28. Juni 2017

Deutschland gegen Spanien Tipp Prognose & Quoten 30.06.2017 – U21 EM

Kategorie: Fussball Wett Tipps — bundesliga @ 23:37



Holen die DFB-Bubis den zweiten EM-Titel?

U21 EM Tipps

Deutschland gegen Spanien Tipp & Quoten, 30.06.2017 – 20:45 Uhr
Freitagabend, den 30.6.2017 um 20:45 Uhr, findet das Finale der U 21-EM zwischen Deutschland und Spanien im Marshal Jozef Pilsudski Stadion in Krakau statt. Der deutsche Nachwuchs konnte sich im Halbfinale gegen England nach Elfmeterschießen durchsetzen. Die Iberer brauchten nur 90 Minuten, um die Italiener nach Hause zu schicken. Die Adlerträger wollen nach 2009 den zweiten Titel bei einer Europameisterschaft. Für die „La Rojita“ wäre es nach 1986, 1998, 2011 und 2013 der fünfte Titelgewinn.

 

Freundschaftsspiel Spanien gewinnt gegen Deutschland – Jetzt tippen bei tipico-icon-artikel

 

Deutschland: aktuelle Form, verletzte / gesperrte Spieler

Die Nationalmannschaft von U 21-Coach Stefan Kuntz hatte im ersten Durchgang soweit alles im Griff. Die Engländer waren nur durch Standardsituationen gefährlich, wie in der 6. Minute, als Chalobah das Leder über das Tor nickte. Zwei Minuten später wurde es für die Deutschen erneut brenzlig – Neu-Hamburger Pollersbeck parierte stark gegen Gray, anschließend vertändelte Jung den Ball an Hughes und holte den Engländer von den Beinen. Der Schiedsrichter pfiff aber keinen Strafstoß. Es ging weiter hin und her mit Möglichkeiten für beide Mannschaften. Nach 20 Minuten aber übernahmen die DFB-Bubis das Kommando und spielten die „Young Lions“ an die Wand. Selke (21.), Toljan (25., 32.), Meyer (29.) und Philipp (32.) vergaben gute Chancen. In der 35. Minute fiel dann aber die hochverdiente Führung durch Selke, nach schöner Vorarbeit vom starken Toljan. Die Inselkicker antworteten aber fix und konnten etwas glücklich ausgleichen. Kempf fälschte einen Schuss von Chambers vor die Füße von Gray ab – 1:1 (41.). Nach dem Seitenwechsel leistete sich der schwache Gnabry einen Abspielfehler und leitete somit das 2:1 für England durch Abraham ein (50.). Deutschland war um sofortige Antwort bemüht und erspielte sich weiter reichliche Möglichkeiten zum Ausgleich. Die DFB-Elf war klar tonangebend und hatte deutlich mehr Ballbesitz. Folgerichtig konnte der eingewechselte Platte zum 2:2 treffen (70.). Auch danach blieb Deutschland am Drücker und vergab ordentlich Einschussmöglichkeiten. In der Verlängerung waren die Adlerträger noch immer das bessere Team und hatten auch in der Extrazeit Möglichkeiten für zwei Partien. So ging es unnötig ins Elfmeterschießen, das man dann für sich entscheiden konnte. DFB-Keeper Pollersbeck hielt zweimal, während für Deutschland nur Gerhardt verschoss – Finale.

Die Kuntz-Elf ebnete sich den Weg ins Finale gegen Tschechien (2:0), Dänemark (3:0) und Italien (0:1). Als bester Gruppenzweiter der drei EM-Gruppen qualifizierte man sich hinter Italien und vor Dänemark und Tschechien für die Runde der letzten vier Mannschaften. Gegen England folgte dann nach einem starken Spiel der verdiente Finaleinzug.

Davie Selke (Fußverletzung) und Niklas Stark (Rücken) sind gegen Spanien fraglich.

