17. September 2012

Borussia Dortmund – Ajax Amsterdam Tipp (18.09.2012) Wett-Quoten, Aufstellung & Champions League Vorhersage

Kategorie: Fussball Wett Tipps — bundesliga @ 20:13



Der BVB versucht sich erneut in der Champions League – Ajax zu Gast in Dortmund

Champions League Tipp Dortmund vs Ajax

Dortmund Ajax Amsterdam Tipp – 18.09.2012 um 20:45 Uhr

Am Dienstag, den 18.09.2012 um 20:45 Uhr, kommt es im Signal-Iduna Park in Dortmund zum Aufeinandertreffen zwischen Borussia Dortmund und Ajax Amsterdam am ersten Spieltag der Champions League Gruppe D. Der BVB konnte am letzten Spieltag überzeugen und gewann sein Heimspiel gegen Bayer Leverkusen mit 3:0. Die Tore für die Klopp-Elf erzielten Mats Hummels, Jakub Blaszczykowski und Robert Lewandowski. Auch Ajax gewann sein Heimspiel gegen RKC Waalwijk mit 2:0. Die Tore für den holländischen Meister schossen Lasse Schöne und Jody Lukoki.

ukraine frankreich em tipp Dortmund gewinnt gegen Ajax – Jetzt tippen bei Wettanbieter Tipico Wettanbieter Bet365

Teamcheck Borussia Dortmund

Die Mannschaft von Trainer Jürgen Klopp scheint langsam in die Gänge zu kommen. Das 3:0 gegen die Werkself sah wieder nach dem alten, zauberhaften Fußball der letzten beiden Jahre aus. Gegen Bremen und in Nürnberg waren die Leistungen zwar nicht schlecht, aber vom mittlerweile gewohnten Meisterfußball war man noch eine ganze Ecke entfernt. Jetzt sind die Schwarz Gelben auch mal dran, in der Champions League zu zeigen, dass sie es können. Ein Ausscheiden als Tabellenletzter, wie in der letzten Saison, wäre eine große Enttäuschung. Als deutscher Meister zweimal hintereinander direkt auszuscheiden, wäre keine gute Werbung für den deutschen Fußball. Leicht wird es für den BVB aber nicht. Mit Real Madrid und Manchester City hat man den spanischen und englischen Meister zugelost bekommen. Auch Amsterdam ist als Meister in der Hammergruppe D. Die reine Meistergruppe ist schwerer als letztes Jahr, als man den letzten Platz mit nur vier Punkten belegte. Ein Sieg und ein Unentschieden bedeuteten das direkte Aus auf internationaler Bühne. Nicht mal mehr für die Europa League hat es gereicht. Arsenal, Piräus und Marseille waren auch nicht die übermächtigen Gegner. Nur zuhause gegen Arsenal 1:1 und Piräus 3:1 konnte man punkten. Die junge Mannschaft musste viel Lehrgeld bezahlen und wird jetzt sicherlich reifer zu Werke gehen. Doch die ersten beiden Plätze scheinen für City und Real schon gebucht zu sein. Das Los-Pech könnte erneut für ein vorzeitiges Aus sprechen, doch vielleicht reicht es diesmal wenigstens für den dritten Platz, der zur Teilnahme an der Europa League berechtigt. Wichtiger Baustein wird das Supertalent Mario Götze sein. Er spielte gegen Leverkusen nach langer Zeit mal wieder von Beginn an und wusste zu überzeugen. Man weiß was man kann und spielt nicht in der Champions League um Trikots zu tauschen. Außerdem muss man das umsetzen, was man sich vor dem Spiel vor nimmt, dann kann man auch einen großen schlagen, so Götze. Umso wichtiger wird es sein, dass man gleich zum Start gegen Ajax die drei Punkte vor heimischem Publikum einfährt. Will man die Überraschung schaffen, muss man den vermeintlich leichtesten Gegner der Gruppe schlagen, erst Recht zuhause. Der letzte Auftritt tut den Borussen gut und wird mit in das Spiel am Dienstag einfließen. Spielt man genauso wie am Wochenende, wird sich der Meister und Pokalsieger auch gegen Amsterdam durchsetzen.

In der Bundesliga belegt der BVB Platz fünf mit sieben Punkten aus drei Spielen, bei einem Torverhältnis von 6:2. Zwei Tore erzielte Mittelfeldspieler Blaszczykowski. Jeweils einmal trafen Stürmer Lewandowski, Abwehrspieler Hummels sowie die beiden offensiven Mittelfeldspieler Götze und Reus.

