Bundesliga Tipps, Vorhersage & Quoten 22. Spieltag 10.02.2018 – 11.02.2018
8. Februar 2018

Bundesliga Tipps, Vorhersage & Quoten 22. Spieltag 10.02.2018 – 11.02.2018

Kategorie: Bundesliga Spieltage — bundesliga @ 22:02



Bundesliga Überblick zum 22. Spieltag

22. Bundesliga Spieltag

Doppelschicht für viele Bundesligisten. Nach dem DFB-Pokal Achtelfinale startet die Bundesliga am Wochenende in den 22. Spieltag. Los geht’s am Freitagabend, den 09. Februar um 20:30 Uhr, mit dem Auftaktspiel zwischen RB Leipzig und dem FC Augsburg. Auch wenn die Spannung im Meisterschaftskampf schon wieder einmal abhandenkommen ist, so bleibt es enorm spannend im Spiel um die internationalen Ränge sowie im Abstiegskampf. Borussia Dortmund empfängt unter anderem am Samstagnachmittag den HSV, Leverkusen bekommt es mit Hertha BSC zu tun und Schalke 04 muss im Abendspiel bei den übermächtigen Bayern ran. Außerdem spielt Hoffenheim noch gegen Mainz, Frankfurt gegen Köln und Hannover muss sich gegen Freiburg behaupten. Am Sonntagnachmittag stehen sich zunächst der VfB Stuttgart und Mönchengladbach gegenüber, ehe zum Abschluss des aktuellen Spieltages Werder Bremen und der VfL Wolfsburg aufeinandertreffen.

Den kompletten 22. Bundesliga Spieltag mit den dazugehörigen Bundesliga Tipps – Prognose & Quoten von Tipico haben wir für Sie nachfolgend gelistet. Zu allen Bundesliga Spielen des 22. Spieltages finden Sie auf Bundesligatrend Sportwetten Tipps. Ein Klick auf den in der nachfolgenden Tabelle enthaltenden Link bringt Sie direkt zu den gewünschten Bundesliga Prognosen. Zu 7 Bundesliga Spielen bieten wir jeweils einen ausführlichen Tipp und zu den beiden fehlenden Duellen finden Sie in diesem Beitrag eine kurze Bundesliga Prognose (RB Leipzig vs. Augsburg & Hannover vs. Freiburg) – im Anschluss an die Tabelle.

Logo vom Wettanbieter Tipico Bundesliga Quoten 22. Spieltag
Datum Begegnung 1 X 2
Freitag, 09.02. 20:30 Uhr RB Leipzig – Augsburg 1,75 3,80 4,60
Samstag, 10.02. 15:30 Uhr Hoffenheim – Mainz 1,67 4,10 4,80
Samstag, 10.02. 15:30 Uhr Leverkusen – Hertha 1,55 4,20 6,00
Samstag, 10.02. 15:30 Uhr Dortmund – HSV 1,35 5,20 8,50
Samstag, 10.02. 15:30 Uhr Frankfurt – Köln 1,90 3,50 4,20
Samstag, 10.02. 15:30 Uhr Hannover – Freiburg 2,05 3,50 3,60
Samstag, 10.02. 18:30 Uhr Bayern – Schalke 1,27 6,00 10,0
Sonntag, 11.02. 15:30 Uhr Stuttgart – Gladbach 2,50 3,50 2,75
Sonntag, 11.02. 18:00 Uhr Werder Bremen – Wolfsburg 2,15 3,40 3,40

RB Leipzig vs. Augsburg: Holen sich die „Bullen“ übergehend Rang 2?

RB Leipzig (3) geht favorisiert in das Heimspiel gegen Augsburg (7). Mit einem Spaziergang der „Bullen“ ist aber nicht zu rechnen. Augsburg spielt eine wirklich starke Saison und könnte mit einem Sieg bis auf einen Punkt an die Ostdeutschen heranrücken. Auf der anderen Seite würde sich RB Leipzig bei einem Dreier vorübergehend Platz 2 in der Bundesliga krallen. Der Vizemeister verlor in der Liga bislang nur ein einziges Heimspiel und verbucht eine Bilanz von sechs Siegen, 3 Unentschieden und eine Niederlage – zweitbeste Heimmannschaft der Bundesliga. Auch die Offensive kann sich im eigenen Rund mit 21 erzielten Toren sehen lassen – nur Bayern (32) und der BVB (25) trafen daheim häufiger ins Schwarze. Augsburg sollte Auswärts gewiss nicht unterschätzt werden, gewann aber nur drei der bisherigen 10 Auswärtsspiele (3-3-4). Somit rechnen wir zwar mit einem engen Spiel, indem sich am Ende aber RB Leipzig durchsetzen wird. Von daher empfehlen wir die 3-Weg Wetten auf 1. Die Wettquoten bewegen sich im Bereich um die 1.73.

Bundesliga Tipp: Sieg RB Leipzig

Bundesliga Quote bei Interwetten: 1.75 (Quotenstand: 08.02.2018, 20:14 Uhr)

 

Hannover vs. Freiburg: Schwimmt der SC weiter auf der Erfolgswelle?

Einen wirklichen Favoriten stellt das Bundesliga Duell zwischen Hannover 96 und dem SC Freiburg nicht. Bei einem Auswärtssieg würde der SC mit H96 gleich ziehen und in der Tat ist die Streich-Elf unheimlich formstark und ist seit neun Bundesliga Spielen ungeschlagen! Hannover indes wartet seit drei Bundesliga Begegnungen auf einen Sieg und holte aus den letzten sechs Ligaspielen nur ein Dreier. Für beide Mannschaften ist diese Partie enorm wichtig und richtungsweisend. Die Heimbilanz der Niedersachsen liest sich noch freundlich. Immerhin wurden die Hälfte aller Heimspiele gewonnen (5-3-2 bei 18:12 Toren). Freiburg hat Auswärts so seine Probleme und holte nur einen einzigen Sieg. Dementsprechend müsste man zwar Hannover leicht vorne sehen, aber die Form der Freiburger gleicht diesen Umstand wieder aus. Wir trauen beiden Teams durchaus einen Treffer zu und favorisieren für diesen Tipp die Tor Wetten auf „Beide Teams treffen“. Die Quoten liegen im Bereich um die

Bundesliga Tipp: Beide Teams treffen? JA

Bundesliga Quote bei Bet3000: 1.75 (Quotenstand: 08.02.2018, 20:29 Uhr)

 

Eine detaillierte Prognose sowie eine mögliche Aufstellung für jedes Bundesliga Match am 22. Spieltag erhalten Sie in der Kategorie Bundesliga Vorhersage & Tipps bzw. per Klick auf die einzelnen Spiele.

Auf unserer Partnerseite wettbasis.com erhalten Sie außerdem jede Woche eine amüsante Bundesliga Vorschau für den aktuellen Bundesliga Spieltag.


Die genannten Angebote sind möglicherweise auf Neukunden beschränkt oder nicht mehr gültig. Es gelten die AGB des Wettanbieters. Genaue Details ersehen Sie bitte direkt aus der Webseite des Wettanbieters. Alle Tipps basieren auf der persönlichen Meinung des Autors. Es gibt keine Erfolgsgarantie. Bitte wetten Sie mit Verantwortung. 18+

* Alle angegebenen Wettquoten waren zum Zeitpunkt der Erstellung des Artikels gültig. Jede Wettquote unterliegt Schwankungen. Bitte überprüfen Sie die aktuellen Quoten beim jeweiligen Wettanbieter!






Besser Sportwetten:
Besser wetten in 7 Tagen


Schlagwörter: , , , , , , ,