8. März 2018

Bundesliga Tipps, Vorhersage & Quoten 26. Spieltag 10.03.2018 – 11.03.2018

Kategorie: Bundesliga Vorhersage & Tipps — bundesliga @ 01:05



Bundesliga Überblick zum 26. Spieltag

26. Bundesliga Spieltag

Die Bundesliga Saison taucht nun in die entscheidende Phase ein. Im Meisterschafts- und direkten Abstiegskampf scheinen die Karten schon gelegt zu sein. Anders im Spiel um die internationalen Tabellenränge und auch die Frage, wer in die Abstiegsrelegation muss, ist komplett offen. So bietet der kommende 26. Bundesliga Spieltag zumindest im Hinblick auf diese Punkte einiges an Spannung. Los geht’s am Freitagabend, den 09. März um 20:30 Uhr, mit dem Bundesliga Duell zwischen Mainz 05 und Schalke 04. Tags darauf, also am Samstagnachmittag, empfängt Bayern München einen taumelnden Bundesliga Dino aus Hamburg, Hertha erwartet im eigenen Rund den SC Freiburg, Hoffenheim spielt gegen den VfL Wolfsburg und Hannover 96 muss gegen Augsburg ran. Das Topspiel am Samstagabend (ab 18:30 Uhr) bestreiten dann Bayer 04 Leverkusen und Mönchengladbach. Am Sonntagnachmittag stehen sich dann zunächst der VfB Stuttgart und der Vizemeister RB Leipzig gegenüber, ehe es am Abend mit Borussia Dortmund und Eintracht Frankfurt im Spiel um die Champions League weitergeht. Der Montagabend hält dann mit Werder Bremen gegen Köln einen spannenden Abstiegskrimi parat.

Den kompletten 26. Bundesliga Spieltag mit den dazugehörigen Bundesliga Tipps – Prognose & Quoten von Bet365 haben wir für Sie nachfolgend gelistet. Zu allen Bundesliga Spielen des 26. Spieltages finden Sie auf Bundesligatrend Sportwetten Tipps. Ein Klick auf den in der nachfolgenden Tabelle enthaltenden Link bringt Sie direkt zu den gewünschten Bundesliga Prognosen. Zu 7 Bundesliga Spielen bieten wir jeweils einen ausführlichen Tipp und zu den fehlenden Duellen finden Sie in diesem Beitrag eine kurze Bundesliga Prognose (Hoffenheim vs. Wolfsburg & Hannover vs. Augsburg) – im Anschluss an die Tabelle.

Logo vom Wettanbieter Bet365 Bundesliga Quoten* 26. Spieltag
Datum Begegnung 1 X 2
Freitag, 09.03. 20:30 Uhr Mainz – Schalke 04 3,50 3,40 2,05
Samstag, 10.03. 15:30 Uhr Hoffenheim – Wolfsburg 1,61 4,00 5,25
Samstag, 10.03. 15:30 Uhr Hannover – Augsburg 2,30 3,40 3,00
Samstag, 10.03. 15:30 Uhr Hertha – Freiburg 2,15 3,30 3,40
Samstag, 10.03. 15:30 Uhr Bayern – HSV 1,12 9,00 17,0
Samstag, 10.03. 18:30 Uhr Leverkusen – Gladbach 1,72 3,75 4,50
Sonntag, 11.03. 15:30 Uhr VfB Stuttgart – RB Leipzig 2,70 3,40 2,50
Sonntag, 11.03. 18:00 Uhr Dortmund – Frankfurt 1,66 3,60 5,50
Montag, 12.03. 20:30 Uhr Werder Bremen – Köln 1,83 3,75 4,00

(Stand der Quoten*: 07. März 2018, 23:56 Uhr)

 

Hoffenheim vs. Wolfsburg: Verliert die TSG den Anschluss an die int. Tabellenränge?

