23. November 2017

Bundesliga Tipps, Vorhersage & Quoten 13. Spieltag 25.11.2017 – 26.11.2017

Kategorie: Bundesliga Spieltage — bundesliga @ 19:00



Bundesliga Überblick zum 13. Spieltag

13. Bundesliga Spieltag

Die Bundesliga startet am Freitagabend, den 24. November um 20:30 Uhr, mit dem 13. Spieltag. Los geht’s mit dem Duell der beiden Aufsteiger Hannover 96 und dem VfB Stuttgart. Tags darauf brennt dann der „Pott“, denn das Revierderby der beiden Erzrivalen Borussia Dortmund und Schalke 04 steht auf dem Programm. Außerdem kickt zeitgleich noch RB Leipzig und Werder Bremen, Freiburg empfängt Mainz, Eintracht Frankfurt muss sich gegen Bayer Leverkusen behaupten und Augsburg spielt gegen den VfL Wolfsburg. Das Topspiel am Samstagabend steigt dann im Borussen-Park, wenn Gladbach im Klassiker auf Bayern München trifft. Am Sonntagnachmittag stehen sich zunächst der Bundesliga-Dino HSV und Hoffenheim gegenüber, ehe dann Schlusslicht Köln und die Berliner Hertha den aktuellen Spieltag abschließen.

Den kompletten 13. Bundesliga Spieltag mit den dazugehörigen Bundesliga Tipps – Prognose & Quoten von Bet365 haben wir für Sie nachfolgend gelistet. Zu allen Bundesliga Spielen des 13. Spieltages finden Sie auf Bundesligatrend Sportwetten Tipps. Ein Klick auf den in der nachfolgenden Tabelle enthaltenden Link bringt Sie direkt zu den gewünschten Bundesliga Prognosen. Zu 7 Bundesliga Spielen bieten wir jeweils einen ausführlichen Tipp und zu den beiden fehlenden Duellen finden Sie in diesem Beitrag eine kurze Bundesliga Prognose (Hannover vs. VfB Stuttgart & Augsburg vs. Wolfsburg) – im Anschluss an die Tabelle.

Logo vom Wettanbieter Bet365 Bundesliga Quoten 13. Spieltag
Datum Begegnung 1 X 2
Freitag, 24.11. 20:30 Uhr Hannover – VfB Stuttgart 2,20 3,40 3,25
Samstag, 25.11. 15:30 Uhr Dortmund – Schalke 1,72 4,20 4,33
Samstag, 25.11. 15:30 Uhr Frankfurt – Leverkusen 2,62 3,50 2,62
Samstag, 25.11. 15:30 Uhr Augsburg – Wolfsburg 2,37 3,30 3,10
Samstag, 25.11. 15:30 Uhr RB Leipzig – Werder Bremen 1,50 4,33 6,50
Samstag, 25.11. 15:30 Uhr Freiburg – Mainz 2,75 3,30 2,60
Samstag, 25.11. 18:30 Uhr Gladbach – Bayern 5,75 4,75 1,50
Sonntag, 26.11. 15:30 Uhr HSV – Hoffenheim 3,00 3,40 2,40
Sonntag, 26.11. 18:00 Uhr Köln – Hertha 2,37 3,30 3,10

Hannover vs. VfB Stuttgart: Wer gewinnt das Aufsteiger-Duell?

Einen wirklichen Favoriten stellt das Aufsteiger-Duell zwischen Hannover und dem VfB Stuttgart nicht. In der Bundesliga Tabelle trennen nur zwei magere Pünktchen beide Teams voneinander. Nach dem starken Saisonstart mit sechs Spielen ohne Pleite und nur zwei Gegentoren sind die Hannoveraner nun auf dem Boden der Tatsachen angelangt. Vier der letzten sechs Ligaspiele wurden verloren (2-0-4). Besonders die Defensive entpuppte sich zuletzt, wie ein wildgewordener Hühnerhaufen (10 Gegentore in den jüngsten sechs Begegnungen). Aber auch die Schwaben haben zumindest auswärts mächtig zu knappern. Sämtliche sechs Auswärtsspiele in der Bundesliga wurden mit einem desolaten Torverhältnis von 3:13 verloren. Eine Horrorbilanz! Außerdem fallen beim VfB mit Akolo und Ginczek zwei Schlüsselspieler im Offensivbereich aus. Auch wenn H96 in der Vergangenheit meist nicht gut gegen den VfB zuhause aussah und seit vier Heimspielen auf einen Sieg wartet (0-3-1), rechnen wir mit einer Wende. Daher empfehlen wir für diesen Bundesliga Tipp die 3-Weg Wetten auf Hannover 96. Die angebotenen Wettquoten liegen hier im Bereich um die 2.30.

Bundesliga Tipp: Sieg Hannover

Bundesliga Quote bei Unibet: 2.38

 

Augsburg vs. Wolfsburg: Bleibt der VfL unter Schmidt weiterhin ungeschlagen?

Der FCA bewegt sich in der Bundesliga noch in ruhige Tabellengefilde (Platz 10). Acht Punkte beträgt der Vorsprung auf den Relegationsplatz und die direkte Abstiegszone. Dennoch holten die Fuggerstädter nur einen einzigen Sieg aus den vergangenen sieben Begegnungen (1-3-3). Auch zuhause ist man bereits seit drei Heimspielen ohne vollen Punktgewinn (0-1-2). Sehr auffällig ist beim FCA, dass die Mannschaft in den letzten 14 Heimbegegnungen immer getroffen hat. Die Tatsache ist natürlich sehr interessant für eventuelle Tor-Wetten. Der kommende Gegner VfL Wolfsburg ist unter Trainer Martin Schmidt noch ungeschlagen. Allerdings holten die Wölfe in diesem Zeitraum nur einen Sieg bei sieben Unentschieden. In Augsburg will die Schmidt-Elf nun dreifach punkten. Die beste Wahl für diesen Tipp dürften wohl die Tor Wetten auf den Markt „Beide Teams treffen“ sein. Die hier angebotenen Wettquoten liegen im Bereich um die 1.75.

Bundesliga Tipp: Beide Teams treffen? JA

Bundesliga Quote bei Bet365: 1.80

 

Eine detaillierte Prognose sowie eine mögliche Aufstellung für jedes Bundesliga Match am 13. Spieltag erhalten Sie in der Kategorie Bundesliga Vorhersage & Tipps bzw. per Klick auf die einzelnen Spiele.

Auf unserer Partnerseite wettbasis.com erhalten Sie außerdem jede Woche eine amüsante Bundesliga Vorschau für den aktuellen Bundesliga Spieltag.


Die genannten Angebote sind möglicherweise auf Neukunden beschränkt oder nicht mehr gültig. Es gelten die AGB des Wettanbieters. Genaue Details ersehen Sie bitte direkt aus der Webseite des Wettanbieters. Alle Tipps basieren auf der persönlichen Meinung des Autors. Es gibt keine Erfolgsgarantie. Bitte wetten Sie mit Verantwortung. 18+

* Alle angegebenen Wettquoten waren zum Zeitpunkt der Erstellung des Artikels gültig. Jede Wettquote unterliegt Schwankungen. Bitte überprüfen Sie die aktuellen Quoten beim jeweiligen Wettanbieter!






Besser Sportwetten:
Besser wetten in 7 Tagen


Schlagwörter: , , , , , , ,