28. März 2018

Bundesliga Tipps, Vorhersage & Quoten 28. Spieltag 31.03.2018 – 01.04.2018

Kategorie: Bundesliga Spieltage — bundesliga @ 16:17



Bundesliga Überblick zum 28. Spieltag

28. Bundesliga Spieltag

Nach der Länderspielpause startet die Bundesliga an diesem Wochenende in den 28. Spieltag. Los geht’s dieses Mal aber erst am Samstagnachmittag, wo gleich fünf Begegnungen zeitgleich über die Bühne gehen. Hoffenheim empfängt den 1. FC Köln, der SC Freiburg muss in Gelsenkirchen auf Schalke ran, Bayer Leverkusen spielt im eigenen Rund gegen Augsburg, Hannover bekommt es mit RB Leipzig zuhause zu tun und der VfB Stuttgart muss sich daheim gegen den HSV behaupten. Das Topspiel am Samstagabend (18:30 Uhr) steigt dann in der Allianz-Arena, wenn Bayern München Borussia Dortmund zum deutschen EL Clasico bittet, ehe es um 20:30 Uhr mit Hertha gegen Wolfsburg munter weitergeht. Der Sonntag hält dann ebenfalls zwei spannende Bundesliga Spiele bereit. Zunächst spielt Werder Bremen gegen Eintracht Frankfurt und zum Abschluss des aktuellen Bundesliga Spieltages treffen dann Mainz und Mönchengladbach aufeinander.

Den kompletten 28. Bundesliga Spieltag mit den dazugehörigen Bundesliga Tipps – Prognose & Quoten von Bet365 haben wir für Sie nachfolgend gelistet. Zu allen Bundesliga Spielen des 28. Spieltages finden Sie auf Bundesligatrend Sportwetten Tipps. Ein Klick auf den in der nachfolgenden Tabelle enthaltenden Link bringt Sie direkt zu den gewünschten Bundesliga Prognosen. Zu 7 Bundesliga Spielen bieten wir jeweils einen ausführlichen Tipp und zu den fehlenden Duellen finden Sie in diesem Beitrag eine kurze Bundesliga Prognose (Leverkusen vs. Augsburg & Hannover vs. RB Leipzig) – im Anschluss an die Tabelle.

Logo vom Wettanbieter Bet365 Bundesliga Quoten* 28. Spieltag
Datum Begegnung 1 X 2
Samstag, 31.03. 15:30 Uhr Leverkusen – Augsburg 1,44 4,50 6,50
Samstag, 31.03. 15:30 Uhr Schalke – Freiburg 1,55 3,80 6,50
Samstag, 31.03. 15:30 Uhr Hannover – RB Leipzig 3,90 3,60 1,95
Samstag, 31.03. 15:30 Uhr Hoffenheim – Köln 1,50 4,50 6,00
Samstag, 31.03. 15:30 Uhr VfB Stuttgart – HSV 1,72 3,60 4,75
Samstag, 31.03. 18:30 Uhr Bayern – Dortmund 1,36 4,75 9,00
Samstag, 31.03. 20:30 Uhr Hertha – Wolfsburg 2,05 3,30 3,60
Sonntag, 01.04. 15:30 Uhr Werder Bremen – Frankfurt 2,37 3,25 3,00
Sonntag, 01.04. 18:00 Uhr Mainz – Gladbach 2,45 3,40 2,75

(Stand der Quoten*: 28. März 2018, 12:38 Uhr)

 

Leverkusen vs. Augsburg: Bleibt Bayer 04 an den CL Plätzen dran?

