30. September 2010

Borussia Dortmund – Bayern München Tipp 03.10.2010, 17:30 Uhr, Bundesliga 7. Spieltag – Vorschau, Analyse und Wettquoten

Kategorie: Bundesliga Vorhersage & Tipps — bundesliga @ 19:19



Das Spitzenspiel am Sonntag steigt im Westfalen-Stadion zwischen Borussia Dortmund und dem deutschen Rekordmeister Bayern München. Die Dortmunder haben in der Bundesliga einen Wahnsinns Lauf. Die letzten 5 Spiele konnten in Folge gewonnen werden. Besonders die Offensiv-Abteilung um Barrios, Großkreutz und Kagawa verzaubert die Liga. Hinzu kommt, dass sich Sahin immer wieder in den Angriff mit einschaltet und grandiose Vorlagen liefert. Die Schwachstelle der Borussia ist die Abwehr und teilweise die Konstanz über die gesamte Spielzeit die Konzentration aufrecht zu halten. In Pauli verlor die Klopp-Elf nur kurzzeitig den Faden, kassierte jedoch in dieser Zeit den Gegentreffer. Genau zum richtigen Zeitpunkt rappelte sich die Mannschaft zusammen und schlug eiskalt durch die schnellen und technisch starken Offensiv-Spieler zurück. Gegen die Kiez-Kicker gewann Dortmund verdient mit 3:1. Diese Mannschaft spielt einen schnellen und kombinationssicheren Fußball mit einem ständigen Zug zum gegnerischen Tor. Eine Wahnsinns Leistung dieser jungen Klopp-Elf und nun kommen die Bayern.

Der deutsche Rekordmeister verlor am vergangenen Spieltag in der Allianz-Arena mit 1:2 gegen den Spitzenreiter aus Mainz. Im Vergleich zu anderen Mannschaften, kombinierte die Tuchel-Elf frech und munter nach vorne und stellte sich nicht einfach nur hinten rein. Nach einem tollen Angriff mussten die Bayern das 0:1 durch Allagui hinnehmen. Der Ausgleich für Bayern fiel sehr glücklich. Svensson beförderte den Ball ins eigene Netz. Zur Halbzeit-Pause stand es 1:1 Unentschieden. Im zweiten Abschnitt traten die Bayern dominanter auf und kontrollierten das Spiel, ohne jedoch zwingende Tormöglichkeiten herauszuspielen. Aus einer der wenigen Chancen der Mainzer erzielte Szalai schließlich den Siegtreffer für Mainz. Zwar hatten die Bayern wie immer mehr Ballbesitz, doch was nützt es, wenn man keine Tore erzielt. Bei dem FCB wird der Ball von links nach rechts geschoben, dann auf Lahm und vom Verteidiger zurück nach vorne, ohne dabei einen wirklichen Zug zum Tor zu entwickeln. Das sieht auf dem Feld sehr schön aus, ist jedoch brotlose Kunst, wenn es zu keinem Tor führt. Die Generalprobe für das Spitzenspiel ist dem deutschen Rekordmeister in der Champions League in Basel geglückt. Nach einem Rückstand drehten die Bayern die Partie in einen 2:1 Sieg. Beide Tore erzielte Schweinsteiger.

Mögliche Aufstellung

Borussia Dortmund

Weidenfeller – Owomoyela, Subotic, Hummels, Schmelzer – S. Bender, Sahin – M. Götze, Kagawa, Großkreutz – Barrios
Trainer: Klopp

Bayern München

Butt – Lahm, van Buyten, Badstuber, Pranjic – van Bommel, Schweinsteiger – T. Müller, Klose, Kroos – Olic
Trainer: van Gaal

Letzten 6 Spiele beider Mannschaften

Borussia Dortmund

25/09/2010  Bundesliga  St. Pauli vs. Dortmund  S – 1:3  
22/09/2010  Bundesliga  Dortmund vs. Kaiserslautern  S – 5:0  
19/09/2010  Bundesliga  Schalke 04 vs. Dortmund  S – 1:3  
16/09/2010  UEFA Europa League, Gruppe J  Karpaty Lviv vs. Dortmund  S – 3:4  
11/09/2010  Bundesliga  Dortmund vs. Wolfsburg  S – 2:0  
29/08/2010  Bundesliga  Stuttgart vs. Dortmund  S – 1:3 

Bayern München

28/09/2010  Champions League, Gruppe E  FC Basel vs. B. München  S – 1:2  
25/09/2010  Bundesliga  B. München vs. Mainz 05  N – 1:2  
21/09/2010  Bundesliga  Hoffenheim vs. B. München  S – 1:2  
18/09/2010  Bundesliga  B. München vs. Köln  U – 0:0  
15/09/2010  Champions League, Gruppe E  B. München vs. AS Rom  S – 2:0  
11/09/2010  Bundesliga  B. München vs. Bremen  U – 0:0      

Borussia Dortmund: 6 Siege – 0 Unentschieden – 0 Niederlagen

Bayern München: 3 Siege – 2 Unentschieden – 1 Niederlage

Die Dortmunder haben einen absoluten Lauf. Die letzten 6 Pflichtspiele konnten alle überzeugend gewonnen werden. In der Bundesliga allein 5 davon. Die Klopp-Elf befindet sich in einer ausgezeichneten Form. Nach der 1:2 Heimpleite gegen Mainz konnte Bayern das Auswärtsspiel gegen Basel durch ein Last-Minute Tor von Schweinsteiger mit 2:1 gewinnen. Wie so oft können die Bayern an ihrer eigenen Überheblichkeit scheitern.

