20. April 2017

Bundesliga Tipps, Vorhersage & Quoten 30. Spieltag 22.04.2017 – 23.04.2017

Kategorie: Bundesliga Spieltage — bundesliga @ 16:23



Bundesliga Überblick zum 30. Spieltag

30. Bundesliga Spieltag

Die Bundesliga Saison geht langsam aber sicher in die finale Phase über. Am Freitagabend, den 21. April um 20:30 Uhr, wird bereits der 30. Spieltag mit dem Duell zwischen dem 1. FC Köln und der TSG Hoffenheim im Rhein-Energie-Stadion eingeläutet. Tags darauf am Samstagnachmittag geht’s dann weiter mit den Bundesliga Spielen zwischen Bayern gegen Mainz, Hertha gegen den VfL Wolfsburg und dem HSV gegen Darmstadt. Außerdem stehen sich Ingolstadt sowie Werder Bremen und Eintracht Frankfurt und Augsburg gegenüber. Das Samstagabendspiel bestreiten dann im Borussia-Park Mönchengladbach und Borussia Dortmund. Auch am Sonntag stehen natürlich zwei spannende Bundesliga Begegnungen auf dem Programm. Zunächst muss der SC Freiburg gegen Leverkusen ran, ehe dann Schalke 04 und der Aufsteiger RB Leipzig den aktuellen Spieltag gebührend abschließen.

Den kompletten 30. Bundesliga Spieltag mit den dazugehörigen Bundesliga Tipps – Prognose & Quoten von Bet365 haben wir für Sie nachfolgend gelistet. Zu allen Bundesliga Spielen des 30. Spieltages finden Sie auf Bundesligatrend Sportwetten Tipps. Ein Klick auf den in der nachfolgenden Tabelle enthalten Link bringt Sie direkt zu den gewünschten Bundesliga Prognosen. Zu 7 Bundesliga Spielen bieten wir dieses Mal jeweils einen ausführlichen Tipp und zu den beiden fehlenden Duellen finden Sie in diesem Beitrag eine kurze Bundesliga Prognose (Bayern vs. Mainz & Ingolstadt vs. Werder Bremen) – im Anschluss an die Tabelle.

Logo vom Wettanbieter Bet365 Bundesliga Quoten 30. Spieltag
Datum Begegnung 1 X 2
Freitag, 21.04. 20:30 Uhr Köln – Hoffenheim 3,20 3,40 2,20
Samstag, 22.04. 15:30 Uhr Bayern – Mainz 1,16 7,00 15,0
Samstag, 22.04. 15:30 Uhr Frankfurt – Augsburg 1,72 3,60 4,75
Samstag, 22.04. 15:30 Uhr Ingolstadt – Werder Bremen 2,10 3,30 3,50
Samstag, 22.04. 15:30 Uhr HSV – Darmstadt 1,40 4,33 8,50
Samstag, 22.04. 15:30 Uhr Hertha – Wolfsburg 2,40 3,25 2,90
Samstag, 22.04. 18:30 Uhr Gladbach – Dortmund 3,40 3,50 2,05
Sonntag, 23.04. 15:30 Uhr Freiburg – Leverkusen 3,60 3,30 2,05
Sonntag, 23.04. 17:30 Uhr Schalke – RB Leipzig 2,80 3,25 2,50

Bayern vs. Mainz: Hat der FCB das Champions League Aus schon verdaut?

Der FC Bayern München startet klar favorisiert in das Heimspiel gegen Mainz 05. Nach dem Champions League Aus gegen Real Madrid und dem Unentschieden letzten Bundesliga Spieltag in Leverkusen wird der deutsche Rekordmeister und Tabellenführer ein Zeichen setzen wollen. Im eigenen Wohnzimmer sind die Münchner in dieser Bundesliga Saison noch ungeschlagen (11 Siege und 3 Unentschieden) und zeigen im Kampf um die deutsche Meisterschaft ein beeindruckendes 8-Punkte-Polster auf den Tabellenzweiten RB Leipzig auf. Mit Mainz hat der Liga-Primus auch einen dankbaren Gegner vor der Brust, der Auswärts zu den schwächsten Teams der Bundesliga zählt. 10 der bisherigen 14 Gastspiele verloren die Nullfünfer bislang (3-1-10). Es muss schon mit dem Teufel zugehen, sollte Bayern das Heimspiel nicht gewinnen. Zumal Mainz fünf der letzten sechs Ligaspiele verlor. Eine Siegwette auf den FCB lohnt jedoch kaum, da die Quoten recht schwach ausfallen. Aus diesem Grund favorisieren wir die Handicap Wetten für diesen Bundesliga Tipp. Auf den Sieg der Münchner mit einem Handicap -1 winken immerhin Wettquoten im Bereich um die 1.50.

Bundesliga Tipp: Sieg Bayern mit Handicap -1

Bundesliga Quote bei Interwetten: 1.65

 

Ingolstadt vs. Werder Bremen: Grün-Weiß schielt auf das internationale Geschäft

Einen Favoriten stellt das Bundesliga Duell zwischen dem FC Ingolstadt und Werder Bremen in der Tat nicht. Beide Mannschaften spielten zuletzt stark auf, auch wenn der FCI jüngst in Wolfsburg einen klaren Dämpfer (0:3) kassierte. Zuvor gewannen die Schanzer allerdings 3-mal in Folge (gegen Darmstadt, Augsburg und Mainz). Werder Bremen ist momentan sogar noch stärker einzuschätzen. Die „Grün-Weißen“ sind seit neuen Bundesliga Spielen ungeschlagen und konnten in diesem Zeitraum 7-mal gewinnen (7-2-0). Eine Wahnsinns Leistung. Verbunden damit hat Werder Bremen sogar das internationale Geschäft im Visier. Nur zwei magere Pünktchen trennen die Weser-Kicker von Rang 6. Somit ist Bremen sogar leicht im Vorteil, wobei der Heimvorteil von Ingolstadt diesen Umstand ein bissel wieder ausgleicht. Bezogen auf die 3-Weg Wetten ist hier alles möglich. Daher empfehlen wir für diesen Tipp eher die Tor Wetten auf „Beide Teams treffen“. Vor allem da Werders Defensive nicht immer sicher steht (schon 49 Gegentore). Wetten auf „Beide Teams treffen“ bringen Quoten im Bereich um die 1.60.

Bundesliga Tipp: Beide Teams treffen? JA

Bundesliga Quote bei Unibet: 1.64

 

Eine detaillierte Prognose sowie eine mögliche Aufstellung für jedes Bundesliga Match am 30. Spieltag erhalten Sie in der Kategorie Bundesliga Vorhersage & Tipps bzw. per Klick auf die einzelnen Spiele.

Auf unserer Partnerseite wettbasis.com erhalten Sie außerdem jede Woche eine amüsante Bundesliga Vorschau für den aktuellen Bundesliga Spieltag.


Die genannten Angebote sind möglicherweise auf Neukunden beschränkt oder nicht mehr gültig. Es gelten die AGB des Wettanbieters. Genaue Details ersehen Sie bitte direkt aus der Webseite des Wettanbieters. Alle Tipps basieren auf der persönlichen Meinung des Autors. Es gibt keine Erfolgsgarantie. Bitte wetten Sie mit Verantwortung. 18+






Besser Sportwetten:
Besser wetten in 7 Tagen


Schlagwörter: , , , , , , ,