25. August 2010

Bundesliga Saison 2010/2011: Mannschaftsprofil SC Freiburg

Kategorie: Bundesliga Vorhersage & Tipps — bundesliga @ 20:15



Trainer: Robin Dutt

Nationale Erfolge (Titel): 0x

Internationale Erfolge (Titel): 0x

Der Fußball-Verein wurde am 30. Mai 1904 gegründet und ist beheimatet in Freiburg im Breisgau. Verbunden damit spricht man oftmals auch von den Breisgauern.

Die Freiburger fördern stark die Jugendarbeit und setzen somit auf den Amateurbereich. Daher weißt Mannschaftskader der Freiburger auch ein geringes Durchschnittsalter auf. Sehr ungewöhnlich ist auch das Spielfeld des Stadions. Nirgendwo ist die Breite des Spielfeldes größer und die Länge kleiner. Übertrieben ausgedrückt, ähnelt das Spielfeld einem Quadrat. Ein echter Heimvorteil für die Breisgauer.

In der abgelaufenen Saison belegte der SC Freiburg den 14. Tabellenplatz in der Bundesliga und hatte zum Saisonende 4 Punkte Vorsprung auf den Relegationsplatz, den Nürnberg belegte.

Bekannte Spieler

Bekannte Größen in der Abwehr sind Torrak, Krmas, Butscher und Felix Bastians. Schuster zieht die Fäden im defensiven Mittelfeld und fungiert dort als eine Art Schaltzentrale. Im Sturm „wirbelt“ Cisse. Mit Rosenthal, Nicu und Pamic hat sich der SC Freiburg für die neue Saison verstärkt.

Stärken

Das Gerüst, die Säulen, der Mannschaft stehen. Lediglich ein wirklicher Stammspieler wurde abgegeben. Daher sollte die Mannschaft eingespielt sein. Besonders die Viererabwehrkette ist die Stärke, wenn man überhaupt von Stärken sprechen kann, der Mannschaft.

Schwächen

Besonders die Offensive der Freiburger wirkte in der vergangenen Saison oftmals zu harmlos. Kaum ein Team in der Bundesliga erzielte so wenige Tore, wie die Breisgauer.

Potential/Chancen

Im Gegensatz zu anderen Mannschaften ist der Kader der Freiburger nicht so qualitativ besetzt. Bereits am ersten Spieltag verlor man daheim gegen den Aufsteiger Pauli mit 1:3. Die Richtung ist klar: Am Ende der Saison wird man sich im Abstiegskampf wiederfinden.

Wettquote auf die Meisterschaft bei Bet365

Derzeitig bietet der online Wettanbieter Bet365 eine Quote auf Freiburg von 1501,00 an.

Kader SC Freiburg Saison 2010/2011

Torhüter
 
Baumann, Oliver     
 
Pouplin, Simon
 
Salz, Manuel

Abwehr
 
Barth, Oliver
 
Bastians, Felix
 
Butscher, Heiko
 
Krmas, Pavel     
 
Mujdza, Mensur
 
Toprak, Ömer

Mittelfeld

Banovic, Ivica    
 
Budak, Ufuk    
 
Caligiuri, Daniel
 
Flum, Johannes     
 
Höfler, Nicolas   
 
Jäger, Jonathan
 
Makiadi, Cedrick
 
Nicu, Maximilian
 
Ollé Ollé, Alain Junior     
 
Pamic, Zvonko      
 
Rosenthal, Jan
 
Schuster, Julian
 
Williams, Daniel

Sturm

Bechmann, Tommy    
 
Cissé, Papiss Demba
 
Reisinger, Stefan


Die genannten Angebote sind möglicherweise auf Neukunden beschränkt oder nicht mehr gültig. Es gelten die AGB des Wettanbieters. Genaue Details ersehen Sie bitte direkt aus der Webseite des Wettanbieters. Alle Tipps basieren auf der persönlichen Meinung des Autors. Es gibt keine Erfolgsgarantie. Bitte wetten Sie mit Verantwortung. 18+

* Alle angegebenen Wettquoten waren zum Zeitpunkt der Erstellung des Artikels gültig. Jede Wettquote unterliegt Schwankungen. Bitte überprüfen Sie die aktuellen Quoten beim jeweiligen Wettanbieter!






Besser Sportwetten:
Besser wetten in 7 Tagen


Schlagwörter: