11. Mai 2007

Bundesliga-Tipps 12. Mai

Kategorie: Bundesliga Vorhersage & Tipps — bundesliga @ 01:54



>33. Spieltag der 1. Bundesliga

12.05.07

Energie Cottbus gegen FC Bayern München

Bei diesem Spiel muss man sich die Frage stellen, ob der Rekordmeister will oder nicht. Reicht der Stolz des Teams dazu aus, nicht völlig unterzugehen. Dies ist sehr schwer zu beantworten, denn die Leistungen der letzten Wochen sprachen eine andere Sprache.
Doch ich bin der Meinung, dass die Bayern es in Cottbus schaffen, zumal es für den FC Energie um nichts mehr geht.

Tipp: 2; Quote bei bwin: 2,05

1.FC Nürnberg gegen Hamburger SV

Nürnberg will es in die internationalen Ränge schaffen und der HSV scheint sich damit abgefunden zu haben, dass sowohl nach unten als auch nach oben nichts mehr geht.
Deswegen und aufgrund des Heimvorteils scheint mir ein Heimsieg mehr als möglich.

Tipp: 1; Quote bei bwin: 2,10

Borussia Dortmund gegen FC Schalke 04

Dortmund noch mit einer minimalen Chance auf das internationale Geschäft, denn 4 Punkte auf UI- und UEFA-Cup sind machbar. Doch schon allein aufgrund des Namens des Gegners werden sie hier alles geben, denn dieses Derby war schon immer hart umkämpft. Schalke ist zwar der Favorit, doch ich traue ihnen in Dortmund keinen Sieg zu, da sie dem riesigen Druck nicht mehr standhalten können.

Tipp: 1; Quote bei bwin: 3,05

Hertha BSC Berlin gegen Bayer Leverkusen

Hertha im gesicherten Mittelfeld, ohne Spaß am Spiel und ohne den Rotsünder Simunic. Leverkusen kann mit einem Sieg weiterhin auf den UEFA-Cup hoffen und aufgrund dieser Aspekte wäre für mich alles außer ein Auswärtssieg eine Überraschung.

Tipp: 2; Quote bei bwin: 2,70

VfL Bochum gegen VfB Stuttgart

Der VfB meines Erachtens der am konstantest spielende Meisterkandidat. Doch um in Bochum zu gewinnen, muss man auch wie ein Meister spielen, denn der VfL befindet sich derzeit in einer tollen Form.
Doch ich traue dem VfB dies zu, denn was dieses Team fabriziert ist fantastisch und die Belohnung dafür können sie sich in diesem Spiel selbst erarbeiten.

Tipp: 2; Quote bei bwin: 2,00

FSV Mainz 05 gegen Borussia Mönchengladbach

Dies ist die letzte Chance der Mainzer sich noch Nichtabstiegshoffnungen machen zu können. Gewinnen sie hier ist noch ein Funken Hoffnung im Spiel. Gewinnen sie nicht, ist endgültig alles vorbei. Mehr gibt es hierzu nicht zu sagen, denn die letzte Chance lässt sich Mainz gegen den Tabellenletzten nicht nehmen.

Tipp: 1; Quote bei bwin: 1,70

Arminia Bielefeld gegen Hannover 96

Die Arminia zwar rechnerisch noch mit Abstiegschancen, doch theoretisch sieht das ganz anders aus. Eigentlich können sie den Sekt schon kaltstellen.
Das einzige, um das es in diesem Spiel noch geht, sind die Ambitionen der Hannoveraner auf einen internationalen Platz zu kommen. Aufgrund dessen werden sie hier letztendlich als Sieger vom Platz gehen.

Tipp: 2; Quote bei bwin: 2,50

Werder Bremen gegen Eintracht Frankfurt

Hierzu gibt es wenig zu sagen. Die Eintracht in Bremen meiner Ansicht nach nicht in der Lage zu punkten. Schon allein des Potenzials wegen. Außerdem spielt der Heimvorteil eine weitere Rolle.

Tipp: 1; Quote bei bwin: 1,33

Alemannia Aachen gegen VfL Wolfsburg

Bei diesem Spiel geht es vor allem für die Alemannia um alles, denn ohne Dreier haben sie praktisch keine Chance mehr auf den Klassenerhalt. Ein extrem schwierig zu analysierendes Spiel. Doch wenn man die Formen beider Teams betrachtet, ist der VfL stärker einzuschätzen, denn Aachen kann momentan nicht das abrufen, was sie können.

Tipp: 2; Quote bei bwin: 2,65

Bilanz des 32. Spieltags: 4 richtig, 5 falsch





Besser Sportwetten:
Besser wetten in 7 Tagen