22. Juni 2014

Bosnien gegen Iran WM 2014 Tipp & Quoten

Kategorie: WM 2014 Tipps — bundesliga @ 21:18



Springt der Iran noch auf Platz zwei?

WM 2014 Wetten Tipps

Bosnien gegen Iran WM 2014 Tipp

3:1 Sieg Bosnien – Der WM Debütant verabschiedet sich noch mit einem Dreier von der WM 2014 in Brasilien. Unsere Wette verliert.

Mittwoch, den 25.06.2014 um 18 Uhr, findet in der WM-Gruppe F am dritten und letzten Spieltag die Partie zwischen Bosnien und den Iran in der Fonte-Nova Arena in Salvador statt. Für Bosnien endet die erste WM-Teilnahme überhaupt bereits vorzeitig nach dem 2. Spieltag. Bei der knappen 0:1 Niederlage gegen Nigeria hatten die Osteuropäer viel Pech, können aber trotz der beiden Niederlagen (Argentinien 1:2) mit erhobenen Hauptes nach Hause fahren, da sie sich gut präsentierten. Die Iraner spielten richtig stark gegen Argentinien und verdienten sich eigentlich den Punkt, doch in der Nachspielzeit nahm Superstar Lionel Messi genau Maß und verdarb den Asiaten mit dem Tor des Tages die Laune. Die Queiroz-Elf hat noch Möglichkeiten auf Rang zwei, muss dafür aber Bosnien schlagen und gleichzeitig hoffen, dass Argentinien Nigeria schlägt. Außerdem muss man noch zwei Tore aufholen, da bei +1 für Nigeria steht und -1 bei den Iranern.

wm wett-tipp Under 2.5 (Weniger als 2.5) – Jetzt tippen bei tipico-icon-artikel  

Teamcheck Bosnien

Die Mannschaft von Safet Susic ist der einzige WM-Neuling, weiß trotz guten Leistungen bereits nach zwei WM-Partien, dass man die Heimreise nach der Vorrunde antreten muss. Das Prunkstück des Teams ist die Offensive mit Edin Dzeko von England-Meister Manchester City und Vedad Ibisevic vom VfB Stuttgart, mit etwas mehr Glück hätten die beiden Stürmer sich in die WM-Torschützenliste eintragen können. Für Ibisevic wäre es bereits der zweite Treffer gewesen, nachdem er sich im ersten Spiel gegen Argentinien bereits in die Geschichtsbücher als erster Torschütze einer Weltmeisterschaft für Bosnien-Herzegowina eintragen konnte.

Im Spiel gegen Nigeria entschied das Tor von Odemwingie in der 29. Minute die Partie. Danach hatten Ibisevic und Dzeko gerade in der Schlussphase die Möglichkeit auf Unentschieden zu stellen, scheiterten aber entweder am starken Schlussmann der Afrikaner oder am Torpfosten. Die fast 60% Ballbesitz resultieren aus der zweiten Halbzeit, als sich Nigeria zurückzog und Bosnien anrennen ließ. Taktisch war die defensivere Ausrichtung genau richtig, denn die „Drachen“ powerten sich aus, mussten aber bei Kontern immer wieder die schweren Gänge nach hinten machen. Eine unglückliche Niederlage für die Susic-Elf, wie schon im Auftaktspiel gegen Argentinien.

Teamcheck Iran

Der Iran hatte zwar nur 29% Ballbesitz, doch wer das Spiel gesehen hat weiß, bei wen sich die Stars der Argentinier bedanken müssen. Torwart Sergio Romero parierte mehrmals Hochkaräter der iranischen Stürmer. Aber auch der Schlussmann der Asiaten Alireza Haghighi entschärfte mehrmals stark und verdiente sich die Note 1. Bei Messis verdeckten Kunstschuss in der 91. Minute konnte der Torwart von Sporting Covilha nichts machen. Der Ex-Wolfsburger Ashkan Dejagah tauchte oft vor dem argentinischen Tor auf und war der stärkster Iraner in der Partie. Am Ende war die Niederlage unglücklich für die Mannschaft von Carlos Queiroz, die aber weiterhin stark im Defensivverbund arbeitet. Montazeri, Sadeghi, Hosseini und Pooladi bilden die Viererkette und kassierten in der regulären Spielzeit noch keinen einzigen Gegentreffer in Brasilien und haben auch deshalb immer noch Möglichkeiten auf das Achtelfinale.

Fraglich ist, ob der portugiesische Coach Queiroz bei seinem 4-5-1 System bleibt. Vielleicht könnte neben den zuletzt bärenstarken Dejagah ein zweiter Stürmer aufgestellt werden. Der Iran muss nämlich gewinnen, um noch Rang zwei zu erreichen, daher ist von einer eher offensiveren Variante gegen sowieso schon ausgeschiedene Bosnier auszugehen.
 

