25. November 2015

Dortmund gegen Stuttgart 29.11.2015 Tipp & Quoten

Kategorie: Bundesliga Vorhersage & Tipps — bundesliga @ 21:54



Kommt Stuttgart mit neuem Trainer wieder in die Spur?

Bundesliga Tipps

Dortmund gegen Stuttgart Bundesliga Tipp

Sonntagmittag, den 29.11.2015 um 15:30 Uhr, erwartet Borussia Dortmund im Signal-Iduna Park den VfB Stuttgart. Der BVB eröffnete letzte Woche den 13. Spieltag in Hamburg und ging gegen den Angstgegner mal wieder als Verlierer vom Platz. Als Tabellenzweiter hat die Tuchel-Elf nun schon acht Zähler Rückstand auf die Bayern. Die Schwaben legten zuhause gegen den FC Augsburg einen wahren Offenbarungseid hin und kassierten im Schwaben-Derby eine herbe Klatsche, die Trainer Zorniger den Job kostete. Die Süddeutschen belegen zurzeit Relegationsplatz 16.

 

bundesliga wett-tipp Dortmund gewinnt gegen Stuttgart – Jetzt tippen bei tipico-icon-artikel

 

Teamcheck Dortmund

Die Schwarz-Gelben erwischten keinen guten Start in Hamburg und kamen mit dem hohen und risikoreichen Pressing der Hamburger nicht zurecht. Ilicevic lief alleine auf BVB-Schlussmann Bürki zu, der sich nur noch mit einem Foul zu wehren wusste. Den fälligen Strafstoß verwandelte Lasogga sicher (19.). Die Mannschaft von Thomas Tuchel hatte im ersten Durchgang nicht eine echte Torchance. Die Hausherren waren nicht nur einsatzfreudiger und motivierter, sondern konnten auch spielerisch überzeugen. Folgerichtig konnte Holtby noch vor der Pause auf 2:0 erhöhen (41.). Nach dem Seitenwechsel entschied dann das Eigentor von Hummels nach einer Ecke die Partie endgültig (55.). Die Dortmunder wurden erst in den letzten 15 Minuten richtig gefährlich, weil dem Bundesliga Dino die Luft ausging. Der Ehrentreffer von Aubameyang nach schönem Pass vom eingewechselten Junuzaj kam zu spät (86.). Wenig später traf der pfeilschnelle Stürmer noch den Pfosten.

Die Tuchel-Elf kassierte beim HSV die zweite Saisonniederlage. Zuvor konnte man nach der Bayern-Pleite vier Spiele in Folge gewinnen. Zuhause ist der BVB mit fünf Siegen und einem Remis noch ungeschlagen. Mit 20 Heimtreffern sind nur die Bayern vor eigenem Publikum torhungriger. Mit 36 Saisontoren nach 13 Spieltagen sind auch hier nur die Bayern offensiv gefährlicher.

Weder Sperren noch Verletzungen sind bei den Westfalen bekannt.

Pierre-Emerick Aubameyang ist mit 15 Toren an der Spitze der Torjägerliste. Marco Reus (7) und Henrikh Mkhitaryan (5) schossen zusammen 12 Buden.

Teamcheck Stuttgart

Die Schwaben werden seit Dienstag von Interimscoach Jürgen Kramny trainiert, der zuvor die zweite Mannschaft des VfB Stuttgart betreute. Nach dem Offenbarungseid zuhause gegen den Tabellenletzten zogen die Verantwortlichen des VfB die Reißleine und stellten Alexander Zorniger frei. Das Spiel im Schwaben-Derby gegen Augsburg lief von Beginn an komplett gegen die Stuttgarter. Der erste Torschuss von den Fuggerstädtern war sofort drin von Esswein (11.). Nur sechs Minuten später zog Esswein aus gut 20 Metern ab, der Ball wurde unhaltbar von Baumgartl ins eigene Tor abgefälscht. Die Defensive der Hausherren war mal wieder nicht bundesligareif. Der überforderte Sunjic wurde durch Kliment schon nach 27 Minuten ausgewechselt. Nach einer Ecke ging der FCA dann durch Callsen-Bracker sogar mit 3:0 in Führung (36.). Nach dem Pausentee schoss Kostic mal aufs Tor, stellte Hitz aber nicht vor Problemen. Ein Fehlpass von Serey Die entschied dann das Spiel endgültig – Koo stellte auf 4:0 (54.). Im Anschluss bewiesen die Hausherren wenigstens Moral und versuchten nochmal alles. Aber auch Werner konnte das Leder nicht im Gehäuse der Gäste unterbringen.

