8. April 2013

Borussia Dortmund – Malaga Tipp (09.04.2013) Wett-Quoten, Aufstellung & Champions League Vorhersage

Kategorie: Fussball Wett Tipps — bundesliga @ 12:50



Dortmund braucht den Heimsieg gegen Malaga

Champions League Tipp Dortmund vs Malaga

Dortmund Malaga Tipp – 09.04.2012 um 20:45 Uhr

Am Dienstag, den 09.04.2013 um 20:45 Uhr, empfängt Borussia Dortmund den FC Malaga im heimischen Signal-Iduna Park zum Rückspiel des Champions-League Viertelfinale. Der BVB kam in Andalusien nicht über ein 0:0 hinaus. Über weite Strecken bestimmte die Klopp-Elf die Partie und hätte eigentlich gewinnen müssen. Götze hatte in dem Spiel alleine drei Hundertprozentige, die er aber nicht nutzen konnte. Auch die Spanier hätten das eine oder andere Tor schießen können, erspielten sich aber nicht so die klaren Chancen wie Dortmund. Jetzt hat der BVB zwar keine schlechte Ausgangslage in seinem Heimspiel, muss aber höllisch aufpassen, dass man kein Gegentor kassiert. Jedes Unentschieden mit Toren würde bedeuten, dass die Schwarz-Gelben draußen sind. Es muss ein Heimsieg her, um ins Halbfinale einzuziehen.

champions league wett-tipp Dortmund siegt gegen Malaga – Jetzt tippen bei Wettanbieter Tipico Wettanbieter Bet365

Teamcheck Borussia Dortmund

Die Generalprobe wurde mit dem 4:2 Heimsieg gegen den FC Augsburg erfolgreich absolviert. Die B-Elf des BVB drehte erst im zweiten Durchgang richtig auf und konnte den 1:2 Halbzeit-Rückstand noch in einen Sieg umwandeln. Allerdings wechselte Trainer Jürgen Klopp in der zweiten Halbzeit auch Lewandowski und Götze ein, um eine drohende Heimpleite zu verhindern. Geschont worden noch Reus, Gündogan und Torhüter Wiedenfeller. Dessen Vertreter Langerek machte keine gute Figur und dürfte es wohl schwer haben, jemals die Nummer eins in Dortmund zu werden. Offiziell hieß es aber, dass Weidenfeller an Rückenproblemen leidet und Reus sich mit einer Bauchmuskelzerrung herum plagt. Zum Malaga-Spiel ist aber mit einer Turbo-Heilung zu rechnen. Die Tore für den entthronten Meister erzielten zweimal Schieber, Subotic und Lewandowski. Damit steht die Klopp-Elf weiterhin auf Rang zwei, mit 55 Punkten und einem Torverhältnis von 66:34. Die Bayern wurden am Wochenende deutscher Meister und der BVB hat damit erstmals nach zwei Meisterschaften in Folge das Nachsehen. In den letzten sechs Ligaspielen heißt es jetzt, den zweiten Platz vor Leverkusen zu sichern. Der Vorsprung auf die Werkself beträgt sechs Punkte.

Robert Lewandowski erzielte gegen Augsburg seinen zehnten Treffer in Serie und baut damit den eigenen Rekord jedes Wochenende weiter aus. Der polnische Nationalspieler führt auch die Torschützenliste der Bundesliga mit 21 Treffern an.

Die Heimstärke in der Königsklasse gibt weitere Hoffnungen auf den Einzug in das Halbfinale. Jedes Spiel in der Champions-League gewann Dortmund vor den eigenen Fans. Ajax Amsterdam (1:0), Reald Madrid (2:1), Manchester City (1:0) und Schachtjor Donezk (3:0) hatten nichts zu melden im Signal-Iduna Park. Außerdem ist die Klopp-Elf weiterhin als einziges Team ungeschlagen, nachdem Juventus Turin in München die erste Niederlage im laufenden Wettbewerb hinnehmen musste.

Mats Hummels fällt für den Rest der Saison aus und kann natürlich gegen Malaga nicht mithelfen. Jakub Blaszczykowski leidet an einer Leistenzerrung, kann seit Wochenanfang aber wieder trainieren. Sein Einsatz entscheidet sich wohl erst kurzfristig.

Robert Lewandowski ist mit fünf Toren bester Torschütze der Dortmunder in der Champions League. Die Mittelfeldspieler Marco Reus (3) und Mario Götze (2) jubelten zusammen fünfmal über ihre Treffer. Auffällig, dass auch die Abwehrspieler in der Königsklasse für Torgefahr sorgen. Marcel Schmelzer, Felipe Santana und Mats Hummels trugen sich jeweils einmal in die Torschützenliste ein.