Folgt Nigeria Argentinien ins WM Achtelfinale?
Nigeria gegen Argentinien, 25.06.2014 – Bundesligatrend Prognose

 

Bosnien Formcheck

21/06/14 Weltmeisterschaft Nigeria – Bosnien N – 1:0
15/06/14 Weltmeisterschaft Argentinien – Bosnien N – 2:1
04/06/14 Freundschaftsspiel Mexiko – Bosnien S – 0:1
31/05/14 Freundschaftsspiel Bosnien – Elfenbeinküste S – 2:1
05/03/14 Freundschaftsspiel Bosnien – Ägypten N – 0:2

Bosnien: 2 Siege – 0 Unentschieden (reg. Spielzeit) – 3 Niederlagen

Iran Formcheck

21/06/14 Weltmeisterschaft Argentinien – Iran N – 1:0
16/06/14 Weltmeisterschaft Iran – Nigeria U – 0:0
08/06/14 Freundschaftsspiel Trinidad – Iran S – 0:2
30/05/14 Freundschaftsspiel Iran – Angola U – 1:1
26/05/14 Freundschaftsspiel Iran – Montenegro U – 0:0

Iran: 1 Sieg – 3 Unentschieden (reg. Spielzeit) – 1 Niederlage

(Stand: 22. Juni 2014)

 

Statistik Bosnien – Iran

12/08/09 Freundschaftsspiel Bosnien und Herzegowina – Iran 2:3
31/05/06 Freundschaftsspiel Iran – Bosnien und Herzegowina 5:2

0 Siege Bosnien – 0 Unentschieden (reg. Spielzeit) – 2 Siege Iran

 

Quote Bosnien – Iran

Bosnien – Iran Wettanbieter Quoten
  1 X 2  
Logo vom Buchmacher Bet365 2,15 3,50 3,60
Wettanbieter Bet365 100€ Bonus
Logo vom Buchmacher Tipico 2,05 3,40 3,70
Wettanbieter Tipico 100€ Bonus
Logo vom Buchmacher Bet-at-home 2,00 3,35 3,65
Wettanbieter Bet-at-home 200€ Bonus
Logo vom Buchmacher Interwetten 2,10 3,40 3,50
Wettanbieter Interwetten 150€ Bonus

(Stand: 22. Juni 2014)

 

WM 2014 Wett Tipp & Vorhersage

Die Leistungen der beiden Nationalteams sind in etwa gleichstark einzuschätzen nach den ersten beiden Auftritten bei der WM. Von daher ist eine Partie auf Augenhöhe zu erwarten. Es wird auch darauf ankommen, ob die Osteuropäer noch viel Lust auf das Spiel haben werden, da sie ja bereits sicher ausgeschieden sind. Dennoch wäre es wohl fatal, wenn Bosnien jetzt die Zügel schleifen lässt, schließlich ist es ihre erste Weltmeisterschaft in der man sich trotz zwei Niederlage gut verkaufte und sich nun mit einem Sieg verabschieden will. Die Iraner sind sowieso heiß, wie die Spiele der Asiaten zeigten und haben zudem noch Möglichkeiten auf das Achtelfinale. Viele Tore sind eher unwahrscheinlich, da dem starken Sturm von Bosnien eine gut funktionierende Defensive der Iraner gegenüber steht. Ein Remis mit keinen bis wenig Toren ist am realistischen.

Wett Tipp Bundesligatrend: Under 2.5 (Weniger als 2.5)

Wettquote auf Bet365: 1.72

 

Wettbonus-Angebote bei Bet365 & Tipico

Wettanbieter Bonus – 100€ gratis bei Bet365 und Tipico sichern
Logo vom Buchmacher Bet365
  • Registrieren Sie sich bei Bet365 und kassieren Sie 100 Euro als Bonus auf Ihre erste Einzahlung!
  • Sie erhalten nach Ihrer Anmeldung eine E-Mail von Bet365, in der Ihnen Ihr persönlicher 10-stelliger Angebots-Code mitgeteilt wird.
  • Zahlen Sie auf Ihr Bet365-Konto ein!
  • Am Ende der Einzahlung erhalten Sie die Möglichkeit, Ihren Angebotscode einzugeben.
  • Ihre Einzahlung wird verdoppelt bis zu 100 Euro (100% Bonus).
  • Bonus plus Einzahlung müssen 3x auf Sportwetten zu Mindestquoten von 1.50 umgesetzt werden.
 
.
Logo vom Buchmacher Tipico
  • Registrieren Sie sich bei Tipico und holen Sie sich den 100% Bonus bis zu 100€ auf Ihre erste Einzahlung.
  • Die Mindesteinzahlung ist auf 10€ festgesetzt.
  • Vor einer Auszahlung des Bonus müssen Einzahlungs- und Bonusbetrag mindestens 3x auf Sportwetten zu Mindestquoten von 2.00 umgesetzt werden.
  • Tipico Kunden wetten übrigens steuerfrei. Der beliebte Wettanbieter zahlt die 5% Sportwetten Steuer aktuell aus seiner eigenen Tasche!
 
.





Besser Sportwetten:
Besser wetten in 7 Tagen


Schlagwörter: , ,