Die Kramny-Elf kassierte gegen Augsburg die zweite 0:4 Pleite in Folge. Schon vor der Länderspielpause gab es bei den Bayern vier Stück eingeschenkt. Auswärts holte der VfB einen Sieg bei einem Remis und vier Niederlagen. Schlechter ist in der Fremde keiner. Die letzten beiden Gastauftritte gingen verloren. Positiv ist, dass man auswärts schon elf Tore schoss, häufiger trafen nur Dortmund, Gladbach und Bayern auf fremden Rasen. Mit schon 31 Gegentoren nach 13 Spielen ist man die Schießbude der Liga.

Serey Die ist beim BVB aufgrund der 5. Gelben Karte gesperrt. Verletzt passen müssen Keeper Mitchell Langerak, Daniel Ginczek, Martin Harnik und wohl auch noch Georg Niedermeier.

Daniel Didavi (4 Tore) ist treffsicherster Schwabe. Daniel Ginczek und Timo Werner jubelten jeweils drei Mal über ihre Treffer.

 

Auswärtsschwache Wölfe zu Gast in Augsburg
Augsburg gegen Wolfsburg, 29.11.2015 – Bundesligatrend Prognose

 

Dortmund Formcheck

20/11/15 Bundesliga Hamburg – Dortmund N – 3:1
08/11/15 Bundesliga Dortmund – Schalke 04 S – 3:2
05/11/15 EuropaLeag Dortmund – Gabala S – 4:0
31/10/15 Bundesliga Bremen – Dortmund S – 1:3
28/10/15 DFB- Pokal Dortmund – Paderborn S – 7:1

Dortmund: 4 Siege – 0 Unentschieden (reg. Spielzeit) – 1 Niederlage

Stuttgart Formcheck

21/11/15 Bundesliga Stuttgart – Augsburg N – 0:4
07/11/15 Bundesliga B. München – Stuttgart N – 4:0
01/11/15 Bundesliga Stuttgart – Darmstadt S – 2:0
28/10/15 DFB- Pokal Carl Zeiss Jena – Stuttgart S – 0:2
24/10/15 Bundesliga Leverkusen – Stuttgart N – 4:3

Stuttgart: 2 Siege – 0 Unentschieden (reg. Spielzeit) – 3 Niederlagen

(Stand: 25. November 2015)

 

Statistik Dortmund – Stuttgart

24.09.2014 Bundesliga Borussia Dortmund – VfB Stuttgart 2:2 (0:0)
01.11.2013 Bundesliga Borussia Dortmund – VfB Stuttgart 6:1 (2:1)
03.11.2012 Bundesliga Borussia Dortmund – VfB Stuttgart 0:0 (0:0)
30.03.2012 Bundesliga Borussia Dortmund – VfB Stuttgart 4:4 (1:0)
22.01.2011 Bundesliga Borussia Dortmund – VfB Stuttgart 1:1 (1:0)
22.08.2009 Bundesliga Borussia Dortmund – VfB Stuttgart 1:1 (1:0)
27.09.2008 Bundesliga Borussia Dortmund – VfB Stuttgart 3:0 (2:0)
06.05.2008 Bundesliga Borussia Dortmund – VfB Stuttgart 3:2 (1:0)
04.02.2007 Bundesliga Borussia Dortmund – VfB Stuttgart 0:1 (0:0)
02.10.2005 Bundesliga Borussia Dortmund – VfB Stuttgart 0:0 (0:0)
13.03.2005 Bundesliga Borussia Dortmund – VfB Stuttgart 0:2 (0:1)
06.03.2004 Bundesliga Borussia Dortmund – VfB Stuttgart 0:2 (0:1)

