7. März 2018

Dortmund gegen Frankfurt Tipp Prognose & Quoten 11.03.2018

Kategorie: Bundesliga Vorhersage & Tipps — bundesliga @ 22:52



Lässt der BVB die Eintracht hinter sich?

Bundesliga Tipps

Dortmund gegen Frankfurt Tipp & Quoten, 11.03.2018 – 18:00 Uhr
Sonntagabend, den 11.3.2018 um 18:00 Uhr, empfängt Borussia Dortmund im heimischen Signal-Iduna-Park Eintracht Frankfurt am 26. Spieltag der Fußball-Bundesliga. Die Westfalen konnten letztes Wochenende im Topspiel bei RB Leipzig einen Punkt mit nach Hause nehmen und sind nun Tabellendritter mit 42 Zählern. Die Hessen konnten ihr Heimspiel gegen Hannover 96 knapp gewinnen und stehen punktgleich aber mit dem schlechteren Torverhältnis hinter dem BVB auf Rang vier.

 

Bundesliga Dortmund gewinnt gegen Frankfurt – Jetzt tippen bei tipico-icon-artikel

 

Dortmund: aktuelle Form, verletzte / gesperrte Spieler

Die Mannschaft von Peter Stöger hatte zunächst mal Glück in Leipzig, dass der Fehler von Akanji durch Werner nicht zum 1:0 genutzt wurde (9.). Nun waren die Gäste an der Reihe und hatten ebenfalls Gelegenheiten zur Führung durch Batshuayi (10.) und Schürrle (14., 16.). Gute zehn Minuten später traf Reus, doch der Nationalspieler stand knapp im Abseits (25.). Die Hausherren machten es kurz darauf besser und gingen durch Augustin mit 1:0 in Front (29.). Die Schwarz-Gelben ließen aber trotzdem nicht nach und belohnten sich kurze Zeit später mit dem verdienten 1:1 durch Reus (38.). Im zweiten Spielabschnitt dauerte es zunächst eine Weile, bis es auf dem Feld wieder nennenswertes zu sehen gab. Die erste Chance hatte Dortmund durch Batshuayi (63.). Die „Bullen“ dann sieben Minuten später durch Bruma (70.). Die letzte richtig gute Einschussmöglichkeiten gehörte den Sachsen – wieder vergab der eingewechselte Bruma (86.).

Die Stöger-Elf ist seit zehn Bundesliga-Spielen in Folge ungeschlagen und holte in diesem Zeitraum fünf Siege. Aus den letzten vier Heimspiele konnte der BVB nur einmal gewinnen (drei Unentschieden). Zuletzt gab es am 15. Spieltag keine Punkte vor heimischer Kulisse gegen Werder Bremen (1:2). Nach dem FC Bayern stellt der amtierende Pokalsieger die gefährlichste Heim-Offensive der Liga (28 Tore). Nach 25 Spieltagen stehen 50 Tore auf der Habenseite, wieder sind nur die Münchner besser.

Erik Durm, Shinji Kagawa, Sebastian Rode und Andriy Yarmolenko fallen verletzungsbedingt aus.

Letzte Spiele von Dortmund

03/03/18 Bundesliga Leipzig – Dortmund U – 1:1
26/02/18 Bundesliga Dortmund – Augsburg U – 1:1
22/02/18 Europa League Atalanta – Dortmund U – 1:1
18/02/18 Bundesliga M’gladbach – Dortmund S – 0:1
15/02/18 Europa League Dortmund – Atalanta S – 3:2

Dortmund: 2 Siege – 3 Unentschieden – 0 Niederlagen

(Stand: 07. März 2018)

 

Nutzt der VfB Stuttgart seine Heimstärke gegen den Vizemeister?
VfB Stuttgart gegen RB Leipzig, 11.03.2018 – Bundesligatrend Prognose

 

