24. Juni 2014

Deutschland gegen USA WM 2014 Tipp & Quoten

Kategorie: WM 2014 Tipps — bundesliga @ 23:45



Nichtangriffspakt zwischen Deutschland und den Klinsmännern?

WM 2014 Wetten Tipps

Deutschland gegen USA WM 2014 Tipp

1:0 Sieg für Deutschland – Im Spiel unter Freunden ziehen die Löw-Elf und die Klinsmänner gemeinsam ins Achtelfinale ein. Unsere Wette gewinnt.

Am Donnerstag, den 26. Juni um 18:00 Uhr, kommt es in der WM Gruppe G zum Aufeinandertreffen zwischen Deutschland gegen die USA in der Arena Pernambuco von Recife. Mit jeweils vier Punkten im Gepäck thronen beide Nationalteams auf den vorderen zwei Plätzen. Aufgrund des besseren Torverhältnisses grüßt die deutsche Nationalmannschaft jedoch von der Tabellenspitze (Deutschland +4 | USA +1).

Bei einem Unentschieden würde die Löw-Elf als auch die „Klinsmänner“ sicher ins WM Achtelfinale einziehen, da man einen drei Punkte Vorsprung auf die Verfolger Ghana sowie Portugal aufzeigt. Die Ausgangssituation ruft nun alte Erinnerungen wach. Böse Zungen sprechen hinter vorgehaltener Hand bereits vom Nichtangriffspakt von Gijón bzw. von der Schande von Gijon. Damals einigten sich nämlich Deutschland und Österreich bei der Fußball Weltmeisterschaft 1982 in Spanien auf ein 1:0, das das Weiterkommen beider Nationalteams garantierte. Mit Löw und Klinsmann treffen nun der Schüler und sein Mentor oder anders ausgedrückt: Alte Freunde aufeinander, die gemeinsam das Fußball Sommermärchen 2006 in Deutschland schrieben. Wiederholt sich die Geschichte nun gegen die US-Amerikaner?

wm wett-tipp Deutschland gewinnt gegen die USA – Jetzt tippen bei tipico-icon-artikel  

Teamcheck Deutschland

Die DFB-Elf kam gegen Ghana überraschenderweise nicht über ein 2:2 Unentschieden hinaus. Im Gegensatz zum 4:0 Sieg gegen Portugal konnte Deutschland am zweiten Gruppenspieltag gegen die „Black Stars“ nicht wirklich überzeugen und offenbarte vor allem große Schwächen im Defensivverbund. Während die erste Halbzeit noch torlos mit wenigen echten Höhepunkten endete, startete der zweite Durchgang gleich mit einem Paukenschlag für die DFB-Elf. Nach einer Flanke von Müller stand Götze goldrichtig und kam frei zum Kopfball. Unter Mithilfe von Kopf und Knie erzielte der Bayern-Profi die 1:0 Führung für Deutschland (51.). Doch nur drei Minuten später war die Führung wieder dahin, als Mustafi Ghanas Ayew entwischen ließ, der sich mit dem Ausgleich bedankte. Deutschland wirkte nervös, die Fehlpässe besonders im Mittelfeld häuften sich und die „Black Stars“ wussten dies eiskalt auszunutzen. Nach einem Zuckerpass von Muntari ließ sich Kapitän Gyan vor Neuer nicht zweimal bitten und netzte zur nicht unverdienten Führung ein (63.). Löw reagierte und brachte Oldie Klose für Götze in der 69. Minute. Eine goldrichtige Entscheidung. Nach einer Ecke bedankte sich Deutschlands „Fußball Opi“ mit dem 2:2 Ausgleich. Wahnsinn dieser Klose – Was für ein Torinstinkt! Am Ende sollte dann bei der gerechten Punkte Teilung bleiben.

Den Achtelfinaleinzug hat die Löw-Elf nun gegen die USA selbst in der Hand. Bereits ein Unentschieden würde, wie eingangs bereits erwähnt, genügen, um selbst den Gruppensieg perfekt zu machen. Laut diverser Medienberichte kann Bundestrainer Löw im letzten Vorrundenspiel wieder aus den vollen schöpfen. Alle 23 Spieler aus dem Kader konnten beim letzten Geheimtraining vor der Reise nach Recife teilnehmen.

