26. Juni 2014

Costa Rica gegen Griechenland WM 2014 Tipp & Quoten

Kategorie: WM 2014 Tipps — bundesliga @ 13:54



Geht das Wunder Costa Rica weiter?

WM 2014 Wetten Tipps

Costa Rica gegen Griechenland WM 2014 Tipp

5:3 Sieg für Costa Rica nach Elfmeterschießen – Unsere Wette gewinnt (1:1 nach der regulären Spielzeit).

Sonntagabend, den 29.06.2014 um 22 Uhr, findet das WM-Achtelfinale zwischen Costa Rica und Griechenland in der Pernambuco Arena in Recife statt. Die Mittelamerikaner setzten sich sensationell als krasser Außenseiter in Gruppe D mit Mannschaften wie England, Italien und Uruguay als Gruppensieger durch – 7 Punkte und 4:1 Tore standen nach drei Partien auf der Habenseite. Gegen Uruguay (3:1), Italien (1:0) und England (0:0) lieferten die „Los Ticos“ überragende Leistungen ab.

Griechenland mogelte sich, wie so oft, durch und erreichte in allerletzter Sekunden den zweiten Platz. Zum Auftakt gab es gleich mal eine deutliche 0:3 Klatsche gegen den späteren Gruppensieger Kolumbien. Auch im darauffolgenden Spiel gegen Japan enttäuschte „Hellas“ beim torlosen Remis. Im entscheidenden letzten Spiel um Rang zwei gegen die Elfenbeinküste fuhren die Griechen beim 2:1 Sieg die benötigten drei Zähler für den Einzug ins Achtelfinale ein. Ein fragwürdiger Elfmeter in der Nachspielzeit ließ die Götter des Olymps jubeln.

wm wett-tipp Under 2.5 (Weniger als 2.5) – Jetzt tippen bei tipico-icon-artikel  

Teamcheck Costa Rica

In einem niveauarmen Spiel gegen England reichte bekanntermaßen ein Unentschieden, um sich den Gruppensieg zu sichern. Gegen meist harmlose Engländer konnte die Mannschaft von Jorge-Luis Pinto es sich erlauben für das Achtelfinale zu schonen und einen Gang raus zu nehmen. So kam es auch dazu, dass die „Three Lions“ immer mehr die Spielkontrolle übernehmen konnten und bemüht waren, sich mit einem Sieg zu verabschieden. Unter dem Strich fehlte es den Engländer aber wie in den Partien zuvor an der Durchschlagskraft in der Offensive. Bis auf vereinzelte Ausnahmen hatten die „Los Ticos“ keine Mühe die Null zu halten. Klarer Negativpunkt beim Gruppensieger war die sonst so sattelfeste Defensive, die mehrmals ungeordnet agierte. Gegen größere Teams hätte die Pinto-Elf an diesem Tag verloren.

Die zuletzt starken Offensivspieler Bryan Ruiz und Joel Campbell waren gegen England kaum zu sehen, gönnten sich wie der Rest der Mannschaft nach den zwei furiosen Auftaktsiegen auch eine Auszeit. Die Sensation sich als Gruppensieger in der „Todesgruppe“ zu qualifizieren, fiel natürlich auch der Fifa auf, die ohnehin von vielen kritisch gesehen wird. Am Rande der Partie zwischen Costa Rica und England beorderte die Fifa gleich sieben Spieler Costa Ricas zur Dopingprobe, nicht wie üblich nur zwei Akteure. Ein Schelm, wer Böses dabei denkt. Das alleine zeigt aber schon die Verwunderung über die starken Leistungen der Nationalelf. Was die an Kilometer abgerissen haben bei diesen tropischen Temperaturen ist einfach sensationell.

Teamcheck Griechenland

Im Vorfeld des letzten Gruppenspiels gegen die Elfenbeinküste war klar, dass ein Sieg her muss um das Ticket für das Achtelfinale zu lösen und gleichzeitig die Ivorer von Rang zwei zu stoßen. Die „Hellas“ spielten nicht so schlecht und sorgten mit vielen guten Distanzschüssen für Gefahr. Gleich viermal scheiterte die Santos-Elf am Aluminium. Die „Elefanten“ taten insgesamt zu wenig, um Griechenland richtig gefährlich zu werden. Samaris (42.) konnte folgerichtig die Führung erzielen. In der zweiten Halbzeit gaben die Afrikaner Gas und die Griechen konterten. Bony belohnte den Aufwand der Elfen und glich in der 74. Minute nicht unverdient aus. In der Nachspielzeit hatten dann die Götter des Olymps die Finger im Spiel: Samaras verwandelte den zweifelhaften Elfmeter in allerletzter Sekunden und schoss sein Land damit ins Achtelfinale. Der Sieg für die Santos-Elf war aber nicht unverdient. Mit Blick auf das Achtelfinalspiel gegen Costa Rica hat Coach Santos Verletzungssorgen zu beklagen. Mittelfeld-Motor Kone und Torhüter Karnezis mussten früh ausgewechselt werden und sind für das nächste Spiel fraglich.

