tor. Luthe war zweifelsohne der beste Bochumer auf dem Platz. Die Favre-Elf wird in der Abwehr gut organisiert ins Match gehen und über Konterangriffe zum Erfolg versuchen zu kommen. Im Gegensatz zum Hinspiel müssen die Bochumer nun selbst das Spiel gestalten. Das könnte Probleme mit sich bringen. Sollte sich Gladbach im Vergleich zum Hinspiel nochmal steigern können, tippen wir darauf, dass sich die Gladbacher durchsetzen werden. Als Absicherung nehmen wir eine Cashback Wette auf das Remis mit in unseren Tipp. Sollte das Spiel mit einem Unentschieden enden, erhält man den Einsatz zurück. Dennoch ist diese Wette mit einem hohen Risiko verbunden. Sollte es lange Zeit 0:0 stehen, werden sich zwangsweise Räume für die Gladbacher zum Kontern öffnen.

Wett Tipp Bundesligatrend: Sieg Gladbach (Unentschieden – Wette ungültig)

Wettquote auf Bet365: 1.83

Wettbonus-Angebote auf Bet365

Achtung aufgepasst! Neukunden, die sich über einen Link/Banner von Bundesligatrend auf Bet365 anmelden, erhalten einen 100% Willkommensbonus von bis zu 100 Euro auf die erste Einzahlung. Lassen Sie sich diesen gigantischen Wettbonus nicht entgehen!

Und so holen Sie sich Ihren 100 Euro Wettbonus:

1.) Eröffnen Sie hier ein Bet365-Wettkonto!

2.) Sie erhalten nach Ihrer Anmeldung eine E-Mail von Bet365, in der Ihnen Ihr persönlicher 10-stelliger Angebots-Code mitgeteilt wird.

3.) Zahlen Sie auf Ihr Bet365-Konto ein!

4.) Am Ende der Einzahlung erhalten Sie die Möglichkeit, Ihren Angebotscode einzugeben.

5.) Ihre Einzahlung wird verdoppelt bis zu 100 Euro.

Wettbonus-Angebot auf Tipico

Neukunden, die sich über einen Link/Banner von Bundesligatrend auf Tipico anmelden, erhalten einen 100% Willkommensbonus von bis zu 100 Euro auf die erste Einzahlung. Lassen Sie sich Ihren Gratis-Wettbonus nicht entgehen.

Und so funktioniert der Neukunden-Wettbonus:

1.) Eröffnen Sie hier ein Tipico-Wettkonto.

2.) Loggen Sie sich in Ihr neues Konto ein und zahlen Sie mindestens €10 ein.

3.) Der Neukundenbonus gilt ausschließlich für die erste Einzahlung auf ein neues Wettkonto bei Tipico.

4.) Vor einer möglichen Auszahlung muss der gesamte Einzahlungsbetrag inklusive Bonus 3 x in Wetten (Einzel- oder Kombiwetten) zu einer Mindestquote von 2,0 umgesetzt werden.





Besser Sportwetten:
Besser wetten in 7 Tagen


Schlagwörter: ,