3 Siege Dortmund – 6 Unentschieden – 3 Siege Stuttgart

 

Quote Dortmund – Stuttgart

Dortmund – Stuttgart Wettanbieter Quoten
1 X 2
Logo vom Buchmacher Bet365 1,20 7,00 11,0
Wettanbieter Bet365 100€ Bonus
Logo vom Buchmacher Tipico 1,22 7,00 11,0
Wettanbieter Tipico 100€ Bonus
Logo vom Buchmacher Mybet 1,22 7,00 11,0
Wettanbieter Mybet 100€ Bonus
Logo vom Buchmacher Interwetten 1,22 5,50 12,0
Wettanbieter Interwetten 100€ Bonus

(Stand: 25. November 2015)

 

Bundesliga Wett Tipp & Vorhersage

Dortmund ist klarer Favorit auf die drei Punkte gegen Stuttgart. Bis auf das letzte Bundesligaspiel in Hamburg und die Doppelbelastung durch den Auftritt am Donnerstagabend in der Europa League, spricht kaum etwas für die Schwaben. Der BVB ist zuhause in dieser Saison noch ungeschlagen und kassierte aus den letzten 23 Pflichtspielen nur zwei Niederlagen. Manchmal bewirken Trainerwechsel wahre Wunder, sodass man vielleicht wieder mit den Süddeutschen rechnen muss, die durchaus Qualität im Kader haben. Dennoch wäre alles andere als ein souveräner „Dreier“ für die heimstarke Tuchel-Elf eine Überraschung.

Wett Tipp Bundesligatrend: Sieg Dortmund

Wettquote auf Tipico: 1.22 (Keine Wettsteuer bei Tipico!)

 

Wettbonus-Angebote bei Bet365 & Tipico

Wettanbieter Bonus – 100€ gratis bei Bet365 und Tipico sichern
Logo vom Buchmacher Bet365
  • Registrieren Sie sich bei Bet365 und kassieren Sie 100 Euro als Bonus auf Ihre erste Einzahlung!
  • Sie erhalten nach Ihrer Anmeldung eine E-Mail von Bet365, in der Ihnen Ihr persönlicher 10-stelliger Angebots-Code mitgeteilt wird.
  • Zahlen Sie auf Ihr Bet365-Konto ein!
  • Am Ende der Einzahlung erhalten Sie die Möglichkeit, Ihren Angebotscode einzugeben.
  • Ihre Einzahlung wird verdoppelt bis zu 100 Euro (100% Bonus).
  • Um mit dem Bonus zu wetten, setzen Sie Ihren Einzahlungsbetrag einmal in Sportwetten Ihrer Wahl um.
  • Bonus plus Einzahlung müssen 3x auf Sportwetten zu Mindestquoten von 1.50 umgesetzt werden.
.
Logo vom Buchmacher Tipico
  • Registrieren Sie sich bei Tipico und holen Sie sich den 100% Bonus bis zu 100€ auf Ihre erste Einzahlung.
  • Die Mindesteinzahlung ist auf 10€ festgesetzt.
  • Vor einer Auszahlung des Bonus müssen Einzahlungs- und Bonusbetrag mindestens 3x auf Sportwetten zu Mindestquoten von 2.00 umgesetzt werden.
  • Tipico Kunden wetten übrigens steuerfrei. Der beliebte Wettanbieter zahlt die 5% Sportwetten Steuer aktuell aus seiner eigenen Tasche!
.





Besser Sportwetten:
Besser wetten in 7 Tagen


Schlagwörter: , ,