Vom spielerischen Potential steht es außer Frage, dass die Löw-Elf den Klinsmännern überlegen ist. Auf allen Mannschaftspositionen ist man besser besetzt. Das Prunkstück der DFB-Elf ist vor allem die Offensive, die unheimlich schwer berechenbar ist. Während beispielsweise bei Brasilien mit Neymar oder Argentinien mit Messi ein Spieler in diesem Bereich heraussticht, sind es bei der DFB-Elf gleich eine Reihe von erstklassigen Spielern, die Tore erzielen können. Trotz der ganzen Lobpreisungen muss sich die DFB-Elf nochmals steigern – Vor allem ab der K.o. Runde, insofern man diese erreicht, wovon wir jedoch ausgehen.

Teamcheck USA

Die Klinsmänner kamen im letzten Gruppenspiel nicht über ein 2:2 Unentschieden gegen Portugal hinaus. Ronaldo & Co. legte einen Start nach Maß hin. Bereits nach nur fünf Minuten brachte Nani die Portugiesen in Front. Dabei leistete sich Innenverteidiger Cameron einen dicken Bock und verlängerte die hereingegebene Flanke aufs lange Eck, wo der Torschütze lauerte. Die frühe Führung schien der portugiesischen Nationalmannschaft zunächst in die Karten zu spielen, doch mit fortschreitender Spieldauer wendete sich das Blatt. Vor allem dank des ungebrochenen Willens und einer enormen Energieleistung schafften die „Klinsmänner“ die Wende. Während man im ersten Durchgang eine Reihe von Chancen noch vergab, machte es die Klinsmann-Elf in der zweiten Halbzeit besser und drehte die Begegnung durch die Tore von Jones (64.) und Dempsey (81.). Wo viele bereits die USA als sicheren Sieger sahen, rettete der eingewechselte Varela mit dem Schlusspfiff Portugal noch wenigstens ein Pünktchen (90. +5).

Die größte Stärke der US-Boys ist die mannschaftliche Geschlossenheit. Jeder kämpft für jeden. Irgendwie erinnert das schon ein wenig an die „Drei Musketiere“. Während Deutschland, Portugal und auch Ghana im spielerischen Bereich glänzen, machen dies die US-Amerikaner über ihre Physis, Fitness, Zweikampfstärke und den ungebrochenen Siegeswillen wieder wett. Von der Qualität des Mannschaftskaders her sind die USA den Deutschen natürlich klar unterlegen. Doch über eine geschlossene Mannschaftsleistung lässt sich einiges wieder ausgleichen. Bestes Beispiel dafür ist Costa Rica, die sensationell den Gruppensieg in der Todesgruppe D (Italien, Uruguay und England) feiern konnten. Bereits im vergangenen Jahr im November unterlag die deutsche Nationalmannschaft den USA in einem Länderspiel auf freundschaftlicher Ebene mit 3:4. Chancenlos werden die „Klinsmänner“ ganz gewiss nicht sein.
 

Nur ein Sieg zählt – Portugal fordert Ghana!
Portugal gegen Ghana, 26.06.2014 – Bundesligatrend Prognose

 

Deutschland Formcheck

21/06/14 Weltmeisterschaft Deutschland – Ghana U – 2:2
16/06/14 Weltmeisterschaft Deutschland – Portugal S – 4:0
06/06/14 Freundschaftsspiel Deutschland – Armenien S – 6:1
01/06/14 Freundschaftsspiel Deutschland – Kamerun U – 2:2
13/05/14 Freundschaftsspiel Deutschland – Polen U – 0:0

Deutschland: 2 Siege – 3 Unentschieden (reg. Spielzeit) – 0 Niederlagen

USA Formcheck

23/06/14 Weltmeisterschaft USA – Portugal U – 2:2
17/06/14 Weltmeisterschaft Ghana – USA S – 1:2
08/06/14 Freundschaftsspiel USA – Nigeria S – 2:1
01/06/14 Freundschaftsspiel USA – Türkei S – 2:1
28/05/14 Freundschaftsspiel USA – Aserbaidschan S – 2:0