Teamcheck Ajax Amsterdam

Die Mannschaft von Trainer Frank de Boer hat schon zwei Spieltage mehr absolviert und belegt den dritten Platz mit elf Punkten und einem Torverhältnis von 17:5. Drei Siege und zwei Unentschieden sorgten für einen guten Saisonstart. Vier Punkte Rückstand hinter dem aktuellen Tabellenführer Twente Enschede. Die Offensive der Holländer zeigt ihr ganzes Können. Stürmer Sana traf schon dreimal in der noch jungen Saison der Eredivisie. Der offensive Mittelfeldspieler und Star der Mannschaft Siem de Jong, trug sich ebenfalls dreimal in die Torjägerliste ein sowie Mittelfeldkollege Serero, der ebenfalls dreimal traf. Lukoki konnte an der Seite von Sturmpartner Sana zwei Tore erzielen. Diese Saison konnte man schon zwei hohe Siege feiern. In Nijmegen siegte man 6:1 und zuhause gegen NAC Breda gewann man 5:0. Die Stärken des holländischen Meisters liegen ganz klar in der Offensive. Da muss der BVB hellwach sein, um nicht im eigenen Stadion abgeschossen zu werden. Doch die holländische Liga ist mindestens eine Klasse schlechter als die deutsche Bundesliga. So einfach wie in der Eredivisie wird es Ajax im Signal Iduna Park nicht haben. Die große Zeit von Ajax ist lange vorbei. Der viermalige Europapokalsieger der Landesmeister, zuletzt im Jahr 1995, hat vom damaligen Glanz nicht mehr viel übrig. Neben Siem de Jong, dem Nationalspieler der Niederlande, sind noch der dänische Spielmacher Christian Eriksen und Stürmer Miralem Sulejmani namenhafte Spieler beim Meister. Der größte Verlust war der Abgang von  Abwehrspieler Gregory van der Wiel vor zwei Wochen. Der holländische Nationalspieler verteidigt jetzt für den französischen Erstligisten Paris St. Germain.

Letzte Saison spielte Ajax ebenfalls schon in der Königsklasse und musste sich am Ende mit Platz drei begnügen. Acht Punkte hatte man in sechs Spielen geholt, genauso viel wie der Tabellenzweite Lyon, gegen den man sich im Hin und Rückspiel mit jeweils 0:0 trennte. Doch Lyon hatte ein Torverhältnis von +2 und Ajax von 0. Pikanter Weise gewann Lyon das letzte Spiel bei Dinamo Zagreb mit 7:1, während Ajax das Heimspiel gegen Real Madrid mit 0:3 verlor und man damit auf dem letzten Drücker den begehrten zweiten Platz doch noch abgeben musste. In der Zwischenrunde der Europa League durfte man dann weiter spielen, musste dann aber auch dort vorzeitig die Segel streichen. Gegen Manchester United verlor man zuhause mit 0:2. Der 2:1 Sieg im Rückspiel in Old Trafford brachte ihnen auch nichts mehr.

Mögliche Aufstellung:

Dortmund

Weidenfeller – Piszczek, Subotic, Hummels, Schmelzer – Gündogan, Kehl – Blaszczykowski, M. Götze, Reus – Lewandowski
Trainer: Klopp

Ajax Amsterdam

Vermeer – van Rhijn, Alderweireld, Moisander, Blind – de Jong, C. Poulsen, Eriksen – Sana, Babel, Boerrigter
Trainer: de Boer

Formcheck:

Dortmund

15/09/2012  Bundesliga  Dortmund vs. Leverkusen  S – 3:0 
01/09/2012  Bundesliga  Nürnberg vs. Dortmund  U – 1:1 
24/08/2012  Bundesliga  Dortmund vs. Bremen  S – 2:1 
18/08/2012  DFB-Pokal  Oberneuland vs. Dortmund  S – 0:3 
12/08/2012  Supercup  B. München vs. Dortmund  N – 2:1 
05/08/2012  LIGA total! Cup  Dortmund vs. Bremen  N – 3:3 7:8 (n.E.)
                                                                                                                    