Frankfurt: aktuelle Form, verletzte / gesperrte Spieler

Die SGE war gegen Hannover zunächst strukturierter unterwegs und hatte die erste Chance zur Führung bereits in der 6. Minute durch Rebic. Auch seine zweite Gelegenheit ließ der Stürmer ungenutzt (16.). Die Partie war zwar temporeich und mit einigen guten Aktionen, wurde insgesamt aber immer wieder durch viele Fouls unterbrochen. Die Niedersachsen hatten einfach keine echten Torchancen. Die Mannschaft von Niko Kovac war das bessere Team und verdiente sich dann auch das Kopfballtor von da Costa zum 1:0 (39.). In der zweiten Hälfte machte die Eintracht weiter Druck und verpasste den zweiten Treffer durch Rebic und Haller (49., 53.). Hannover konnte Mitte des zweiten Durchgangs zwar mehr Ballbesitz für sich beanspruchen, doch die Durchschlagskraft fehlte komplett. Bis auf eine Chance per Kopf von Harnik blieb 96 blass (69.). In der Schlussphase hätten Haller (82.), Wolf (86.) und Boateng (93.) den Sack zumachen müssen, scheiterten aber. Beinahe hätte sich die schwache Chancenverwertung noch gerächt – Hradecky hielt mit dem Knie gegen Harnik den Sieg fest (91.).

Die Kovac-Elf verlor nur eins der letzten vier Bundesliga-Partien und konnte in diesem Zeitraum dreimal gewinnen. Die letzten beiden Auswärtsspiele in Stuttgart (0:1) und in Augsburg (0:3) gingen verloren. Dennoch sind nur Bayern, Dortmund und Leverkusen in der Fremde besser. Nach dem FC Bayern stellen die Hessen mit zwölf kassierten Auswärts-Gegentoren die sicherste Auswärts-Verteidigung. Genauso verhält es sich bisher auch die ganze Saison mit 27 Gegentreffern – Bayern 18.

Nelson Mbouhom, Omar Mascarell und Alexander Meier fallen verletzt im Ruhrgebiet aus.

Letzte Spiele von Frankfurt

03/03/18 Bundesliga Frankfurt – Hannover S – 1:0
24/02/18 Bundesliga Stuttgart – Frankfurt N – 1:0
19/02/18 Bundesliga Frankfurt – Leipzig S – 2:1
10/02/18 Bundesliga Frankfurt – Köln S – 4:2
07/02/18 DFB- Pokal Frankfurt – Mainz S – 3:0

Frankfurt: 4 Siege – 0 Unentschieden – 1 Niederlage

(Stand: 07. März 2018)

 

Dortmund gegen Frankfurt

15.04.2017 Bundesliga Borussia Dortmund – Eintracht Frankfurt 3:1 (2:1)
13.12.2015 Bundesliga Borussia Dortmund – Eintracht Frankfurt 4:1 (1:1)
25.04.2015 Bundesliga Borussia Dortmund – Eintracht Frankfurt 2:0 (2:0)
15.02.2014 Bundesliga Borussia Dortmund – Eintracht Frankfurt 4:0 (2:0)
16.02.2013 Bundesliga Borussia Dortmund – Eintracht Frankfurt 3:0 (2:0)
14.05.2011 Bundesliga Borussia Dortmund – Eintracht Frankfurt 3:1 (0:0)
07.02.2010 Bundesliga Borussia Dortmund – Eintracht Frankfurt 2:3 (1:1)
15.11.2008 Bundesliga Borussia Dortmund – Eintracht Frankfurt 4:0 (3:0)
10.11.2007 Bundesliga Borussia Dortmund – Eintracht Frankfurt 1:1 (0:0)
31.10.2007 DFB- Pokal Borussia Dortmund – Eintracht Frankfurt 2:1 (0:1)

8 Siege Dortmund – 1 Unentschieden – 1 Sieg Frankfurt

 

Quoten Dortmund gegen Frankfurt

Dortmund – Frankfurt Wettanbieter Quoten*
1 X 2
Logo vom Buchmacher Bet365 1,66 3,60 5,50
Wettanbieter Bet365 zum Test
Logo vom Buchmacher Tipico 1,70 4,00 4,80
Wettanbieter Tipico zum Test
Logo vom Buchmacher Unibet 1,66 3,90 5,10
Wettanbieter Unibet zum Test
Logo vom Buchmacher Interwetten 1,65 3,80 5,30
Wettanbieter Interwetten zum Test

(Stand der Quoten: 07. März 2018, 15:57 Uhr)

 

Dortmund gegen Frankfurt Tipp Prognose & Vorhersage

Aufgrund des Heimvorteils sehen wir Borussia Dortmund gegen Eintracht Frankfurt in der Favoritenrolle. Der BVB ist seit zehn Spielen ohne Niederlage und trifft nun auf eine Eintracht, die auswärts zuletzt zweimal in Folge verloren hat. Die Stöger-Elf spielte aber auch dreimal Remis in den letzten vier Heimspielen. Einfach wird es für die Schwarz-Gelben gegen die starke Defensive der Hessen also auch diesmal nicht werden mit drei Punkten. Wir halten einen Erfolg für den amtierenden Pokalsieger dennoch für sehr wahrscheinlich und so fällt unsere Wahl für diesen Tipp auf die 3-Weg Wetten BVB, wo Wettquoten im Bereich um die 1.66 winken.

