19. Februar 2011

Borussia M’gladbach – FC Schalke 04 Tipp (20.02.2011, 17:30 Uhr), Bundesliga 23. Spieltag – Vorschau, Analyse, Vorhersage und Wettquoten

Kategorie: Bundesliga Vorhersage & Tipps — bundesliga @ 23:22



Der Abschluss des 23. Bundesliga Spieltages findet im Stadion im Borussia-Park statt, wenn der Tabellenletzte Borussia M’gladbach den Tabellenzehnten Schalke 04 empfängt. Nach zuletzt 3 Niederlagen aus den vergangenen 4 Bundesliga Pflichtspielen ziehen die Fohlen die Reißleine und klammern sich seit Monat an den kleinen Hoffnungsschimmer, der Lucien Favre heißt. Trainer Frontzeck musste nach der absolut verkorksten Saison die Koffer packen und Ex-Hertha Trainer Favre soll nun das sinkende Schiff retten. Ausschlaggebend für die Trainerentlassung waren wohl die Niederlagen gegen die direkten Abstiegskonkurrenten St. Pauli und den VfB Stuttgart. Die Kiez-Kicker haben sich allerdings gefangen und sind das fünft-stärkste Team der Rückrunde. Auf Borussia M’gladbach lastet vor dem Heimspiel gegen die Magath-Elf ein enormer Druck. Die Fohlen liegen 7 Punkte hinter dem Relegationsplatz. Ein Punktgewinn im Abstiegskampf ist daher Pflicht. Doch sind die Gladbacher das heimschwächste Team der Bundesliga. Die Mannschaft wartet immer noch auf den ersten Dreier daheim in dieser Saison.

Im Kellerduell unterlag Gladbach am letzten Wochenende St. Pauli am Millerntor klar mit 1:3. Dabei fing alles für die Gladbacher nach Plan an. De Camargo brachte die Fohlen in der 9. Minute in Front, ehe er in der 21. Minute vom Platz gestellt wurde. Dieser Platzverweis war der Knackpunkt der Partie, denn bis zur 21. Spielminute dominierte der Tabellenletzte das Spielgeschehen. Noch vor dem Seitenwechsel gelang Kruse der Ausgleich. In Spielhälfte 2 nutzte St. Pauli die Feldüberlegenheit aus und Asamoah und Lehmann trafen zum 3:1 Sieg. Am Ende gewinnt St. Pauli sicherlich verdient. Doch wie hätte sich das Spiel weiter entwickelte, hätte es den Platzverweis nicht gegeben? Wir werden es leider nicht erfahren.

Am letzten Spieltag gewann der FC Schalke 04 daheim in der Veltins-Arena verdient mit 1:0 gegen den SC Freiburg. Über weite Strecken der Partie taten sich die Königsblauen schwer, dass massive Abwehrbollwerk der Breisgauer zu durchbrechen. In der 49. Minute gelang dies allerdings Farfan. Am Ende gewinnen die Knappen verdient mit 1:0. Unterhalb der Woche erkämpfte sich die Magath-Elf ein 1:1 Unentschieden in der Champions League auswärts gegen Valencia. Raul traf für Schalke. Dieses Unentschieden hebt die Moral und das Selbstvertrauen und könnte neuen Rückenwind für Schalke 04 in der Bundesliga bedeuten.

Das Spiel in der Hinrunde endete übrigens auf Schalke mit einem 2:2 Unentschieden. Daems brachte Gladbach in 15. Minute per Elfmeter in Führung, ehe Bradley kurz vor der Pause auf 2:0 erhöhte. Kaum zu glauben – Zur Pause lagen die Königsblauen mit 0:2 hinten! Nach dem Seitenwechsel wurde Schalke allerdings stärker und kam durch Huntelaar und Raul zum verdienten Ausgleich.

Für beide Mannschaften geht es um sehr viel in diesem Spiel. Schalke 04 will kommende Saison ins internationale Geschäft und die Chancen sind immer noch da und Borussia M’gladbach kämpft um den Klassenerhalt. Für beide Mannschaften zählt also jeder Punkt!

