20. September 2018

Bundesliga Tipps, Vorhersage & Quoten 4. Spieltag 22.09.2018 – 23.09.2018

Kategorie: Bundesliga Vorhersage & Tipps — bundesliga @ 12:43



Bundesliga Überblick zum 4. Spieltag

4. Bundesliga Spieltag

Bundesliga geht in die 4. Runde: Am Freitagabend, 21. September 2018 (20:30 Uhr), eröffnen der VfB Stuttgart und der Aufsteiger Fortuna Düsseldorf den 4. Bundesliga Spieltag. Tags darauf stehen sich dann unter anderem Hertha BSC und Mönchengladbach gegenüber, die TSG Hoffenheim muss sich im eignen Rund gegen Borussia Dortmund behaupten, Augsburg spielt gegen Werder Bremen und Wolfsburg bekommt es mit dem SC Freiburg zu tun. Das Topspiel am Samstagabend bestreiten dann in der Veltins-Arena Schalke 04 und der deutsche Rekordmeister Bayern München. Am Sonntagnachmittag wollen sich dann krisengebeutelte Leverkusener gegen Mainz den Frust von der Seele schießen und die „rote Laterne“ abgeben. Zum Abschluss des aktuellen Bundesliga Spieltages treffen dann noch Eintracht Frankfurt und RB Leipzig aufeinander.

Den kompletten 4. Bundesliga Spieltag mit den dazugehörigen Bundesliga Tipps – Prognose & Quoten von Bet365 haben wir für Sie nachfolgend gelistet. Zu allen Bundesliga Spielen des 4. Spieltages finden Sie auf Bundesligatrend Sportwetten Tipps. Ein Klick auf den in der nachfolgenden Tabelle enthaltenden Link bringt Sie direkt zu den gewünschten Bundesliga Prognosen. Zu 7 Bundesliga Spielen bieten wir jeweils einen ausführlichen Tipp und zu den fehlenden Duellen finden Sie in diesem Beitrag eine kurze Bundesliga Prognose (VfB Stuttgart vs. Düsseldorf & Nürnberg vs. Hannover) – im Anschluss an die Tabelle.

Logo vom Wettanbieter Bet365 Bundesliga Quoten* 4. Spieltag
Datum Begegnung 1 X 2
Freitag, 21.09. 20:30 Uhr VfB Stuttgart – Düsseldorf 1,70 3,60 5,50
Samstag, 22.09. 15:30 Uhr Nürnberg – Hannover 2,50 3,30 2,80
Samstag, 22.09. 15:30 Uhr Augsburg – Werder Bremen 2,40 3,40 2,80
Samstag, 22.09. 15:30 Uhr Hertha – Gladbach 2,55 3,30 2,70
Samstag, 22.09. 15:30 Uhr Hoffenheim – Dortmund 2,75 3,50 2,40
Samstag, 22.09. 15:30 Uhr Wolfsburg – Freiburg 1,70 3,75 4,75
Samstag, 22.09. 18:30 Uhr Schalke – Bayern 8,50 5,50 1,30
Sonntag, 23.09. 15:30 Uhr Leverkusen – Mainz 1,53 4,50 5,25
Sonntag, 23.09. 18:00 Uhr Frankfurt – RB Leipzig 3,00 3,40 2,30

(Stand der Quoten*: 20. September 2018, 12:34 Uhr)

VfB Stuttgart vs. Fortuna Düsseldorf: Gelingt den Schwaben der erste Saisonsieg?

Der VfB Stuttgart ist im Heimspiel gegen Aufsteiger Fortuna Düsseldorf leichter Favorit auf die drei Punkte. Allerdings können die Schwaben mit keinem lockeren Spaziergang rechnen. Während der VfB noch auf den ersten Saisonsieg wartet (1 Punkt: 0-1-2), ist die Fortuna schon ein Stückchen weiter (4 Punkte: 1-1-1). Dennoch blicken die Schwaben recht optimistisch dem Duell gegen den Aufsteiger Düsseldorf entgegen. Unter VfB-Coach Korkut verlor Stuttgart nur eines der letzten achten Heimspiele (4-3-1). Auf diese Bilanz kann man getrost aufbauen. Auf der anderen Seite reist Düsseldorf nach dem 2:1 Heimsieg über Hoffenheim mit einer gehörigen Portion Selbstvertrauen an. Trotz alle dem glauben wir, dass der VfB Stuttgart seinen ersten Saisonsieg eintüten wird und aus diesem Grund empfehlen wir für diese Bundesliga Tipp Prognose auch auf Heimsieg Stuttgart zu wetten. Für diesen Sportwetten-Tipp halten die Wettanbieter Bundesliga Quoten im Bereich um die 1.66 bereit.

Bundesliga Tipp: VfB Stuttgart gewinnt

Bundesliga Quote* bei Interwetten: 1.80 (Quotenstand: 20.09.2018, 12:06 Uhr)

 

Nürnberg vs. Hannover: Wer beendet die sieglos-Serie?

Einen wirklichen Favoriten stellt das Bundesliga Duell zwischen dem 1. FC Nürnberg und Hannover 96 nicht. Beide Bundesligisten warten noch auf den ersten Saisonsieg (jeweilige Bilanz: 0-2-1) und sind in der Tabelle direkte Nachbarn – FCN (Platz 14) und H96 (Platz 13). Zumindest auf eine langweilige Nullnummer braucht man sich vermutlich nicht einstellen. In den 36 Direktduellen zwischen beiden Mannschaften gab es noch nie ein torloses Unentschieden. Im Direktvergleich hatten zuletzt die Niedersachsen klar die Nase vorne. Seit sieben Spielen ist Hannover nun schon gegen Nürnberg ungeschlagen (5-2-0). Allerdings schwächelt H96 seit geraumer Zeit auf des Gegners Platz und ist auswärts schon seit 14 Spielen sieglos. Die große Chance für den Klub? Die beste Wahl für einen Bundesliga Tipp auf Nürnberg gegen Hannover dürften wohl die Wetten auf „Beide Teams treffen“ sein. Hier liegen die angebotenen Bundesliga Wettquoten für diesen Sportwetten Tipp im Bereich um die

Bundesliga Tipp: Beide Teams treffen? JA

Bundesliga Quote* bei Bet3000: 1.75 (Quotenstand: 20.09.2018, 12:20 Uhr)

 

Eine detaillierte Prognose für jedes Bundesliga Match am 4. Spieltag erhalten Sie in der Kategorie Bundesliga Vorhersage & Tipps bzw. per Klick auf die einzelnen Spiele.

Auf unserer Partnerseite wettbasis.com erhalten Sie außerdem jede Woche eine amüsante Bundesliga Vorschau für den aktuellen Bundesliga Spieltag.


Die genannten Angebote sind möglicherweise auf Neukunden beschränkt oder nicht mehr gültig. Es gelten die AGB des Wettanbieters. Genaue Details ersehen Sie bitte direkt aus der Webseite des Wettanbieters. Alle Tipps basieren auf der persönlichen Meinung des Autors. Es gibt keine Erfolgsgarantie. Bitte wetten Sie mit Verantwortung. 18+

* Alle angegebenen Wettquoten waren zum Zeitpunkt der Erstellung des Artikels gültig. Jede Wettquote unterliegt Schwankungen. Bitte überprüfen Sie die aktuellen Quoten beim jeweiligen Wettanbieter!






Besser Sportwetten:
Besser wetten in 7 Tagen


Schlagwörter: , , , , , , ,