Bundesliga Tipps, Vorhersage & Quoten 31. Spieltag 21.04.2018 – 22.04.2018
19. April 2018

Bundesliga Tipps, Vorhersage & Quoten 31. Spieltag 21.04.2018 – 22.04.2018

Kategorie: Bundesliga Spieltage — bundesliga @ 11:28



Bundesliga Überblick zum 31. Spieltag

31. Bundesliga Spieltag

Die Bundesliga Saison geht in die finale Phase – nur noch vier Spieltage stehen auf dem Programm. Die Meisterschale geht nach München und mit dem 1. FC Köln sowie Hamburger SV stehen die beiden direkten Abstiegskandidaten so gut wie fest. Lediglich im Kampf um die internationalen Tabellenränge und wer in die Relegation muss, bleibt es weiterhin spannend. Den Auftakt zum 31. Bundesliga Spieltag bestreiten am Freitagabend, 20. April 2018 um 20:30 Uhr, Mönchengladbach und der VfL Wolfsburg im Borussia-Park. Tags darauf stehen sich unter anderem RB Leipzig und Hoffenheim gegenüber, Eintracht Frankfurt muss sich daheim gegen Hertha BSC behaupten, der HSV bekommt es zuhause mit dem SC Freiburg zu tun, Hannover empfängt im eigenen Rund den alten sowie neuen Meister Bayern München und der VfB Stuttgart spielt vor heimischem Publikum gegen Werder Bremen. Das Topspiel am Samstagabend steigt im Signal-Iduna-Park, wenn Borussia Dortmund auf Bayer Leverkusen trifft. Am Sonntagnachmittag geht’s dann weiter mit Augsburg gegen Mainz, ehe am frühen Abend dann Köln und Schalke den aktuellen Spieltag abschließen.

Den kompletten 31. Bundesliga Spieltag mit den dazugehörigen Bundesliga Tipps – Prognose & Quoten von Bet365 haben wir für Sie nachfolgend gelistet. Zu allen Bundesliga Spielen des 31. Spieltages finden Sie auf Bundesligatrend Sportwetten Tipps. Ein Klick auf den in der nachfolgenden Tabelle enthaltenden Link bringt Sie direkt zu den gewünschten Bundesliga Prognosen. Zu 7 Bundesliga Spielen bieten wir jeweils einen ausführlichen Tipp und zu den fehlenden Duellen finden Sie in diesem Beitrag eine kurze Bundesliga Prognose (Hannover vs. Bayern & VfB Stuttgart vs. Werder Bremen) – im Anschluss an die Tabelle.

Logo vom Wettanbieter Bet365 Bundesliga Quoten* 31. Spieltag
Datum Begegnung 1 X 2
Freitag, 20.04. 20:30 Uhr Gladbach – Wolfsburg 1,85 3,60 4,00
Samstag, 21.04. 15:30 Uhr Frankfurt – Hertha 1,90 3,50 4,00
Samstag, 21.04. 15:30 Uhr HSV – Freiburg 2,05 3,20 3,75
Samstag, 21.04. 15:30 Uhr Hannover – Bayern 6,50 4,50 1,45
Samstag, 21.04. 15:30 Uhr RB Leipzig – Hoffenheim 1,90 3,75 3,60
Samstag, 21.04. 15:30 Uhr VfB Stuttgart – Werder Bremen 2,25 3,30 3,20
Samstag, 21.04. 18:30 Uhr Dortmund – Leverkusen 2,20 3,50 3,10
Sonntag, 22.04. 15:30 Uhr Augsburg – Mainz 2,10 3,30 3,50
Sonntag, 22.04. 18:00 Uhr Köln – Schalke 4,00 3,50 1,90

(Stand der Quoten*: 18. April 2018, 18:00 Uhr)

Hannover vs. Bayern: Gibt der FCB weiterhin Vollgas?