Head to Head Direktvergleich beider Mannschaften

12/09/2009  Bundesliga  Dortmund vs. B. München  1:5   
23/08/2008  Bundesliga  Dortmund vs. B. München  1:1   
23/07/2008  Freundschaftsspiele  Dortmund vs. B. München  2:1   
28/10/2007  Bundesliga  Dortmund vs. B. München  0:0   
26/01/2007  Bundesliga  Dortmund vs. B. München  3:2   
17/12/2005  Bundesliga  Dortmund vs. B. München  1:2   
18/09/2004  Bundesliga  Dortmund vs. B. München  2:2   
17/04/2004  Bundesliga  Dortmund vs. B. München  2:0   
19/04/2003  Bundesliga  Dortmund vs. B. München  1:0   
08/09/2001  Bundesliga  Dortmund vs. B. München  0:2   
07/04/2001  Bundesliga  Dortmund vs. B. München  1:1   
23/04/2000  Bundesliga  Dortmund vs. B. München  0:1   
03/04/1999  Bundesliga  Dortmund vs. B. München  2:2   
18/03/1998  UEFA Champions League  Dortmund vs. B. München  1:0   
11/11/1997  Bundesliga  Dortmund vs. B. München  0:2   
19/04/1997  Bundesliga  Dortmund vs. B. München  1:1   
01/10/1995  Bundesliga  Dortmund vs. B. München  3:1   
22/10/1994  Bundesliga  Dortmund vs. B. München  1:0  
   
7 Siege Borussia Dortmund – 6 Unentschieden – 5 Siege Bayern München

Der Head to Head Vergleich fällt relativ ausgeglichen aus. Die Borussia wartet seit 2 Heimspielen auf einen Sieg gegen die Bayern. In der vergangenen Saison verlor der BVB daheim mit 1:5. Da ist also noch eine Rechnung offen.

Wettquoten im Überblick

Bet365

Sieg Borussia Dortmund: 2.55                                                                                                                     

Unentschieden: 3.30

Sieg Bayern München: 2.70

Expekt

Sieg Borussia Dortmund: 2.60                                                                                                                        

Unentschieden: 3.30

Sieg Bayern München: 2.60

Wettempfehlung / Fazit / Tipp

Wieder so ein Spiel, das man schwer einschätzen kann. Alle 3 Ausgänge sind denkbar. Dortmund hat jedoch noch eine Rechnung offen und die Mannschaft befindet sich in einer besseren Verfassung. Daher tendieren wir zu einem Heimsieg für Dortmund.

Wett Tipp: Sieg Dortmund

Wettquote auf Bet365: 2,55

Wettquote auf Expekt: 2,60

Wettbonus-Angebote auf Bet365

Achtung aufgepasst! Neukunden, die sich über einen Link/Banner von Bundesligatrend auf Bet365 anmelden, erhalten einen 100% Willkommensbonus von bis zu 100 Euro auf die erste Einzahlung. Lassen Sie sich diesen gigantischen Wettbonus nicht entgehen!

Und so holen Sie sich Ihren 100 Euro Wettbonus:

1.) Eröffnen Sie hier ein Bet365-Wettkonto!

2.) Sie erhalten nach Ihrer Anmeldung eine E-Mail von Bet365, in der Ihnen Ihr persönlicher 10-stelliger Angebots-Code mitgeteilt wird.

3.) Zahlen Sie auf Ihr Bet365-Konto ein!

4.) Am Ende der Einzahlung erhalten Sie die Möglichkeit, Ihren Angebotscode einzugeben.

5.) Ihre Einzahlung wird verdoppelt bis zu 100 Euro.

Wettbonus-Angebot auf Expekt

Neukunden, die sich über einen Link/Banner von Bundesligatrend auf Expekt anmelden, erhalten einen 50% Willkommensbonus von bis zu 50 Euro auf die erste Einzahlung. Lassen Sie sich Ihren Gratis-Wettbonus nicht entgehen.

Und so funktioniert der Neukunden-Wettbonus:

1.) Eröffnen Sie hier ein Expekt-Wettkonto.
 
2.) Loggen Sie sich in Ihr neues Konto ein und zahlen Sie mindestens €10 ein.

3.) Sobald der Betrag auf Ihrem Wettkonto gutgeschrieben wurde füllen Sie bitte das Bonusformular aus.

4.) Sie erhalten dann Ihren 50% Bonus bis zu €50 binnen 48 Stunden.





Besser Sportwetten:
Besser wetten in 7 Tagen


Schlagwörter: , , , ,