Letzte Spiele von Deutschland

27/06/17 U21 Europameisterschaft England – Deutschland U – 2:2 (5:6 N.E.)
24/06/17 U21 Europameisterschaft Italien – Deutschland N – 1:0
21/06/17 U21 Europameisterschaft Deutschland – Dänemark S – 3:0
18/06/17 U21 Europameisterschaft Deutschland – Tschechien S – 2:0
28/03/17 U21 Freundschaftsspiele Deutschland – Portugal N – 0:1

Deutschland: 2 Siege – 1 Unentschieden – 2 Niederlagen

(Stand: 28. Juni 2017)

 

Spanien: aktuelle Form, verletzte / gesperrte Spieler

Die Jungs von der iberischen Halbinsel wurden von forschen Italienern überrascht. Die „Azzurrini“ begann schwungvoll und gab zwei Warnschüsse durch Chiesa (3.) und Bernadeschi (7.) ab. Bei der Nationalmannschaft von Albert Celades fehlte es noch an Strukturen und Ordnung auf dem Platz. Nach einer Ecke für die Spanier musste sich Italiens Schlussmann Donnarumma strecken (10.). Jetzt wurde der Favorit langsam wach. Beinahe wäre man aber in einen erfolgreichen Konter des Gegners gelaufen, aber Arrizabalaga parierte stark (22.). In der Schlussphase der ersten Halbzeit ließen die Iberer ihre Klasse immer wieder aufblitzen. Deulofeu vergab die beste Gelegenheit zur Führung (35.). Nach einer guten Vorstellung in der ersten Hälfte musste Italien dann zu Beginn des zweiten Spielabschnitts zwei Nackenschläge hinnehmen. Saul Niguez traf für Spanien zum 1:0 (53.) und nur fünf Minuten später musste Italiens Gagliardini vorzeitig den Platz verlassen (Gelb-Rot). Trotzdem konnte die „Auzurrini“ ausgleichen, weil Vallejo nicht aufpasste und den Ball nach einem schnell ausgeführten Freistoß ins eigene Tor abfälschte – 1:1 (Bernadeschi, 62.). Der Jubel über den Ausgleich hielt aber nicht lange. Ein 25-Meter Hammer von Saul Niguez brachte die erneute spanische Führung (65.). Danach hingen bei der di Biagio-Elf die Köpfe und die „La Rojita“ spielte sich jetzt in einen Rausch. Das 3:1 von Saul Niguez bedeutet die endgültige Entscheidung (74.). Der Mittelfeldspieler von Atletico Madrid hinterließ mit einem Dreierpack einen hervorragenden Eindruck. Er führt auch die Torjägerliste mit 5 Treffern bei der EURO vor Teamkollege Marco Asensio (3) an. Mit 12 Toren stellt man außerdem die mit Abstand gefährlichste Offensive bei der Endrunde in Polen.

Während der Gruppenphase stellten Mazedonien (5:0), Portugal (3:1) und Serbien (1:0) keine großen Hürden da. Im Halbfinale gegen Italien hätten die Iberer auch 6 Tore erzielen können und hatten nur in der Anfangsphase etwas Probleme.

Gesperrte oder Verletzte Spieler sind nicht bekannt.

Letzte Spiele von Spanien

27/06/17 U21 Europameisterschaft Spanien – Italien S – 3:1
23/06/17 U21 Europameisterschaft Serbien – Spanien S – 0:1
20/06/17 U21 Europameisterschaft Portugal – Spanien S – 1:3
17/06/17 U21 Europameisterschaft Spanien – Mazedonien S – 5:0
27/03/17 U21 Freundschaftsspiele Italien – Spanien S – 1:2

Spanien: 5 Siege – 0 Unentschieden – 0 Niederlagen

(Stand: 28. Juni 2017)

 

Deutschland gegen Spanien

04/03/14 U21 Freundschaftsspiele Spanien – Deutschland 2:0
09/06/13 U21 Europameisterschaft Deutschland – Spanien 0:1
15/06/09 U21 Europameisterschaft Spanien – Deutschland 0:0
13/07/04 U21 Europameisterschaft Deutschland – Spanien 0:3

