25. August 2010

Bundesliga Saison 2010/2011: Mannschaftsprofil Hannover 96

Kategorie: Bundesliga Vorhersage & Tipps — bundesliga @ 11:42



Trainer: Mirko Slomka

Nationale Erfolge (Titel): 0x

Internationale Erfolge (Titel): 0x

Nach dem tragischen Tod von Robert Enke hatte kein Verein, so eine schwere Saison zu absolvieren, wie Hannover 96. Diese Tragödie überschattete den Verein in sportlicher sowie wirtschaftlicher Hinsicht. Viele personelle Fehlentscheidungen im sportlichen Bereich haben finanzielle Spuren hinterlassen. In der vergangenen Saison hatte der Verein ein Minus von rund 6 Millionen Euro erwirtschaftet. Das belastet Hannover auch noch in dieser Saison. Kann bei 96 in dieser Saison der Alltag einkehren?

In der abgelaufenen Saison belegte Hannover 96 den 15. Tabellenplatz. Besonders zum Ende der Saison befand sich der Club im akuten Abstiegskampf.

Bekannte Spieler

Der Star ist die Mannschaft. Bekannte Größen bei Hannover 96 sind Steven Cherundolo, Karim Haggui, Sergio Pinto, Lala, Schlaudraff, Hanke und Forssell. Mit Emanuel Pogatetz und Carlitos hat sich 96 für die neue Saison verstärkt. Viele Schlüsselspieler haben jedoch auch Hannover 96 verlassen.

Stärken

Die Stärke liegt in der Mannschaft selbst. Man besitzt innerhalb des Teams keine Starspieler. Somit muss man als Einheit auftreten. Hinzu kommt, dass die Moral der Truppe stimmt. Beeindruckend war in der abgelaufenen Saison, wie man sich gegen den Abstieg gestemmt hatte.

Schwächen

Das Team hat sich auf einigen Positionen verändert. Štajner, Balitsch, Bruggink, Rosenthal, Ďurica und Koné, um nur einige zu nennen, haben die Mannschaft verändert und teilweise Löcher hinterlassen. Hannover hat also ein neues Gesicht bekommen. Ob die Neuzugänge auf der anderen Seite einschlagen werden, bleibt noch abzuwarten. Im Gesamten fehlt es der Mannschaft an Qualität. In der Abwehr wurde man in der vergangenen Saison, speziell in der Rückwärtsbewegung, teilweise überrollt. Besonders Auswärts präsentierte sich das Team in der vergangenen Saison sehr schwach.

Potential/Chancen

Vor 2 Jahren waren die Ziele bei Hannover noch sehr hoch – Das internationale Geschäft war das erklärte Ziel. In dieser Saison dürfte man sicherlich froh sein, wenn der Klassenerhalt realisiert wird, speziell nach der schwierigen Vorsaison. In den Auswärtsspielen muss sich Hannover im Vergleich zur Vorsaison deutlich steigern.

Wettquote auf die Meisterschaft bei Bet365

Derzeitig bietet der online Wettanbieter Bet365 eine Quote auf Hannover 96 von 251,00 an.

Kader Hannover 96 Saison 2010/2011

Torhüter
 
Fromlowitz, Florian
 
Miller, Markus    
 
Zieler, Ron-Robert

Abwehr
 
Avevor, Christopher    
 
Burmeister, Felix     
 
Cherundolo, Steven
 
Eggimann, Mario   
 
Haggui, Karim
 
Hofmann, Tim      
 
Pogatetz, Emanuel
 
Rausch, Konstantin
 
Schulz, Christian

Mittelfeld

Andreasen, Leon    
 
Carlitos
 
Chahed, Sofian      
 
Djakpa, Constant 
 
Ernst, Henrik      
 
Evseev, Willi      
 
Lala, Altin     
 
Pinto, Sergio
 
Rama, Valdet      
 
Schmiedebach, Manuel
 
Stindl, Lars

Sturm

Abdellaoue, Mohammed
 
Forssell, Mikael      
 
Hanke, Mike     
 
Schlaudraff, Jan     
 
Stoppelkamp, Moritz
 
Ya Konan, Didier


Die genannten Angebote sind möglicherweise auf Neukunden beschränkt oder nicht mehr gültig. Es gelten die AGB des Wettanbieters. Genaue Details ersehen Sie bitte direkt aus der Webseite des Wettanbieters. Alle Tipps basieren auf der persönlichen Meinung des Autors. Es gibt keine Erfolgsgarantie. Bitte wetten Sie mit Verantwortung. 18+

* Alle angegebenen Wettquoten waren zum Zeitpunkt der Erstellung des Artikels gültig. Jede Wettquote unterliegt Schwankungen. Bitte überprüfen Sie die aktuellen Quoten beim jeweiligen Wettanbieter!






Besser Sportwetten:
Besser wetten in 7 Tagen


Schlagwörter: ,