Wett Tipp Bundesligatrend: Sieg Dortmund

Wettquote bei Tipico*: 1.70 (Quotenstand: 07. März 2018, 15:57 Uhr)
* Alle angegebenen Wettquoten waren zum Zeitpunkt der Erstellung des Artikels gültig. Jede Wettquote unterliegt Schwankungen. Bitte überprüfen Sie die aktuellen Quoten beim jeweiligen Wettanbieter!

 

Wettanbieter mit Top-Wettangebot & starken Wettquoten – Interwetten & Tipico

Hiermit können Interwetten & Tipico überzeugen: Highlights im Überblick:
Logo vom Buchmacher Interwetten
  • Sehr benutzerfreundliche Wett-Plattform, die auch für „Wett-Anfänger“ sehr zu empfehlen und dementsprechend leicht zu bedienen ist.
  • Top-Anbieter bei den Wettquoten auf Favoritensiege im europäischen Fußball. Hier zählt Interwetten mit zu den Bestanbietern. Besonders vorteilhaft für all diejenigen, die gerne Kombiwetten spielen.
  • Live-Wetten Konsole zählt zu den modernsten und übersichtlichsten am Markt und bietet zahlreiche Funktionen & Optionen. Top-Angebot an Wetten in Echtzeit!
  • Kundensupport ist hervorragend aufgestellt – kompetentes und vor allem sehr freundliches Kontakt Center rund um die Uhr.
  • Wettanbieter mit Top Cash-Out Funktion zum vorzeitigen Auswertung von Sportwetten noch vor Spielende (Gewinne vorzeitig sichern oder Verluste minimieren!).
  • Interwetten stellt unzählige Zahlungsmittel, unter anderem PayPal, Sofortüberweisung, Skrill & Neteller oder Paysafecard.
  • Tadellose und vor allem schnelle Auszahlung der Gewinne ist bei Interwetten garantiert!
.
Logo vom Buchmacher Tipico
  • Top-Wettanbieter mit deutschen Wurzeln und hervorragendem Ruf – bietet Sportwetten online als auch stationär über Wettläden an.
  • Bei Tipico online wetten Kunden noch komplett wettsteuerfrei – Anbieter zahlt 5% Sportwetten Steuer noch aus der eigenen Tasche!
  • Durch den Wegfall der Wettsteuer erscheinen die ohnehin schon sehr guten Wettquoten im Fußball Bereich noch ein stückweit attraktiver – durchschnittlicher Auszahlungsschlüssel liegt bei teilweise 97%!
  • Fokus liegt auf deutschen Fußball mit starken Wettangebot und unzähligen Spezialwetten.
  • Benutzerfreundliche, sehr übersichtliche und einfach zu bedienende Wettplattform – sehr geeignet für „Wettneulinge“.
  • Enorm viele Zahlungsoptionen im Angebot, wie Paypal, Skrill & Neteller, Paysafecard oder Sofortüberweisung, die spesenfrei sind.
  • Problemlose und schnelle Auszahlung der Wettgewinne ist bei Tipico garantiert.
.


Die genannten Angebote sind möglicherweise auf Neukunden beschränkt oder nicht mehr gültig. Es gelten die AGB des Wettanbieters. Genaue Details ersehen Sie bitte direkt aus der Webseite des Wettanbieters. Alle Tipps basieren auf der persönlichen Meinung des Autors. Es gibt keine Erfolgsgarantie. Bitte wetten Sie mit Verantwortung. 18+

* Alle angegebenen Wettquoten waren zum Zeitpunkt der Erstellung des Artikels gültig. Jede Wettquote unterliegt Schwankungen. Bitte überprüfen Sie die aktuellen Quoten beim jeweiligen Wettanbieter!






Besser Sportwetten:
Besser wetten in 7 Tagen


Schlagwörter: , ,