Hoffenheim geht als Favorit auf die drei Punkte ins Heimspiel gegen Wolfsburg. Aus den letzten beiden Heimspielen holte die TSG vier Pünktchen, beim 1:1 gegen Freiburg und 4:2 gegen Mainz. Nach Bayern, Leipzig, Schalke und Stuttgart sind die Sinsheimer das fünftstärkste Heimteam der Bundesliga (6-4-2). Mit dem VfL Wolfsburg empfängt man nun einen Gegner, der bereits seit fünf Ligaspielen ohne Sieg ist und in diesem Zeitraum dreimal verlor (0-2-3). Mit nur 10 Toren in der Fremde stellen die Wölfe die zweitschlechteste Auswärts-Offensive nach dem HSV. Zumindest die Defensive des VfL steht in der Ferne mit nur 13 Gegentoren recht sicher. Nur Bayern und Frankfurt verteidigen Auswärts besser. Während Hoffenheim um das internationale Geschäft kämpft, bangt Wolfsburg um den Klassenerhalt. Aufgrund des Heimvorteils gehen wir von einem knappen Heimsieg der Hoffenheimer aus. Daher empfehlen wir für diesen Tipp die 3-Weg Wetten auf die TSG. Hier sind Wettquoten im Bereich um die 1.70 zu holen.

Bundesliga Tipp: Sieg Hoffenheim

Bundesliga Quote* bei Interwetten: 1.75 (Quotenstand*: 07.03.2018, 23:56 Uhr)

 

Hannover vs. Augsburg: Nachbarschaftsduell im Mittelfeld

Einen Favoriten stellt das Bundesliga Duell zwischen Hannover 96 (11) und dem FC Augsburg (10) nicht. Beide Bundesligisten befinden sich im grauen Mittelfeld der Bundesliga Tabelle. Sieben Punkte Rückstand hat man jeweils auf den ersten Europa League Platz und ebenfalls sieben Zähler Vorsprung auf den Relegationsplatz. Mit einem Sieg würden beide Teams einen großen Schritt in Richtung Klassenerhalt machen. Hannover befindet sich unter den Top-6 der besten Heimmannschaften der Bundesliga (6-3-3) und Augsburg liegt auf Rang 9 in der Auswärtsbilanz (3-4-5). Aus den jüngsten drei Ligaspielen holten beide Mannschaften jeweils nur ein mageres Pünktchen und sind von der Form her ungefähr gleichstark einzuschätzen. Aufgrund des Heimvorteils ist Hannover 96 leicht zu favorisieren, allerdings kann in diesem Match alles passieren. Für unseren Tipp stützen wir uns auf die Tor Wetten auf „Beide Teams treffen? JA“. Für diesen Sportwetten Tipp liegen die Wettquoten im Bereich um die 1.80.

Bundesliga Tipp: Beide Teams treffen? JA

Bundesliga Quote* bei Bwin: 1.85 (Quotenstand*: 07.03.2018, 23:56 Uhr)

 

Eine detaillierte Prognose sowie eine mögliche Aufstellung für jedes Bundesliga Match am 26. Spieltag erhalten Sie in der Kategorie Bundesliga Vorhersage & Tipps bzw. per Klick auf die einzelnen Spiele.

Auf unserer Partnerseite wettbasis.com erhalten Sie außerdem jede Woche eine amüsante Bundesliga Vorschau für den aktuellen Bundesliga Spieltag.


Die genannten Angebote sind möglicherweise auf Neukunden beschränkt oder nicht mehr gültig. Es gelten die AGB des Wettanbieters. Genaue Details ersehen Sie bitte direkt aus der Webseite des Wettanbieters. Alle Tipps basieren auf der persönlichen Meinung des Autors. Es gibt keine Erfolgsgarantie. Bitte wetten Sie mit Verantwortung. 18+

* Alle angegebenen Wettquoten waren zum Zeitpunkt der Erstellung des Artikels gültig. Jede Wettquote unterliegt Schwankungen. Bitte überprüfen Sie die aktuellen Quoten beim jeweiligen Wettanbieter!






Besser Sportwetten:
Besser wetten in 7 Tagen


Schlagwörter: , , , , , , ,