USA: 4 Siege – 1 Unentschieden (reg. Spielzeit) – 0 Niederlagen

(Stand: 24. Juni 2014)

 

Statistik Deutschland – USA

02/06/13 Freundschaftsspiel USA – Deutschland 4:3
22/03/06 Freundschaftsspiel Deutschland – USA 4:1
21/06/02 Weltmeisterschaft Deutschland – USA 1:0
15/06/98 Weltmeisterschaft Deutschland – USA 2:0

3 Siege Deutschland – 0 Unentschieden (reg. Spielzeit) – 1 Sieg USA

 

Quote Deutschland – USA

Deutschland – USA Wettanbieter Quoten
  1 X 2  
Logo vom Buchmacher Bet365 1,66 3,00 10,5
Wettanbieter Bet365 100€ Bonus
Logo vom Buchmacher Tipico 1,62 2,90 11,0
Wettanbieter Tipico 100€ Bonus
Logo vom Buchmacher Bet-at-home 1,65 2,65 11,0
Wettanbieter Bet-at-home 200€ Bonus
Logo vom Buchmacher Interwetten 1,80 2,40 9,00
Wettanbieter Interwetten 150€ Bonus

(Stand: 24. Juni 2014)

 

WM 2014 Wett Tipp & Prognose

Deutschland startet natürlich als Favorit in das Match gegen die US-Amerikaner. Dennoch ist Vorsicht geboten. Beiden Mannschaften würde bereits ein Unentschieden reichen, um sicher das Achtelfinalticket zu lösen. Daher ist auch nicht mit einem Offensivspektakel zu rechnen. Sowohl die DFB-Elf als auch die US-Boys werden aus einer sicheren Abwehr heraus agieren und erst einmal schauen, was der Gegner anzubieten hat. Inwiefern man bereit ist ein höheres Risiko zu gehen, hängt natürlich vom Spielverlauf ab. In einem Spiel mit wenigen Toren wird sich Deutschland am Ende knapp durchsetzen können.

Wett Tipp Bundesligatrend: Sieg Deutschland

Wettquote auf Interwetten: 1.80

 

Wettbonus-Angebote bei Bet365 & Tipico

Wettanbieter Bonus – 100€ gratis bei Bet365 und Tipico sichern
Logo vom Buchmacher Bet365
  • Registrieren Sie sich bei Bet365 und kassieren Sie 100 Euro als Bonus auf Ihre erste Einzahlung!
  • Sie erhalten nach Ihrer Anmeldung eine E-Mail von Bet365, in der Ihnen Ihr persönlicher 10-stelliger Angebots-Code mitgeteilt wird.
  • Zahlen Sie auf Ihr Bet365-Konto ein!
  • Am Ende der Einzahlung erhalten Sie die Möglichkeit, Ihren Angebotscode einzugeben.
  • Ihre Einzahlung wird verdoppelt bis zu 100 Euro (100% Bonus).
  • Bonus plus Einzahlung müssen 3x auf Sportwetten zu Mindestquoten von 1.50 umgesetzt werden.
 
.
Logo vom Buchmacher Tipico
  • Registrieren Sie sich bei Tipico und holen Sie sich den 100% Bonus bis zu 100€ auf Ihre erste Einzahlung.
  • Die Mindesteinzahlung ist auf 10€ festgesetzt.
  • Vor einer Auszahlung des Bonus müssen Einzahlungs- und Bonusbetrag mindestens 3x auf Sportwetten zu Mindestquoten von 2.00 umgesetzt werden.
  • Tipico Kunden wetten übrigens steuerfrei. Der beliebte Wettanbieter zahlt die 5% Sportwetten Steuer aktuell aus seiner eigenen Tasche!
 
.





Besser Sportwetten:
Besser wetten in 7 Tagen


Schlagwörter: , ,