18. Dezember 2018

Dortmund gegen Gladbach Tipp Prognose & Quoten 21.12.2018

Kategorie: Bundesliga Prognose & Vorhersage — bundesliga @ 22:03

Kommt Gladbach auf drei Punkte ran?

Bundesliga Tipps

Dortmund gegen Gladbach Tipp & Quoten, 21.12.2018 – 20:30 Uhr
Am Freitagabend, den 21.12.2018 um 20:30 Uhr, eröffnen Borussia Dortmund und Borussia Mönchengladbach den 17. Spieltag der Fußball-Bundesliga im Signal-Iduna-Park. Der BVB kassierte letzten Dienstag in Düsseldorf die erste Saisonniederlage. Die Tabellenführung vor der Elf vom Niederrhein schrumpfte auf sechs Zähler. Die Fohlen konnten nämlich fast zeitgleich ihr Heimspiel gegen Nürnberg gewinnen und bleiben Titelanwärter.

 

Bundesliga Dortmund gewinnt gegen Gladbach Quote 1,58 bei Unibet
(Quotenstand: 20. Dezember 2018, 17:09 Uhr)
Zur Unibet Website

Dortmund gegen Gladbach Quoten-Vergleich

Dortmund – Gladbach Wettanbieter Quoten*
1 X 2
Logo vom Buchmacher Bet365
zum Test
1,57 4,75 5,00
Wetten bei Bet365
Logo vom Buchmacher Skybet
zum Test
1,58 4,50 5,75
Wetten bei Skybet
Logo vom Buchmacher LeoVegas
zum Test
1,58 4,50 5,75
Wetten bei LeoVegas
Logo vom Buchmacher Unibet
zum Test
1,58 4,50 5,75
Wetten bei Unibet
Logo vom Buchmacher Interwetten
zum Test
1,57 4,50 5,20
Wetten bei Interwetten

(Stand der Quoten: 20. Dezember 2018, 17:09 Uhr)

 

Dortmund: aktuelle Form, verletzte / gesperrte Spieler

Die Mannschaft von Lucien Favre traf auf einen Aufsteiger, der hinten auf Konter lauerte und mit dieser Taktik gut fuhr – Lukebakio und Usami hatten erste Chancen (3., 10.). Der BVB hatte 73% Ballbesitz, kam aber kaum durch. In der 22. Minute zündete Lukebakio den Turbo und traf zum 1:0 für die Fortuna. Die Schwarz-Gelben waren nun gefordert, hatten aber weiterhin kaum Mittel. Bis auf einen harmlosen Schuss von Götze aus 14 Metern blieb der BVB blass (32.). In der zweiten Halbzeit änderte sich das Bild nicht. Der Tabellenführer hatte Probleme mit tiefstehenden Hausherren und plötzlich lag man durch einen Sonntagsschuss sogar mit 0:2 hinten (56., Zimmer). Die Düsseldorfer verpassten danach sogar die Entscheidung durch Lukebakio (71.) und Stöger (73.). Auf der Gegenseite köpfte der eingewechselte Paco Alcacer das 1:2 (81.). Zum Ausgleich reichte es für den Favoriten aber nicht mehr. Die Rheinländer verteidigten weiter geschickt und ließen hinten nichts mehr anbrennen.

Die Favre-Elf kassierte die erste Pleite der Saison und konnte vor der Niederlage in Düsseldorf sechs Bundesligaspiele in Serie gewinnen. Die letzten drei Heimspiele gegen Bayern München, SC Freiburg und Werder Bremen konnten gewonnen werden. Mit sieben Siegen und einem Unentschieden vor heimischer Kulisse stellen die Schwarz-Gelben das zweitbeste Heimteam der Liga. Kein anderer Club schoss im eigenen Stadion mehr Tore als die Borussia (27). Mit 42 Saisontoren haben die Westfalen die gefährlichste Offensive der Bundesliga.

Alexander Ishak (Länderspielabstellung) sowie die verletzten Dan-Axel Zagadou und Abdou Diallo fallen gegen Mönchengladbach aus. Manuel Akanji ist angeschlagen. Ob der Innenverteidiger am Freitag auflaufen kann ist noch ungewiss.