Teamcheck FC Malaga

Auch der FC Malaga schonte einige Spieler, konnte aber im Auswärtsspiel bei Real Sociedad San Sebastian nichts Zählbares mitnehmen. Die Mannschaft von Trainer Manuel Pellegrini verlor das Spiel mit 2:4 und musste den Tabellennachbar nun mit vier Punkten Vorsprung davon ziehen lassen. Aufgrund des Ausschlusses aus den internationalen Wettbewerben für die nächsten zwei Jahre ist dies aber kein Desaster für Malaga. Morales und Santa Cruz waren die Torschützen für die Spanier. Die Andalusier belegen damit nach 30 Spieltagen den fünften Platz, mit 47 Punkten und einem Torverhältnis von 43:32.

Ähnlich wie beim BVB kann sich der FC Malaga komplett auf die Königsklasse konzentrieren. Weder in der Copa Del Rey, noch in der Meisterschaft kann man noch etwas erreichen. Ein Vorteil, der aber für beide Mannschaften gilt, wobei die Dortmunder nur zusehen müssen, dass man in der Liga nicht das Sechs-Punkte Polster verspielt. Auch im landeseigenen DFB Pokal ist man bereits ausgeschieden.

Im Hinspiel konnte sich Baptista den Platz im Sturm vor Santa Cruz sichern. Es ist auch wahrscheinlich, dass Baptista im Rückspiel von Beginn an auflaufen wird. Demichelis und Wellington spielen in der Verteidigung und hatten im Hinspiel oftmals Probleme, die schnelle Offensive der Dortmunder in den Griff zu bekommen. Wellington wird zudem gesperrt sein, da er seine dritte gelbe Karte im Hinspiel gesehen hat. Auch Iturra wird im Rückspiel fehlen. Der Mittelfeldspieler sah gegen Dortmund bereits schon seine fünfte Gelbe Karte. Viel wird auf die Stars Toulalan im defensiven Mittelfeld und Isco im offensiven Mittelfeld ankommen. Funktionieren die beiden diesmal besser, können sie auch für ein gutes Spiel und Tore in Dortmund sorgen.

Verletzte Spieler hat Trainer Pellegrini nicht zu beklagen, sodass er nur die beiden gelb-gesperrten Spieler ersetzen muss. Ob der Trainer selber mit nach Dortmund reisen wird, ist unklar. Pellegrini unterbrach die Vorbereitung auf das Dortmund-Spiel und weilt derzeit in Chile um der Beerdigung seines kürzlich verstorbenen Vaters beizuwohnen.

Die Mittelfeldspieler sind in der Königsklasse torgefährlicher als die Stürmer. Eliseu und Isco sind mit jeweils drei Toren die gefährlichsten Spieler des FC Malaga. Auf zwei Treffer kommen auch die beiden Mittelfeldkollegen Duda und Joaquin. Die Stürmer Roque Santa Cruz und Seba netzten jeweils einmal ein. Javier Saviola traf in fünf Einsätzen auch erst einmal.

Mögliche Aufstellung:

Dortmund

Weidenfeller – Piszczek, Subotic, Felipe Santana, Schmelzer – Gündogan, Kehl – Reus, M. Götze, Großkreutz – Lewandowski
Trainer: Klopp

Malaga

Willy – Jesus Gamez, Demichelis, Lugano, Antunes – Toulalan, Camacho – Joaquin, Julio Baptista, Isco – Saviola
Trainer: Pellegrini

Formcheck:

Dortmund

06/04/13 Bundesliga Dortmund – Augsburg S – 4:2
03/04/13 Champions League Malaga – Dortmund U – 0:0
30/03/13 Bundesliga Stuttgart – Dortmund S – 1:2
16/03/13 Bundesliga Dortmund – Freiburg S – 5:1
09/03/13 Bundesliga Schalke 04 – Dortmund N – 2:1

Malaga

06/04/13 Primera Division Real Sociedad – Malaga N – 4:2
03/04/13 Champions League Malaga – Dortmund U – 0:0
30/03/13 Primera Division Vallecano – Malaga S – 1:3
17/03/13 Primera Division Malaga – Espanyol N – 0:2
13/03/13 Champions League Malaga – Porto S – 2:0

Dortmund: 3 Siege – 1 Unentschieden (reg. Spielzeit) – 1 Niederlage

Malaga: 2 Siege – 1 Unentschieden (reg. Spielzeit) – 2 Niederlagen

Statistik: Dortmund gegen Malaga

Das Hinspiel in Malaga endete mit einem torlosen Unentschieden. Im Direktvergleich spielten die Spanier allerdings zuvor noch nie in Dortmund.