Mögliche Aufstellung:

Borussia M’gladbach

Heimeroth – Levels, Stranzl, Dante, Daems – Neustädter – Marx, Arango – Herrmann, Hanke, Idrissou
Trainer: Favre

FC Schalke 04

Neuer – Uchida, Höwedes, Metzelder, Schmitz – Kluge, Annan – Farfan, Jurado – Raul, Huntelaar
Trainer: Magath

Formcheck:

Borussia M’gladbach

12/02/2011  Bundesliga  St. Pauli vs. M’gladbach  N – 3:1  
05/02/2011  Bundesliga  M’gladbach vs. Stuttgart  N – 2:3  
30/01/2011  Bundesliga  E. Frankfurt vs. M’gladbach  S – 0:1  
23/01/2011  Bundesliga  M’gladbach vs. Leverkusen  N – 1:3  
15/01/2011  Bundesliga  Nürnberg vs. M’gladbach  S – 0:1  
07/01/2011  Freundschaftsspiele  Wolfsburg vs. M’gladbach  U – 0:0  
     
FC Schalke 04

15/02/2011  UEFA Champions League  Valencia vs. Schalke 04  U – 1:1  
12/02/2011  Bundesliga  Schalke 04 vs. Freiburg  S – 1:0  
04/02/2011  Bundesliga  Dortmund vs. Schalke 04  U – 0:0  
29/01/2011  Bundesliga  Schalke 04 vs. Hoffenheim  N – 0:1  
25/01/2011  DFB-Pokal  Schalke 04 vs. Nürnberg  S – 2:2 3:2 (n.V.)  
22/01/2011  Bundesliga  Hannover vs. Schalke 04  S – 0:1
 
Borussia M’gladbach: 2 Siege – 1 Unentschieden – 3 Niederlagen

FC Schalke 04: 2 Siege – 3 Unentschieden – 1 Niederlage

Borussia M’gladbach verlor die letzten beiden Bundesliga Partien in Folge. Besonders bitter war die Heimniederlage gegen den direkten Konkurrenten VfB Stuttgart. Am vergangenen Spieltag unterlagen die Fohlen am Millerntor St. Pauli mit 1:3. Sehr kurios: Gegen den VfB Stuttgart führten die Gladbacher zwischenzeitlich sogar mit 2:0 und auch am Millerntor konnten die Fohlen aus der 1:0 Führung nichts machen. Fehlt es den Spielern an Nerven? Im dritten Anlauf gegen Schalke 04 soll zu mindestens ein Punkt gesichert werden. Besser werden natürlich 3 Zähler. Allerdings ist die Magath-Elf seit 3 Pflichtspielen ungeschlagen. Ein spannendes Spiel ist garantiert.

Direktvergleich zwischen Borussia M’gladbach und FC Schalke 04:

28/11/2009  Bundesliga  M’gladbach vs. Schalke 04  1:0   
10/05/2009  Bundesliga  M’gladbach vs. Schalke 04  1:0   
08/11/2006  Bundesliga  M’gladbach vs. Schalke 04  0:2   
08/02/2006  Bundesliga  M’gladbach vs. Schalke 04  0:0   
20/02/2005  Bundesliga  M’gladbach vs. Schalke 04  1:3   
08/05/2004  Bundesliga  M’gladbach vs. Schalke 04  2:0   
01/03/2003  Bundesliga  M’gladbach vs. Schalke 04  2:2   
12/08/2001  Bundesliga  M’gladbach vs. Schalke 04  0:0   
15/08/1998  Bundesliga  M’gladbach vs. Schalke 04  3:0   
07/02/1998  Bundesliga  M’gladbach vs. Schalke 04  0:1   
22/02/1997  Bundesliga  M’gladbach vs. Schalke 04  0:0   
05/11/1995  Bundesliga  M’gladbach vs. Schalke 04  4:1   
18/02/1995  Bundesliga  M’gladbach vs. Schalke 04  0:1   
01/09/1993  Bundesliga  M’gladbach vs. Schalke 04  3:2

6 Siege Borussia M’gladbach – 4 Unentschieden – 4 Siege FC Schalke 04

Die Gladbacher blieben in 10 der 14 Aufeinandertreffen gegen Schalke 04 daheim ungeschlagen. Nach Siegen hat Borussia M’gladbach knapp die Nase vorne – 6 Siege Gladbach und 4 Siege Schalke 04. 9 der 14 Duelle zwischen Borussia M’gladbach und Schalke 04 endeten mit einem Under 2,5 Tore Ergebnis. Der Head to Head Direktvergleich tendiert gegen einen Sieg der Magath-Elf bei möglichen Under 2,5.