In der Bundesliga sind die Bayern wieder einmal das Maß aller Dinge und konnten vorzeitig die deutsche Meisterschaft feiern. Unterhalb der Woche löste der FCB auch das DFB-Pokal Finalticket gegen Bayer Leverkusen (6:2 Sieg) und steht auch international in der Champions League in der Runde der letzten Vier. Diese Münchner sind extrem schwer zu stoppen. So ist es nur logisch, dass der FC Bayern München natürlich auch als Gast in Hannover Favorit auf die drei Pünktchen ist. Im Grunde können sich die Bayern nur selber schlagen. Spielentscheidend wird sein, wie ernst der deutsche Rekordmeister das Gastspiel nehmen wird. Hannover muss um den Klassenerhalt noch bangen, hat aber ein sechs Punkte-Polster auf den Relegationsplatz. Direkt absteigen können die Niedersachsen eh nicht mehr. Wir gehen bei diesem Tipp von einem ungefährdeten Sieg der Münchner aus und empfehlen daher auch die 3-Weg Wetten auf Auswärtssieg Bayern. Die angebotenen Wettquoten liegen immerhin im Bereich etwas über 1.50

Bundesliga Tipp: Sieg Bayern

Bundesliga Quote* bei Tipico: 1.55 (Quotenstand: 18.04.2018, 16:01 Uhr)

 

VfB Stuttgart vs. Werder Bremen: Sichert sich der VfB den Klassenerhalt?

Der VfB Stuttgart (Platz 10, 39 Punkte) kann mit einem Sieg im Heimspiel gegen Werder Bremen den Klassenerhalt feiern. Neun Punkte Vorsprung haben die Schwaben auf den Relegationsplatz. Mit einem Dreier würde der VfB auch kommende Saison definitiv wieder erstklassig spielen. Aber auch die „Grün-Weißen“ würden bei einem Sieg einen riesengroßen Schritt in Richtung Klassenerhalt gehen. Ein 7-Punkte Polster hat Werder Bremen auf Rang 16! Da dürfte dann wohl auch nichts mehr anbrennen. Beide Mannschaften befinden sich jedoch in einem kleinen Formtief. Stuttgart gewann nur eins der letzten fünf Ligaspiele (1-3-1) und auch Werder ist seit zwei Bundesliga Spielen schon sieglos (0-1-1). Vor dieser Phase konnten jedoch beide Mannschaften mit starken Leistungen glänzen. So erwarten wir auch ein sehr enges Match, wo der VfB leichter Favorit ist. Allerdings empfehlen wir für diesen Tipp die Tor Wetten auf „Beide Teams treffen? JA“. Hier liegen dann die Wettquoten im Bereich um die 1.65.

Bundesliga Tipp: Beide Teams treffen? JA

Bundesliga Quote* bei Bwin: 1.72 (Quotenstand: 18.04.2018, 16:26 Uhr)

 

Eine detaillierte Prognose sowie eine mögliche Aufstellung für jedes Bundesliga Match am 31. Spieltag erhalten Sie in der Kategorie Bundesliga Vorhersage & Tipps bzw. per Klick auf die einzelnen Spiele.

Auf unserer Partnerseite wettbasis.com erhalten Sie außerdem jede Woche eine amüsante Bundesliga Vorschau für den aktuellen Bundesliga Spieltag.


Die genannten Angebote sind möglicherweise auf Neukunden beschränkt oder nicht mehr gültig. Es gelten die AGB des Wettanbieters. Genaue Details ersehen Sie bitte direkt aus der Webseite des Wettanbieters. Alle Tipps basieren auf der persönlichen Meinung des Autors. Es gibt keine Erfolgsgarantie. Bitte wetten Sie mit Verantwortung. 18+

* Alle angegebenen Wettquoten waren zum Zeitpunkt der Erstellung des Artikels gültig. Jede Wettquote unterliegt Schwankungen. Bitte überprüfen Sie die aktuellen Quoten beim jeweiligen Wettanbieter!






Besser Sportwetten:
Besser wetten in 7 Tagen


Schlagwörter: , , , , , , ,