17. August 2010

Bundesliga Saison 2010/2011: Mannschaftsprofil VfL Wolfsburg

Kategorie: Bundesliga Vorhersage & Tipps — bundesliga @ 22:39



Trainer: Steve McClaren

Titel deutsche Fußball Meisterschaft: 1x

Jahre: 2009  

Der VfL Wolfsburg wurde am 12. September 1945 gegründet. Der bislang größte sportliche Erfolg der Wölfe war der Gewinn der deutschen Fußball-Meisterschaft in der Saison 2008/09. Clubeigener zu 100% ist die Volkswagen AG. Somit ist auch zukünftig das nötige Kleingeld für den Verein gesichert.

Am 11. Juni 1997 feiert Wolfsburg den Aufstieg in die erste Fußball-Bundesliga. In einem packenden Endspiel um den Aufstieg gewann Wolfsburg gegen den Aufstiegsaspiranten Mainz mit 5:4. Roy Präger und Detlev Dammeier hatten mit ihren beiden Toren einen maßgeblichen Anteil am Aufstieg des VfL Wolfsburgs.

Bekannte Spieler

Der Star der Mannschaft ist derzeitig Dzeko (Nationalspieler Bosnien). Der bosnische Torjäger hat dank seiner konstant starken Leistungen Sturmpartner Grafite (Nationalspieler Brasilien) und Mittelfeldmotor Misimovic (Nationalspieler Bosnien) in den Schatten gestellt. Die neue Innenverteidigung mit Arne Friedrich und Simon Kjaer (Nationalspieler Dänemark) werden dem VfL die nötige Stabilität zurückgeben. Besonders Arne Friedrich hat bei der WM 2010 in Südafrika eine bärenstarke Leistung präsentiert und sollte ein Gegner dennoch die Abwehrreihe des VfLs durchbrechen, so hat man noch mit Diego Benaglio (Nationalspieler Schweiz) einen starken Rückhalt zwischen den Pfosten. Gespannt darf man auch sein ob Misimovic den VfL verlässt und Diego von Juventus Turin kommen wird. Diego wäre für die Bundesliga ebenfalls eine echte Bereicherung und hätte einen Star-Status bei den Wölfen. Desweitern ziehen im Mittelfeld Hasebe (Nationalspieler Japan), Ziani (Nationalspieler Algerien) und Riether die Fäden.

Stärken

Die Mannschaft ist auf allen Positionen erstklassig besetzt. Besonders die Offensive ist das Prunkstück der Wölfe. Durch die Neuzugänge von Friedrich und Kjaer besitzt der VfL Wolfsburg eine bärenstarke Innenverteidigung, sodass die Probleme in der Abwehr behoben werden sollten. In der Mannschaft steckt ein großes technisches und spielerisches Potential.

Schwächen

In der vergangenen Saison war die Abwehr der große Schwachpunkt der Mannschaft. In der kompletten Saison kassierten die Wölfe insgesamt 58 Gegentore. Eindeutig zu viel für eine Mannschaft, die am internationalen Geschäft teilnehmen will.

Potential/Chancen

Mit dieser Mannschaft kann der VfL Wolfsburg ganz oben mitspielen. Wenn die Abwehr stabil steht, kann für den VfL viel drin sein. Das internationale Geschäft muss das Ziel sein. Alles andere wäre eine herbe Enttäuschung.

Wettquote auf die Meisterschaft bei Bet365

Derzeitig bietet der online Wettanbieter Bet365 eine Quote auf Wolfsburg von 21 an.

Kader VfL Wolfsburg Saison 2010/2011

Torhüter
 
Benaglio, Diego     
 
Hitz, Marwin     
 
Lenz, André

Abwehr
 
Barzagli, Andrea     
 
Friedrich, Arne     
 
Johnson, Fabian      
 
Karimow, Sergej       
 
Kjaer, Simon    
 
Klamt, Julian     
 
Madlung, Alexander     
 
Pekarik, Peter     
 
Riether, Sascha      
 
Schäfer, Marcel      
 
Schulze, Michael

Mittelfeld

Cicero     
 
Cigerci, Tolga     
 
Dejagah, Ashkan      
 
Hasebe, Makoto     
 
Josué   
 
Kahlenberg, Thomas     
 
Kreuels, Philipp      
 
Misimovic, Zvjezdan     
 
Munteanu, Vlad     
 
Schindzielorz, Sebastian     
 
Wolze, Kevin      
 
Ziani, Karim

Sturm

Ben Khalifa, Nassim 
 
Caiuby      
 
Dzeko, Edin    
 
Grafite     
 
Klos, Fabian     
 
Mandzukic, Mario      
 
Polter, Sebastian


Die genannten Angebote sind möglicherweise auf Neukunden beschränkt oder nicht mehr gültig. Es gelten die AGB des Wettanbieters. Genaue Details ersehen Sie bitte direkt aus der Webseite des Wettanbieters. Alle Tipps basieren auf der persönlichen Meinung des Autors. Es gibt keine Erfolgsgarantie. Bitte wetten Sie mit Verantwortung. 18+

* Alle angegebenen Wettquoten waren zum Zeitpunkt der Erstellung des Artikels gültig. Jede Wettquote unterliegt Schwankungen. Bitte überprüfen Sie die aktuellen Quoten beim jeweiligen Wettanbieter!






Besser Sportwetten:
Besser wetten in 7 Tagen