5. Februar 2011

Borussia M’gladbach – VfB Stuttgart Tipp (05.02.2011, 18:30 Uhr), Bundesliga 21. Spieltag – Vorschau, Analyse, Vorhersage und Wettquoten

Kategorie: Bundesliga Vorhersage & Tipps — bundesliga @ 02:22



Zum Kellerduell lädt der Tabellenletzte Borussia M’gladbach den Tabellenvorletzten, den VfB Stuttgart, am Samstag ein. Viele Fußballfans werden sich sicherlich noch an das kuriose Spiel aus der Hinrunde erinnern. Der VfB Stuttgart überzeugte auf ganzer Linie und spielte die Fohlen in Grund und Boden. Am Ende gewannen die Schwaben hochverdient gegen eine äußerst schwache Gladbacher mit 7:0. Besonders die Defensive der Fohlen war anscheinend gedanklich nicht anwesend. Da haben die Gladbacher als noch eine offene Rechnung aus der Hinrunde zu begleichen. Eine derartige Niederlage kann niemand mit ruhigem  Gewissen auf seine Schultern belassen.

Die Fohlen gewannen am letzten Spieltag überraschend mit 1:0 in Frankfurt. Besonders in der ersten Spielhälfte hatte Borussia M’gladbach viel Glück, dass es zur Halbzeitpause noch 0:0 stand. Nach dem Seitenwechsel wurde das Spiel intensiver und vor allem offener. Letztendlich wurde die Risikobereitschaft der Fohlen mit einem Sieg belohnt. Den Erfolg aus Frankfurt wollen die Gladbacher nun mit nach Hause nehmen und daran anknüpfen. Der VfB Stuttgart unterlag am letzten Wochenende den SC Freiburg in den eigenen vier Wänden mit 0:1. Trotz guter Gelegenheiten konnte die Labbadia-Elf kein Unentschieden retten. Wenn man so viele Torchancen auslässt, den bestraft das Leben. Mit der Niederlage musste der VfB Stuttgart einen empfindlichen Rückschlag im Abstiegskampf hinnehmen.

Nach dem Motto: Nur nicht verlieren, müssen beide Bundesligisten nun punkten. Letztendlich dürfte selbst ein Unentschieden zu wenig sein. Wirft man einen Blick auf die Heim- und Auswärtsbilanz der Gladbacher und der Schwaben, so sträuben sich uns die Haare. Beide Mannschaften konnten in der bisherigen Saison noch keinen Dreier verbuchen. Die Heimbilanz der Fohlen gestaltet sich wie folgt:  0 Siege, 3 Unentschieden und 7 Niederlage. Nicht besser sieht es beim VfB Stuttgart aus: 0 Siege, 3 Unentschieden und 6 Niederlagen. Es kann also nur besser werden. Beim VfB Stuttgart werden in Gladbach Delpierre (Adduktorenprobleme), Audel (Kreuz-, Innen- und Außenbandriss), Bah (Innenbandriss) und Cacau (Adduktorenprobleme) fehlen. Wir beide Mannschaften zählt nur ein Gewinn, ansonsten werden bald die Lichter bei Borussia M’gladbach und dem VfB Stuttgart ausgehen.

Mögliche Aufstellung:

Borussia M’gladbach

Heimeroth – Levels, Stranzl, Dante, Daems – Nordtveit, Neustädter – Reus, Idrissou – de Camargo, Hanke
Trainer: Frontzeck

VfB Stuttgart

Ulreich – Funk, Tasci, Niedermeier, Molinaro – Träsch, Kuzmanovic – Gebhart, Gentner – Pogrebnyak, Marica
Trainer: Labbadia

Formcheck:

Borussia M’gladbach

30/01/2011  Bundesliga  E. Frankfurt vs. M’gladbach  S – 0:1  
23/01/2011  Bundesliga  M’gladbach vs. Leverkusen  N – 1:3  
15/01/2011  Bundesliga  Nürnberg vs. M’gladbach  S – 0:1  
07/01/2011  Freundschaftsspiele  Wolfsburg vs. M’gladbach  U – 0:0  
06/01/2011  Freundschaftsspiele  Union Estepona vs. M’gladbach  S – 0:3  
21/12/2010  DFB-Pokal  Hoffenheim vs. M’gladbach  N – 2:0 
   
VfB Stuttgart

30/01/2011  Bundesliga  Stuttgart vs. Freiburg  N – 0:1  
22/01/2011  Bundesliga  Dortmund vs. Stuttgart  U – 1:1  
15/01/2011  Bundesliga  Stuttgart vs. Mainz 05  S – 1:0  
08/01/2011  Freundschaftsspiele  Stuttgart vs. Fürth  S – 3:1  
05/01/2011  Freundschaftsspiele  Manisaspor vs. Stuttgart  S – 1:4  
22/12/2010  DFB-Pokal  Stuttgart vs. B. München  N – 3:6               

Borussia M’gladbach: 3 Siege – 1 Unentschieden – 2 Niederlagen

VfB Stuttgart: 3 Siege – 1 Unentschieden – 2 Niederlagen

Die Gladbacher starteten ordentlich in die Rückrunde. In Nürnberg und Frankfurt konnten jeweils Siege gefeiert werden. Das große Problem der Fohlen ist allerdings die desolate Heimstärke. Bislang konnte die Frontzeck-Elf kein einziges Heimspiel gewinnen und so verloren die Fohlen daheim auch gegen Bayer Leverkusen in der Rückrunde. Die Schwaben holten in der Rückrunde bislang einen Sieg, ein Unentschieden und eine Niederlage. Der VfB Stuttgart hat ein ähnliches Problem wie Borussia M’gladbach – Die Auswärtsstärke. Der VfB konnte noch keinen einzigen Sieg in der Ferne einfahren. Von der Form her befinden sich beide Bundesligisten auf einem ähnlichen Level.

Direktvergleich zwischen Borussia M’gladbach und VfB Stuttgart:

07/11/2009  Bundesliga  M’gladbach vs. Stuttgart  0:0   
17/08/2008  Bundesliga  M’gladbach vs. Stuttgart  1:3   
28/04/2007  Bundesliga  M’gladbach vs. Stuttgart  0:1   
18/03/2006  Bundesliga  M’gladbach vs. Stuttgart  1:1   
30/04/2005  Bundesliga  M’gladbach vs. Stuttgart  2:0   
02/12/2003  DFB-Pokal  M’gladbach vs. Stuttgart  4:2   
16/08/2003  Bundesliga  M’gladbach vs. Stuttgart  0:1   
14/09/2002  Bundesliga  M’gladbach vs. Stuttgart  1:1   
21/04/2002  Bundesliga  M’gladbach vs. Stuttgart  2:2   
26/09/1998  Bundesliga  M’gladbach vs. Stuttgart  2:3   
28/02/1998  Bundesliga  M’gladbach vs. Stuttgart  0:0   
26/04/1997  Bundesliga  M’gladbach vs. Stuttgart  0:1   
24/03/1996  Bundesliga  M’gladbach vs. Stuttgart  1:1   
10/06/1995  Bundesliga  M’gladbach vs. Stuttgart  3:1   
25/09/1993  Bundesliga  M’gladbach vs. Stuttgart  0:2               
   
3 Siege Borussia M’gladbach – 6 Unentschieden – 6 Siege VfB Stuttgart

Nach Siegen her haben die Stuttgarter im Direktvergleich klar die Nase vorne. Ferner blieb der VfB in 12 der 15 Aufeinandertreffen gegen Borussia M’gladbach ungeschlagen. Daher deutet der Direktvergleich auch auf keinen Sieg der Fohlen hin. 10 der 15 Duelle endeten mit einem Under 2,5 Tore Ergebnis. Somit besteht eine Tendenz zu einem torarmen Spiel – Vielleich ein 1:1 oder ein 1:0 Sieg einer Mannschaft.

Wettquoten im Überblick:

Bet365

Sieg Borussia M’gladbach: 2.87

Unentschieden: 3.30

Sieg VfB Stuttgart: 2.40

Expekt

Sieg Borussia M’gladbach: 2.75

Unentschieden: 3.30

Sieg VfB Stuttgart: 2.45

Wettempfehlung / Vorhersage / Tipp

Im Kellerduell zwischen Borussia M’gladbach und dem VfB Stuttgart geht es um sehr viel. Beide Mannschaften dürfen nicht verlieren. Der Direktvergleich deutet gegen einen Sieg der Gladbacher hin. Ob der Heimvorteil den Fohlen weiterhelfen wird, ist sehr fraglich. Bislang wartet die Frontzeck-Elf noch auf den ersten Heimsieg in dieser Saison. Auf der anderen Seite konnte der VfB Stuttgart auch noch keinen Auswärtssieg in dieser Saison feiern. Somit trifft die heimschwächste Mannschaft auf die auswärtsschwächste Mannschaft der Bundesliga. Bezüglich der Form bewegen sich beide Teams auf einem ähnlichen Level. Wir rechnen mit einem Unentschieden zwischen Borussia M’gladbach und dem VfB Stuttgart.

Wett Tipp Bundesligatrend: Unentschieden

Wettquote auf Bet365: 3,30

Wettbonus-Angebote auf Bet365

Achtung aufgepasst! Neukunden, die sich über einen Link/Banner von Bundesligatrend auf Bet365 anmelden, erhalten einen 100% Willkommensbonus von bis zu 100 Euro auf die erste Einzahlung. Lassen Sie sich diesen gigantischen Wettbonus nicht entgehen!

Und so holen Sie sich Ihren 100 Euro Wettbonus:

1.) Eröffnen Sie hier ein Bet365-Wettkonto!

2.) Sie erhalten nach Ihrer Anmeldung eine E-Mail von Bet365, in der Ihnen Ihr persönlicher 10-stelliger Angebots-Code mitgeteilt wird.

3.) Zahlen Sie auf Ihr Bet365-Konto ein!

4.) Am Ende der Einzahlung erhalten Sie die Möglichkeit, Ihren Angebotscode einzugeben.

5.) Ihre Einzahlung wird verdoppelt bis zu 100 Euro.

Wettbonus-Angebot auf Expekt

Neukunden, die sich über einen Link/Banner von Bundesligatrend auf Expekt anmelden, erhalten einen 50% Willkommensbonus von bis zu 50 Euro auf die erste Einzahlung. Lassen Sie sich Ihren Gratis-Wettbonus nicht entgehen.

Und so funktioniert der Neukunden-Wettbonus:

1.) Eröffnen Sie hier ein Expekt-Wettkonto.
 
2.) Loggen Sie sich in Ihr neues Konto ein und zahlen Sie mindestens €10 ein.

3.) Sobald der Betrag auf Ihrem Wettkonto gutgeschrieben wurde füllen Sie bitte das Bonusformular aus.

4.) Sie erhalten dann Ihren 50% Bonus bis zu €50 binnen 48 Stunden.





Besser Sportwetten:
Besser wetten in 7 Tagen


Schlagwörter: , , ,