0 Siege Dortmund – 0 Unentschieden (reguläre Spielzeit) – 0 Siege Malaga

Wett-Quoten Dortmund gegen Malaga

Jetzt bei Bet365 tippen

Sieg Dortmund: 1.40

Unentschieden: 5.00

Sieg Malaga: 9.00

Jetzt bei Tipico tippen

Sieg Dortmund: 1.40

Unentschieden: 4.70

Sieg Malaga: 9.00

(Stand: 08. April 2013)

Champions League Wett Tipp Vorhersage

Als leichter Favorit kann der BVB durch die starke Heimbilanz in der Königsklasse schon gehandelt werden. Außerdem ist man die einzige Mannschaft in der Champions-League, die noch kein Spiel verloren hat. Schafft es die Klopp-Elf ihr schnelles und starkes Offensivspiel gegen Malaga umzusetzen, werden sie das Spiel gewinnen. Ganz so offensiv ist Dortmund aber nicht zu erwarten, da man mit nur einem Gegentor bei einem Remis schon ausgeschieden wäre. Mittlerweile ist man aber auch erfahren genug, um ein sicheres, kontrolliertes Offensivspiel zu praktizieren. Die Andalusier werden oft unterschätzt, was wohl mit dem relativ unbekannten Namen zu tun hat. Die Mannschaft verfügt aber über gute Einzelspieler, die auch beim BVB in der Lage sind zu gewinnen. Außerdem konnte die Pellegrini-Elf das Auswärtstor der Dortmunder in Spanien verhindern, sodass sie im Rückspiel dadurch im Vorteil geraten können. Schaffen es die Schwarz-Gelben an diesem Abend ihre Leistungen abzurufen, werden sie das Spiel knapp gewinnen und mindestens zwei Tore schießen.

Wett Tipp Bundesligatrend: Sieg Dortmund

Wettquote auf Tipico: 1.40

Wettbonus-Angebote auf Bet365

Achtung aufgepasst! Neukunden, die sich über einen Link/Banner von Bundesligatrend auf Bet365 anmelden, erhalten einen 100% Willkommensbonus von bis zu 100 Euro auf die erste Einzahlung. Lassen Sie sich diesen gigantischen Wettbonus nicht entgehen!

Und so holen Sie sich Ihren 100 Euro Wettbonus:

1.) Eröffnen Sie hier ein Bet365-Wettkonto!

2.) Sie erhalten nach Ihrer Anmeldung eine E-Mail von Bet365, in der Ihnen Ihr persönlicher 10-stelliger Angebots-Code mitgeteilt wird.

3.) Zahlen Sie auf Ihr Bet365-Konto ein!

4.) Am Ende der Einzahlung erhalten Sie die Möglichkeit, Ihren Angebotscode einzugeben.

5.) Ihre Einzahlung wird verdoppelt bis zu 100 Euro.

Wettbonus-Angebot auf Tipico

Neukunden, die sich über einen Link/Banner von Bundesligatrend auf Tipico anmelden, erhalten einen 100% Willkommensbonus von bis zu 100 Euro auf die erste Einzahlung. Lassen Sie sich Ihren Gratis-Wettbonus nicht entgehen.

Und so funktioniert der Neukunden-Wettbonus:

1.) Eröffnen Sie hier ein Tipico-Wettkonto.

2.) Loggen Sie sich in Ihr neues Konto ein und zahlen Sie mindestens €10 ein.

3.) Der Neukundenbonus gilt ausschließlich für die erste Einzahlung auf ein neues Wettkonto bei Tipico.

4.) Vor einer möglichen Auszahlung muss der gesamte Einzahlungsbetrag inklusive Bonus 3 x in Wetten (Einzel- oder Kombiwetten) zu einer Mindestquote von 2,0 umgesetzt werden.


Die genannten Angebote sind möglicherweise auf Neukunden beschränkt oder nicht mehr gültig. Es gelten die AGB des Wettanbieters. Genaue Details ersehen Sie bitte direkt aus der Webseite des Wettanbieters. Alle Tipps basieren auf der persönlichen Meinung des Autors. Es gibt keine Erfolgsgarantie. Bitte wetten Sie mit Verantwortung. 18+






Besser Sportwetten:
Besser wetten in 7 Tagen


Schlagwörter: , , ,