Die Werks-Elf ist Favorit auf den „Dreier“ im Heimspiel gegen Augsburg. Vor der Länderspielpause unterlag Leverkusen etwas überraschend beim damaligen Tabellenletzten Köln mit 0:2. Zuvor gab es allerdings Siege in Wolfsburg und zuhause gegen Mönchengladbach. Im Kampf um die Champions League ist ein Sieg zuhause Pflicht. Auch weil mit Augsburg nun ein Gegner anreist, der nur eins der jüngsten sechs Bundesliga Spiele gewinnen konnte (1-1-4). Auf der anderen Seite konnte der FCA das letzte Auswärtsspiel in Hannover klar mit 3:1 für sich entscheiden. So birgt das Duell zwischen Leverkusen und Augsburg schon ein gewisses Überraschungspotential. Zumal die Augsburger zuletzt zweimal in Folge in Leverkusen Remis spielten. Dieses Mal wird der FCA aber mit leeren Händen die Heimreise wieder antreten müssen. Daher favorisieren wir für diesen Tipp die 3-Weg Wetten auf Bayer Leverkusen. Tippfreunde die ebenfalls Bayer 04 auf dem Zettel haben, erhalten bei den Wettanbietern Wettquoten im Bereich um die 1.50.

Bundesliga Tipp: Sieg Leverkusen

Bundesliga Quote* bei Bet3000: 1.55 (Quotenstand: 28.03.2018, 12:39 Uhr)

 

Hannover vs. RB Leipzig: Stolpern die „Bullen“ in Niedersachsen?

RB Leipzig ist in Hannover Favorit auf die drei Pünktchen. Während die Niedersachsen jüngst viermal in Folge verloren und seit fünf Ligaspielen in Serie schon sieglos sind, reisen die „Bullen“ mit breiter Brust nach Hannover. Am letzten Spieltag konnten die Sachsen nämlich daheim den Liga-Primus und Rekordmeister Bayern München mit 2:1 bezwingen. Der Sieg wird gewiss für eine gehörige Portion Selbstvertrauen gesorgt haben. Vor dem Sieg gegen die Münchner war RB allerdings viermal in Folge sieglos in der Bundesliga unterwegs. In Stuttgart und zuhause gegen den BVB reichte es nur zu einem Remis und in Frankfurt und daheim gegen Köln musste man sich sogar geschlagen geben. Wenn RB Leipzig kommende Saison wieder durch die Königsklasse tingeln will, ist ein Sieg in Hannover fast schon Pflicht. Mit einem Spaziergang für die „Bullen“ ist aber eher nicht zu rechnen. Daher tendieren wir auch zu den Tor Wetten auf „Beide Teams treffen? JA“ anstatt zu den 3-Weg Wetten. Die Wettquoten bewegen sich hier dann im Bereich um die 1.60.

Bundesliga Tipp: Beide Teams treffen? JA

Bundesliga Quote* bei Bet3000: 1.65 (Quotenstand: 28.03.2018, 12:40 Uhr)

 

Eine detaillierte Prognose sowie eine mögliche Aufstellung für jedes Bundesliga Match am 28. Spieltag erhalten Sie in der Kategorie Bundesliga Vorhersage & Tipps bzw. per Klick auf die einzelnen Spiele.

Auf unserer Partnerseite wettbasis.com erhalten Sie außerdem jede Woche eine amüsante Bundesliga Vorschau für den aktuellen Bundesliga Spieltag.


Die genannten Angebote sind möglicherweise auf Neukunden beschränkt oder nicht mehr gültig. Es gelten die AGB des Wettanbieters. Genaue Details ersehen Sie bitte direkt aus der Webseite des Wettanbieters. Alle Tipps basieren auf der persönlichen Meinung des Autors. Es gibt keine Erfolgsgarantie. Bitte wetten Sie mit Verantwortung. 18+

* Alle angegebenen Wettquoten waren zum Zeitpunkt der Erstellung des Artikels gültig. Jede Wettquote unterliegt Schwankungen. Bitte überprüfen Sie die aktuellen Quoten beim jeweiligen Wettanbieter!






Besser Sportwetten:
Besser wetten in 7 Tagen


Schlagwörter: , , , , , , ,