11. Dezember 2008

Bundesliga-Tipps 12. – 14.12.2008

Kategorie: Bundesliga Vorhersage & Tipps — bundesliga @ 13:02



>17. Spieltag Bundesliga 2008

12.12.2008

Borussia Dortmund – Borussia Mönchengladbach

Die Fohlen zuletzt mit einer 1-3 Heimniederlage gegen Leverkusen und Dortmund mit einem trostlosen 0-0 in Bielefeld auch nicht viel besser. Beide Teams sind also auf Wiedergutmachung aus. Für Gladbach sehe ich hier allerdings schwarz. Dortmund hat gemeinsam mit Bayern die wenigsten Niederlagen aller Teams ( 2 ) und einfach die bessere Mannschaft und Form als Gladbach. Alles andere als eine klare 1 wäre eine Überraschung.

Tipp: 1; Quote bei bwin: 1,40

13.12.2008

Bayer Leverkusen – Energie Cottbus

Leverkusen mit wichtigen drei Punkten bei Gladbach, Cottbus mit einem argen Dämpfer gegen den VfB. Denke, dass wird hier auch eine klare Angelegenheit zugunsten der Werkself. Cottbus zu schwach und nur kämpferisch ebenbürtig. Deshalb geh ich von einem 3-0 oder 3-1 aus.

Tipp: 1; Quote bei bwin: 1,30

Hamburger SV – SG Eintracht Frankfurt

Hier nahezu dasselbe. Hamburg gewann in Köln, Frankfurt zuhause 4:0 gegen Bochum. Man könnte meinen, es gäbe ein enges Spiel aufgrund der guten Form beider Teams. Denkste, Frankfurt hat zuhause und auswärts zwei Gesichter. Während man zuletzt zuhause die Punkte meist behalten hat, bekommt man mit derselben Regelmäßigkeit auswärts eine Packung Deshalb auch hier eine klare 1.

Tipp: 1; Quote bei bwin: 1,40

Hannover 96 – Arminia Bielefeld

Hannover unterlag zuletzt in Wolfsburg, Bielefeld mit einem Teilerfolg zuhause gegen Dortmund. Da Hannover ähnlich wie Frankfurt auswärts und zuhause zwei Gesichter hat, erwarte ich auch hier einen Sieg der Niedersachsen. Bielefeld kann auswärts nur mit Wichniarek für Gefahr sorgen und das wird in Hannover zu wenig sein. Fussballerisch ist sicher kein Leckerbissen zu erwarten, sondern eher ein hauen und stechen.

Tipp: 1; Quote bei bwin: 1,70

Hertha BSC – Karlsruher SC

Die Badener feierten einen 1-0 Sieg über Bremen, Hertha unterlag Schalke auswärts. Trotzdem ist die allgemeine Formkurve der Teams genau entgegengesetzt. Karlsruhe völlig von der Rolle, die Hauptstädter zufrieden mit dem bisherigen Verlauf der Saison und zuhause eine wahre Macht. Denke auch hier an einen weiteren Heimsieg. So doof es an dieser Stelle klingt, aber ich gebe den Auswärtsteams hier wenig Kredit.

Tipp: 1; Quote bei bwin: 1,45

VfB Stuttgart – FC Bayern München

Das Topspiel an diesem Spieltag, der VfB ist nach zwei Siegen in Folge wieder im Aufwind, die Bayern, in absoluter Topform, könnten hier noch Herbstmeister werden. Ein mit Spannung erwartetes Spiel, bei dem ich von einem Heimsieg der Schwaben ausgehe, da sich die Münchner Bayern in Stuttgart in den letzten Jahren immer sehr schwer taten und die Bayern unter der Woche in Lyon extrem viel Kraft lassen mussten.

Tipp: 1; Quote bei bwin: 3,45

VfL Bochum – 1.FC Köln

Bochum nach dem Karlsruher Sieg mit der roten Laterne, jedoch nur dank der 3-Punkte Regelung. Die Bochumer gewannen bisher lediglich eine Partie und sind deshalb extrem unter Zugzwang. Die Kölner im gesicherten Mittelfeld. Das erfolgreiche Jahr kann hier nicht gefährdet werden und dass wird den Unterschied machen, Kölns schnelle Konter sorgen für drei Punkte für die Domstädter.

Tipp: 2; Quote bei bwin: 3,05

SV Werder Bremen – VfL Wolfsburg

Werder mit einem Achtungserfolg nach dem Einzug in den UEFA Cup unter der Woche durch ein 2-1 gegen Inter Mailand, die Wölfe in Topform. Schwierig hier eine Prognose abzugeben, da bei Werder Pizarro und Diego fehlen. Denke, hier gibt es typisch für Werder ein torreiches Spiel, dem es an Spannung nicht mangelt. Am Ende teilen sich die Teams die Punkte mit einem 2-2 oder 3-3

Tipp: X; Quote bei bwin: 3,25

14.12.2008

TSG 1899 Hoffenheim – FC Schalke 04

Die TSG mit Minimaldämpfer bei den Bayern, dort waren sie mindestens ebenbürtig aber am Ende eben unglücklich. Nun kommen die auswärtsschwachen und angeschlagenen Schalker nach Mannheim. Denke dass der bewährte Hoffenheimer Angriff um Toptorjäger Ibisevic die zum Teil behäbig wirkende Abwehr der Schalker überrollen wird. Gehe von einem nie gefährdeten 2 oder 3-0 aus, da die Schalker offensiv nichts zu bieten haben außer einem alles
vergebendem Kuranyi und den sich stets alleine mühenden Farfan.

Tipp: 1; Quote bei bwin: 1,95

Bilanz des 16. Spieltags: 3 richtig; 6 falsch


Die genannten Angebote sind möglicherweise auf Neukunden beschränkt oder nicht mehr gültig. Es gelten die AGB des Wettanbieters. Genaue Details ersehen Sie bitte direkt aus der Webseite des Wettanbieters. Alle Tipps basieren auf der persönlichen Meinung des Autors. Es gibt keine Erfolgsgarantie. Bitte wetten Sie mit Verantwortung. 18+






Besser Sportwetten:
Besser wetten in 7 Tagen