30. April 2009

Bundesliga-Tipps 1.5.- 3.5.2009

Kategorie: Bundesliga Vorhersage & Tipps — bundesliga @ 12:33



>30. Spieltag Bundesliga 2009

01.05.2009

VfL Bochum – Hannover 96

Ein Sieg bei diesem Spiel ist für beide Mannschaften enorm wichtig, denn mit drei Punkten mehr könnte sich Hannover von den Abstiegsrängen entfernen und auch Bochum benötigt die Punkte, um wieder durchatmen zu können. Man muss sagen, dass Bochum derzeit besser in Form ist, weswegen sie bei diesem Heimspiel auch Favorit sind. Und ich gehe davon aus, dass sie dieser Favoritenrolle gerecht werden können, denn nun sind vor allem Siege im heimischen Stadion wichtig. Des Weiteren ist für Hannover eine Niederlage noch kein Untergang.

Tipp: 1; Quote bei bwin: 2,00

02.05.2009

Arminia Bielefeld – VfB Stuttgart

Bielefeld befindet sich auf dem Relegationsplatz, weshalb sie nun mit allen Mitteln versuchen müssen, zu punkten, um diesen Platz wieder zu verlassen. Doch leichter gesagt als getan, denn ausgerechnet jetzt ist der VfB zu Gast. Vermutlich die derzeit stärkste Mannschaft der Liga. Und auch der VfB muss im Prinzip gewinnen, um im Meisterrennen noch ein Wort mitsprechen zu können. Ich denke letztendlich muss man sagen, dass der VfB derzeit zu gut für Bielefeld ist, weshalb ich bei diesem Spiel auch mit einem Auswärtssieg der Schwaben rechne.

Tipp: 2; Quote bei bwin: 1,80

FC Schalke 04 – Bayer Leverkusen

Außer im Pokal ist Bayer im Moment alles andere als gut. Es wird sogar schon von einer Krise gesprochen. Ganz anders Schalke. Sie holen einen Sieg nach dem anderen, zuletzt sogar in München. Aufgrund dessen sind sie hier auch der klare Favorit und auch ich kann mir nicht vorstellen, dass Schalke hier Federn lässt. Denn wenn sie noch um die internationalen Plätze kämpfen wollen, können sie sich einen Punktverlust nicht leisten.

Tipp: 1; Quote bei bwin: 1,80

Eintracht Frankfurt – Borussia Dortmund

Frankfurt braucht noch einige Punkte, um in Sachen Klassenerhalt auf der sicheren Seite zu stehen, doch ob es bereits gegen den BVB klappt, ist fraglich. Denn Dortmund ist im Moment nicht zu bremsen. Fünf Spiele in Folge haben sie bereits gewonnen und hier soll es zu einem weiteren Sieg kommen. Da auch der BVB diesen Sieg braucht, um die internationalen Plätze angreifen zu können, bin ich der Meinung, dass sie dieses Spiel gewinnen werden. Auch da es für die Eintracht noch nicht um alles geht.

Tipp: 2; Quote bei bwin: 2,25

Karlsruher SC – Energie Cottbus

Den KSC abzuschreiben war ein Fehler, denn durch den Sieg am vergangenen Spieltag sind sie wieder dran an den anderen abstiegsbedrohten Teams. Zum Beispiel an Cottbus. Genau das macht dieses Spiel so spannend, denn wenn der KSC gewinnt sind sie voll und ganz zurück. Doch sollten sie verlieren, kann man im Prinzip sicher sein, dass sie nächstes Jahr in Liga 2 spielen. Doch davon gehe ich nicht aus, denn der KSC spielt zu Hause und wird selten so motiviert gewesen sein. Deshalb werden sie dieses Spiel gewinnen und den Abstiegskampf wieder offen gestalten.

Tipp: 1; Quote bei bwin: 2,15

Bayern München – Borussia Mönchengladbach

Viel zu sagen ist zu diesem Spiel nicht, denn Bayern muss und wird dieses Spiel gewinnen. Hinzu kommt das Comeback des neuen Trainers, was den Spielern einen Motivationsschub geben wird und auch der Gegner aus Gladbach kann nicht überschätzt werden, weswegen der Rekordmeister bei diesem Spiel keine Probleme haben darf.

Tipp: 1; Quote bei bwin: 1,25

VfL Wolfsburg – 1899 Hoffenheim

Der VfL zeigte im letzten Spiel Nerven, doch nun stellt sich die Frage, ob es nur ein Ausrutscher war oder ob der VfL das Niveau nicht mehr halten kann. Und einfach wird es gegen Hoffenheim auf keinen Fall, denn so schlecht spielen, wie viele sagen, tun sie nicht. Es läuft einfach nicht mehr, doch irgendwann wird auch die TSG wieder gewinnen. Ich bin der Meinung, dass es hier soweit ist, denn auch die Gerüchte, Magath wechsle zu Schalke, kann einer Mannschaft in dieser Phase schaden. Deshalb gehe ich hier von einer Überraschung aus, welche die TSG aber auch verdient hat.

Tipp: 2; Quote bei bwin: 5,80

03.05.2009

1. FC Köln – Werder Bremen

Die Lust auf dieses Spiel wird bei Werder beschränkt sein, denn extra nach Köln zu fahren, obwohl es um nichts mehr geht, wird nicht alle Spieler erfreuen. Ganz anders die Kölner, welche nun langsam wieder punkten sollten, um nicht noch komplett dem Abstiegskampf zu verfallen. Augrund dessen gehe ich hier von einem Heimsieg der Kölner aus, denn noch ist der Druck noch nicht so hoch, unter dem viele Teams in spielerischer Hinsicht leiden.

Tipp: 1; Quote bei bwin: 3,35

Hamburger SV – Hertha BSC

Das Topspiel dieser Woche zwischen dem 2. und dem 5., die aber nur durch einen Punkt getrennt sind, weshalb das Spiel so ungemein wichtig ist. Doch wer ist nun im Vorteil? Die Berliner, die zuletzt zwei mal in Folge gewonnen haben oder der HSV, der am vergangenen Wochenende eine Niederlage einstecken musste. Im ersten Moment denkt man bei diesem Spiel, dass es HSV im heimischen Stadion gewinnen wird, doch diese Meinung teile ich nicht. Meines Erachtens machte sich schon letzte Woche die Überbelastung des HSV durch die drei Wettbewerbe bemerkbar. Und ich gehe davon aus, dass es auch bei diesem Spiel der Fall ist und die Hertha diesen überraschenden und wichtigen Sieg holen kann.

Tipp: 2; Quote bei bwin: 3,80

Bilanz des 29. Spieltags: 4 richtig; 5 falsch





Besser Sportwetten:
Besser wetten in 7 Tagen