Letzte Spiele von Dortmund

18/12/18 Bundesliga Düsseldorf – Dortmund N – 2:1
15/12/18 Bundesliga Dortmund – Bremen S – 2:1
11/12/18 Champions League Monaco – Dortmund S – 0:2
08/12/18 Bundesliga Schalke – Dortmund S – 1:2
01/12/18 Bundesliga Dortmund – Freiburg S – 2:0

Dortmund: 4 Siege – 0 Unentschieden – 1 Niederlage

(Stand: 20. Dezember 2018)

 

Wird Lazio seiner Favoritenrolle gegen Cagliari gerecht?
Lazio Rom gegen Cagliari 22.12.2018 – Bundesligatrend Prognose

 

Gladbach: aktuelle Form, verletzte / gesperrte Spieler

Die Gladbacher waren von Beginn an zwar optisch besser, hatten aber richtig viel Glück, dass Zrelak den Kopfball nicht im leeren Tor unterbrachte (7.). Die Mannschaft von Dieter Hecking tat sich schwer eine Lücke in der Nürnberger Defensive zu finden. Es dauerte bis zum 24. Minute, ehe Plea an FCN-Schlussmann Bredlow scheiterte. Zwei Minuten später scheiterte Zakaria aus 18 Metern knapp (26.). Der Einsatz bei der Borussia stimmte. Kurz vor dem Halbzeitpfiff rettete Leibold auf der Linie den Kopfball von Zakaria (39.). In der Nachspielzeit lupfte Hazard einen Foulelfmeter kläglich über den Kasten (45. + 1). In der zweiten Hälfte brach dann der Bann. Die Hausherren brauchten nur wenige Sekunden und gingen durch Hazard in Front (47.). Im Gegenzug gelang dem Aufsteiger fast der Ausgleich durch Pereira (48.). Die Partie war jetzt offener, weil die Franken mehr den Weg nach vorne suchten. Die Hausherren verpassten derweil die Vorentscheidung durch Neuhaus (58.). Vor den Toren waren beide Mannschaften zu unentschlossen. In der Schlussphase traf Plea zum 2:0 und machte endgültig den Sack zu (86.). Damit hat Gladbach alle acht Heimspiele in der Hinrunde gewonnen.

Die Hecking-Elf hat nur eins der letzten sieben Bundesligapartien verloren und feierte in diesem Zeitraum fünf Siege. Aus den letzten drei Spielen gab es sieben Punkte und kein einziges Gegentor. Nur eins der letzten vier Auswärtsspiele konnten die Fohlen gewinnen (zwei Niederlagen, ein Remis). 35 Tore erzielte die Elf vom Niederrhein – Nur der BVB traf öfters. Auch die Verteidigung der Borussia steht seinen Mann. Nur Leipzig (14 Gegentore) ist hinten sicherer als Mönchengladbach (16).

Mamadou Doucoure, Raffael, Christoph Kramer, Matthias Ginter, Tony Jantschke, Lars Stindl und Julio Villalba fallen verletzungsbedingt in Dortmund aus.

Letzte Spiele von Gladbach

18/12/18 Bundesliga M’gladbach – Nürnberg S – 2:0
15/12/18 Bundesliga Hoffenheim – M’gladbach U – 0:0
09/12/18 Bundesliga M’gladbach – Stuttgart S – 3:0
02/12/18 Bundesliga Leipzig – M’gladbach N – 2:0
25/11/18 Bundesliga M’gladbach – Hannover S – 4:1

Gladbach: 3 Siege – 1 Unentschieden – 1 Niederlage

(Stand: 20. Dezember 2018)

 

Dortmund gegen Gladbach – Direkter Vergleich

23.09.2017 Bundesliga Borussia Dortmund – Bor. Mönchengladbach 6:1 (3:0)
03.12.2016 Bundesliga Borussia Dortmund – Bor. Mönchengladbach 4:1 (2:1)
15.08.2015 Bundesliga Borussia Dortmund – Bor. Mönchengladbach 4:0 (3:0)
09.11.2014 Bundesliga Borussia Dortmund – Bor. Mönchengladbach 1:0 (0:0)
15.03.2014 Bundesliga Borussia Dortmund – Bor. Mönchengladbach 1:2 (0:2)
29.09.2012 Bundesliga Borussia Dortmund – Bor. Mönchengladbach 5:0 (2:0)
21.04.2012 Bundesliga Borussia Dortmund – Bor. Mönchengladbach 2:0 (1:0)
27.11.2010 Bundesliga Borussia Dortmund – Bor. Mönchengladbach 4:1 (1:1)
06.03.2010 Bundesliga Borussia Dortmund – Bor. Mönchengladbach 3:0 (1:0)
12.12.2008 Bundesliga Borussia Dortmund – Bor. Mönchengladbach 2:1 (1:0)

9 Siege Dortmund – 0 Unentschieden – 1 Sieg Gladbach

 