0 Siege Deutschland – 1 Unentschieden – 3 Siege Spanien

 

Quoten Deutschland gegen Spanien

Deutschland – Spanien Wettanbieter Quoten
1 X 2
Logo vom Buchmacher Bet365 4,33 3,60 1,85
Wettanbieter Bet365 100€ Bonus
Logo vom Buchmacher Tipico 4,00 3,50 1,90
Wettanbieter Tipico 100€ Bonus
Logo vom Buchmacher Unibet 4,10 3,55 1,82
Wettanbieter Unibet 75€ Bonus
Logo vom Buchmacher Interwetten 4,20 3,60 1,85
Wettanbieter Interwetten 110€ Bonus

(Stand: 28. Juni 2017)

 

Deutschland gegen Spanien Tipp Prognose & Vorhersage

Spanien geht gegen Deutschland als Favorit in das Finale. Die „La Rojita“ ist ein technisch und spielerisch bärenstarkes Nationalteam. Alleine der Marktwert der Celades-Elf ist rund 100 Millionen höher als der der DFB-Bubis. Dennoch gilt auch für die Kuntz-Elf, dass man wie das A-Nationalteam als Turniermannschaft gilt und über die deutschen Tugenden mit viel Kampf und Einsatz den Iberern weh tun kann. Gelingt es, den starken Einzelkönnern die Spielfreude zu nehmen, verlieren sie schnell die Lust. Spanien zeigte während des ganzen Turniers warum man als Top-Favorit gehandelt wird. Spielerisch hinterließ man den besten Eindruck und erzielte auch noch die meisten und schönsten Treffer. Der vierfache U 21-Europameister ist einfach zu stark und wird das Endspiel souverän gewinnen. Daher favorisieren wir für diesen Tipp die 3-Weg Wetten auf Spanien, wo recht lukrative Wettquoten winken.

Wett Tipp Bundesligatrend: Sieg Spanien

Wettquote auf Tipico: 1.90 (keine Wettsteuer bei Tipico)

 

Wettbonus-Angebote bei Bet365 & Tipico

Wettanbieter Bonus – 100€ gratis bei Bet365 und Tipico sichern
Logo vom Buchmacher Bet365
  • Registrieren Sie sich bei Bet365 und kassieren Sie 100 Euro als Bonus auf Ihre erste Einzahlung!
  • Sie erhalten nach Ihrer Anmeldung eine E-Mail von Bet365, in der Ihnen Ihr persönlicher 10-stelliger Angebots-Code mitgeteilt wird.
  • Zahlen Sie auf Ihr Bet365-Konto ein!
  • Am Ende der Einzahlung erhalten Sie die Möglichkeit, Ihren Angebotscode einzugeben.
  • Ihre Einzahlung wird verdoppelt bis zu 100 Euro (100% Bonus).
  • Um mit dem Bonus zu wetten, setzen Sie Ihren Einzahlungsbetrag einmal in Sportwetten Ihrer Wahl um.
  • Bonus plus Einzahlung müssen 3x auf Sportwetten zu Mindestquoten von 1.50 umgesetzt werden.
.
Logo vom Buchmacher Tipico
  • Registrieren Sie sich bei Tipico und holen Sie sich den 100% Bonus bis zu 100€ auf Ihre erste Einzahlung.
  • Die Mindesteinzahlung ist auf 10€ festgesetzt.
  • Vor einer Auszahlung des Bonus müssen Einzahlungs- und Bonusbetrag mindestens 3x auf Sportwetten zu Mindestquoten von 2.00 umgesetzt werden.
  • Tipico Kunden wetten übrigens steuerfrei. Der beliebte Wettanbieter zahlt die 5% Sportwetten Steuer aktuell aus seiner eigenen Tasche!
.





Besser Sportwetten:
Besser wetten in 7 Tagen


Schlagwörter: , ,