Ajax Amsterdam

15/09/2012  Eredivisie  Ajax vs. Waalwijk  S – 2:0 
02/09/2012  Eredivisie  Heerenveen vs. Ajax  U – 2:2 
25/08/2012  Eredivisie  Ajax vs. Breda  S – 5:0 
19/08/2012  Eredivisie  Nijmegen vs. Ajax  S – 1:6 
12/08/2012  Eredivisie  Ajax vs. Alkmar  U – 2:2 
05/08/2012  Johan Cruijff Schaal  Eindhoven vs. Ajax  N – 4:2
                                                                                                                                       
Dortmund: 3 Siege – 2 Unentschieden (reg. Spielzeit) – 1 Niederlage

Ajax Amsterdam: 3 Siege – 2 Unentschieden (reg. Spielzeit) – 1 Niederlage

Statistik: Dortmund gegen Ajax Amsterdam

Es liegt kein Direktvergleich aus der Champions League vor. Beide Teams sind in diesem Wettbewerb noch nicht aufeinandergetroffen.

0 Siege Dortmund – 0 Unentschieden (reguläre Spielzeit) – 0 Siege Ajax Amsterdam

Wett-Quoten Dortmund gegen Ajax Amsterdam

Bet365

Sieg Dortmund: 1.44

Unentschieden: 4.33

Sieg Ajax Amsterdam: 7.50

Tipico

Sieg Dortmund: 1.45

Unentschieden: 4.50

Sieg Ajax Amsterdam: 7.50

(Stand: 17.09.2012)

Champions League Wett Tipp Vorhersage

Dortmund ist vor den eigenen Fans leichter Favorit in diesem Spiel. Gegen den holländischen Meister muss unbedingt gepunktet werden, wenn man nicht schon wieder vorzeitig ausscheiden will. Verliert man gleich den Auftakt, könnte die Motivation für die Hammergruppe schon wieder sinken. Denn mit Real Madrid und Manchester City hat man zwei Riesen in der Gruppe. Ajax Amsterdam denkt sicherlich ähnlich und will natürlich auch gegen den vermeintlich leichteren Gegner punkten. Bekommt der BVB die starke Offensive der Holländer in den Griff, werden die Borussen das Spiel gewinnen. Davon ist auch auszugehen, da man die stärkere Mannschaft hat und vor den eigenen Fans spielt.

Wett Tipp Bundesligatrend: Sieg Dortmund

Wettquote auf Tipico: 1.45

Wettbonus-Angebote auf Bet365

Achtung aufgepasst! Neukunden, die sich über einen Link/Banner von Bundesligatrend auf Bet365 anmelden, erhalten einen 100% Willkommensbonus von bis zu 100 Euro auf die erste Einzahlung. Lassen Sie sich diesen gigantischen Wettbonus nicht entgehen!

Und so holen Sie sich Ihren 100 Euro Wettbonus:

1.) Eröffnen Sie hier ein Bet365-Wettkonto!

2.) Sie erhalten nach Ihrer Anmeldung eine E-Mail von Bet365, in der Ihnen Ihr persönlicher 10-stelliger Angebots-Code mitgeteilt wird.

3.) Zahlen Sie auf Ihr Bet365-Konto ein!

4.) Am Ende der Einzahlung erhalten Sie die Möglichkeit, Ihren Angebotscode einzugeben.

5.) Ihre Einzahlung wird verdoppelt bis zu 100 Euro.

Wettbonus-Angebot auf Tipico

Neukunden, die sich über einen Link/Banner von Bundesligatrend auf Tipico anmelden, erhalten einen 100% Willkommensbonus von bis zu 100 Euro auf die erste Einzahlung. Lassen Sie sich Ihren Gratis-Wettbonus nicht entgehen.

Und so funktioniert der Neukunden-Wettbonus:

1.) Eröffnen Sie hier ein Tipico-Wettkonto.

2.) Loggen Sie sich in Ihr neues Konto ein und zahlen Sie mindestens €10 ein.

3.) Der Neukundenbonus gilt ausschließlich für die erste Einzahlung auf ein neues Wettkonto bei Tipico.

4.) Vor einer möglichen Auszahlung muss der gesamte Einzahlungsbetrag inklusive Bonus 3 x in Wetten (Einzel- oder Kombiwetten) zu einer Mindestquote von 2,0 umgesetzt werden.





Besser Sportwetten:
Besser wetten in 7 Tagen


Schlagwörter: , ,