1. April 2010

Bundesliga-Tipps 3.4.- 4.4.2010

Kategorie: Bundesliga Vorhersage & Tipps — bundesliga @ 11:10



>29. Spieltag Bundesliga 2010

03.04.2010

FC Schalke 04 – Bayern München

Die große Chance für den Gastgeber aus Gelsenkirchen, die Tabellenspitze zu festigen, denn mit einem Sieg könnten sie so kurz vor Ende der Saison ganze fünf Punkte zwischen sich und die Bayern kriegen. Doch das weiß auch der Gast aus München, weshalb sie bei diesem Spiel alles versuchen werden, um die Tabellenspitze zurückzuerobern. Es wird ein ungemein enges Spiel, das schwer einzuschätzen ist, doch ich glaube daran, dass Schalke dieses Spiel gewinnen wird. Auch weil die Bayern in der Championsleague gute Chancen haben, ins Halbfinale einzuziehen, denn deshalb könnten sie mit dem Kopf nicht ganz bei der Sache sein.

Tipp: 1; Quote bei bwin: 2,65

Eintracht Frankfurt – Bayer Leverkusen

Frankfurt mit einer tollen Saison und nunmehr 41 Punkten auf seinem Konto. Vor allem in den letzten Partien konnten sie zeigen, wozu sie im Stande sind. Ganz anders der Gast aus Leverkusen, denn dieser ist momentan auf dem absteigenden Ast, weshalb auch Platz eins schon fünf Punkte entfernt ist. Und aufgrund der genannten Tatsachen räume ich bei dieser Partie dem Gastgeber gute Chancen ein, dieses Spiel zu gewinnen.

Tipp: 1; Quote bei bwin: 3,10

Borussia Dortmund – Werder Bremen

Oder Spiel um Platz vier. Das heißt allerdings auch, dass der Verlierer dieser Partie aufpassen muss, nicht noch ganz die internationalen Plätze zu verlieren. Hier geben sich die Teams meines Erachtens nicht viel und letztendlich glaube ich hier an ein Remis, auch wenn damit keines der beiden Teams komplett zufrieden sein kann.

Tipp: X; Quote bei bwin: 3,25

SC Freiburg – VfL Bochum

Freiburg war letzte Woche knapp davor, drei Punkte einzufahren, doch das wäre nicht weiter schlimm, wenn sie es schaffen, dieses Spiel zu gewinnen. Denn bei einem Heimsieg könnte der SC Freiburg zum VfL aufschließen und somit gestärkt in den weiteren Abstiegskampf gehen. Doch auch Bochum wird alles versuchen, dieses Spiel nicht zu verlieren, um den SC auf Abstand zu halten. Meines Erachtens aber wird es der Gastgeber aufgrund Einsatzbereitschaft und eines guten Spiels schaffen, dieses Spiel für sich zu entscheiden.

Tipp: 1; Quote bei bwin: 2,15

VfB Stuttgart – Borussia Mönchengladbach

Ein Spiel zwischen zwei Teams, die derzeit gut in Form sind. Der VfB die beste Rückrundenmannschaft und auch die Borussia konnte zuletzt beweisen, was sie können. Doch bei Gladbach kommt dazu, dass sie durch den Sieg am letzten Wochenende den Klassenerhalt fast sicher haben, weshalb sie in Stuttgart nicht dazu verpflichtet sind, zu punkten. Der VfB hingegen hat immer noch die Chance nächstes Jahr international zu spielen. Dazu müssen sie aber weiterhin so spielen wie bisher, denn ansonsten haben sie keine Chance. Deshalb muss auch dieses Spiel gewonnen werden und das werden sie meiner Meinung nach schaffen.

Tipp: 1; Quote bei bwin: 1,40

1. FC Nürnberg – 1. FSV Mainz 05

Nürnberg muss gewinnen und Mainz die schlechteste Auswärtsmannschaft. Dieser Satz fasst im Prinzip das zusammen, wie das Spiel im Normalfall abläuft. Denn ich sehe hier keinen Grund, der für Mainz spricht, denn sie haben den Klassenerhalt praktisch geschafft und können nun ohne Druck ins Spiel gehen. Und dieser Druck wäre meiner Meinung nach von Nöten, um hier um Punkte mitzuspielen.

Tipp: 1; Quote bei bwin: 2,10

1. FC Köln – Hertha BSC

Ich habe nun schon so oft von der „letzten Chance“ der Hertha gesprochen, doch wenn man das Restprogramm der Berliner anschaut, kann man nun wirklich sagen, dass dieses Spiel gewonnen werden muss, um noch Chancen auf den Klassenerhalt zu haben. Köln hingegen kann durch den Dreier am vergangenen Spieltag wieder Luft schnappen, doch auch der FC braucht noch Punkte, um sicher nicht abzusteigen. Doch ich glaube immer noch an die Hertha, denn sie spielen derzeit wirklich keinen schlechten Fussball und das muss nun endlich wieder belohnt werden.

Tipp: 2; Quote bei bwin: 2,90

04.04.2010

VfL Wolfsburg – 1899 Hoffenheim

Ein Spiel um die goldene Ananas, doch hier freut sich eher die TSG auf das Ende der Saison, denn sie kommen so gar nicht mehr in Tritt. Wolfsburg hingegen schaffte es in den letzten Wochen wieder Siege einzufahren, allerdings auch ohne zu Glänzen. Dennoch wird es auch bei diesem Spiel zu weiteren drei Punkten der Wölfe kommen, denn für alles andere ist Hoffenheim derzeit einfach zu schwach.

Tipp: 1; Quote bei bwin: 1,80

Hamburger SV – Hannover 96

Im Prinzip befinden sich beide Teams in derselben Situation, nur dass die eine Mannschaft oben unter Zugzwang ist, und die andere unten. Hamburg muss wieder punkten, um noch Chancen auf die Europa League zu haben und Hannover muss gewinnen, um den Nichtabstieg noch irgendwie zu erlangen. Doch eins ist Fakt, das Potenzial der Mannschaften geht hier sehr weit auseinander, und das allein sollte meiner Ansicht nach zu einem Heimsieg des HSV reichen.

Tipp: 1; Quote bei bwin: 1,45

Bilanz des 28. Spieltags: 4 richtig; 5 falsch

Weitere Infos und Tipps:
Fußball Tipps





Besser Sportwetten:
Besser wetten in 7 Tagen