Böse Zungen könnten behaupten, dass der Trainerwechsel vor vier Jahren hin zu Fernando Santos wenig gebracht hat. Die Spielweise ist auch heute noch unverändert und nach dem gleichen Prinzip wie im vorherigen Jahrzehnt. Dennoch ist dieses defensive Spielsystem von Erfolg gekrönt und verdient Respekt: Nur vier Gegentore wurden in den Qualifikationsspielen für Brasilien kassiert in insgesamt zehn Spielen. Nach der Gruppenphase bei dieser Endrunde sind es bereits genauso viele nach drei Spieltagen. Dafür ist man in der Offensive zu harmlos. Der richtige Stoßstürmer scheint vorne zu fehlen. Mitroglou übernahm die Position des Stoßstürmers, treffen konnte er bisher aber nicht. Ein Torverhältnis von nur 2:4, davon ein Elfmeter, reichte für den Einzug ins WM-Achtelfinale.
 

Trumpft Holland auch nach der WM Vorrunde weiter auf?
Holland gegen Mexiko, 29.06.2014 – Bundesligatrend Prognose

 

Costa Rica Formcheck

24/06/14 Weltmeisterschaft Costa Rica – England U – 0:0
20/06/14 Weltmeisterschaft Italien – Costa Rica S – 0:1
14/06/14 Weltmeisterschaft Uruguay – Costa Rica S – 1:3
07/06/14 Freundschaftsspiel Irland – Costa Rica U – 1:1
03/06/14 Freundschaftsspiel Costa Rica – Japan N – 1:3

Costa Rica: 2 Siege – 2 Unentschieden (reg. Spielzeit) – 1 Niederlage

Griechenland Formcheck

24/06/14 Weltmeisterschaft Griechenland – Elfenbeinküste S – 2:1
20/06/14 Weltmeisterschaft Japan – Griechenland U – 0:0
14/06/14 Weltmeisterschaft Kolumbien – Griechenland N – 3:0
07/06/14 Freundschaftsspiel Griechenland – Bolivien S – 2:1
04/06/14 Freundschaftsspiel Griechenland – Nigeria U – 0:0

Griechenland: 2 Siege – 2 Unentschieden (reg. Spielzeit) – 1 Niederlage

(Stand: 26. Juni 2014)

 

Statistik Costa Rica – Griechenland

Es liegt kein Direktvergleich zwischen beiden Nationalmannschaften vor.

0 Siege Costa Rica – 0 Unentschieden (reg. Spielzeit) – 0 Siege Griechenland

 

Quote Costa Rica – Griechenland

Costa Rica – Griechenland Wettanbieter Quoten
  1 X 2  
Logo vom Buchmacher Bet365 2,60 3,10 3,10
Wettanbieter Bet365 100€ Bonus
Logo vom Buchmacher Tipico 2,55 3,10 3,00
Wettanbieter Tipico 100€ Bonus
Logo vom Buchmacher Bet-at-home 2,55 3,05 2,90
Wettanbieter Bet-at-home 200€ Bonus
Logo vom Buchmacher Interwetten 2,65 2,90 3,00
Wettanbieter Interwetten 150€ Bonus

(Stand: 26. Juni 2014)

 

WM 2014 Wett Tipp & Vorhersage

Einen klaren Favoriten stellt diese Achtelfinalbegegnung nicht. Rein von der Leistung der jeweiligen drei Gruppenpartien beider Teams hat Costa Rica aber klar die Nase vorne. Die Mittelamerikaner könnten den Schlüssel zum Erfolg gegen Griechenland bereits gefunden haben. Viel rennen und bis zum umfallen kämpfen, vorne dann auf die individuelle Klasse von Ruiz und Campbell hoffen, so wie in den Spielen zuvor auch. Allerdings darf gegen die Konterstarken Griechen nicht ins offene Messer gelaufen werden. Das Spiel um den Einzug in die Runde der letzten acht Mannschaften wird voraussichtlich eine knappe Angelegenheit. Spiele bei dieser WM mit diesen Teams waren nicht so torreich. Deswegen gehen wir auch von keinen bis wenig Toren aus. Verlängerung und Elfmeterschießen sind wahrscheinlich.

Wett Tipp Bundesligatrend: Under 2.5 (Weniger als 2.5)

Wettquote auf Bet365: 1.44

 

Wettbonus-Angebote bei Bet365 & Tipico

Wettanbieter Bonus – 100€ gratis bei Bet365 und Tipico sichern
Logo vom Buchmacher Bet365
  • Registrieren Sie sich bei Bet365 und kassieren Sie 100 Euro als Bonus auf Ihre erste Einzahlung!
  • Sie erhalten nach Ihrer Anmeldung eine E-Mail von Bet365, in der Ihnen Ihr persönlicher 10-stelliger Angebots-Code mitgeteilt wird.
  • Zahlen Sie auf Ihr Bet365-Konto ein!
  • Am Ende der Einzahlung erhalten Sie die Möglichkeit, Ihren Angebotscode einzugeben.
  • Ihre Einzahlung wird verdoppelt bis zu 100 Euro (100% Bonus).
  • Bonus plus Einzahlung müssen 3x auf Sportwetten zu Mindestquoten von 1.50 umgesetzt werden.
 
.
Logo vom Buchmacher Tipico
  • Registrieren Sie sich bei Tipico und holen Sie sich den 100% Bonus bis zu 100€ auf Ihre erste Einzahlung.
  • Die Mindesteinzahlung ist auf 10€ festgesetzt.
  • Vor einer Auszahlung des Bonus müssen Einzahlungs- und Bonusbetrag mindestens 3x auf Sportwetten zu Mindestquoten von 2.00 umgesetzt werden.
  • Tipico Kunden wetten übrigens steuerfrei. Der beliebte Wettanbieter zahlt die 5% Sportwetten Steuer aktuell aus seiner eigenen Tasche!
 
.





Besser Sportwetten:
Besser wetten in 7 Tagen


Schlagwörter: , ,