Dortmund gegen Gladbach Tipp Prognose & Vorhersage

Wir sehen zwischen Borussia Dortmund und Borussia Mönchengladbach den BVB in der Favoritenrolle. Die Schwarz-Gelben kassierten vor wenigen Tagen zwar die erste Niederlage der Saison, trotzdem wird das den souveränen Tabellenführer und Herbstmeister nicht direkt aus der Bahn werfen. Zudem sind die Westfalen im eigenen Stadion noch ungeschlagen und schon seit Jahren eine echte Macht. Mit den Fohlen kommt allerdings der direkte Verfolger in den Signal-Iduna-Park, der sich nicht verstecken muss. Auch die Hecking-Elf hat eine starke Offensive und kann überall seine Tore erzielen. Trotzdem läuft es für die Gladbacher in den Gastspielen nicht so perfekt, wie im heimischen Borussia-Park (nur ein Sieg aus den letzten vier Auswärtspartien). Die Favre-Elf wird den Heimvorteil im letzten Spiel des Jahres nutzen und die drei Punkte einfahren. Aus diesem Grund favorisieren wir für diese Bundesliga Tipp Prognose die 3-Wege Wetten auf Heimsieg BVB. Die Sportwetten Anbieter halten für diesen Tipp Wettquoten im Bereich um die 1.55 bereit.

Wett Tipp Bundesligatrend: Dortmund gewinnt

Wettquote bei Unibet*: 1.58 (Quotenstand: 20. Dezember 2018, 17:09 Uhr)

Zur Unibet Website

* Alle angegebenen Wettquoten waren zum Zeitpunkt der Erstellung des Artikels gültig. Jede Wettquote unterliegt Schwankungen. Bitte überprüfen Sie die aktuellen Quoten beim jeweiligen Wettanbieter!

 

Wettanbieter mit Top-Wettangebot & starken Wettquoten – Interwetten & SkyBet

Hiermit können Interwetten & SkyBet überzeugen: Highlights im Überblick:
Logo vom Buchmacher Interwetten
  • Sehr benutzerfreundliche Wett-Plattform, die auch für „Wett-Anfänger“ sehr zu empfehlen und dementsprechend leicht zu bedienen ist.
  • Top-Anbieter bei den Wettquoten auf Favoritensiege im europäischen Fußball. Hier zählt Interwetten mit zu den Bestanbietern. Besonders vorteilhaft für all diejenigen, die gerne Kombiwetten spielen.
  • Live-Wetten Konsole zählt zu den modernsten und übersichtlichsten am Markt und bietet zahlreiche Funktionen & Optionen. Top-Angebot an Wetten in Echtzeit!
  • Kundensupport ist hervorragend aufgestellt – kompetentes und vor allem sehr freundliches Kontakt Center rund um die Uhr.
  • Wettanbieter mit Top Cash-Out Funktion zum vorzeitigen Auswertung von Sportwetten noch vor Spielende (Gewinne vorzeitig sichern oder Verluste minimieren!).
  • Interwetten stellt unzählige Zahlungsmittel, unter anderem PayPal, Sofortüberweisung, Skrill & Neteller oder Paysafecard.
  • Tadellose und vor allem schnelle Auszahlung der Gewinne ist bei Interwetten garantiert!
.
Logo vom Buchmacher SkyBet
  • SkyBet überzeugt mit einem überaus umfangreichen Wettangebot mit teils über 30 verschiedenen Sportarten und enorm vielen Live-Wetten im Wett-Portfolio.
  • Anbieter besticht mit überdurchschnittlichen Wettquoten, die relativ stabil sind – kaum Diskrepanzen der Quoten zwischen Top-Events und weniger populären Sport Ereignissen.
  • Wettanbieter verfügt über eine jahrelange Erfahrung, sehr großes Renommee durch die frühere Zugehörigkeit zum Sky-Medienkonzern.
  • SkyBet bietet regelmäßig verschiedene Bonus-Angebote für Bestandskunden an.
  • Benutzerfreundliche, sehr übersichtliche und einfach zu bedienende Wettplattform – sehr geeignet für „Wettneulinge“.
  • Top-deutschsprachiger Kundensupport, der sehr schnell und vor allem kompetent reagiert. Support-Zeiten sind aus deutscher Sicht sehr kundenfreundlich (fast rund um die Uhr Betreuung).
  • Problemlose und schnelle Auszahlung der Wettgewinne ist bei SkyBet garantiert.
  • Wettanbieter besitzt eine maltesische und britische Wettlizenz. Damit ist eine größtmögliche Seriosität gegeben.
.


Die genannten Angebote sind möglicherweise auf Neukunden beschränkt oder nicht mehr gültig. Es gelten die AGB des Wettanbieters. Genaue Details ersehen Sie bitte direkt aus der Webseite des Wettanbieters. Alle Tipps basieren auf der persönlichen Meinung des Autors. Es gibt keine Erfolgsgarantie. Bitte wetten Sie mit Verantwortung. 18+

* Alle angegebenen Wettquoten waren zum Zeitpunkt der Erstellung des Artikels gültig. Jede Wettquote unterliegt Schwankungen. Bitte überprüfen Sie die aktuellen Quoten beim jeweiligen Wettanbieter!






Besser Sportwetten:
Besser wetten in 7 Tagen


Schlagwörter: , ,