Wettquoten im Überblick:

Bet365

Sieg Borussia M’gladbach: 3.40

Unentschieden: 3.40

Sieg FC Schalke 04: 2.10

Tipico

Sieg Borussia M’gladbach: 3.50

Unentschieden: 3.30

Sieg FC Schalke 04: 2.10

Wettempfehlung / Vorhersage / Tipp

Für Borussia M’gladbach geht es in diesem Spiel um alles oder nichts. Der Rückstand auf den Relegationsplatz beträgt bereits 7 Punkte. Eine Niederlage ist nicht vertretbar. In den Köpfen der Spieler dürfte dies angekommen sein. Am Millerntor waren die Fohlen bis zum Platzverweis die klar bessere Mannschaften. Auch beim Heimspiel gegen den VfB Stuttgart führte Borussia M’gladbach zur Pause mit 2:0 und gab das Spiel am Ende mit 2:3 aus den Händen. Gegen Schalke 04 sitzt mit Favre ein neuer Trainer auf der Bank. Manchmal bringt ein Trainerwechsel eine positive Wirkung mit sich. Die Fohlen haben dies dringend notwendig. Auf der anderen Seite ist Gladbach das heimschwächste Team der Bundesliga. Kein einziges Mal gelang ein Heimsieg in dieser Saison. Die Schalker spielten unterhalb der Woche in der Champions League und erkämpften sich ein 1:1 Unentschieden gegen Valencia. Dieses Spiel könnte Kraft gekostet haben. Für die Gladbacher tickt die Uhr. Gegen Schalke 04 werden die Hausherren alles geben. Ein Punktgewinn könnte somit drin sein. Zumal Schalke nicht das auswärtsstärkste Team ist. Als Absicherung empfehlen wir eine Doppelte Chance Wette auf 1 und X.

Wett Tipp Bundesligatrend: Doppelte Chance 1 und X

Wettquote auf Tipico: 1.70

Wettbonus-Angebote auf Bet365

Achtung aufgepasst! Neukunden, die sich über einen Link/Banner von Bundesligatrend auf Bet365 anmelden, erhalten einen 100% Willkommensbonus von bis zu 100 Euro auf die erste Einzahlung. Lassen Sie sich diesen gigantischen Wettbonus nicht entgehen!

Und so holen Sie sich Ihren 100 Euro Wettbonus:

1.) Eröffnen Sie hier ein Bet365-Wettkonto!

2.) Sie erhalten nach Ihrer Anmeldung eine E-Mail von Bet365, in der Ihnen Ihr persönlicher 10-stelliger Angebots-Code mitgeteilt wird.

3.) Zahlen Sie auf Ihr Bet365-Konto ein!

4.) Am Ende der Einzahlung erhalten Sie die Möglichkeit, Ihren Angebotscode einzugeben.

5.) Ihre Einzahlung wird verdoppelt bis zu 100 Euro.

Wettbonus-Angebot auf Tipico

Neukunden, die sich über einen Link/Banner von Bundesligatrend auf Tipico anmelden, erhalten einen 100% Willkommensbonus von bis zu 100 Euro auf die erste Einzahlung. Lassen Sie sich Ihren Gratis-Wettbonus nicht entgehen.

Und so funktioniert der Neukunden-Wettbonus:

1.) Eröffnen Sie hier ein Tipico-Wettkonto.

2.) Loggen Sie sich in Ihr neues Konto ein und zahlen Sie mindestens €10 ein.

3.) Der Neukundenbonus gilt ausschließlich für die erste Einzahlung auf ein neues Wettkonto bei Tipico.

4.) Vor einer möglichen Auszahlung muss der gesamte Einzahlungsbetrag inklusive Bonus 3 x in Wetten (Einzel- oder Kombiwetten) zu einer Mindestquote von 2,0 umgesetzt werden.





Besser Sportwetten:
Besser wetten in 7 Tagen


Schlagwörter: , , ,